Das Wichtigste in Kürze
  • Kartoffelpressen sind Küchenhelfer, die durch Hebel- oder Kurbelbewegungen Kartoffeln, anderes Gemüse, Obst und Eis zerkleinern können. Dabei lässt sich der gewonnene Kartoffelbrei zu Spätzle, Kartoffelsuppe, Klößen oder Eis zu Spaghetti-Eis weiter verarbeiten. Preislich liegen die Produkte von beispielsweise Gefu aus dem Kartoffelpresse Vergleich zwischen 25 und 50 Euro.
  • Früher wurden zum selben Zweck Kartoffelstampfer oder ein Kartoffelpresssack eingesetzt. Gängige Materialien für Kartoffelpressen sind Edelstahl- und Aluminium-Beschichtungen. Kunststoff wird, wenn überhaupt, zur Konstruktion der rutschfesten Griffe eingesetzt. Auch bei hochwertigen Stoffen sollte auf eine angemessene, gute Verarbeitung geachtet werden. Hier lohnt es sich mehr zu investieren.
  • War die Reinigung von Kartoffelpressen früher teilweise sehr umständlich, lassen sich die Produkte heute einfach auseinanderbauen und in der Spülmaschine oder am besten per Hand mit lauwarmem Spüli-Wasser reinigen.

kartoffelpresse test
Für lecker luftiges Kartoffelpüree zum Braten, Kartoffelsuppe, Thüringer Klöße mit Zwiebeln und Spätzle beim Weihnachtsessen, Erbsenmousse oder Obstsäfte und Spaghetti-Eis im Sommer stand Oma noch stundenlang in der Küche und hat mit Mühe Kartoffeln und Obst gestampft und gepresst. Kartoffel- und Spätzlepressen bieten heutzutage einfache und leichtgängige Unterstützung. Wir haben die besten Kartoffelpressen für Sie in einem Ratgeber zusammengetragen und geben Tipps zu Handhabung und Reinigung.

1. Was ist eine Kartoffelpresse?

Die Pressen aus dem Kartoffelpressen Vergleich 2020 stellen alle ein Küchengerät dar, das besonders zum Zerdrücken und Zerkleinern von Kartoffeln beim Kochen dient. Gekochtes oder rohes Gemüse wird in die Presse gegeben, dann wird per Hebelwirkung auf das Gemüse gedrückt bis es durch kleine Löcher am unteren Rand der Presse als feines Püree heraus kommt. Die gepresste Kartoffel lässt sich einerseits als feines Püree genießen, andererseits können mit dem gepressten Kartoffelbrei weitere leckere Speisen, wie Spätzle, italienische Gnocchi oder thüring´sche Klöße, gekocht werden. Einige Produkte von Gefu aus dem Kartoffelpressen Vergleich 2020 sind zusätzlich durch bestimmte Loch-Einsätze oder Loch-Größen und Längen dazu geeignet, Spaghetti-Eis und Obstsäfte herzustellen. In einer Kartoffelpresse mit 3 Einsätzen inklusive Rundloch-Einsatz lassen sich hervorragend fruchtige Obstsäfte wie aus einer Obstpresse herstellen.

    Vorteile
  • feines Püree durch geringen Kraftaufwand
  • kommt ohne Strom aus
  • geringes Verletzungsrisiko
    Nachteile
  • nur hochwertige Verarbeitung bleibt robust
  • Rohes/Gefrorenes schwieriger zu verarbeiten

2. Welche Kartoffelpressen-Typen gibt es?

Sie wollen eine Kartoffelpresse kaufen? Auf dem Markt sind viele verschiedene Arten zu finden. Einige Kategorien werden im Folgenden dargestellt und sollen somit hilfreich bei der Suche Ihres persönlichen Kartoffelpressen Testsiegers sein.

2.1. Kartoffelpresse mit Hebel

Küche und Co.

vergleich.org verglich ebenfalls

Die wohl klassischste Form der Kartoffelpressen sind solche, die mit einem Lochnetz oder Lochsieb ausgestattet sind und das Zerkleinern der Kartoffel durch eine Hebelwirkung erzielen. Knoblauchpressen funktionieren häufig nach demselben Prinzip, sind aber natürlich kleiner und müssen nicht so stabil und robust sein, wie Kartoffelpressen. Durch die Platte, die während der Hebelwirkung auf die Lochplatte gedrückt wird, lassen sich sowohl rohe als auch gekochte Kartoffeln mit und ohne Schale, gefrorenes Eis und rohes Obst kinderleicht verarbeiten.

2.2. Kartoffelpresse mit Kurbel

Eine weitere Form der Kartoffelpressen stellt die sogenannte Kurbelpresse dar. In Fachkreisen wird solch eine Version auch Flotte Lotte (z.B. Gefu Flotte Lotte / Flotte Lotte Gefu) genannt. Hierbei werden Kartoffeln auch in gekochter oder roher Form in einen Behälter gefüllt, in dessen Boden eine Platte siebartiger Form eingesetzt ist. Durch Kurbeln werden die Rotorblätter oder Edelstahlmesser im Innern in Bewegung gesetzt. Dabei wird die Kartoffel zermalmt und danach durch das Lochsieb nach außen gedrückt. Durch einfaches Wechseln der Siebeinsätze, können verschiedenen Mahlgrade eingestellt werden.
kartuffelpuffel

3. Kaufkriterien: Wie lässt sich die richtige Kartoffelpresse finden?

Stehen Sie vor der Kaufberatung einer Kartoffelpresse, ist es wichtig einige Kriterien zu beachten und vor dem Kauf genauesten unter die Lupe zu nehmen.

3.1. Material

Beim Material sind Edelstahl, Metall und Aluminium sowie manchmal Silber-Imitate gängig. Besonders die neuesten Modelle der Kartoffelpresse als Spätzlepresse, der Kartoffelpresse für Großküchen oder der Kartoffelpresse für rohe Klöße, für rohe Kartoffeln und der Kartoffelpresse für Pommes werden hauptsächlich aus Edelstahl gefertigt. Dies ist sinnvoll, denn wenn eine Kartoffelpresse Edelstahl gefertigt wurde, weist sie rostfreie und robuste Eigenschaften auf.

Tipp: Achten Sie auch bei hochwertigen Produkten aus Edelstahl auf eine gute und solide Verarbeitung. Denn rostfreies Material nützt nichts, wenn einzelne Bestandteile nach kurzer Nutzungszeit auseinanderfallen oder sich nach der Reinigung nicht mehr zusammensetzen lassen.

3.2. Hersteller

Hersteller für Kartoffelpressen wie Ikea, Metaltex und Fackelmann Gourmet sind bekannt. Neben diesen sollten Sie außerdem folgende Weitere kennen:

Hersteller Beschreibung
[logo name=“Gefu“ with_link=“false“ width=“100″ height=“100″] Gefu fertigte schon 1943 Küchengeräte aus Edelstahl und gehört auch heute zu den Traditionsunternehmen von Küchengeräten. Die Flotte Lotte ist nicht mehr nur das einzige Aushängeschild der Firma.
[logo name=“WMF“ with_link=“false“ width=“100″ height=“100″] WMF steht für Württembergische Metallwarenfabrik Aktiengesellschaft und umfasst 8 Markengesellschaften, unter anderem Silit aus dem Kartoffelpressen Vergleich. WMF stellt führend Küchengeräte aller Art wie beispielsweise Spätzlepresse Tchibo her und hat seinen Sitz in Deutschland.
[logo name=“Westmark“ with_link=“false“ width=“100″ height=“100″] Westmark hat sich auf die Herstellung von Produkten für die Kartoffelverarbeitung spezialisiert. Allen voran steht die Erfindung des ersten Kartoffel-Sparschälers vor 50 Jahren.
[logo name=“Chef’n“ with_link=“false“ width=“100″ height=“100″] Diese Marke stellt viele Küchenprodukte mit buntem und modernem Design her. Dabei wird besonders Wert auf die patentierten Formen und weltweiten Schutzrechte gelegt.

4. Was sind die besten Pflegetipps für eine Kartoffelpresse-Reinigung?

Um Produkte wie beispielsweise von Gefu besonders lange am Leben zu halten, ist es wichtig auf eine geeignete Reinigungsform zu achten. Bei der Kartoffelpressen Reinigung ist die Verlockung sehr groß die Presse nach der Benutzung schnell auseinanderzubauen und danach getrost in der Spülmaschine verschwinden zu lassen. Wer dies ein oder zwei Mal macht, riskiert nichts. Jedoch sollte man die Presse nicht jedes Mal nach der Benutzung in die Spülmaschine geben, da die Oberfläche auch bei Edelstahl Produkten schnell durch stark chemische Spülmaschinen-Tabs angegriffen und dadurch stumpf wird. Dies greift nicht nur die Optik an, sondern führt auch dazu, dass die Struktur der Presse angegriffen wird und bei der nächsten Verwendung mit der Zeit deutlich mehr Kraft aufgewendet werden muss.

5. Gibt es einen Kartoffelpressen-Test bei der Stiftung Warentest?

Bei der Stiftung Warentest wurde bis jetzt noch kein Kartoffelpressen-Test durchgeführt. Demnach lässt sich über diese Seite auch kein Kartoffelpressen Testsieger, eine beste Kartoffelpresse oder eine günstige Kartoffelpresse nominieren. Jedoch wurden im Nord-Deutschen-Rundfunk einige Kartoffelpressen getestet. Dies könnte eine interessante Ergänzung zum hiesigen Kartoffelpressen Vergleich sein.

lekka knoedel

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Kartoffelpresse

Wer nun noch Fragen hat, die nicht im Kartoffelpresse Vergleich beantwortet wurden, findet kurz und knapp ein paar Antworten im folgenden Abschnitt.

6.1. Was kann man alles mit einer Kartoffelpresse machen?

Mit einer besten Kartoffelpresse ohne Schälen und mit Schälen lassen sich je nach Modell nicht nur Kartoffeln in rohem oder gekochtem Zustand vermengen und verkleinern; viel mehr können ebenso leckere Speisen wie Spätzle, Tomatensauce, Lachsforelle, Babynahrung, Kroketten, Spaghetti-Eis oder Obstsaft hergestellt werden. Rezeptideen finden sich weitläufig im Internet. Eines der guten Spätzle-Rezepte, bei welchem der Spätzleteig durch die Kartoffelpresse gedrückt wird, zeigt das Video:

6.2. Was tun wenn man keine Kartoffelpresse hat?

quadro-westmark

Kartoffelpresse „Quadro“ mit mehreren Loch-Einsätzen.

Wer unbedingt Kartoffeln oder anderes Gemüse zerkleinern muss, um es danach weiter zu verarbeiten, kann anstelle einer Kartoffelpresse oder Spätzlepresse auch einen guten alten Kartoffelstampfer oder auf einen Pürierstab zurückgreifen. Mit einem Kartoffelstampfer als Kartoffelpresse Alternative wurden früher gängig Kartoffeln zerkleinert. Mit einem Kartoffelstampfer ist es lediglich etwas mühseliger als mit einer besten Kartoffelpresse oder Spätzlepresse.

6.3. Ist eine Kartoffelpresse inklusive Wiege im Handel erhältlich?

Bei dieser Frage heißt die Antwort ganz klar: Nein. Man kann das gefertigte Püree natürlich direkt in eine Pfanne, in Töpfe oder eine Schüssel auf einer Waage abfüllen, aber normalerweise sind die Mengenangaben schon vorher durch eine externe Waage bestimmt. Es gibt auch etwas altertümliche Kartoffelpressen, die sich Kartoffelwiege oder Wiegepresse nennen. Dieses Produkt kommt aus Österreich und eignet sich lediglich zum Zerquetschen von Kartoffeln. Praktisch ist, dass dabei das eigene Körpergewicht eingesetzt werden kann und das Zerquetschen somit mit geringem Kraftaufwand durchgeführt wird.

6.4. Welcher Einsatz ist bei einer Kartoffelpresse gut?

Je nachdem welche Variante einer Kartoffelpresse oder auch Nudelpresse man in Anspruch nimmt, können Loch-Einsätze aus einem Set verwendet und gewechselt werden. Im Allgemeinen lässt sich dazu sagen, dass größere Löcher eher für Spaghetti-Eis und Obst geeignet sind und je kleiner die Löcher sind, desto besser lassen sich Kartoffeln und anderes Gemüse zerkleinern.

Möchte man Kartoffeln mit Schale zerkleinern, sollte man nicht zu einer Kartoffelpresse oder Spätzlepresse mit Kurbel greifen, da sich die Schalen bei Zerkleinerung ablösen und in den Rotorblättern oder einer Kartoffelpresse mit Schale verfangen können.

Bildnachweise: dollarphotoclub.com/kuvona, dollarphotoclub.com/South12th, dollarphotoclub.com/kab-vision (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Kartoffelpressen-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Kartoffelpressen-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Kartoffelpressen von bekannten Marken wie Goldspatz, Gefu, Westmark, OXO, Buchsteiner, Joseph Joseph, Fackelmann. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Kartoffelpressen werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Kartoffelpressen bis zu 40,51 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 18,88 Euro. Mehr Informationen »

Welche Kartoffelpresse aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Kartoffelpresse-Modellen vereint die OXO 26981 die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 3532 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Kartoffelpresse aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die OXO 26981. Sie zeichneten die Kartoffelpresse mit 3532 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Kartoffelpresse aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 2 Kartoffelpressen aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 9 vorgestellten Modellen haben sich diese 2 besonders positiv hervorgetan: Gold­s­patz Spätz­le­pres­se 2190 und Gefu 13300 Mehr Informationen »

Welche Kartoffelpresse-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Kartoffelpressen-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Kartoffelpressen“. Wir präsentieren Ihnen 9 Kartoffelpresse-Modelle von 7 verschiedenen Herstellern, darunter: Gold­s­patz Spätz­le­pres­se 2190, Gefu 13300, Westmark Spätzle- und Kar­tof­fel­pres­se, OXO 26981, Buch­stei­ner 1966, Joseph Joseph 20100, Westmark 61262260, Westmark "Spätz­le­press" 61102260 und Fa­ckel­mann 45450 Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Kartoffelpressen interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Kartoffelpressen aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „WMF Kartoffelpresse“, „Gefu Kartoffelpresse“ und „Westmark Kartoffelpresse“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Auflagerasten Vorteil des Kartoffelpresse Produkt anschauen
Goldspatz Spätzlepresse 2190 39,95 Ja Verarbeitung solide » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gefu 13300 40,51 Nein Robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Westmark Spätzle- und Kartoffelpresse 34,07 Ja Robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OXO 26981 31,83 Ja auch mit verstellbaren Einsätzen erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Buchsteiner 1966 29,95 Ja Inkl. Spätzle-Rezeptheft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Joseph Joseph 20100 20,00 Nein Drehmechanismus » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Westmark 61262260 35,83 Nein Verarbeitung solide » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Westmark "Spätzlepress" 61102260 33,28 Ja Verarbeitung solide » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fackelmann 45450 18,88 Nein Verarbeitung solide » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen