Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Okarina ist eine Flöte, die in der Regel eine bauchige, längliche Form annimmt und einer Kugel ähnelt, daher kommt auch der alternative Name Kugelflöte. Dieses Blasinstrument wird heute bevorzugt in Italien hergestellt und geht auf eine jahrtausendealte Tradition zurück. Okarinas bestehen aus Keramik, Holz oder Kunststoff. Wenn Sie eine leichte Okarina aus gängigen Online Tests kaufen wollen, mit der auch Kinder üben können, sind dafür die besten Okarinas aus Kunststoff. Diese sind unzerbrechlich und daher robuster als die Modelle aus Keramik. Wenn Sie eine Okarina mit einer eleganten und edlen Erscheinung bevorzugen, sind die aus Keramik zu empfehlen.
  • Genauso wie andere Instrumente wird eine Okarina nach Noten gespielt. Viele Hersteller liefern Anleitungen und Liederbücher mit den Okarinas mit. Diese Gefäßflöte eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und Profis. Einige Modelle mit kleinen Maßen und weniger Löchern, zwischen vier und acht, gehören zu den einfacheren Ausführungen. Ab zehn Löchern und bei 12-Loch-Okarinas handelt es sich um komplexer Instrumente, die ein breiteres Klangspektrum besitzen. Wenn Sie Wert auf eine bessere Klangqualität legen, sollten Sie sich zudem für eine Okarina aus Keramik entscheiden.
  • Eine Okarina spielt sich mit beiden Händen. Die Größe des Instruments ist daher nicht unwichtig, damit es bequem für den Spieler ist. Erhältlich sind Okarinas mit eher länglichen oder bauchigen Klangkörpern, weswegen die Breite und Länge von 9 bis 12 cm und 9 bis 19 cm variieren können. Für eine Person mit kleineren Händen empfiehlt sich eine kompaktere Form. In verschiedenen Okarina-Tests sehen Sie, welche Modelle mit Zubehör verfügbar sind. Sie können beispielsweise aus praktischen Umhängebändern oder spezifischen Schutztaschen wählen, womit Sie die Okarina unterwegs schonend transportieren können.
okarina

Okarinas sind einfach zu lernende Musikinstrumente aus Keramik oder Kunststoff.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Okarina Tests: