Das Wichtigste in Kürze
  • Eine original schwäbische Spätzlepresse ist eine Alternative zu einem Spätzlehobel oder einem Spätzlebrett. Innerhalb weniger Minuten können Sie Spätzle mit der Presse zubereiten.
  • Kann der Spätzlepresse-Einsatz gewechselt werden, können Sie den Spätzleschwob auch verwenden, um andere Gerichte zuzubereiten. Hierzu gehören beispielsweise Kartoffelbrei oder Spaghettieis.
  • Wenn Sie eine Spätzlepresse kaufen möchten, sollten Sie auf die Löcher achten. Zum einen spielt der Lochdurchmesser eine Rolle, zum anderen die Lochanzahl.
Spätzlepresse-Test

1. Spätzlepresse-Test 2022 – Fazit: Mit einer Spätzlepresse aus Aluminiumguss lässt sich der Spätzleteig am leichtesten pressen

Der wichtigste Bestandteil innerhalb unseres Tests von original schwäbischen Spätzlepressen war natürlich die Zubereitung von Spätzle. Es gab Unterschiede in der aufzuwendenden Kraft, mit der die Spätzle durch die Presse gedrückt wurden. Die meisten Spätzlepressen lassen sich besonders leicht und gleichmäßig bedienen, vor allem jene aus Aluminiumguss.

Manche Produkte wie beispielsweise die Spätzlepresse von Buchsteiner stocken während des Pressens. Nur wenige Spätzle- und Kartoffelpressen funktionieren vollständig ruckelfrei. Bei den meisten getesteten Pressen sind die Einzelteile nicht ganz einwandfrei miteinander verschraubt, sodass sie bei der Verwendung ein wenig aufeinander klappern.

Unsere Empfehlung: Mit einer leichten Presse ist die Herstellung von Spätzle auch für Kinder besonders einfach. In diesem Fall sollten Sie ein Material mit geringem Gewicht wie Aluminium oder eine Spätzlemaschine aus Kunststoff wählen.

Alternative Spätzlepressen sind zum Beispiel das Spätzlebrett, der Spätzlehobel oder die Kartoffelpresse. Welche Kategorie der Spätzleherstellung Sie wählen, liegt ganz bei Ihnen.

Spätzlepresse Material

Klassisch wurden Spätzlepressen aus Gusseisen hergestellt. Dieses Material ist jedoch sehr schwer, weshalb es mittlerweile eine große Variation an verschiedenen Materialien auf dem Markt gibt. Von Aluminium über Edelstahl bis hin zu Kunststoff finden Sie in unserer Kaufberatung alles.

2. So haben wir getestet

Spätzlepresse mit wiederverwendbarer Verpackung

Nur wenige Produkte sind mit einer schön anzusehenden und wiederverwendbaren Verpackung ausgestattet.

Um sicherzugehen, dass Sie die beste Spätzlepresse wählen, haben wir für Sie einen umfangreichen Spätzlepressen-Test durchgeführt. Im ersten Schritt beim Durchführen unseres Spätzleboub-Tests wurde untersucht, wie stabil die verschiedenen Halterungen auf dem Topf sind. Am besten haben hierbei die Auflagerasten abgeschnitten. Es wurde außerdem getestet, wie leicht sich Teig für Spätzle durch die Löcher pressen lässt. Anschließend haben wir für Sie einen Spätzlepressen-Testsieger gekürt.

Es gibt auch elektrische Spätzlepressen, welche meist einer relativ großen Küchenmaschine ähneln. Für diesen Spätzlepressen-Vergleich haben wir keine elektrischen Spätzlepressen hinzugezogen, sondern uns auf die original schwäbischen Spätzlepressen, die manuell funktionieren, konzentriert. Wir haben dabei den Fokus auf die wichtigsten Hersteller gelegt.

In unserem Spätzleschwob-Test finden Sie Spätzlepressen von verschiedenen Marken, wie WMF, Westmark, Buchsteiner, Kull, Goldspatz und Gefu. Auch Hersteller, wie Fackelmann, Leifheit, Rorence, Fully Fresh!, Heimstory und Speensun, wurden in unseren Tests von Spätzledrückern einbezogen.

Praxistest: Alle Spätzlepressen wurden eigenständig gekauft und unabhängig geprüft. Untersucht wurden die Pressen vor allem auf einfaches Pressen und die Haltbarkeit auf dem Topf.

3. Wie funktioniert eine Spätzlepresse?

Zubereitung: Spätzleteig zum Pressen

Für einen klassischen Spätzleteig für die Presse benötigen Sie nur wenige Zutaten. Für etwa vier Portionen brauchen Sie 3 Eier, 125 ml lauwarmes Wasser, etwas Salz und 250 g Mehl. Eier, Wasser und Salz können vermischt werden, wobei das Mehl nach und nach hinzugegeben wird. Der Teig muss nun geschlagen werden, bis dieser glatt ist. Die Konsistenz sollte fest, aber leicht fließend sein. Ist der Teig zu flüssig, können Sie Mehl hinzufügen. Nun können Sie Spätzle mit der Presse zubereiten.

Der wichtigste Bestandteil einer Spätzlepresse ist der Kolben, in welchen der Teig gefüllt wird. Mit einer klassischen Hebeltechnik wird der Spätzleteig durch die Löcher gedrückt. Dabei muss die Spätzlepresse über einem Topf mit salzigem und siedendem Kochwasser angebracht werden. Die geformten Spätzle fallen dadurch direkt in das Wasser.

Sobald die Teigteilchen oben schwimmen, sind die Spätzle fertig. In der Regel dauert dies etwa zwei Minuten. Anschließend können Sie die Spätzle abtropfen lassen und weiter zubereiten. Die Spätzlepresse funktioniert also genau wie eine Kartoffelpresse. Daher gibt es auch oft Produkte, die eine Kartoffel- und Spätzlepresse in einem Produkt vereinen. Laut verschiedenen Erfahrungsberichten im Internet können Spätzle auch mit einer Kartoffelpresse zubereitet werden.

Spätzlepresse Verwendung

Bei einer klassischen Spätzlepresse wird der Teig durch die Löcher gedrückt. So können Sie innerhalb nur weniger Minuten leckere Spätzle mit der Presse selbst und einfach zubereiten.

Gut zu wissen: Bei vielen Tests im Internet schneiden die Kull-Spätzlepresse, die Goldspatz-Spätzlepresse, die Gefu-Spätzlepresse, die Spätzlepresse von Westmark und die Spätzlepresse von WMF sehr gut ab. Einen Spätzlepressen-Test der Stiftung Warentest gibt es bisher allerdings nicht.

4. Eigenschaften: Mit Auflagerasten verrutscht der Spätzledrücker nicht

Bevor Sie sich eine Spätzlepresse zulegen, sollten Sie einige Faktoren beachten. Die Halterung und das Material spielen dabei eine zentrale Rolle.

4.1. Welche Halterung hat sich in unserem Spätzlepressen-Test am besten geschlagen?

Prinzipiell gibt es vier verschiedene Typen der Halterung. In unserem Test verschiedener Spätzlepressen hat sich herausgestellt, dass Rasten den besten Halt bieten. Die Auflagerasten verhindern jegliches Rutschen, sodass der Spätzledrücker einwandfrei bedient werden kann.

Auch der rutschfeste Kunststoff hat in unserem Spätzlepressen-Test sehr gut abgeschnitten. Das Gerät verrutscht nämlich erst bei starken Stößen, welche in der Praxis eigentlich nicht vorkommen. Wenn Sie jedoch junge Kinder haben, die in der Küche umher springen, sind Rasten die beste Art der Halterung.

Einige haben an der Hinterseite eine Art Verlängerung, welche auf dem Topfrand abgelegt wird, nur dass keine Rasten vorhanden sind. Es gibt auch Produkte, welche eine Kante haben. Diese Kante verhindert, dass die Spätzlepresse in den Topf fallen kann, jedoch nicht, dass die Spätzlepresse nicht verrutscht.

Halterung Eigenschaften
Spätzlepresse Rasten

Rasten

verrutscht nicht

kann nicht in den Topf fallen

x scharfe Kanten

Spätzlepresse mit rutschfestem Kunststoff

rutschfeste Beschichtung

verrutscht nur bei starken Stößen

x kann in den Topf fallen

Spätzlepresse mit Ablage mit Kante

Ablage mit Kante

kann nicht in den Topf fallen

x scharfe Kanten

x kann innerhalb eines bestimmten Bereiches verrutschen

Spätzlepresse mit Ablage

Ablage

x verrutscht schnell aufgrund eines fehlenden Halteelementes

x kann in den Topf fallen

» Mehr Informationen

4.2. Was müssen Sie beim Material der Spätzlepressen beachten?

Spätzlepresse Material

Die Buchsteiner-Spätzlepresse besteht aus Kunststoff. Die Leifheit-Spätzlepresse wurde mit Aluminium gegossen und die Heimstory-Spätzlepresse wurde aus Edelstahl hergestellt.

Generell werden Spätzlepressen entweder aus Metall oder Plastik hergestellt. Klassisch wurde eine alte Spätzlepresse aus besonders schwerem Gusseisen produziert. Heute werden Spätzlepressen aus Edelstahl, Aluminium oder Kunststoff hergestellt.

Eine Spätzlepresse aus Edelstahl ist besonders robust. Wenn Sie neben Spätzle auch Gemüsebrei oder Obstsäfte herstellen möchten, ist die Robustheit sehr wichtig. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen einen Spätzleboub aus Edelstahl.

Eine Spätzlepresse aus Alu ist genau wie Edelstahl leicht zu reinigen. Hierbei sollten Sie jedoch darauf achten, dass der Spätzledrücker einen Überzug hat, der das Produkt rostfrei und spülmaschinenfest macht.

Die Handhabung einer Spätzlepresse aus Plastik gleicht der Handhabung mit anderen Materialien. Ein großer Vorteil einer Spätzlepresse aus Kunststoff ist das sehr geringe Gewicht. Ein Nachteil ist die fehlende Robustheit. Bei Lebensmitteln, die besonders widerstandsfähig sind, könnte die Spätzlepresse zerbrechen. Praktisch ist, dass diese Spätzlepressen günstig sind. Die WMF- und Fackelmann-Spätzlepresse bilden eine Ausnahme, da diese aus Kunststoff und Edelstahl bestehen.

Hinweis: Sie finden Spätzlepressen vor allem in der Farbe Silber. Es gibt jedoch auch Farben wie Gold, Weiß oder Grau.

» Mehr Informationen

5. Ausstattung: Verschiedene Lochplatten erlauben eine vielseitige Verwendung

Spätzlepresse Lochplatte

Mit verschiedenen Lochplatten zum Wechseln können neben Spätzle auch Kartoffelbrei und Spaghettieis zubereitet werden.

Besonders vielseitig können Sie Ihre Spätzlepresse verwenden, wenn unterschiedliche Aufsätze vorhanden sind. Wenn mehrere Lochplatten-Einsätze inbegriffen sind und Sie die Spätzlepresse richtig benutzen wollen, dann sollten Sie darauf achten, welcher Einsatz für die Spätzlepresse für welche Anwendung geeignet ist.

Zum einen eignen sich die verschiedenen Platten für die Herstellung von dicken und dünnen Spätzle. Darüber hinaus können Sie die Spätzlepresse für Spaghetti-Eis, Gemüsebrei oder Obstsäfte verwenden.

Hier die Vor- und Nachteile einer Spätzlepresse mit wechselbaren Lochplatten:

    Vorteile
  • unterschiedlich dicke Spätzle möglich
  • Zubereitung von anderen Speisen möglich
    Nachteile
  • bei manchen Produkten sind die Platten schwierig zu wechseln

Unsere Empfehlung: Wir empfehlen eine Spätzlepresse mit wechselbarer Lochplatte für eine vielseitige Anwendung.

6. Fragen und Antworten zum Thema Spätzlepresse

6.1. Wie sieht die Reinigung einer Spätzlepresse aus?

Die meisten Spätzlepressen sind spülmaschinenfest und können somit ohne Bedenken in der Spülmaschine gereinigt werden. Bei Aluminium müssen Sie jedoch darauf achten, dass es tatsächlich rostfrei ist. Ansonsten sollten Sie die Spätzlepresse von Hand reinigen.

Unser Tipp: Wählen Sie unbedingt eine Spätzlepresse, die spülmaschinenfest ist.

» Mehr Informationen

6.2. Ist ein Spätzlehobel oder eine Spätzlepresse besser?

Eine bessere oder schlechtere Alternative gibt es nicht. Welches Gerät Sie lieber verwenden wollen, ist abhängig von Ihren Vorlieben. Bei einem Spätzlehobel entstehen sogenannte Knöpfle. Dies sind deutlich kürzere Spätzle. Spätzlehobel gibt es in der Regel zu einem günstigeren Preis.

Interessant zu wissen: Spätzlepressen gibt es erst seit 1939. Sie wurden im schwäbischen Stuttgart zum Patent angemeldet.

» Mehr Informationen

Welche Hersteller, die Spätzlepressen herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Spätzlepressen-Vergleich 11 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Westmark, Goldspatz, Heimstory, Leifheit, WMF, Kull, Gefu, Fackelmann, Rorence, Speensun, Buchsteiner. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Spätzlepresse-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für eine Spätzlepresse ca. 38,76 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Spätzlepressen-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 21,74 Euro bis 66,90 Euro. Mehr Informationen »

Welche Spätzlepresse aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt die Westmark 61202260. Die Spätzlepresse hat 1931 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welche Spätzlepresse aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist die Westmark 61202260 auf. Die Spätzlepresse wurde mit 4.6 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Spätzlepressen im Spätzlepressen-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 6 Spätzlepressen vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: Westmark 61202260, Goldspatz 2190, Heimstory Spätzlepresse, Leifheit 3242, WMF Profi Plus Multipresse und Kull Original Schwob Mehr Informationen »

Aus wie vielen Spätzlepresse-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 11 Spätzlepresse-Modelle von 11 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Westmark 61202260, Goldspatz 2190, Heimstory Spätzlepresse, Leifheit 3242, WMF Profi Plus Multipresse, Kull Original Schwob, Gefu 13100, Fackelmann 27906, Rorence TIP-K-03B, Speensun Spätzlepresse und Buchsteiner Spätzle-Wunder. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Spätzlepressen interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Spätzlepresse-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Spätzle-Presse“, „Kull Spätzlepresse“ und „Westmark Spätzlepresse“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Einfaches Pressen Vorteil der Spätzlepressen Produkt anschauen
Westmark 61202260 37,98 +++ Besonders langer Griff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Goldspatz 2190 49,50 +++ Besonders langer Griff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heimstory Spätzlepresse 32,99 +++ Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Leifheit 3242 34,99 +++ Besonders langer Griff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WMF Profi Plus Multipresse 37,47 +++ Auch zum Zubereiten von Kartoffelbrei » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kull Original Schwob 66,90 +++ Besonders langer Griff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gefu 13100 61,90 ++ Besonders langer Griff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fackelmann 27906 25,95 +++ Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rorence TIP-K-03B 26,99 ++ Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Speensun Spätzlepresse 21,74 +++ Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Buchsteiner Spätzle-Wunder 29,95 + Besonders langer Griff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Spätzlepresse Tests: