Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Kuchenbehälter ist der ideale Transportbehälter, wenn Sie einen Kuchen zu einer Feier mitbringen. Die Kuchentransportbox sollte genau zur Form des Gebäcks passen, damit das Mitbringsel rutschsicher untergebracht ist. Während sich für Torten vor allem runde Kuchenboxen eignen, passen längliche Leckereien in eine Kuchenbox in Kastenform.

1. Welches Material ist am besten für einen Kuchenbehälter geeignet?

Es werden Kuchenboxen aus Metall und aus Kunststoff angeboten. Verschiedene Online-Vergleiche über Kuchenbehälter berichten, dass sich Kuchenboxen aus Kunststoff ganz einfach unter Wasser oder in der Spülmaschine reinigen lassen. Behälter aus Metall sind dagegen feuchtempfindlich und rosten schnell. Wischen Sie sie daher nur feucht aus. Diese Dosen finden eher als Keksdosen ihren Einsatz.

2. Gibt es Kuchenbehälter zu kaufen, die sich für verschiedene Tortengrößen eignen?

Diverse Kuchenbehälter-Tests im Internet empfehlen Kuchenboxen mit Hauben, die in der Höhe verstellbar sind. In diese Tortenbehälter passen flache und hohe Kuchen. Außerdem lassen sich diese Frischhaltedosen für die Bevorratung von großen Käsestücken verwenden.

kuchenbox-test