Das Wichtigste in Kürze
  • Um den Huf gut von Fremdkörpern zu befreien, sollte ein Hufmesser gut verarbeitet sein. Es kommt auf ein gut geschärftes Klauenmesser und einen ergonomisch geformten Griff an. Möchten Sie ein Hufmesser für Schafe oder Ponys nutzen, sollte es mit einer schmalen Klinge ausgestattet sein. Das erleichtert die Anwendung des Hufmessers. Einige Marken bieten auch Hufmesser-Sets an. Damit erhalten Sie für jeden Zweck die passende Klinge.
  • Nachdem Sie ein Modell gekauft haben, müssen Sie das Hufmesser schärfen. Ansonsten nützt Ihnen das beste Hufmesser nichts, da es stumpf ist. Die Kante des Messers müssen Sie laut Hufmesser-Tests im Internet im richtigen Winkel schärfen. Sind Sie noch nicht so erfahren, finden Sie Anleitungen zum Hufmesserschärfen im Internet.
  • Wenn Sie ein Hufmesser kaufen, achten Sie auch darauf, ob es sich um ein rechts- oder linksschneidendes Modell handelt. Laut Hufmesser-Tests im Internet trägt das zu einem besseren Handling bei. Sind Sie Linkshänder, entscheiden Sie sich für ein linksschneidendes Modell. Arbeiten Sie meist mit der rechten Hand, greifen Sie zu einem rechtsschneidenden Messer.

hufmesser-test

Jeder Pferdebesitzer kennt das Problem: Wenn mal ein Stück Huf herausgebrochen ist, dauert es oftmals zu lange, bis man beim Schmied oder Hufpfleger einen Termin bekommt. In solchen Fällen ist es sinnvoll, auch ein Hufmesser im Putzkasten zu haben.

1. Was muss man beim Kauf eines Hufmessers beachten?

Vor allem muss ein Hufmesser eine gute Qualität besitzen. Diese äußert sich in dem verwendeten Material. Sowohl Hufmesser aus Stahl als auch solche aus Edelstahl haben sich bewährt, denn sie sind besonders langlebig.
Auch der Griff des Hufmessers spielt für die Hufbearbeitung eine Rolle. Er sollte gut in der Hand liegen und auf Rechts-, beziehungsweise Linkshänder zugeschnitten sein.
Was die Klinge angeht, richtet sich die Wahl danach, ob man eher kleine oder eher große Hufe zu bearbeiten hat.
Wer die Hufe seines Pferdes regelmäßig selbst bearbeiten möchte, benötigt dazu zwei verschiedene Messer: das klassische Huf- oder Klauenmesser für Sohle und Hufrand sowie ein sogenanntes Schlaufenmesser für den Strahl.

2. Wie wählt man die richtige Klinge des Hufmessers aus?

Die Vielfalt an Hufmessern bringt es mit sich, dass gerade Neulinge in der Hufbearbeitung oftmals die Qual der Wahl haben. Doch was für den professionellen Hufbearbeiter gut ist, muss für Laien noch lange nicht richtig sein. Das gilt auch in der Frage “Gerade oder gebogene Klinge?”.

Hier sollte man als Einsteiger auf eine gebogene Klinge zurückgreifen. Die Hufsohle weist eine natürliche Wölbung auf, sodass das Arbeiten mit gebogener Klinge einfacher ist.
Zudem sollte man zu einer einseitig geschärften Klinge zurückgreifen. Der Grund: Beim Bearbeiten des Hufs mit einem Hufmesser benötigt man beide Hände. Ein beidseitig geschliffenes Messer kann jedoch nur mit einer Hand bedient werden.

3. Was muss man beim Umgang mit einem Hufmesser noch beachten?

Damit die Arbeit mit dem Hufmesser auch leicht von der Hand geht, muss es vor allem eins sein: scharf. Denn sonst dauert das Schneiden nicht nur unnötig lange, auch das Risiko, den Huf zu verletzen, erhöht sich. Als Faustregel hier gilt, dass man nach vier Hufen das Hufmesser schleifen sollte.
Zur Bearbeitung spielt auch der richtige Winkel eine Rolle. Vielfach neigt man hier dazu, das Hufmesser zu steil anzusetzen. Damit kommt es aber häufig dazu, dass man Rillen in den Huf schneidet. Besser ist es, das Hufmesser nahezu parallel zum Huf zu führen und die Klinge leicht nach innen zu neigen.
Wenn man die Arbeit mit dem Hufmesser dann beendet hat, müssen alle Hufe zum Abschluss noch einmal mit einer Huffeile behandelt werden, sodass die Sohle wirklich glatt ist. Denn sonst erhöht sich das Risiko, dass ein Stückchen Huf herausbricht, wenn das Pferd beispielsweise ungünstig auf einen Stein tritt.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Hufmesser-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Hufmesser-Vergleich 16 Produkte von 8 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Dick, F. Dick, ARNDT, Hauptner & Herberholz, Kerbl, EQUINOX, Rhein Instrumente, Jeffergarden. Mehr Informationen »

Welche Hufmesser aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Dick Economic wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 23,23 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Hufmesser ca. 22,42 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Hufmesser-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Hufmesser-Modell aus unserem Vergleich mit 244 Kundenstimmen ist das Kerbl Profi-Hufmesser. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Hufmesser aus dem Hufmesser-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Hufmesser aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.7 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das F. Dick Hufmesser. Mehr Informationen »

Gab es unter den 16 im Hufmesser-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Hufmesser-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 6 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Dick Ascot, Dick Economic, F. Dick Hufmesser, Arndt - Huf- und Klauenschneidemesser mit Sharp & Slim, Hauptner & Herberholz Klauenmesser und Hauptner & Herberholz Holz-Hufmesser. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Hufmesser-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 16 Hufmesser Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 8 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Hufmesser“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Dick Ascot, Dick Economic, F. Dick Hufmesser, Arndt - Huf- und Klauenschneidemesser mit Sharp & Slim, Hauptner & Herberholz Klauenmesser, Hauptner & Herberholz Holz-Hufmesser, Dick Schlaufen-Hufmesser, Kerbl Profi-Hufmesser, Equinox EF2234, Hauptner & Herberholz Hufmesser, Arndt Hufmesser, Kerbl 16160, Rhein Instrumente Hufmesser, Hauptner & Herberholz 40602000, Equinox Hufmesser Farrier Tools und Jeffergarden Hufmesser. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Hufmesser interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Hufmesser aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „“, „“ und „“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Schmale Klinge Vorteil der Hufmesser Produkt anschauen
Dick Ascot 30,46 Ja Langlebige Klinge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dick Economic 23,23 Ja Sorgfältige Verarbeitung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
F. Dick Hufmesser 48,00 Nein Besonders robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arndt - Huf- und Klauenschneidemesser mit Sharp & Slim 28,88 Ja Langlebig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hauptner & Herberholz Klauenmesser 17,02 Ja Langlebige Klinge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hauptner & Herberholz Holz-Hufmesser 19,68 Ja Langlebige Klinge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dick Schlaufen-Hufmesser 51,99 Nein Beidseitig geschliffene Klinge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kerbl Profi-Hufmesser 18,60 Nein Zweischneidig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Equinox EF2234 17,02 Nein Rostfreie Klinge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hauptner & Herberholz Hufmesser 16,42 Ja Langlebige Klinge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arndt Hufmesser 15,99 Ja Rostfreie Klinge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kerbl 16160 13,71 Ja Langlebig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rhein Instrumente Hufmesser 14,90 Ja Langlebig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hauptner & Herberholz 40602000 14,64 Ja Langlebige Klinge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Equinox Hufmesser Farrier Tools 15,22 Ja Genaues Arbeiten durch scharfe Klinge möglich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Jeffergarden Hufmesser 12,99 Ja Langlebige Klinge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Hufmesser Tests: