Das Wichtigste in Kürze
  • Kartoffelpüree kennen Sie sicher auch unter dem Namen Kartoffelbrei oder Kartoffelstampf. In unserem Kartoffelpüree-Vergleich finden Sie Kartoffelpüree-Pulver, welche Sie nur anrühren müssen, um eine leckere Beilage zu bekommen. Wenn Sie Kartoffelpüree kaufen, wählen Sie ein Kartoffelpüree mit wenig Kalorien, falls Sie eine Low-Carb-Ernährung bevorzugen.

1. Wie einfach ist die Zubereitung von Kartoffelpüree?

Ob Pfanni-Kartoffelpüree oder das Kartoffelpüree von Maggi oder Eden: Meist wird Kartoffelpüree mit Wasser und Milch zubereitet. Wenige Kartoffelpürees werden ohne Milch und nur mit Wasser angerührt. Bei diesen Varianten ist die Milch in Form von Milchpulver bereits in den Kartoffelflocken enthalten.

Bringen Sie zunächst die angegebene Menge Wasser mit etwas Salz zum Kochen. Sobald das Wasser kocht, nehmen Sie dieses vom Herd und geben, wenn benötigt, die angegebene Menge kalte Milch hinzu. Anschließend rühren Sie mit einem Schneebesen das Kartoffelpüree zügig unter.

Tipp: Durch die Zugabe von etwas Butter oder Margarine lässt sich der Geschmack noch verfeinern und lässt den Kartoffelbrei besonders cremig schmecken.

Anschließend können Sie das Kartoffelpüree mit ein paar Röstzwiebeln anrichten. Kartoffelbrei schmeckt besonders gut zu Bratwürsten oder Frikadellen.

2. Kann Kartoffelpüree aufgewärmt oder eingefroren werden?

Das beste Kartoffelpüree lässt sich laut unabhängiger Kartoffelpüree-Tests im Internet problemlos ein zweites Mal aufwärmen. Sollte der Brei dann etwas klumpig sein, können Sie diesen mit etwas Milch anrühren.

Wenn Sie Kartoffelpüree einfrieren möchten, dann gilt es Folgendes zu beachten: Kartoffelbrei, welcher mit Wasser zubereitet wurde, wird beim Auftauen leider oft klumpig. Sie sollten das Püree deshalb vor dem Einfrieren mit noch etwas mehr Milch verfeinern. Am besten frieren Sie das Kartoffelpüree portionsweise ein.

3. Hat die Stiftung Warentest bereits Kartoffelpüree-Tests durchgeführt?

Tatsächlich hat die Stiftung Warentest in der Vergangenheit bereits Kartoffelpüree-Tests gemacht. Hierbei kam heraus, dass vor allem die Produkte von Pfanni die Nase ganz weit vorne haben. Pfanni hat neben den Produkten von Aldi und Kaufland somit die besten Noten erreicht.

Kartoffelpüree Test

Esslust sagt zu unserem Vergleichssieger

Alnatura Kartoffelpüree
Alnatura Kar­tof­fel­pü­ree Derzeit ab 16,90 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Energie ++
Kohlenhydrate +++
Wird das Alnatura Kartoffelpüree mit Wasser oder Milch zubereitet? Wenn Sie das Kartoffelpüree von Alnatura kaufen und zubereiten wollen, müssen Sie es mit 250 Milliliter Vollmilch und 250 Milliliter Wasser anrühren.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Kartoffelpüree Tests: