Das Wichtigste in Kürze
  • Noni-Saft wird aus der Frucht des indischen Maulbeerbaums hergestellt und wird häufig auch als Morinda-Saft bezeichnet. Die Früchte sind etwa kartoffelgroß und ergeben einen dunkelroten bis bräunlichen Saft. Die Bäume wachsen in tropischen Regionen, beispielsweise in Polynesien, auf Hawaii oder Tahiti. Der Saft gilt als sehr gesund und wird als Nahrungsergänzungsmittel zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt. Eine tägliche Verzehrmenge von 30 ml reicht aus, um Ihren Vitamin- und Mineralstoffbedarf zu decken. Der Geschmack des Saftes ist laut gängiger Noni-Saft-Tests im Internet nicht fruchtig-süßlich wie der der meisten Fruchtsäfte, sondern wird eher als ranzig und faulig beschrieben. Einige Hersteller mischen deshalb den Noni-Saft mit Himmbeer- oder Traubensaft, um den Geschmack zu verbessern.
  • Die besten Noni-Säfte sind biozertifiziert und so garantiert frei von künstlichen Zusätzen und Schadstoffrückständen. Noni-Direktsaft hat in der Regel einen Kaloriengehalt zwischen 8 und 15 kcal pro 100 ml und lediglich einen Zuckergehalt von 1,3 bis 2,5 g. Säfte, die mit anderen Fruchtsäften gestreckt sind, enthalten wesentlich mehr fruchteigenen Zucker. Um einen möglichst gesunden Saft zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, einen biozertifizierten Noni-Saft aus gängigen Online Tests zu kaufen, der nicht mit anderen Fruchtsäften angereichert ist.
  • Um die wertvollen Inhaltsstoffe im Noni-Saft zu schützen, wird dieser meist in getönten Flaschen abgefüllt. Diese schützen den Saft vor dem Sonnenlicht, welches die enthaltenen Vitamine zerstören würde. Möchten Sie eine umweltfreundliche Verpackung, dann suchen Sie sich einen Noni-Saft in einer Glasflasche aus unserem Noni-Saft-Vergleich aus.

Noni-Saft-Test

1. Was genau ist ein Nonisaft?

Der Nonisaft wird aus Früchten gewonnen, diese wachsen in Südostasien und Australasien auf den heimischen Morinda Citrifolia-Bäumen. Das Fruchtfleisch ist innen weiß und weist dunkelbraune Kerne auf. Der bekannte Nonisaft wird aus diesen Früchten gewonnen und ist besonders aufgrund seiner Wirkung beliebt.

Der Nonisaft weist einen Geschmack auf, welcher mit einem Trauben- oder auch Himbeersaft verglichen werden kann, da dieser oftmals damit gemischt wird. Jedoch ist der Noni Saft welcher original ist, voller und auch präsenter im Geschmack. Der Noni Saft ist sehr gesund und wird gerade deshalb auch gerne für verschiedene Zwecke eingenommen. Nonisaft und dessen Dosierung wird mit 25 ml einmal täglich empfohlen. Diesen sollten Sie eine halbe Stunde vor Ihrer Mahlzeit pur oder verdünnt zu sich nehmen. Bei unserem Nonisaft Vergleich finden Sie Säfte, welchen einen Noni-Fruchtgehalt von 100 % aufweisen. Wer einen Bio Noni Saft kaufen möchte, wird auch hier fündig, da alle Nonisäfte aus unserem Vergleich biozertifiziert sind.

2. Wann sollte man einen Nonisaft zu sich nehmen?

Nonisaft und dessen Wirkung sind vielseitig. Beispielsweise wirkt er sich positiv auf das Immunsystem aus und ist für seine schmerzlindernde Eigenschaft bekannt. Außerdem soll der Saft gegen Heißhungerattacken helfen, was gerade beim Abnehmen ein gutes Hilfsmittel sein kann. Nonisaft wird auch gegen Krebs eingesetzt. Der Grund dafür ist, dass der Saft gerne als Universalheilmittel eingesetzt wird und der Verzehr des Nonisaftes vor Krebs schützen und auch den Blutdruck senken soll.

Nonisaft und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist besonders populär und kann in vielen Anwendungsbereichen eingesetzt werden. Auch bei Entzündungen, Depressionen und bei Herz-Kreislauf Krankheiten soll der Nonisaft seine Wirkung entfalten.

3. Welche sind die Inhaltsstoffe eines Nonisaftes?

Nonisaft enthält wichtige Inhaltsstoffe wie Vitamine, Folsäure, Pantothensäure, Mineralstoffe, Spurenelemente wie Jod, Eisen, Zink, Selen und Kupfer sowie sekundäre Pflanzenstoffe.

Der Nonisaft kann demnach bei Beschwerden, als auch zur Vorbeugung bestimmter Krankheiten eingenommen werden, oder einfach zur Ergänzung Ihrer Ernährung, um Ihr Immunsystem zu unterstützen.

Kalorien-technisch liegt der Nonisaft mit einem Gehalt von 15 kcal bis 32 kcal im unteren Bereich. Ein Kaloriengehalt von 93 kcal ist eher eine Seltenheit.

In der Regel sind Nonisäfte frei von Farb- und Konservierungsstoffen. Auf künstliche Zuckerzusätze wird ebenfalls verzichtet.

Wohltuer Noni
Wohltuer Noni Derzeit ab 23,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Noni-Fruchtgehalt +++
Kaloriengehalt ++
Ist der Noni-Saft von Wohltuer glutenfrei? Wenn Sie den Noni-Saft von Wohltuer kaufen, erhalten Sie ein laut Herstellerangaben gluten- und cholesterinfreies Produkt.

Noni-Säfte von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 9 Noni-Säfte von 8 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Noni-Säfte-Vergleich aus Marken wie The Nutri Store, medicura, Raab Vitalfood, Ayursana, Wohltuer, BioSentio, KoRo, Sanct Bernhard. Mehr Informationen »

Welche Noni-Säfte aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Raab Vitalfood Noni Saft. Für unschlagbare 29,01 Euro bietet der Noni-Saft die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Noni-Saft aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Ayursana Nonisaft von Kunden bewertet: 89-mal haben Käufer den Noni-Saft bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Noni-Saft aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der medicura Noni glänzt mit einer Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen. Der Noni-Saft hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Noni-Säfte aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 4 der im Vergleich vorgestellten Noni-Säfte. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: The Nutri Store Noni, medicura Noni, Raab Vitalfood Noni Saft und Ayursana Nonisaft. Mehr Informationen »

Welche Noni-Säfte hat das Team der VGL Publishing im Noni-Säfte-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Noni-Säfte-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: The Nutri Store Noni, medicura Noni, Raab Vitalfood Noni Saft, Ayursana Nonisaft, Wohltuer Noni, Biosentio Bio Noni Direktsaft, KoRo Noni Saft, Sanct Bernhard Bio Noni und Sanct Bernhard Bio Noni mit Birnensaftkonzentrat. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Noni-Säfte interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Noni-Saft-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „medicura Noni“, „Wohltuer Noni“ und „Ayursana Noni-Saft“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Kaloriengehalt Vorteil der Noni-Säfte Produkt anschauen
The Nutri Store Noni 31,28 + Frei von jeglichen Zusätzen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
medicura Noni 22,05 ++ Frei von jeglichen Zusätzen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Raab Vitalfood Noni Saft 29,01 ++ Frei von jeglichen Zusätzen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ayursana Nonisaft 64,90 ++ Frei von jeglichen Zusätzen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wohltuer Noni 23,99 ++ Frei von jeglichen Zusätzen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Biosentio Bio Noni Direktsaft 21,95 +++ Sehr geringer Zuckergehalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KoRo Noni Saft 21,10 ++ Frei von jeglichen Zusätzen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sanct Bernhard Bio Noni 21,00 + Sehr geringer Zuckergehalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sanct Bernhard Bio Noni mit Birnensaftkonzentrat 19,90 - Frei von jeglichen Zusätzen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Noni-Saft Tests: