Solarleuchte mit Bewegungsmelder Vergleich 2019

Die 7 besten Solarlampen mit Bewegungsmelder im Überblick.

Solarleuchten mit Bewegungsmelder sind praktisch und erhöhen die gefühlte Sicherheit. Zudem müssen sie nicht an das Stromnetz angeschlossen werden. Das erleichtert die Montage und macht sich positiv im Geldbeutel bemerkbar.

Eine Solarlampe mit Bewegungsmelder, die über eine Leuchtkraft von mindestens 400 Lumen verfügt, wird Ihr Grundstück hell erleuchten und so jeden Praxis-Test bestehen. Sie wünschen ein Produkt mit besonders langer Akkulaufzeit? Wählen Sie jetzt aus unserer Vergleichstabelle eine Solarlampe mit Bewegungsmelder, die über einen Akku mit mindestens 2.000 mAh verfügt.
Aktualisiert: 19.09.2019
17 von 7 der besten Solarleuchten mit Bewegungsmelder im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 39 Bewertungen
Solarleuchte mit Bewegungsmelder Vergleich
CLY Solarleuchte mit BewegungsmelderCLY Solarleuchte mit Bewegungsmelder
Licwshi SL03-YH-warmLicwshi SL03-YH-warm
Kilponen Solarlampe für AußenKilponen Solarlampe für Außen
Steinel  XSolar L-SSteinel XSolar L-S
Steinl Xsolar GL-SSteinl Xsolar GL-S
Steinel Xsolar L2-SSteinel Xsolar L2-S
HETP Solarleuchte mit BewegungsmelderHETP Solarleuchte mit Bewegungsmelder
Abbildung Vergleichssieger CLY Solarleuchte mit BewegungsmelderLicwshi SL03-YH-warm Preis-Leistungs-Sieger Kilponen Solarlampe für AußenSteinel  XSolar L-SSteinl Xsolar GL-SSteinel Xsolar L2-SHETP Solarleuchte mit Bewegungsmelder
Modell CLY Solarleuchte mit Bewegungsmelder Licwshi SL03-YH-warm Kilponen Solarlampe für Außen Steinel XSolar L-S Steinl Xsolar GL-S Steinel Xsolar L2-S HETP Solarleuchte mit Bewegungsmelder

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Kundenwertung
bei Amazon
276 Bewertungen
143 Bewertungen
232 Bewertungen
81 Bewertungen
12 Bewertungen
44 Bewertungen
163 Bewertungen
Allgemeine Produktinformationen
Typ Wand- und Decken­leuchte Wandlicht Wandlicht Wandlicht Stehlicht Wandlicht Wandlicht
Lieferumfang 1 Stück 1 Stück 2 Stück 1 Stück 1 Stück 1 Stück 2 Stück
Modi
  • Sensor-Modus
  • Sensor-Modus
  • Dimm-Modus
  • Nacht­leuchte
  • Sensor-Modus
  • Dimm-Modus
  • Nacht­leuchte
  • Sensor-Modus
  • Dimm-Modus
  • Sensor-Modus
  • Dimm-Modus
  • Sensor-Modus
  • Sensor-Modus
  • Dimm-Modus
  • Nacht­leuchte
Leuchtmittel & Helligkeit
Leuchtmittel LED LED LED LED LED LED LED
Lichtfarbe Kaltweiß Warmweiß Kaltweiß Kaltweiß Kaltweiß Kaltweiß Kaltweiß
Helligkeit
400 lm

1.100 lm

1.400 lm

150 lm

124 lm

100 lm

800 lm
Stromversorgung
Energiequelle Solar­panel Solar­panel Solar­panel Solar­panel Solar­panel Solar­panel Solar­panel
Solarpanel frei aufstellbar Ist das Solarpanel frei aufstellbar (also nicht integriert), haben Sie mehr Möglichkeiten bei der Montage Ihrer Lampe, da diese nicht zwangsläufig im Sonnenlicht installiert werden muss. Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Akkukapazität
2.000 mAh

4.500 mAh

2.000 mAh

2.500 mAh

2.500 mAh

2.500 mAh

1.800 mAh
Wasserfest
Schutzart

IP 66

IP 65

IP 65

IP 44

IP 44

IP 44

IP 65
Bewegungsmelder
Erfassungswinkel Je größer der Erfassungswinkel, desto größer ist der Bereich, in dem eine Bewegung die Lampe auslöst.
180°

120°

180°

140°

140°

170°

120°
Reichweite
1 - 12 m

5 - 10 m

3 - 5 m

8 m

5 m

9 m

3 - 5 m
Reichweite justierbar Sie können bestimmen, wie groß der Bereich ist, in dem eine Bewegung die Lampe auslöst. Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Vorteile
  • fle­xibel ein­setzbar
  • Solar­panel frei jus­tierbar
  • Alu­mi­ni­um­ge­häuse
  • effi­zi­ente Solar­zellen
  • Schrauben im Lie­fer­um­fang ent­halten
  • ein­fache Mon­tage
  • inkl. Kom­pass zur opti­malen Aus­rich­tung
  • fle­xibel ein­setzbar
  • höh­en­ver­s­tellbar
  • ideal für Wege und Ein­fahrten dank Boden­mon­tage
  • dient auch als beleuch­tete Haus­nummer
  • Haus­nummer ist ink­lu­sive
  • Schrauben im Lie­fer­um­fang
  • ein­fache Mon­tage
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Solarleuchte mit Bewegungsmelder bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
CLY Solarleuchte mit Bewegungsmelder
Unsere Bewertung: sehr gut CLY Solarleuchte mit Bewegungsmelder
276 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    68
  • Überprüfte Produkte
    7
  • Investierte Stunden
    55
  • Überzeugte Leser
    299
Vergleich.org Statistiken

Solarleuchten mit Bewegungsmelder-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Solarleuchte mit Bewegungsmelder Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Solarleuchten mit Bewegungsmelder werden über ein Solarpanel geladen. Dies hat den Vorteil, dass Sie Ihre Außenlampe nicht an das Stromnetz anschließen müssen. Sie sparen sich die mühsame Verkabelung und es fallen keine Stromkosten an.
  • Dank eines großen Akkus und stromsparender LEDs werden Solarleuchten mit Bewegungsmelder durch die Sonnenstrahlen ausreichend aufgeladen, um Ihren Garten oder Ihre Einfahrt die ganze Nacht zu beleuchten.
  • Es gibt verschiedene Typen von Solarleuchten mit Bewegungsmeldern. Neben Wand- und Deckenleuchten gibt es auch Stehleuchten, die über einen Fuß verfügen, der am Untergrund befestigt wird.

solarleuchte-mit-bewegungsmelder-test

Es gibt viele gute Gründe, Wege, Gärten und Einfahrten zu beleuchten. Zum einen erleichtert Ihnen ein gut beleuchtetes Grundstück das Leben, da die Orientierung leichtfällt und Sie auch nach Sonnenuntergang noch im Außenbereich aktiv sein können.

Lampen lassen sich jedoch auch einsetzen, um eine besondere Atmosphäre oder ein Gefühl von Sicherheit zu schaffen. Gemeinsam mit einem Bewegungsmelder sorgt ein Licht dafür, dass sich niemand unerkannt auf Ihrem Grundstück aufhält, da die Leuchte aktiviert wird, sobald eine Bewegung registriert wird.

So wundert es nicht, dass rund zwei Drittel der Befragten in einer Umfrage von Reichelt Elektronik angaben, dass sie einen Bewegungsmelder als Sicherheitsmethode nutzen oder nutzen würden.

Außenbeleuchtung hat jedoch häufig einen großen Nachteil: die Stromversorgung. Das Verlegen von Kabeln im eigenen Garten ist kein einfaches Unterfangen. Wenn Sie nicht auf die Vorzüge einer Außenlampe mit Bewegungsmelder verzichten wollen und das Verlegen von Stromkabeln für Sie nicht in Frage kommt, sollten Sie zu einer Solarlampe mit Bewegungsmelder greifen.

In der Kaufberatung unseres Solarleuchte-mit-Bewegungsmelder-Vergleichs 2019 erfahren Sie, welche Vorteile ein justierbarer Bewegungsmelder bietet. Weiterhin zeigen wir auf, warum ein Solarpanel, das nicht in die Lampe integriert ist, Ihnen neue Möglichkeiten bei der Montage Ihrer Außenlampe bietet.

1. Eine Solarleuchte mit Bewegungsmelder braucht keinen Stromanschluss

Solarlampen mit Bewegungsmeldern sind so konzipiert, dass sie einzig auf die Einstrahlung der Sonne angewiesen sind, um funktionieren zu können. Die Außenleuchten mit Bewegungsmelder müssen nicht ans Stromnetz angeschlossen werden und auch den Akku müssen Sie nicht wechseln. Eine Solar-Gartenlampe mit Bewegungsmelder besteht aus folgenden Kernelementen:

  • die Leuchtmittel
  • die Batterie
  • das Solarpanel
  • der Bewegungsmelder
Gartenleuchte mit Bewegungsmelder

Solarleuchten sind meist mit LEDs ausgestattet.

Als Leuchtmittel werden heutzutage ausschließlich LEDs verwendet. Obwohl LEDs sehr wenig Strom verbrauchen, liefern sie sehr helles Licht. Da die Stromversorgung über einen Akku läuft und somit endlich ist, sind LEDs das ideale Leuchtmittel für Solarleuchten mit Bewegungsmelder. Auch die Stiftung Warentest lobt das Sparpotenzial moderner LED-Lampen.

Die Größe des Akkus ist von den Herstellern so kalkuliert, dass eine volle Ladung ausreicht, um die Gartenlampe die ganze Nacht zum Leuchten zu bringen. Der Akku ist in der Regel fest verbaut und kann nicht gewechselt werden.

Das Solarpanel generiert den Strom, der für den Betrieb der Solar-Gartenbeleuchtung mit Bewegungsmelder nötig ist. Die Außenlampe muss so aufgehängt werden, dass das Solarpanel ausreichend Sonnenstrahlung ausgesetzt ist. Der Betrieb im Haus, direkt unter einem Vordach oder im Schuppen und Carport ist daher problematisch.

Der Bewegungsmelder verfügt über einen Infrarot-Sensor, der Ihre LED-Strahler aktiviert, sobald er eine Bewegung registriert. Je nach Marke und Modell unterscheidet sich die Größe des Bereichs, der vom Bewegungsmelder überblickt wird.

Solarlampen mit Bewegungsmelder kommen ohne Stromanschluss aus und bieten ausreichend Kapazität, um Ihren Garten, Ihre Einfahrt oder Ihre Terrasse die ganze Nacht zu beleuchten.

2. Eine Wandleuchte können Sie sehr einfach montieren

LED-Wandleuchte mit Bewegungsmelder

Wandleuchten werden ohne großen Aufwand montiert.

Wenn Sie eine LED-Solarleuchte mit Bewegungsmelder kaufen, müssen Sie zwischen verschiedenen Typen wählen. Wandleuchten sind besonders beliebt, da sich die Montage sehr einfach gestaltet.

Solarleuchten-mit-Bewegungsmelder-Tests im Internet zeigen, dass Sie Lampen dieser Kategorie häufig mit nicht mehr als zwei Schrauben und Dübeln in der Wand befestigen können. Sie brauchen die Außenbeleuchtung mit Bewegungsmelder nur noch einschalten und die Arbeit ist getan.

Einige Modelle, deren Solarpanel nicht fest in die Lampe integriert ist, lassen sich auch als Deckenlampe nutzen. Da das Solarpanel separat installiert wird, muss die LED-Lampe selber der Sonnenstrahlung nicht ausgesetzt werden. Dies wird in vielen Solarleuchte-mit-Bewegungsmelder-Tests im Internet positiv erwähnt.

Die Montage einer solchen Lampe ist aufwendiger, so müssen Sie den LED-Strahler und das Panel separat anbringen und das Kabel verlegen, welches beide Bauteile verbindet. Eine solche Lampe mit Bewegungsmelder hat jedoch den Vorteil, dass sie von Ihnen nicht nur im Garten, sondern auch im Schuppen oder Carport genutzt werden kann.

Diese Vor- und Nachteile hat eine Solarlampe mit separatem Solarpanel gegenüber einer mit integriertem Solarpanel:

  • Betrieb auch an Orten ohne Sonneneinstrahlung möglich
  • Solarpanel kann optimal ausgerichtet werden
  • komplizierte Montage

2.1. Stehlampen eignen sich für die Beleuchtung von Wegen und Einfahrten

LED-Stehlampe test

Stehlampen eignen sich perfekt für Wege.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Beleuchtung für den Garten mit Bewegungsmelder sind, Ihnen jedoch keine Wand oder Decke zur Verfügung steht, an der Sie die LED-Lampe montieren können, können Sie zu einer Stehlampe greifen.

Diese Solar-Gartenleuchten verfügen über einen Fuß, der mit mehreren Schrauben am Untergrund befestigt wird. Stehlampen sind teurer als Wand- und Deckenlampen, überzeugen jedoch in Solarleuchten-mit-Bewegungsmelder-Tests im Internet durch eine schöne Optik und Höhenverstellbarkeit.

Wenn Sie auf der Suche nach einer günstigen Solarleuchte mit Bewegungsmelder sind, empfiehlt Vergleich.org Ihnen eine Wandleuchte. Möchten Sie Ihren Schuppen oder Carport beleuchten, greifen Sie zu einer Decken- und Wandleuchte. Steht Ihnen keine Wand zur Montage zur Verfügung, wählen Sie eine Stehlampe.

3. Im Sensor-Modus wird Ihre Solarleuchte aktiviert, sobald eine Bewegung registriert wurde

Die besten Solarleuchten mit Bewegungsmelder verfügen über verschiedene Modi, die bestimmen, wann und wie lange das Licht brennt. Am Gehäuse befindet sich ein Schalter, mit dem Sie zwischen den verschiedenen Modi wechseln können.

Folgende Tabelle gibt Ihnen Auskunft über die unterschiedlichen Modi:

ModusEigenschaften
Sensor-ModusSobald eine Bewegung registriert wird, schaltet sich das Licht an und brennt für eine kurze Zeit. Danach schaltet sich die Lampe wieder vollständig aus.
Dimm-ModusNach Sonnenuntergang schaltet sich die Lampe ein, leuchtet jedoch nur schwach. Wird eine Bewegung festgestellt, leuchtet die Lampe für eine kurze Zeit hell auf und wird danach wieder gedimmt.
NachtleuchteIm Nachtleuchte-Modus leuchtet Ihre LED-Gartenleuchte durchgängig und unabhängig vom Bewegungsmelder mit mittlerer Intensität. Wenn Sie auf der Suche nach einer Solarleuchte mit Bewegungsmelder für den Balkon sind, empfiehlt Ihnen Vergleich.org eine solche Lampe.
frei justierbarEinige Hersteller statten ihre Solarleuchten mit zusätzlichen Reglern aus, mit denen Sie die Art und Weise bestimmen können, wie die Lampe leuchten soll. So lässt sich einstellen, ob und wie lange die Lampe leuchtet, nach dem der Bewegungsmelder aktiviert wurde.

4. Kaufkriterien für Solarleuchten mit Bewegungsmelder: Helligkeit, Akku-Leistung und Reichweite sind besonders wichtig

4.1. Solarleuchten mit Bewegungsmelder in Tests im Internet zeigen, dass eine Lampe mit 400 Lumen die Nacht zum Tag macht

LED vs. Glühlampe

Damit eine Glühbirne und eine LED dieselbe Leuchtkraft haben, benötigt eine Glühbirne die vierfache Energie. Selbst sehr helle LED-Strahler sind stromsparend im Vergleich zu einer Glühbirne.

Die Stärke des Lichtstroms wird in Lumen angegeben. Je größer dieser Wert ist, desto heller leuchtet eine Solarleuchte. Bereits eine Lampe mit 100 Lumen leuchtet ausreichend stark, um einen Weg oder eine Einfahrt so zu beleuchten, dass Sie sich problemlos orientieren können.

Möchten Sie bestimmte Bereiche Ihres Grundstücks voll ausleuchten, sollten Sie zu einer Lampe mit mindestens 400 Lumen greifen. Diese Lampen haben jedoch den Nachteil, dass das extrem helle Licht keine besonders angenehme Atmosphäre verbreitet.

Lampen mit mehr als 400 Lumen leuchten Ihr Grundstück voll aus, sorgen jedoch für eine sterile Atmosphäre. Wenn Sie auf der Suche nach einer ästhetischen Beleuchtung sind, empfiehlt Ihnen Vergleich.org eine Lampe mit ca. 150 Lumen.

4.2. Ein Akku mit 2.000 mAh lässt Ihre Solarlampe mit Bewegungsmelder die ganze Nacht leuchten

Solarlampen mit Bewegungsmelder verfügen über einen Akku, der tagsüber durch das Solarpanel geladen wird. Die Kapazität des Akkus wird in Milliamperestunden (mAh) angegeben.

Soll Ihre Solarleuchte mit Bewegungsmelder Vergleichssieger-Qualitäten besitzen, sollten Sie zu einem Gerät greifen, das über einen Akku mit einer Kapazität von mindestens 2.000 mAh verfügt. Ist ein solcher Akku ausreichend geladen, leuchtet Ihre Solarleuchte mit Bewegungsmelder die ganze Nacht durch.

4.3. Ein Bewegungsmelder mit einer großen Reichweite lässt sich auch abseits von Wegen montieren

LED-strahler mit Bewegungsmelder

Ein großes Solarpanel lädt Ihre Lampe schnell auf.

Die Größe des Bereichs, der von einem Bewegungsmelder abgedeckt wird, ist von zwei Faktoren abhängig: der Reichweite und dem Erfassungswinkel. Die Reichweite wird in Metern angegeben und gibt an, wie weit ein Bewegungsmelder „schauen“ kann. Der Erfassungswinkel wird in Grad angegeben und zeigt Ihnen, wie breit das Sichtfeld des Sensors ist.

Mit zunehmender Größe des vom Bewegungsmelder abgedeckten Bereichs, eröffnen sich für Sie mehr Möglichkeiten bei der Montage. Liegt die Reichweite bei lediglich 2 bis 3 Metern, müssen Sie die Lampe sehr nah an Wegen montieren, um sie auszulösen. Bei einem Bereich von 10 Metern und einem Winkel von 140° kann ein einziger Bewegungsmelder eine gesamte Einfahrt abdecken. Ein bekannter Hersteller ist etwa Brennenstuhl.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Solarlampe mit Bewegungsmelder

5.1. Wofür steht die Angabe IP?

Der IP-Wert gibt an, ob und wie gut ein Produkt gegen Wasser und Schmutz geschützt ist. Die erste Zahl gibt Auskunft darüber, wie wasserfest ein Produkt ist, der zweite Wert bezieht sich auf den Schutz gegen Schmutz. Je größer diese Werte sind, desto besser ist das Produkt geschützt.

Folgende Tabelle gibt Ihnen Auskunft darüber, wofür die Werte genau stehen:

IP 64IP 65
  • staubdicht
  • vollständiger Schutz gegen Berührung
  • staubdicht
  • vollständiger Schutz gegen Berührung
  • Schutz gegen allseitiges Spritzwasser
  • Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel
Solarleuchten mit Bewegungsmelder in Tests im Internet zeigen, dass bereits Lampen der IP- Schutzart IP45 ausreichend gegen Wasser und Schmutz geschützt sind.

5.2. Wie unterscheidet sich kaltweißes und warmweißes Licht?

Solarleuchten mit Bewegungsmelder unterscheiden sich in der Farbe des Lichts. Die meisten strahlen kaltweiß, andere warmweiß. Diese Bezeichnung gibt Auskunft über die Farbtemperatur der Leuchten. Also über den Farbeindruck, den Sie vom Licht bekommen. Die Farbtemperatur ist objektiv messbar und wird in Kelvin (K) angegeben.

Kaltweißes Licht verfügt über eine sehr hohe Farbtemperatur von mindestens 5.300 K. Die Farbtemperatur von warmweißem Licht liegt hingegen unter 3.300 K. Der Bereich zwischen Kaltweiß und Warmweiß wird als Neutralweiß bezeichnet.

Vergleichssieger
CLY Solarleuchte mit Bewegungsmelder
Unsere Bewertung: sehr gut CLY Solarleuchte mit Bewegungsmelder
276 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Kilponen Solarlampe für Außen
Unsere Bewertung: gut Kilponen Solarlampe für Außen
232 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Solarleuchten mit Bewegungsmelder-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Solarleuchten mit Bewegungsmelder-Vergleich
  1. Waldemar
    02.05.2019

    Hallo,

    Ich interessiere mich für eine solche Lampe, um meinen Hauseingang zu beleuchten. Momentan ist das Aufschließen in Dunkelheit eine ziemliche Fummelarbeit. Allerdings ist mein Hauseingang auf der Nordseite des Hauses und ich mache mir Sorgen, dass nicht ausreichend Licht die Solarzelle erreicht. Glauben Sie, dass eine Solarlampe in meiner Situation funktioniert?

    Viele Grüße

    Antworten
    1. Vergleich.org
      02.05.2019

      Guten Tag,

      wenn Sie eine Lampe wählen, die über einen Sensor-Modus verfügt und nur dann leuchtet, wenn tatsächlich jemand vor der Tür steht und Licht gebraucht wird, sollte auch die geringe Sonneneinstrahlung auf der Nordseite kein Problem darstellen.

      Viele Grüße
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Gartenmöbel

Jetzt vergleichen
Ampelschirm Test

Gartenmöbel Ampelschirm

Ampelschirme unterschieden sich von anderen Sonnenschirmen durch die veränderte Anbringung ihres Mastes. Der Standfuß bei Ampelschirmen ist seitlich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Auflagenbox wasserdicht Test

Gartenmöbel Auflagenbox wasserdicht

Suchen Sie eine wasserdichte Aufbewahrungsbox für den Garten, werden Sie hauptsächlich auf Boxen aus Kunststoff stoßen. Diese bieten den Vorteil, dass…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bierzeltgarnitur Test

Gartenmöbel Bierzeltgarnitur

Holz ist schön, aber aufwändig. Wer die Festzeltgarnitur nur auf- und wieder abbauen möchte, wählt im Festzeltgarnitur-Vergleich die Sitz- und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fahnenmast Test

Gartenmöbel Fahnenmast

Ein Fahnenmast ist ein Mast, an dem Flaggen oder Fahnen befestigt werden können. Dazu besitzt er eine entsprechende Hissvorrichtung. In den meisten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Faltpavillon Test

Gartenmöbel Faltpavillon

Schutz vor Sonne, Regen und Wind: Mit einem Faltpavillon sind Sie während Ihrer Gartenfete für alle möglichen Wetterereignisse gerüstet. Achten Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartenbank Test

Gartenmöbel Gartenbank

Die Gartenbank ist ein beliebtes Gartenmöbel für Garten oder Balkon, weshalb es sie in allen möglichen Farben, Formen und Materialien gibt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Garteneckbänke Test

Gartenmöbel Garteneckbänke

Eine Garteneckbank ist eine gemütliche Alternative zum klassischen Set aus Gartenbank, Stühlen und Tisch. Grundsätzlich finden Sie in der Kategorie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartenleuchte Test

Gartenmöbel Gartenleuchte

Eine Gartenleuchte kann mit Strom oder solarbetrieben als Wegbeleuchtung den Garten strukturieren oder für stimmungsvolle Lichtakzente im Außenbereich…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartenstühle Test

Gartenmöbel Gartenstühle

Gartenstühle werden aus witterungsbeständigen Materialien hergestellt. Holz- sowie Kunststoffstühle sind meist komplett aus dem selben Material …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartentisch Test

Gartenmöbel Gartentisch

Gartenmöbel sind sehr unterschiedlich, besonders in ihren Anschaffungskosten. So auch der Gartentisch: Der Klapptisch aus Kunststoff und der stabile …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hängematte Test

Gartenmöbel Hängematte

Hängematten gibt es in verschiedenen Kategorien mit und ohne Gestell, je nachdem wo Sie diese aufhängen möchten. haben Sie keine Bäume oder eng …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hängemattengestell Test

Gartenmöbel Hängemattengestell

Um viele Sommer Freude an Ihrem Hängemattengestell zu haben, sollten Sie schon beim Kauf auf eine ausreichende Stabilität achten. Schließlich möchten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hollywoodschaukel Test

Gartenmöbel Hollywoodschaukel

Beim Kauf einer Hollywoodschaukel gilt – billig ist oft auch schlechter. Achten Sie deshalb auf hohe Qualität und gute Verarbeitung der Materialien…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kassettenmarkise Test

Gartenmöbel Kassettenmarkise

Halbkassettenmarkisen sind besser belüftet und leichter als Vollkassetten. Vollkassetten können wiederum die Mechanik und den Markisenstoff besser vor…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Klemmmarkise Test

Gartenmöbel Klemmmarkise

Klemmmarkisen werden zwischen den Boden und die Balkon-/Terrassendecke geklemmt. Die besten Klemmmarkisen haben lange Teleskopstangen, die auf jede …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Markise Test

Gartenmöbel Markise

Markisen sind an der Wand montierbare Sonnenschutzvorrichtungen. Je größer der Neigungswinkel, desto mehr Schattenfläche kann die Markise spenden. Ein…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pavillon Test

Gartenmöbel Pavillon

Ein mobiler Pavillon für Garten, Terrasse, Strand und Co. ist ein effektiver Schutz vor Sonne, Wind und Regen. Er ist bei Bedarf schnell aufgebaut und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schaukelliege Test

Gartenmöbel Schaukelliege

Mit einer Schaukelliege können Sie besonders gut entspannen, denn die dabei entstehende Wipp-Bewegung sorgt für eine Endorphin-Ausschüttung im Gehirn…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schirmständer Test

Gartenmöbel Schirmständer

Sonnenschirme bieten in Kombination mit Sonnenschirm-Ständern Schutz vor Sonnenlicht und Witterungsänderungen wie leichtem Wind oder Regen. So können …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Seitenmarkise Test

Gartenmöbel Seitenmarkise

Seitenmarkisen bieten einen UV- und Sichtschutz im eigenen Garten oder auf dem Balkon, sie können unter Umständen auch als Windschutz genutzt werden, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sichtschutzstreifen Test

Gartenmöbel Sichtschutzstreifen

Sichtschutzstreifen sind eine praktische Alternative, wenn Sie Ihr Grundstück, die Terrasse oder Balkon vor fremden Blicken schützen möchten und nicht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sichtschutzzaun Test

Gartenmöbel Sichtschutzzaun

Wer einen Sichtschutzzaun kaufen möchte, sollte sich zunächst Gedanken über das Material machen. Sichtschutzzäune aus Holz sind günstig und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solarkugel Test

Gartenmöbel Solarkugel

Sie haben die Wahl zwischen Solarkugeln mit einem Durchmesser von über 30 cm, die genügend Leuchtkraft zur Beleuchtung von Terrassen oder Gehwegen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solarleuchten Test

Gartenmöbel Solarleuchten

Solarleuchten sind ökologisch, weil sie die Sonnenenergie nutzen, um Strom zu erzeugen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonneninsel Test

Gartenmöbel Sonneninsel

Mit einer Sonneninsel verwandeln Sie Ihren Garten in eine kleine Wohlfühl-Oase: Hier können Sie Wärme tanken, ein Buch lesen oder den wohlverdienten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnenliege Test

Gartenmöbel Sonnenliege

Sonnenliegen aus Rattan und Holz sind sehr stabil und witterungsbeständig. Stehen Ihre Gartenmöbel die meiste Zeit draußen, eignen sich diese …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnenschirm rechteckig Test

Gartenmöbel Sonnenschirm rechteckig

Sie haben die Wahl zwischen besonders platzsparenden, rechteckigen Ampelschirmen, den klassischen Modellen mit einem mittigen Mast und mobilen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnenschirme Test

Gartenmöbel Sonnenschirme

Stabile Sonnenschirme gibt es schon für 60 Euro. Bei windgeschützten Terrassen und Balkonen erfüllen sie alle Anforderungen an eine solide Stabilität…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnenschirmhalter-Balkongeländer Test

Gartenmöbel Sonnenschirmhalter-Balkongeländer

Ein wichtiges Kriterium bei Sonnenschirmhaltern für Balkongeländer ist die Größe der Fassung für Schirmstock und Geländer. Bevor Sie eine Halterung …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnensegel Test

Gartenmöbel Sonnensegel

Ein Sonnensegel kann nicht nur vor zu viel Sonneneinstrahlung schützen, es ist gleichzeitig auch häufig ein guter Windschutz und Regenschutz. Soll Ihr…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stapelstühle Test

Gartenmöbel Stapelstühle

Stühle, die sich platzsparend aufeinander stecken und so als Turm in der Garage oder in der Raumecke lagern lassen, nennt man Stapelstühle…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Strandkorb Test

Gartenmöbel Strandkorb

Ob im Urlaub am Strand auf Sylt oder im heimischen Garten - den Strandkorb gibt es in zwei verschiedenen Designformen: Nordseeform und Ostseeform. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Strandkorbhülle Test

Gartenmöbel Strandkorbhülle

Strandkörbe gibt es nicht nur am Strand, sondern auch im Garten und sie ähneln einer Sonnenliege mit Dach. Um vor Wettereinflüssen gefeit zu sein, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Terrassenöl Test

Gartenmöbel Terrassenöl

Die Ergiebigkeit der verfügbaren Terrassenöle schwankt stark. So variiert die maximale Fläche, die pro Liter bestrichen werden kann, zwischen fünf und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Terrassenüberdachung Test

Gartenmöbel Terrassenüberdachung

Damit Sie die Terrassenüberdachung variabel an Ihre Dachneigung anpassen können, sollte das Terrassendach über ein Dreh-Kipp-Profil verfügen…

zum Vergleich