Das Wichtigste in Kürze
  • Dehnungsstreifen-Creme benötigen Sie dann, wenn das Bindegewebe unter Ihrer Haut gerissen ist. Cremes gegen Schwangerschaftsstreifen können dann dazu beitragen, dass die Risse heller werden und kaum mehr zu sehen sind.
  • Anti-Dehnungsstreifen-Cremes können Ihre Haut mit vielen wichtigen Nährstoffen und Feuchtigkeit versorgen. Achten Sie auf hochwertige Inhaltsstoffe wie beispielsweise Zink, Vitamin C und E sowie Kieselsäure und Omega-3-Fettsäuren.
  • Dehnungsstreifen-Cremes sind im Vergleich zu alternativen Behandlungsmethoden vergleichsweise günstig, regen die Kollagenbildung an und stärken das Bindegewebe nachhaltig.

Dehnungsstreifen-Creme Test

Viele Frauen leiden unter den Folgen ihrer Schwangerschaft. Nicht nur der Körperbau hat sich verändert, oft zeugen auch Schwangerschaftsstreifen davon, dass im Bauch ein Baby herangewachsen ist und die Haut dieser Zerreißprobe nicht standhalten konnte. In der Praxis sind Schwangerschaftsstreifen vor allem bei Müttern bekannt, allerdings können auch junge Frauen in der Pubertät oder Männer Dehnungsstreifen bekommen.

Frauen, die sich auf die Geburt ihres Kindes vorbereiten, tun gut daran, präventiv den Bauch und die Haut zu pflegen. Junge Frauen in der Pubertät, Männer, deren Körper sich durch sportliches Training verändert, und Übergewichtige können oft erst dann reagieren, wenn die Bindehaut bereits gerissen ist. Dann suchen sie gezielt nach Gelen, Cremes und Ölen, um Dehnungsstreifen wegzubekommen.

Der Vergleich.org-Ratgeber sowie der Vergleich von Dehnungsstreifen-Cremes zeigt: Dehnungsstreifen sind irreparabel, aber durch die Auswahl der passenden Produkte können Dehnungsstreifen verblassen.

1. Entstehen Dehnungsstreifen, wenn das Bindegewebe reißt?

Das Bindegewebe, das sich unter der Haut befindet, besteht aus kollagenen Fasern. Bei starker Überdehnung des Bindegewebes reißen diese Fasern irreparabel und äußerlich sichtbare blaurötliche Streifen entstehen. Nach und nach verblassen die Dehnungsstreifen, allerdings bleiben helle Narben zurück.

Häufig entstehen die Dehnungsstreifen an Körperstellen wie Bauch, Hüfte, Gesäß, Brust und auch Oberarmen durch starke Belastung des Gewebes. Auch der untere Rückenbereich kann betroffen sein. Schwangerschaftsstreifen am Bauch sind vermutlich jeder Mutter bekannt. Doch auch in der Pubertät können Dehnungsstreifen entstehen – häufig werden die Dehnungsstreifen dann an der Brust oder am Oberschenkel sichtbar.

Dehnungsstreifen Typen Bauch Oberschenkel Brust

Dehnungsstreifen entstehen aus ganz unterschiedlichen Gründen:

  • durch die hormonelle Umstellung in der Pubertät
  • durch den Schwangerschaftsbauch
  • durch starkes Wachstum der Extremitäten
  • durch extremes Übergewicht
  • durch die Einnahme von Medikamenten
  • durch eine übermäßige Dehydration der Haut
  • durch den Elastizitätsverlust der Haut

Auch ein Mann kann Dehnungsstreifen bekommen: Dehnungsstreifen werden häufig als Schwangerschaftsstreifen bezeichnet, die oft am Bauch sichtbar werden. Allerdings kann das Bindegewebe nicht nur bei Frauen reißen, sondern auch bei Männern. Bei Männern kann ein starker Muskelaufbau wie beim Bodybuilding die Ursache sein. Aber auch beim Sport sind Männer genauso wie Frauen gefährdet.

2. Diverse Dehnungsstreifen-Creme-Tests im Internet: Dienen Mittel gegen Dehnungsstreifen der Prävention und der Behandlung?

Cellulite-Mittel

Manche Produkte haben eine straffende Wirkung und eignen sich auch dazu, Cellulite zu behandeln. Hersteller wie Danaefabienne und Elancyl beispielsweise haben Kombi-Produkte im Sortiment.

Der Hersteller Femi Mama hingegen richtet sich explizit an Frauen, die ein Produkt für nach der Geburt suchen.

Durch verschiedenen Präventivmaßnahmen oder Behandlungsmöglichkeiten kann Dehnungsstreifen entgegengewirkt werden. Das heißt, dass Sie Schwangerschaftsstreifen vorbeugen können, um Ihr Bindegewebe vor dem Reißen zu bewahren.

Sinnvoll ist diese Prävention allemal. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Haut nicht zu sehr austrocknet. Ihre Haut benötigt sehr viel Feuchtigkeit, die Sie ihr durch Feuchtigkeitsspender wie z. B. Kokosöl oder auch Babyöl zuführen können.

Ebenso sollten Sie für eine gute Durchblutung der Haut sorgen. Das erreichen Sie durch Massagen oder auch Wechselduschen. Auch regelmäßiges leichtes Training macht die Haut elastischer.

Dehnungsstreifen-Creme Test

Eine nährstoffreiche Ernährung ist ebenfalls wichtig. Verschiedene Nährstoffe helfen der Haut dabei, elastisch zu bleiben. Kieselsäure und Zink sowie das Vitamin C, was für die Regeneration des Bindegewebes wichtig ist, aber auch Omega-3-Fettsäuren sind wichtige Nährstofflieferanten.

Bei der täglichen Behandlung mit Ölen, Cremes und Gel wird die Haut geschmeidiger und die Zellregeneration wird angeregt. Auch Massagen mit Jojobaöl stärken das Bindegewebe. Feuchtigkeitscremes versorgen die Haut mit der nötigen Feuchtigkeit und machen sie elastischer.

Pflegeprodukte wie Öle, Cremes und Gele haben im Allgemeinden diese Vorteile:

+ die Haut wird elastisch
+ die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt
+ die Haut erhält wichtige Nährstoffe durch Vitamine
+ kann gut in die tägliche Körperpflege integriert werden
+ kostengünstig
+ kann Dehnungsstreifen sichtbar mildern

Bitte bedenken Sie, dass Dehnungsstreifen-Cremes nur dann ihre Wirkung entfalten können, wenn Sie sie regelmäßig, über einen längeren Zeitraum und vor allem so anwenden, wie der Hersteller dies angibt. Bezüglich der Wahl der Verpackung gilt: Creme gegen Schwangerschaftsstreifen aus der Flasche oder Tube ist leichter und hygienischer zu dosieren als die Dehnungsstreifen-Creme, die Sie aus dem Tiegel holen.

Kaufberatung von Vergleich.org: Mittel, um Dehnungsstreifen wegzubekommen, gibt es viele. In der Praxis jedoch bedeutet die Anwendung dieser Produkte vor allem, dass die Cremes, Gele und Öle Dehnungsstreifen vorbeugen oder sie verblassen lassen. Die Risse selbst sind irreparabel, allerdings helfen Anti-Dehnungsstreifen-Cremes- und -Gele dabei, Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen bzw. sie verblassen zu lassen.

Ob Sie eine Creme, ein Gel oder ein Öl bevorzugen, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Gele und Cremes ziehen meist sehr schnell ein, Öle gegen Dehnungsstreifen sorgen für geschmeidige Haut. Als Faustformel gilt: Öle sind gut dazu geeignet, um Dehnungsstreifen vorzubeugen, da sie die Haut elastisch machen. Das heißt auch, dass Sie sie beispielsweise bereits dann anwenden müssen, bevor das Baby in Ihrem Bauch zu wachsen beginnt.

Cremes hingegen werden in der Regel nach der Geburt verwendet oder auch, um Dehnungsstreifen, die aufgrund von Übergewicht oder hormonellen Störungen (ohne Schwangerschaft) aufgetreten sind, möglichst unsichtbar zu machen.

Dehnungsstreifen-Creme Übergewicht

3. Diverse Tests zu Cremes gegen Schwangerschaftsstreifen: Sind Zink, Vitamin E und C sowie Kieselsäure und Omega-3-Fettsäuren die wichtigsten Inhaltsstoffe?

Die besten Dehnungsstreifen-Cremes weisen beim Blick auf die Inhaltsstoffe Zink, Vitamin E und C sowie Omega-3-Fettsäuren und Kieselsäure auf.

Inhaltsstoff Bedeutung für Ihre Haut
Zink Ein Zinkmangel ist eine der häufigsten Ursachen bei Dehnungsstreifen. Das Spurenelement ist für die Herstellung von Kollagen sehr wichtig und durch seine antioxidativen Eigenschaften. Das heißt: Die schädlichen freie Radikale werden bekämpft und die Haut wird geschützt.
Vitamin C und E Auch die Vitamine E und C besitzen antioxidative Eigenschaften und schützen die Kollagenfasern. Die Kollagenfasern werden gestärkt und sorgen für eine hohe Elastizität der Haut. Gewebeschäden wird mit diesen Inhaltsstoffen vorgebeugt.
Kieselsäure Ebenso wichtig ist die Kieselsäure und sollte als Inhaltsstoff in Dehnungsstreifen-Cremes nicht fehlen. Sie fördert das Kollagenwachstum.
Omega-3-Fettsäuren Unterstützend bei vielen Zellprozessen der Haut wirken auch die Omega-3-Fettsäuren.

3.1. Silikonöle, Paraffine, Parabene und Parfüm sollten Ihr Dehnungsstreifen-Creme-Testsieger besser nicht haben

Dehnungsstreifen-Creme Test

Die Inhaltsstoffe der Dehnungsstreifen-Creme entscheiden darüber, wie sehr die Streifen verblassen.

Viele Inhaltsstoffe in Cremes gegen Dehnungstreifen schaden nicht nur der Haut, sondern auch der Umwelt. So sind z. B. verschiedene Silikonöle schwer abbaubar und belasten die Umwelt.

Auch von Paraffinum sollten Sie Abstand halten. Steht dieser Inhaltsstoff auf der Verpackung, heißt das, dass in der Creme Erdöle verarbeitet sind. Paraffine können sich in Niere, Leber oder auch in den Lymphknoten ansammeln. Ebenso verstopfen sie die Hautporen und beeinträchtigen die natürliche Atmung der Haut.

Auch sollten Sie keine Dehnungsstreifen-Creme mit Parabenen kaufen. Diese beeinflussen den Hormonhaushalt.

Darüber hinaus kann es ratsam sein, eine parfümfreie Creme zu benutzen. Parfüme reizen die Haut und begünstigen Allergien. Auch ätherische Öle können die Haut unangenehm reizen.

3.2. Dehnungsstreifen-Cremes können Sie im Fachhandel, in der Drogerie oder beim Discounter kaufen

Dehnungsstreifen-Creme Test

Dehnungsstreifen entstehen oft am Bauch. Auch gibt es sie an den Oberschenkeln, an der Brust und am Rücken.

Die Dehnungsstreifen-Creme von Skinception ist in diversen Anti-Dehnungsstreifen-Creme-Tests im Internet zum Testsieger gekürt worden. Der Grund: Dieses Marken-Produkt ist frei von schädlichen Zusatzstoffen. Bei der Stiftung Warentest wurden noch keine Dehnungsstreifen-Cremes getestet.

Auch Cremes der Marken Weleda, Vichy, bioil, Bepanthen, Nivea und tetesept schneiden in vielen Dehnungsstreifen-Creme-Tests gut ab. In Drogerien wie dm oder Rossmann können Sie diverse Produkte der Kategorie Dehnungsstreifen-Cremes kaufen. Exklusive Arten gibt es von Herstellern wie Clarins.

In regelmäßigen Abständen, meist pünktlich zum Sommer, wenn es darum geht beim Schwimmen eine makellose Haut zu zeigen, haben Discounter wie Aldi oder Lidl günstige Dehnungsstreifen-Cremes im Angebot.

Fazit von Vergleich.org: Zusammenfassend möchten wir Ihnen dazu raten, Dehnungsstreifen-Cremes zu kaufen, die Zink, die Vitamine E und C, Kieselsäure und Omega-3-Fettsäure enthalten. Diese besten Dehnungsstreifen-Cremes im Vergleich 2020 verzichten zudem auf Silikonöle, Paraffine, Parabene und Parfüm.

4. Laserbehandlung und Microneedling sind meist kostenintensive Alternativen, um Dehnungsstreifen zu entfernen

Die besten Dehnungsstreifen-Cremes können Schwangerschaftsstreifen sichtbar mildern. Manchmal bleiben helle, kaum sichtbare Streifen zurück, die viele Frauen und Männer als optisches Manko ansehen. Eine Angleichung dieser hellen Streifen an den normalen Hautton ist durch eine Laserbehandlung möglich.

Bei der fraktionalen Laserbehandlung wird durch ein punktuelles Stimulieren der unteren Hautschicht mit Lichtblitzen die Zellregeneration und auch die Kollagenproduktion angeregt. Durch den Heilungsprozess werden die Risse deutlich gemildert und die Farbe der Dehnungsstreifen gleicht sich dem normalen Hautton an. Es ist nicht möglich, Dehnungsstreifen gänzlich zu entfernen, allerdings können diese deutlich verblassen.

Dehnungsstreifen-Creme Alternative Laser

Vor einem Eingriff mit dem Laser sollten Sie diese Vor- und Nachteile abwägen:

    Vorteile
  • die Erneuerung der unteren Hautschicht wird angeregt
  • Dehnungsstreifen können fast komplett unsichtbar werden
  • der Hautton kann sich angleichen
  • es ist keine Narbenbildung zu erwarten
    Nachteile
  • die Behandlung ist kostenintensiv
  • die Behandlung kann schmerzhaft sein
  • nach einer Behandlung müssen Sonneneinstrahlung und andere Einflüsse mindestens eine Woche gemieden werden

Microneedling als Alternative Eine andere, weniger kostenintensive Möglichkeit ist das Microneedling. Bei dieser Methode wird die Haut bis zu drei Millimeter tief mit feinen Nadeln durchstochen. Dermatologen sprechen von der Stimulation der Kollagenproduktion. Ebenso entstehen neue Hautzellen. Dieses Verfahren wird auch bei Akne-Narben erfolgreich angewandt.

5. Wichtige Fragen und Antworten rund um Dehnungsstreifen-Cremes

  • 5.1. Gibt es ein Rezept, um Dehnungsstreifen-Cremes selber zu machen?

    Möchten Sie sich gern Ihre eigene Dehnungsstreifen-Creme anmischen, können Sie dieses Rezept ausprobieren: Für circa 100 Gramm Creme benötigen Sie 15 Gramm Weizenkeimöl, sieben Gramm Wildrosenöl, sechs Gramm Kokosöl, sechs Gramm Kakaobutter, fünf Gramm Kukuinussöl und 62 Gramm Sheabutter.

    Je nach Ihrem ganz persönlichen Geschmack können Sie Ölmischungen aus Lavendel oder Rosenholz hinzufügen. Das Kukuinussöl, das aus dem Samen des Kukuinussbaumes gewonnen wird, können Sie nach Bedarf durch Kokosöl ersetzen.

    Vermischen Sie die Zutaten, sodass ein Balsam entsteht. Diese Creme beinhaltet kein Wasser. Für ein leichteres Einziehen in die Haut, befeuchten Sie die zu behandelnde Stelle mit etwas Wasser und tragen sie dann die Creme auf. So entsteht eine Emulsion.

  • 5.2. Welche Möglichkeiten gibt es, um Dehnungsstreifen vorzubeugen?

    Wie eingangs bereits erwähnt, sind regelmäßige Dehnübungen vor dem Sport eine gute Möglichkeit, Rissen vorzubeugen. Ihre Haut hat so Zeit, sich langsam zu dehnen. Eine ausgewogene Ernährung trägt ebenfalls zu einem gesunden Hautgewebe bei. Achten Sie auf ausreichend Vitamine, Ballaststoffe und Spurenelemente. Die Haut wird dadurch mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt und bleibt gesund und dehnbar.

    Massagen mit Cremes an den besonders gefährdeten Körperstellen helfen dabei, die Haut und das Gewebe elastisch zu halten. Zudem wird die Durchblutung durch diese Pflege angeregt. Auch spezielle Bürsten oder Handschuhe aus Sisal können zur Massage benutzt werden. Am besten massieren Sie die Lotions und Cremes sanft mit den genannten Hilfsmitteln ein.

    Manche Hersteller bieten sogenannte Dermaroller an, die dazu dienen sollen, die Creme oder das Gel gleichmäßig auf die Haut aufzutragen. So werden Pflege und Massage direkt in einem Schritt erledigt.

  • 5.3. Gibt es Hausmittel, die dabei helfen können, Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen?

    Hausmittel gegen Schwangerschaftsstreifen gibt es – Recherchen unserer Vergleich.org-Redaktion zufolge – einige. Manche empfehlen Gänseblümchen-Öl, um die Haut widerstandsfähiger und geschmeidiger zu machen.

    Gegen hormonell bedingte Schwangerschaftsstreifen sollen Umschläge mit dem Frauenmantel-Kraut helfen. Das soll vor allem deswegen funktionieren, weil das Kraut dem weiblichen Progesteron sehr ähnelt und sich deswegen positiv auf den Körper auswirken könne.

Bildnachweise: Adobe Stock/Artem Furman, Adobe Stock/michaelheim, Adobe Stock/Romario len, Adobe Stock/phoenix021, Adobe Stock/tolikoff2013, Adobe Stock/Cherries, Adobe Stock/Dimid (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Dehnungsstreifen-Cremes von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL-Verlagsgesellschaft hat 10 Dehnungsstreifen-Cremes von 10 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Dehnungsstreifen-Cremes-Vergleich aus Marken wie Thompson & Wood, Bizarre.ly, Remescar, Burt's Bees Mama Bee, LaLinda Naturkosmetik, Dr. Severin, Lumunu, LDREAMAM, Rilastil, Vitabay. Mehr Informationen »

Welche Dehnungsstreifen-Cremes aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger BIZARRE.LY 5060392481943. Für unschlagbare 19,99 Euro bietet die Dehnungsstreifen-Creme die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welche Dehnungsstreifen-Creme aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde die Burt's Bees Mama Bee Kör­per­but­ter von Kunden bewertet: 1619-mal haben Käufer die Dehnungsstreifen-Creme bewertet. Mehr Informationen »

Welche Dehnungsstreifen-Creme aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Die Rilastil Creme für Schwan­ger­schafts­strei­fen glänzt mit einer Kundenbewertung von 1407 von 5 Sternen. Die Dehnungsstreifen-Creme hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Dehnungsstreifen-Cremes aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 2 der im Vergleich vorgestellten Dehnungsstreifen-Cremes. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Thompson and Wood Nar­ben­creme und BIZARRE.LY 5060392481943 Mehr Informationen »

Welche Dehnungsstreifen-Cremes hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft im Dehnungsstreifen-Cremes-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Dehnungsstreifen-Cremes-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Thompson and Wood Nar­ben­creme, BIZARRE.LY 5060392481943, Remescar SYRSS9000005, Burt's Bees Mama Bee Kör­per­but­ter, LaLinda Na­tur­kos­me­tik 8V-25IX-HDDW, Dr. Severin Anti Stretch Mark Creme, Lumunu Deluxe Body-Butter für Ba­by­bäu­che, LDREAMAM scar cream 03, Rilastil Creme für Schwan­ger­schafts­strei­fen und vitabay VC1568 Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Dehnungsstreifen-Cremes interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Dehnungsstreifen-Creme-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Creme gegen Schwangerschaftsstreifen“, „Schwangerschaftsstreifen Creme“ und „Vichy Schwangerschaftsstreifen Creme“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Geeignet während der Schwangerschaft | nach der Schwangerschaft Vorteil des Dehnungsstreifen-Creme Produkt anschauen
Thompson and Wood Narbencreme 14,95 Neinja Zieht schnell ein » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BIZARRE.LY 5060392481943 19,99 Jaja Ohne Tierversuche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Remescar SYRSS9000005 15,24 Jaja Auch für Dehnungsstreifen aus der Pubertät und für Männer geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Burt's Bees Mama Bee Körperbutter 10,98 Jaja Zieht schnell ein » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LaLinda Naturkosmetik 8V-25IX-HDDW 34,90 Jaja Vegan » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dr. Severin Anti Stretch Mark Creme 19,99 Neinja Vegan » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lumunu Deluxe Body-Butter für Babybäuche 24,99 Jaja Mit pflegendem Vitamin E » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LDREAMAM scar cream 03 15,99 Neinja Universell einsetzbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rilastil Creme für Schwangerschaftsstreifen 23,90 Jaja Spendet reichlich Feuchtigkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
vitabay VC1568 15,99 Jaja Universell einsetzbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen