Schuppenflechte-Creme Vergleich 2019

Die 11 besten Psoriasis-Cremes im Überblick.

Menschen, die unter Schuppenflechte (Psoriasis) leiden, benötigen im Alltag und bei akuten Schüben Pflegemittel zur Linderung der Symptome. Eine auf die Haut von Schuppenflechte-Patienten abgestimmte Hautcreme kann verschiedene Symptome wie Juckreiz, Hautschuppen oder Entzündung lindern.

Online-Tests zeigen, dass Schuppenflechte-Hautcremes verschiedene Wirkstoffe enthalten. Es gibt daher Cremes, die zum Beispiel Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen oder entzündungshemmend wirken. Wählen Sie in unserer Vergleichstabelle eine Schuppenflechte-Creme aus, die Ihre Haut insbesondere bei Schuppenflechte-Schüben geschmeidig hält und Hautschuppen schnell abstößt.
Aktualisiert: 11.11.2019
17 von 11 der besten Schuppenflechte-Cremes im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Schuppenflechte-Creme Vergleich
Dermasel Schuppenflechte SalbeDermasel Schuppenflechte Salbe
Evolsin Schuppenflechte-CremeEvolsin Schuppenflechte-Creme
Glandol Schuppenflechte-CremeGlandol Schuppenflechte-Creme
Hemp 4 help universal HanfsalbeHemp 4 help universal Hanfsalbe
REHA Psoriasis CremeREHA Psoriasis Creme
Feyè Aktiv-Creme mit EmuölFeyè Aktiv-Creme mit Emuöl
Sorion CremeSorion Creme
Believa Natural Intensiv HautcremeBelieva Natural Intensiv Hautcreme
Unisantis Creme 50 mlUnisantis Creme 50 ml
V66 Schuppenflechte-CremeV66 Schuppenflechte-Creme
Cetaphil CremeCetaphil Creme
Abbildung Vergleichssieger Dermasel Schuppenflechte Salbe Preis-Leistungs-Sieger Evolsin Schuppenflechte-CremeGlandol Schuppenflechte-CremeHemp 4 help universal HanfsalbeREHA Psoriasis CremeFeyè Aktiv-Creme mit EmuölSorion CremeBelieva Natural Intensiv HautcremeUnisantis Creme 50 mlV66 Schuppenflechte-CremeCetaphil Creme
Modell Dermasel Schuppenflechte Salbe Evolsin Schuppenflechte-Creme Glandol Schuppenflechte-Creme Hemp 4 help universal Hanfsalbe REHA Psoriasis Creme Feyè Aktiv-Creme mit Emuöl Sorion Creme Believa Natural Intensiv Hautcreme Unisantis Creme 50 ml V66 Schuppenflechte-Creme Cetaphil Creme

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Kundenwertung
bei Amazon
7 Bewertungen
42 Bewertungen
105 Bewertungen
234 Bewertungen
90 Bewertungen
145 Bewertungen
1197 Bewertungen
52 Bewertungen
8 Bewertungen
5 Bewertungen
187 Bewertungen
Geeignet für
  • Schup­pen­f­lechte
  • Schup­pen­f­lechte
  • tro­ckene Haut
  • juckende Haut
  • Schup­pen­f­lechte
  • Neu­ro­der­mitis
  • tro­ckene Haut
  • ris­sige Haut
  • juckende Haut
  • Schup­pen­f­­lechte
  • Neu­ro­­der­­mitis
  • tro­­ckene Haut
  • ris­­sige Haut
  • juckende Haut
  • Schup­pen­f­lechte
  • Ekzem
  • Akne
  • Schup­pen­f­lechte
  • Neu­ro­der­mitis
  • Ekzeme
  • Schup­pen­f­lechte
  • Neu­ro­der­mitis
  • Ekzeme
  • Schup­pen­f­lechte
  • Neu­ro­der­mitis
  • Schup­pen­f­lechte
  • Der­ma­titis
  • tro­ckene Haut
  • Ekzeme
  • Schup­pen­f­lechte
  • Schup­pen­f­lechte
  • Neu­ro­der­mitis
  • tro­ckene bis sehr tro­ckene Haut
Produktqualität Medizinprodukte enthalten Stoffe, die nachweislich bei Schuppenflechte helfen. Kosmetika können ebenfalls pflegend sein, stehen qualitativ gesehen jedoch unter den Medizinprodukten.
Medi­zin­pro­dukt

Medi­zin­pro­dukt

Kos­me­tik­pro­dukt

Kos­me­tik­pro­dukt

Kos­me­tik­pro­dukt

Kos­me­tik­pro­dukt

Kos­me­tik­pro­dukt

Kos­me­tik­pro­dukt

Kos­me­tik­pro­dukt

Kos­me­tik­pro­dukt

Kos­me­tik­pro­dukt
Anwendung und Wirkstoffe
Hauptwirkstoffe
u. a.
Eine Vielzahl an Wirkstoffen sagt nicht unbedingt etwas über deren Nutzen bei der Reduzierung von Symptomen aus. Vielmehr kommt es auf die Kombination an.
  • Totes-Meer-Salz
  • Indi­scher Weih­rauch
  • Teu­fels­kralle
  • Glycerin
  • Dica­prylyl Car­bo­natepflanz­li­cher Emul­gator mit rück­fet­tender Eigen­schaft
  • Buty­lene glycol dica­pry­late/dica­p­rateglättet die Haut
  • Sil­ber­ci­tratwirkt u. a. anti­bak­te­riell
  • Nacht­ker­zenöl
  • Shea­butter
  • Avo­ca­doöl
  • Mandelöl
  • Peril­laöl
  • Hanföl
  • Propolis
  • Olivenöl
  • medi­zi­ni­sche Vase­line
  • Laven­delöl
  • Zinkoxid
  • Talkum
  • Panthenol
  • Urea
  • Lanolin
  • Thermal-Heil­wasser
  • Emuöl
  • Panthenol
  • Urea
  • Kokosöl
  • Kurkuma
  • Neem
  • Fär­ber­wurzel
  • Shea­butter
  • Aloe vera
  • Tigergras
  • Zau­ber­nuss
  • Trau­ben­kernöl
  • Indi­scher Weih­rauch
  • Limonene
  • Pro­py­lene glycol lau­ratehält die Haut in guten Zustand
  • Glycerin
  • Sali­cyl­säure
  • Tee­baumöl
  • Glycerin
  • Son­nen­blu­menöl
  • Vitamin E
  • Mandelöl
Potenzielle Wirkung bei Schuppenflechte-Symptomen
abgeleitet von Inhaltsstoffen
Juckreiz
Trockene Haut
Hautschuppen
Hautentzündung
Eigenschaften der Creme
laut Hersteller
Parabenfrei Parabene können Hautreizungen und -irritationen auslösen und hormonell wirken.
Frei von Duftstoffen Duftstoffe können Hautreizungen und -irritationen auslösen.
Menge
Preis pro 20 ml
75 ml
ca. 3,16 € pro 20 ml
100 ml
ca. 3,38 € pro 20 ml
50 ml
ca. 4,69 € pro 20 ml
100 ml
ca. 4,00 € pro 20 ml
20 ml
ca. 19,99 € pro 20 ml
50 ml
ca. 6,36 € pro 20 ml
150 ml
ca. 4,08 € pro 20 ml
100 ml
ca. 1,97 € pro 20 ml
50 ml
ca. 5,20 € pro 20 ml
50 ml
ca. 5,60 € pro 20 ml
456 ml
ca. 0,77 € pro 20 ml
Andere Größen
  • keine
  • keine
  • 150 ml
  • keine
  • keine
  • keine
  • 1 x 10 ml
  • 2 x 10 ml
  • 50 ml
  • 30 ml
  • keine
  • keine
  • keine
Vorteile
  • zer­­ti­­fi­­ziertes Medi­­zin­­pro­­dukt
  • hohe poten­zi­elle Wir­k­­sam­keit
  • spendet viel Feuch­tig­keit
  • redu­ziert Hau­trö­t­ungen
  • hält die Haut elas­tisch
  • zer­ti­fi­ziertes Medi­zin­pro­dukt
  • hohe poten­zi­elle Wirk­sam­keit
  • spendet viel Feuch­tig­keit
  • redu­ziert Hau­trö­t­ungen
  • hält die Haut elas­tisch
  • auch für Babys geeignet
  • viel­seitig ein­setzbar
  • ent­hält Omega-3- und Omega-6-Fett­säuren
  • natür­­li­cher Wir­k­­stof­f­­kom­­plex - teil­weise in Bio-Qua­lität
  • auch für Babys geeignet
  • ent­­hält Omega-3- und Omega-6-Fet­t­­säuren
  • diverse Anwen­dungs­ge­biete
  • spendet viel Feuch­­ti­g­keit
  • redu­­ziert Hau­trö­t­ungen
  • hält die Haut elas­­tisch
  • geeignet als Tages- und Nacht­c­reme
  • Akut-Pfle­ge­c­reme bei Sch­üben
  • 100 % vegan
  • ayur­ve­di­scher Heilpflanzen-Kom­plex
  • spendet viel Feuch­­ti­g­keit
  • redu­­ziert Hau­trö­t­ungen
  • hält die Haut elas­­tisch
  • 100 % vegan
  • natür­li­cher Wirk­stoff­kom­plex
  • auch für Babys geeignet
  • wirkt stark ent­zün­dungs­hem­mend
  • spendet viel Feuch­­ti­g­keit
  • lässt Epi­der­mis­zellen sch­neller abstoßen
  • spe­ziell für Pso­riasis-Haut
  • sehr ergiebig
  • hilft auch bei Neu­ro­der­mitis und Ekzemen
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Dermasel Schuppenflechte Salbe
Dermasel Schuppenflechte Salbe
Unser Vergleichssieger im Preisvergleich:
  • fliegende-pillen-de-385ca. 12 € Zum Angebot »
  • meine-onlineapo-385ca. 10 € Zum Angebot »
  • ahorn24-de-385ca. 13 € Zum Angebot »
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Schuppenflechte-Creme bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Dermasel Schuppenflechte Salbe
Unsere Bewertung: sehr gut Dermasel Schuppenflechte Salbe
7 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    106
  • Überprüfte Produkte
    11
  • Investierte Stunden
    86
  • Überzeugte Leser
    465
Vergleich.org Statistiken

Schuppenflechte-Cremes-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Schuppenflechte-Creme Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Schuppenflechte ist eine entzündliche, autoimmunbasierte Hauterkrankung, deren Symptome Sie mit einer Schuppenflechte-Creme lindern können.
  • Psoriasis-Cremes lindern den Juckreiz, wirken entzündungshemmend und spenden Feuchtigkeit. Sie versorgen Ihre Haut mit wertvollen Inhaltsstoffen. Auch das Ablösen von Hautschuppen ist durch Auftragen einer Creme möglich.
  • Jeder Krankheitsverlauf ist anders. Daher müssen Sie für sich herausfinden, welche Schuppenflechte-Creme Sie am besten vertragen, sodass sich Ihr Hautbild und damit auch das Allgemeinbefinden verbessern.

schuppenflechte-creme-test

Nach Angaben des Deutschen Psoriasis Bundes e. V. nimmt die Schuppenflechte Platz 2 bei den häufigsten chronischen Hauterkrankungen ein. Die Hautkrankheit, deren Ursachen bis heute noch nicht gänzlich erforscht sind, äußert sich in verschiedenen Symptomen: Juckreiz, Hautentzündungen, trockene und schuppige Haut.

Unser Schuppenflechte-Creme-Vergleich 2019 unterstützt Sie dabei, eine Psoriasis-Creme zu finden, die zu Ihren Symptomen passt. In der Vergleich.org-Tabelle stellen wir verschiedene Schuppenflechte-Cremes und deren Inhaltsstoffe näher vor. Wir zeigen Ihnen zudem, welche Wirkstoffe für den Kampf gegen die Schuppenflechte helfen können.

schuppenflechte-behandeln

1. Schuppenflechte-Cremes lindern Symptome, heilen aber nicht die Krankheit an sich

Schuppenflechte (Psoriasis vulgaris) gehört zu denjenigen Hauterkrankungen, die nicht heilbar sind. Allerdings lassen sich durch verschiedene Therapie-Verfahren (zum Beispiel UV-Licht) und eine spezielle Hautpflege diverse Symptome lindern. Schuppenflechte ist nicht ansteckend.

Für Sie als Schuppenflechte-Betroffener ist es aber oftmals nicht ganz einfach, die passenden Pflegecremes für Ihre Haut zu finden. Dies liegt daran, dass es kein Patentrezept gibt. Allerdings können bestimmte Wirkstoffe den Juckreiz, trockene Haut oder Entzündungen erheblich mindern.

1.1. Linderung durch die richtige Hautpflege

schuppenflechte-haut-symptome

Typisch für Schuppenflechte: vermehrte Produktion von Hautzellen und großflächige Plaques.

Während bei nicht erkrankten Menschen die Produktionsdauer von neuen Hautzellen bei rund vier Wochen liegt, beträgt sie bei Schuppenflechte-Betroffenen nur drei bis sieben Tage. Dadurch kommt es zu einer Schuppenbildung, weil ältere Hautzellen noch nicht gänzlich abgestoßen wurden.

Die gesteigerte Verhornung äußert sich vor allem in einer weiß-silbrigen Epidermis. Die Haut juckt und entzündet sich. Auch Schmerzen sind keine Seltenheit.

Besonders betroffen von der Schuppenflechte sind Kopfhaut, Ellenbogen und Knie. Bei der Hand-Schuppenflechte leiden zudem die Fingernägel unter der Hauterkrankung.

Menschen mit Schuppenflechte wissen, dass ihre Haut eine ganz besondere Pflege benötigt. Hautcremes, aber auch Shampoos für die Schuppenflechte-Kopfhaut sollten deshalb mindestens eine dieser Eigenschaften besitzen:

  • juckreizlindernd
  • entzündungshemmend
  • feuchtigkeitsspendend
  • Ablösen der Hautschuppen

Wie bei der Neurodermitis kommt es darauf an, Schuppenflechte-Creme für das Gesicht und den Körper zu nutzen, die möglichst wenige bis gar keine Duft- und Farbstoffe enthalten. Diese reizen die eh schon sehr empfindliche und geschädigte Haut zusätzlich. Hausmittel gegen Schuppen sind bei der Schuppenflechte nur bedingt hilfreich.

Auch wenn Neurodermitis und Schuppenflechte zwei Hautkrankheiten mit teils ähnlichen Symptomen sind, unterscheiden sie sich in einigen Bereichen erheblich voneinander. Die Bekämpfung von Symptomen beziehungsweise die Linderung dieser erfolgt daher auch nicht gleich.

1.2. Bei Schuppenflechte spielt nicht nur die Haut verrückt

psoriasis-arthritis-als-variante-der-schuppenflechte

Einige Varianten der Erkrankung betreffen auch die Gelenke. Hierzu zählt zum Beispiel die Psoriasis-Arthritis.

Schuppige Hautpartien gehören zu den sichtbaren Psoriasis-Symptomen. Es gibt aber weitere Beschwerden, die auf eine Schuppenflechte zurückzuführen sind. Die Gelenke sind hierfür besonders betroffen.

Die sogenannte Psoriasis-Arthritis kommt bei rund einem Drittel der Erkrankten zum Vorschein. Betroffene leiden unter geschwollenen und schmerzenden Gelenken. Darüber hinaus kann es auch zu Entzündungen im Bereich der Wirbelsäule und an den Sehnenansätzen kommen. Die Psoriasis-Arthritis tritt meistens zusammen mit der Schuppenflechte auf.

1.3. Schuppenflechte behandeln mit Cremes ohne Kortison

Kortison hat Nebenwirkungen

Kortison bremst Entzündungen aus, hat aber auch erhebliche Nebenwirkungen. Eine kortisonhaltige Creme sorgt bei langer Anwendungsdauer zum Beispiel dafür, dass die Haut an den betroffenen Stellen dünner wird.

Lange Zeit war Kortison die erste Wahl, um die Symptome der Schuppenflechte im Körper und auf der Haut zurückzudrängen. Die Wirkung von Kortison setzt relativ zügig ein. Es kann in folgenden Varianten verabreicht werden:

  • Creme/Salbe
  • Tablette
  • Infusion

Aufgrund der schnellen Wirkung kommt der Wirkstoff vor allem bei akuten Schuppenflechte-Schüben zum Einsatz. Medikamente mit Kortison sind in Deutschland verschreibungspflichtig.

Die Nutzung von Kortison sollte deshalb so begrenzt wie möglich und in enger Absprache mit dem behandelnden Arzt stattfinden. Zum Beispiel im Fall eines akuten Schuppenflechte-Schubs.

Gegenüber einer kortisonhaltigen Salbe haben die Schuppenflechte-Cremes für den Körper und das Gesicht aus unserer Vergleichstabelle folgende Vorteile:

  • nicht rezeptpflichtig
  • dauerhafte Verwendung möglich
  • schont die Haut und verdünnt diese nicht
  • spendet Feuchtigkeit
  • nicht schmerzlindernd
  • wirkt nicht bei allen Schuppenflechte-Betroffenen gleichermaßen

schuppenflechte-creme-kaufen

2. Kaufkriterien für eine Schuppenflechte-Creme: Darauf müssen Sie achten

Die richtige Schuppenflechte-Creme zu kaufen ist gar nicht so einfach. Insbesondere die Wirksamkeit ist bei jedem Betroffenen anders. Online haben wir von Vergleich.org zahlreiche Schuppenflechte-Creme-Tests berücksichtigt, die einige gute Vergleichskriterien hervorbringen. Dies gilt zum Beispiel für den Zusatz von Konservierungsstoffen, Parfüm oder Farbstoffen.

Ein spezieller Schuppenflechte-Creme-Test ist bei Stiftung Warentest aber nicht verfügbar. Daher gibt es dort auch keinen Schuppenflechte-Creme-Vergleichssieger. Vielmehr finden Sie dort einen Schuppenflechte-Medikamenten-Test, der vor allem rezeptpflichtige Medikamente genauer unter die Lupe nimmt. Zudem liefert der Test wertvolle Hintergrundinformationen zum Thema Schuppenflechte. Dies gilt unter anderem für die Kategorien Ursachen, Beschwerden, Symptome oder rezeptpflichtige Medikamente.

In unserer Vergleichstabelle finden Sie ausschließlich Schuppenflechte-Cremes, die rezeptfrei sind. Sie enthalten daher auch kein Kortison. Hersteller wie Cetaphil, Glandol, Believa oder Kneipp setzen dabei auf verschiedene Wirkstoffe.

2.1. Schuppenflechte-Haut mit Feuchtigkeit versorgen

Die Haut von Menschen mit Schuppenflechte ist oftmals sehr viel trockener als die gesunder Personen. Aus diesem Grund sollte eine Schuppenflechte-Creme Ihre Haut auch mit zusätzlicher Feuchtigkeit versorgen. Dies gelingt unter anderem mit Gesicht- und Körper-Schuppenflechte-Cremes, die einen hohen Urea-Anteil besitzen.

Schuppenflechte-Haut muss regelmäßig eingecremt werden. In der Regel geschieht dies zweimal am Tag. Planen Sie für das Eincremen genügend Zeit ein. Die Cremes benötigen eine Zeit, um vollständig einzuziehen.

2.2. Den quälenden Juckreiz lindern

Schuppenflechte ist oftmals mit einem sehr starken und auch quälenden Juckreiz verbunden. Das ständige Jucken und damit verbundene Kratzen belastet Sie als Schuppenflechte-Betroffenen erheblich. Es sticht, kribbelt und brennt mitunter am ganzen Körper. Das Kratzen wiederum schädigt die Haut nochmals.

Diesen Juck-Kratz-Kreislauf durchbrechen Sie nur, wenn Sie den Juckreiz ausbremsen. Bestimmte Wirkstoffe in Schuppenflechte-Cremes helfen dabei. Gute Beispiele hierfür sind Urea, Nachtkerzenöl und Zink.

2.3. Entzündungen bei leichter Schuppenflechte bekämpfen

nachtkerze-schuppenflechte-creme

Die Nachtkerze ist ein echter Allrounder. Ihr Öl wirkt unter anderem gegen Entzündungen.

Bei leichterer Schuppenflechte hemmen bestimmte Wirkstoffe in Schuppenflechte-Cremes auch die Entzündung. Dazu gehören Salizylsäure ebenso wie Nachtkerzenöl oder Vitamin D. Die Wirkstoffe kommen auch in Lotionen oder Salben zum Einsatz. Allerdings ist die Creme gerade bei Entzündungen vorzuziehen. Sie enthalten gegenüber einer Salbe zum Beispiel weniger Fett.

2.4. Verhornte Hautschuppen-Platten schneller loswerden

Ein großes Problem bei Schuppenflechte ist die vermehrte Produktion von Zellen der obersten Hautschicht. Die Zellen wachsen im Vergleich zu einem gesunden Menschen in viel kürzerer Zeit. Dies fördert die Probleme, die Personen mit Schuppenflechte haben, erheblich.

Es entstehen harte Hautflächen, die auch Plaque genannt werden. Ziel von Schuppenflechte-Cremes mit Wirkstoff Salicylsäure ist es daher, dass sich diese verhornten Hautschuppen-Platten schneller ablösen.

2.5. Die Top 5 Wirkstoffe für Ihre Psoriasis geplagte Haut

Psoriasis-vulgaris-Cremes enthalten verschiedene Wirkstoff-Typen. Je nach Hersteller und Marke kommen diese Wirkstoffe in unterschiedlicher Konzentration zum Einsatz. In unserer Vergleichstabelle sehen Sie, welche Wirkung die jeweilige Schuppenflechte-Creme aufgrund ihrer Wirkstoff-Zusammensetzung hat.

Eigenschaftspendet Feuchtigkeitlindert den Juckreizhemmt Entzündungenablösen von Hautschuppen
Salicylsäure
Nachtkerzenöl
Zink
Vitamin D
Urea

2.6. So wenige Inhaltsstoffe wie möglich

Die Schuppenflechte-Haut ist besonders empfindlich und schneller reizbar. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Ihre Körper- und Gesicht-Schuppenflechte-Creme keine Inhaltsstoffe besitzt, die Ihre Haut zusätzlich reizen. Dies gilt unter anderem für Parabene und Duftstoffe.

In unserer Vergleichstabelle zeigt sich, dass viele Hersteller bei Schuppenflechte-Cremes auf beide Inhaltsstoffe weitestgehend verzichten.

alltag-schuppenflechte-creme

3. Leben mit Schuppenflechte - diese Tipps helfen im Alltag

Der Alltag ist für Schuppenflechte-Patienten nicht einfach. Daher möchte sich unsere Schuppenflechte-Creme-Kaufberatung zum Abschluss einige Alltags-Tipps genauer vorstellen.

3.1. Omega-3-Fettsäuren wirken entzündungshemmend

ernaehrung-bei-schuppenflechte

Die richtige Ernährung bei Schuppenflechte kann Linderung verschaffen.

Oftmals spielt bei chronischen Hauterkrankungen auch die Ernährung eine sehr wichtige Rolle. Es ist bekannt, dass Lebensmittel, die Omega-3-Fettsäuren enthalten, bei Personen mit Schuppenflechte auf dem Ernährungsplan stehen sollten.

Der Inhaltsstoff befindet sich unter anderem in folgenden Lebensmitteln und Speisen:

  • Soja
  • Fisch: zum Beispiel Lachs, Forelle oder Thunfisch
  • Gemüse: zum Beispiel Bohnen, Avocado oder Rosenkohl
  • hochwertige Speiseöle: zum Beispiel Leinöl, Walnussöl oder Rapsöl
  • Samen: zum Beispiel Leinsamen
  • Nüsse: zum Beispiel Walnüsse und Mandeln

Omega-3-Fettsäuren wirken entzündungshemmend. Nicht nur Schuppenflechte-Betroffene profitieren davon, sondern auch Neurodermitis- oder Rheumapatienten.

Lebensmittel können aber auch Schuppenflechte-Symptome weiter verstärken. So wird geraten, Fleisch, Milch oder Eier nur begrenzt zu essen. Gleiches gilt für Alkohol und Süßigkeiten. Reduktion bedeutet in diesem Fall nicht Verbot. Dessen müssen Sie sich stets bewusst sein.

3.2. Stress vermeiden

Schuppenflechte zählt zu den autoimmunbasierten Hautkrankheiten. Aus diesem Grund kann auch Stress negative Auswirkungen auf Intensität der Schuppenflechte haben. Stressige Situationen verschlimmern die Schuppenflechte oder lösen einen Schub gar erst aus. Stress lässt sich mit speziellen Entspannungsübungen regulieren.

Stress entsteht außerdem durch den seelischen Druck, dem Schuppenflechte-Betroffene ausgesetzt sind. Dies liegt unter anderem an der optischen Sichtbarkeit der Erkrankung.

Wer nicht weiß, dass eine Person unter Schuppenflechte leidet, denkt oftmals, dass es sich hierbei um eine ansteckende Hautkrankheit handelt. Schuppenflechte-Erkrankte meiden daher oftmals die Öffentlichkeit, was letztendlich in sozialer Isolation endet.

Wenn Sie von Schuppenflechte betroffen sind und den Teufelskreis aus Schub, Scham und Stress durchbrechen wollen, dürfen Sie sich nicht in Ihr Schneckenhaus zurückziehen. Suchen Sie sich Unterstützung. Es gibt zum Beispiel in vielen Städten und Gemeinden Selbsthilfegruppen. Ansprechpartner und weitere Informationen finden Sie unter anderem auf der Webseite des Deutschen Psoriasis Bundes e.V.

3.3. Sport ist Medizin - dies gilt auch bei Schuppenflechte

fitness-bei-schuppenflechte

Aktivität sorgt für Wohlbefinden und lindert Symptome.

Gerade für Schuppenflechte-Erkrankte ist es oftmals eine hohe Hürde, Sport zu machen. Neben den Schmerzen, die bei der Bewegung entstehen können, ist es vor allem die Scham vor den Blicken anderer, die einen vom Sport abhält.

Diese Furcht gilt es aber zu überwinden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, welcher Sport für Sie optimal ist. Bewegung hat auf jeden Fall einen positiven Einfluss auf Ihren Körper und Ihre Psyche.

3.4. Bei Psoriasis-Schüben kommen Schuppenflechte-Cremes an ihre Grenzen

uv-licht-therapie-schuppenflechte

Bei starker Schuppenflechte kann auch die Behandlung mit UV-Licht helfen.

Trotz aller Maßnahmen kann es zu einem schweren Schuppenflechte-Schub kommen, bei dem eine Schuppenflechte-Creme nur noch unterstützende Wirkung erzielt. In diesen Fällen müssen Sie mit Ihrem Arzt absprechen, welche Behandlung auch unter dem Einsatz von Kortison Linderung verschafft.

Zudem gibt es mit der UV-Licht-Therapie eine Behandlungsform, die bei schwerer Schuppenflechte gute Ergebnisse erzielt. Diese Therapie wird ebenfalls von einem Arzt verschrieben.

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Schuppenflechte-Creme

Sie haben in unserem Schuppenflechte-Ratgeber erfahren, welche Wirkstoffe verschiedene Psoriasis-Symptome bekämpfen und die Schuppenflechte behandeln können. Darüber hinaus haben wir verschiedene Tipps für Ihren Alltag mit der Schuppenflechte gegeben. Diese Informationen helfen Ihnen, die für Sie beste Schuppenflechte-Creme zu finden.

Berücksichtigen Sie stets, dass die regelmäßige Hautpflege ein Baustein von vielen ist, die Symptome der Schuppenflechte zu reduzieren. Die zu Ihnen passende Kombination aus Hautpflege, Ernährung, Sport und Stress-Reduktion ist das beste Mittel gegen Psoriasis, solange die Krankheit nicht geheilt werden kann.

Sicherlich gibt es noch weitere Fragen, die für Sie von besonderer Bedeutung sind. Vielleicht finden Sie die Antwort in der folgenden Rubrik. Darüber hinaus steht Ihnen am Ende unser Kontaktformular für Fragen und auch Anregungen zur Verfügung.

4.1. Welche Schuppenflechte-Creme hilft wirklich?

Die Suche nach der besten Schuppenflechte-Creme ist eine sehr individuelle Angelegenheit. Daher können wir von Vergleich.org auch keine generelle Aussage darüber treffen, welche rezeptfreie Schuppenflechte-Creme in Ihrem Fall zur Linderung der Symptome beiträgt. Schuppenflechte-Creme-Tests, die solche Empfehlungen geben, halten wir hingegen für unseriös.

4.2. Welche Creme bei Psoriasis gibt es für den Intimbereich?

schuppenlflechte-creme-im-imtimbereich

Im Intimbereich ist Schuppenflechte besonders unangenehm. Eine Schuppenflechte-Creme sollte deshalb besonders wirksam sein.

Schuppenflechte macht auch vor dem Intimbereich nicht halt. Allerdings unterscheidet sich der Krankheitsverlauf im Anal- und Genitalbereich doch von der Schuppenflechte in anderen Regionen.

Es gibt Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Die betroffenen Stellen im Intimbereich nässen oftmals. Zudem können sich Bakterien und Pilze schneller in den Wunden ansiedeln, was wiederum zu weiteren Entzündungen und Beschwerden führt.

Die Behandlung der Schuppenflechte im Intimbereich sollten Sie auf jeden Fall mit Ihrem Arzt besprechen. Generell gilt aber, dass Sie Reizungen (zum Beispiel durch zu eng anliegende Kleidung) vermeiden müssen.

Vergleichssieger
Dermasel Schuppenflechte Salbe
Unsere Bewertung: sehr gut Dermasel Schuppenflechte Salbe
7 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Evolsin Schuppenflechte-Creme
Unsere Bewertung: sehr gut Evolsin Schuppenflechte-Creme
42 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Schuppenflechte-Cremes-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Schuppenflechte-Cremes-Vergleich
  1. Isabell
    11.08.2019

    Hallo,

    ich habe selbst Schuppenflechte und wollte fragen, ob Ihr einen Tipp bezüglich Kleidung und Schuppenflechte habt.

    Viele Grüße

    Isabell

    Antworten
    1. Vergleich.org
      11.08.2019

      Hallo Isabell,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Schuppenflechte-Creme-Vergleich.

      Generell gilt, dass die Kleidung Ihre Haut nicht reizen darf. Dies gilt zum Beispiel für mechanische Reize, wie das Drücken oder Scheuern. Dadurch kann sich die Schuppenflechte verstärken. Auch das Tragen atmungsaktiver Kleidung ist von Vorteil. Dadurch verhindern Sie einen Nässe-Stau, der ebenfalls Schuppenflechte auslösen kann. Achten Sie auch darauf, mit welchen Waschmitteln Sie Ihre Kleidung reinigen. Die Waschmittel sollten so wenige Duftstoffe und chemische Substanzen wie möglich enthalten.

      Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen und wünschen Ihnen alles Gute.

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Hautpflege

Jetzt vergleichen
Aleppo-Seife Test

Hautpflege Aleppo-Seife

Aleppo-Seife wird seit dem 8. Jahrhundert hergestellt und ist die älteste feste Seife der Welt. Durch verschiedene Handelsrouten wurde die Seife auch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Aloe Vera Gel Test

Hautpflege Aloe Vera Gel

Aloe Vera Gel wird aus dem Blattinneren der Aloe Vera Pflanze gewonnen, die vor allem für ihre entzündungshemmende und beruhigende Wirkung bekannt ist…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Antitranspirant Test

Hautpflege Antitranspirant

Antitranspirante, auch als Antiperspirant oder Antihidrotika bezeichnet, sind Schweißhemmer: Erstens reduzieren sie die Schweißbildung und sorgen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Arganöl Test

Hautpflege Arganöl

In mehreren Produktionsschritten wird Arganöl aus den nussähnlichen Früchten der Arganbäume gewonnen. Diese sind nur im südwestlichen Teil des …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Arztseife Test

Hautpflege Arztseife

Arztseife ist hautschonend und pH-neutral. Viele Hersteller verzichten bei ihren Seifen auf Farb- und Duftstoffe…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Badesalz Test

Hautpflege Badesalz

Badesalze enthalten wertvolle Mineralstoffe, die die Haut reinigen, straffen und Selbstheilungsprozesse unterstützen können…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Basenbad Test

Hautpflege Basenbad

Ein Bad in basischen Salzen bringt gesundheitliche Vorteile auf verschiedenen Ebenen: Während sich Ihre Muskeln im warmen Wasser entspannen können, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bio-Seife Test

Hautpflege Bio-Seife

Sie wollen eine Bio-Seife kaufen? Die Ergiebigkeit sollte dabei in Betracht gezogen werden. Generell gilt, dass eine Hartseife ergiebiger ist. Wenn …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bodylotion Test

Hautpflege Bodylotion

Sonne, Kälte, Luftverschmutzung, Klimaanlagen - all das sind Dinge, die unsere Haut sehr strapazieren. Um das auszugleichen ist eine Körperpflege …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bräunungsbeschleuniger Test

Hautpflege Bräunungsbeschleuniger

Bräunungsbeschleuniger gehören zur sogenannten Solariumkosmetik und regen die Bräunung der Haut an, indem sie die Melaninproduktion erhöhen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Cellulite-Creme Test

Hautpflege Cellulite-Creme

Cellulite ist eine (nicht entzündliche) Veränderung des Fettgewebes, die vor allem im Oberschenkel- und Gesäßbereich von Frauen auftritt. Aus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dehnungsstreifen-Creme Test

Hautpflege Dehnungsstreifen-Creme

Dehnungsstreifen-Creme benötigen Sie dann, wenn das Bindegewebe unter Ihrer Haut gerissen ist. Cremes gegen Schwangerschaftsstreifen können dann dazu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Deo-Roller Test

Hautpflege Deo-Roller

Im Gegensatz zum Deo-Spray beinhalten Deo-Roller keine Treibgase und können punktgenau angewendet werden. Außerdem sind Deo-Roll-Ons klein und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Deo Test

Hautpflege Deo

Im Unterschied zu Antitranspirantien verstopfen Deos nicht die Poren und Schweißdrüsen, sondern verhindern die Entstehung von Schweißgeruch. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Deodorant Spray Test

Hautpflege Deodorant Spray

Deodorant Sprays gibt es als Antitranspirant oder Deodorant. Ein Antitranspirant soll die Schweißmenge reduzieren, ein Deodorant wirkt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Duschgel Test

Hautpflege Duschgel

Duschgel entfernt mithilfe von Tensiden Verschmutzungen von der Haut. Neben den klassischen Gelen gibt es auch Duschcreme, -schaum und -öl, die die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Enzympeeling Test

Hautpflege Enzympeeling

Enzympeelings gehören zu den chemischen Peelings und sind sehr sanft zur Haut. Um einen Peeling-Effekt zu erreichen und abgestorbene Hautschuppen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Flüssigseife Test

Hautpflege Flüssigseife

Die beste Flüssigseife reinigt Ihre Hände schonend und pflegend. Flüssigseife mit Pflegeextrakten aus pflanzlichen Fetten ist besonders gut …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fruchtsäurepeeling Test

Hautpflege Fruchtsäurepeeling

Ein Fruchtsäurepeeling ermöglicht ein sehr feines, oberflächliches Peeling der Haut. Zumeist beinhaltet diese Form des chemischen Peelings sogenannte …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Haarseife Test

Hautpflege Haarseife

Haarseife ist frei von Silikonen, Parabenen sowie Tensiden und verzichtet zudem auf künstliche Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe. Sie ist daher …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Handcreme Test

Hautpflege Handcreme

Handcremes gibt es in herkömmlicher Creme-Konsistenz oder neuerdings auch häufig als wachsartiges Produkt. Letzere sind recht fettig und eignen sich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Handwaschpaste Test

Hautpflege Handwaschpaste

Handwaschpaste hilft Ihnen, auch hartnäckige Schmutzreste zu entfernen. Neben Ölen, Fetten und Teer, kann Waschpaste auch bei Lack- und Farbresten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Jojobaöl Test

Hautpflege Jojobaöl

Jojobaöl wird aus den Samen der Jojobapflanze gewonnen, die in trockenen Wüstengebieten zu Hause ist. Die Samen enthalten das eigentliche Jojoba-Wachs…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kernseife Test

Hautpflege Kernseife

Kernseife ist eine Haushalts- und Körperseife ohne Zusatzstoffe wie Parfum oder Farbstoffe. Die beste Kernseife hat Bio-Qualität und besteht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Körperöl Test

Hautpflege Körperöl

Körperöle können als Alternative zur Body Lotion, zur Behandlung besonders trockener Körperstellen oder zur Massage verwendet werden. Reichhaltiges …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kolloidales Silber Test

Hautpflege Kolloidales Silber

Kolloidales Silber soll unter anderem die Wundheilung unterstützen sowie gegen verschiedene Entzündungen helfen. Auch wenn die Wirksamkeit bisher kaum…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mandelöl Test

Hautpflege Mandelöl

Pflegendes Mandelöl wird aus Früchten des Mandelbaums gewonnen (lat. Prunus dulcis), den man vor allem im Mittelmeerraum und in Kalifornien antrifft…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Manukaöl Test

Hautpflege Manukaöl

Manukaöl wird durch Wasserdampfdestillation der Südseemyrte-Blätter gewonnen. Diese wächst nur in Neuseeland und zählt zur Gattung der Teebaum-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Narbengel Test

Hautpflege Narbengel

Verschiedene Erfahrungsberichte zu Narbengel-Tests zeigen, dass bei einer frühzeitigen Narbenpflege ihr Einfluss auf das Narbengewebe am größten ist. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Narbenpflaster Test

Hautpflege Narbenpflaster

Diverse Tests von Narbenpflastern, die online zugänglich sind, zeigen, dass sich vor allem die Ästhetik von jungen Hautnarben positiv beeinflussen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Narbensalbe Test

Hautpflege Narbensalbe

Online-Tests von Narbensalben zeigen: Sie müssen nicht verschreibungspflichtig sein, um zu wirken. Auch frei verkäufliche Mittel aus der (Online-)…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Neurodermitis-Creme Test

Hautpflege Neurodermitis-Creme

Trockene Haut, schuppige Stellen oder entzündete Ekzeme: Gereizte und gerötete Stellen sind oftmals erste Anzeichen von Neurodermitis…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Paraffinbad Test

Hautpflege Paraffinbad

Ein Paraffinbad ist ideal, um rissige Hände und Füße, aber auch Ellenbogen zu Hause mit Paraffinwachs weich und geschmeidig zu pflegen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Parfum Test

Hautpflege Parfum

Parfum ist sinnlich, anziehend und betört Männer und Frauen gleichermaßen. Es gibt viele unterschiedliche Duftnoten-Typen: von lieblich-süßen Düften …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Peeling Test

Hautpflege Peeling

Peelings (engl.: Scrubs) gehören zu den Basics der Körperpflege. Durch sie werden alte und abgestorbene Hautschüppchen entfernt, wodurch die Haut ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ringelblumensalbe Test

Hautpflege Ringelblumensalbe

Die Salbe von der Ringelblume hat viele positive Effekte. Die Wald-und-Wiesen-Blume hilft dabei, Hautprobleme zu bekämpfen, wie z. B. sehr trockene …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rizinusöl Test

Hautpflege Rizinusöl

Rizinusöl wird aus den Samen des sogenannten Wunderbaumes gewonnen. Diese Pflanze wird seit Jahrtausenden als Kulturpflanze genutzt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schwangerschaftsöle Test

Hautpflege Schwangerschaftsöle

Schwangerschaftsöle richten sich in erster Linie an Frauen während einer Schwangerschaft. Die pflegenden Öle dienen nicht nur der reinen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schwarze Seife Test

Hautpflege Schwarze Seife

Bei der schwarzen Seife handelt es sich in der Regel um ein Naturprodukt, welches in erster Linie aus Sheabutter, verschiedenen Ölen und Vitaminen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Seife Test

Hautpflege Seife

Seifen für den Haushalt und den Körper gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Die beste Seife ist jedoch die, die pflegt und Ihre Hände nicht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Selbstbräuner Test

Hautpflege Selbstbräuner

Wenn Sie einen Selbstbräuner kaufen, wollen Sie sich schnell von Ihrer Winterhaut verabschieden. Alle Produkte bräunten die Haut unserer Tester …

zum Test
Jetzt vergleichen
Sheabutter Test

Hautpflege Sheabutter

Sheabutter ist eine regelrechte Wohltat für Ihre Haut. Sie ist sehr reich an Vitaminen und Fettsäuren und wirkt sehr intensiv bei trockener und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnencreme-Baby Test

Hautpflege Sonnencreme-Baby

Eltern sollten Kinder unter einem Jahr niemals ungeschützt in die Sonne lassen. Ziehen Sie Ihrem Kind daher vor UV-Strahlen schützende Kleidung an und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnenspray Test

Hautpflege Sonnenspray

Sonnenspray ist nicht nur Sonnencreme in Sprayform: Mittlerweile wurden leichte und transparente Sprays entwickelt, die für ein angenehmes Hautgefühl …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tattoo-Creme Test

Hautpflege Tattoo-Creme

Ein frisches Tattoo besteht aus vielen kleinen Wunden, welche die Nadeln Ihrer Haut zugefügt haben. Unterstützen Sie die Wundheilung, indem Sie es …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Teebaumöl Test

Hautpflege Teebaumöl

Teebaumöl ist zwar kein zugelassenes Arzneimittel, ergänzt Ihre Hausapotheke jedoch als flexibles Multitalent. Sie können es z.B. gegen Pickel, zum …

zum Vergleich