Flambierbrenner Vergleich 2019

Die 9 besten Flambierer im Überblick.

Ihnen gelingt weder die perfekte Crème brûlée noch haben Ihre Steaks die gewünschte Farbe? Dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass in Ihrer Küche etwas fehlt. Mit einem hochwertigen Flambierbrenner bräunen und karamellisieren Sie zu Hause wie ein Spitzengastronom.

Damit Sie die bestmöglichen Ergebnisse erzielen, empfehlen wir Ihnen einen Flambierbrenner mit stufenlos regelbarer Flamme und einer Feststellfunktion. Damit Sie lange etwas von Ihrem Gerät haben, sollten Sie ein Produkt aus Edelstahl kaufen. Nach einem Blick in unsere Test- oder Vergleichstabelle wissen Sie, welcher Küchenbrenner diese Kriterien erfüllt.
Aktualisiert: 16.03.2019
17 von 9 der besten Flambierbrenner im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Flambierbrenner Vergleich
Rösle FlambierbrennerRösle Flambierbrenner
Mastrad Kochbrenner ProMastrad Kochbrenner Pro
Gefu 35400 Flambierbrenner FUEGOGefu 35400 Flambierbrenner FUEGO
Küchenprofi Gasbrenner ProfiKüchenprofi Gasbrenner Profi
Tristar GourmetbrennerTristar Gourmetbrenner
Fackelmann KüchengasbrennerFackelmann Küchengasbrenner
HENMI FlambierbrennerHENMI Flambierbrenner
Küchenprofi Gasbrenner ClassicKüchenprofi Gasbrenner Classic
Leifheit Küchen Flambierer ProLineLeifheit Küchen Flambierer ProLine
Abbildung Vergleichssieger Rösle FlambierbrennerMastrad Kochbrenner ProGefu 35400 Flambierbrenner FUEGOKüchenprofi Gasbrenner ProfiTristar GourmetbrennerFackelmann Küchengasbrenner Preis-Leistungs-Sieger HENMI FlambierbrennerKüchenprofi Gasbrenner ClassicLeifheit Küchen Flambierer ProLine
Modell Rösle Flambierbrenner Mastrad Kochbrenner Pro Gefu 35400 Flambierbrenner FUEGO Küchenprofi Gasbrenner Profi Tristar Gourmetbrenner Fackelmann Küchengasbrenner HENMI Flambierbrenner Küchenprofi Gasbrenner Classic Leifheit Küchen Flambierer ProLine

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
12/2018
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
12/2018
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
12/2018
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
12/2018
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
12/2018
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
12/2018
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
12/2018
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
12/2018
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
12/2018
Kundenwertung
bei Amazon
noch keine
3 Bewertungen
26 Bewertungen
4 Bewertungen
38 Bewertungen
16 Bewertungen
32 Bewertungen
1 Bewertungen
211 Bewertungen
Anwendung
Brenndauer
60 min

120 min

60 min

60 min

60 - 90 min

45 min
k. A.
45 min
k. A.
Stabilität des Standfußes
äußerst stabil

äußerst stabil

äußerst stabil

sehr stabil

stabil

sehr stabil

sehr stabil

stabil

stabil
Temperatur regulierbar Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Mit Feststellknopf Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Nein Ja
Technische Merkmale
Material Bei ABS handelt es sich um einen harten und kratzfesten Kunststoff.
Edel­stahl, ABS

Edel­stahl

Alu­mi­nium, Kunst­stoff

Alu­mi­nium, Kunst­stoff

Metall, Kunst­stoff

Alu­mi­nium, Kunst­stoff

Alu­mi­nium, Kunst­stoff

Alu­mi­nium, Kunst­stoff

Metall, Kunst­stoff
Maximale Temperatur 1.300 °C 1.300 °C 1.300 °C 1.300 °C 1.300 °C 1.300 °C 1.300 °C 1.300 °C 1.300 °C
Mit Kindersicherung Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Farbe Silber, Weiß Silber Silber Silber, Schwarz Silber, Schwarz, Rot Schwarz, Silber Silber, Schwarz Schwarz Schwarz
Gewicht 399 g 331 g 290 g 322 g 150 g 222 g 229 g 177 g 209 g
Größe 16,7 cm 16,5 cm 17,6 cm 18 cm 17,5 g 14 cm 15 cm 15,2 cm 22 cm
Verwendbares Gas Butan, Propan Butan Butan Butan Butan Butan Butan Butan Butan
Gas im Lieferumfang enthalten Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
TÜV-geprüft Ja Nein Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein
Vorteile
  • ange­nehme Haptik
  • robustes Design
  • ein­fach zu befüllen
  • kon­stante Flamme
  • ange­nehme Haptik
  • robustes Design
  • ein­fach zu befüllen
  • kon­stante Flamme
  • ange­nehme Haptik
  • kon­stante Flamme
  • ange­nehme Haptik
  • kon­stante Flamme
  • sehr hand­lich
  • leicht zu befüllen
  • handlich
  • ein­fach zu befüllen
  • kon­stante Flamme
  • ein­fach zu befüllen
  • handlich
  • ein­fach zu befüllen
  • handlich
  • ein­fach zu befüllen
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Flambierbrenner bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Rösle Flambierbrenner
Unsere Bewertung: sehr gut Rösle Flambierbrenner 0 Bewertungen Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    87
  • Überprüfte Produkte
    9
  • Investierte Stunden
    70
  • Überzeugte Leser
    754
Vergleich.org Statistiken

Flambierbrenner-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Flambierbrenner Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Flambierbrenner kommen in der Küche zum Einsatz. Ihre extrem heiße Flamme eignet sich perfekt zum Karamellisieren von Zucker und zum Bräunen von Gemüse und Fleisch.
  • Durch ihr ergonomisches Design und die stabile Flamme sind Flambierbrenner einfach zu bedienen und die Wahrscheinlichkeit, sich zu verbrennen, ist sehr gering.
  • Flambierbrenner sind echte Allrounder und können immer dann zum Einsatz kommen, wenn es einer sehr heißen Flamme bedarf, wie beispielsweise beim Anzünden des Grills oder beim Heimwerken.

Perfekte Bräune mit dem Flambierbrenner Teststieger

Im Jahr 2018 gab es laut IfD Allensbach in Deutschland 35 Millionen Menschen, die regelmäßig kochen. Fast die Hälfte der Bevölkerung steht demnach mehrfach pro Woche hinter dem Herd. Es ist als kein Wunder, dass die Deutschen mehr und mehr Geld in ihre Küche und ihre Kochausstattung investieren. So stiegen laut der GfK die Durchschnittspreise, der in Deutschland verkauften Küchen, um 20 % über den Zeitraum der letzten 5 Jahre.

Neben einer soliden Grundausstattung wird zunehmend Wert auf die Details der Ausstattung gelegt. Nützliche Gadgets liegen im Trend und so findet der Flambierbrenner immer häufiger den Weg in die heimische Küche. Unsere Flambierbrenner-Kaufberatung gibt Ihnen Auskunft darüber, was Sie hinsichtlich der Brenndauer, der Flammenregulierung und der Sicherheitsvorkehrungen beachten sollten, wenn Sie einen Flambierer kaufen.

1. Was ist ein Flambierbrenner?

Sushi unter dem Flambierbrenner Teststieger.

Sushi flambieren? Wieso nicht!

Ein Flambierbrenner erzeugt durch das Verbrennen von Gas eine extrem heiße Flamme. Diese Flamme zeichnet sich vor allem durch ihre Stabilität aus. Der Flambierbrenner kann in sämtliche Richtungen benutzt werden, ohne dass dies Einfluss auf die Flamme hat. Im Gegensatz zu einem handelsüblichen Feuerzeug, kann ein Flambierer auch kopfüber verwendet werden, ohne dass die Flamme nach oben schlägt. In dieser Hinsicht ähnelt der Flambierer dem Bunsenbrenner.

Diese Eigenschaft eröffnet ein neues Feld von Anwendungsmöglichkeiten, besonders in der Küche. Hier kommt der Flambierer immer dann zum Einsatz, wenn hohe Temperaturen gebraucht werden, wie beispielsweise beim Schmelzen von Zucker. Seine Handlichkeit erlaubt dabei absolute Kontrolle und garantiert ein gutes Ergebnis.

2. Material: Edelstahl ist den Aufpreis wert

Hätten Sie es gewusst?

Hinter der Bezeichnung Gourmetbrenner und Crème-brûlée-Brenner stecken keine besonderen Typen von Flambierbrennern. Diese Begriffe dienen ausschließlich dem Marketing der Hersteller.

Die Qualität eines Flambierbrenners hängt stark von dem Material ab, aus dem er gefertigt wurde. Viele Hersteller greifen aus Kostengründen auf Aluminium und Plastik zurück und bieten ihre Flambierbrenner günstig an. Wir raten Ihnen jedoch dazu, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und ein Produkt aus Edelstahl zu erwerben.

Edelstahl ist äußerst robust und verspricht Langlebigkeit. Zudem sind Küchenbrenner aus Edelstahl angenehmer zu bedienen. Das Material ist schwer und verleiht dem Brenner Standfestigkeit und eine angenehme Haptik. Auch die silberne Farbe eines Flambiergeräts aus Edelstahl macht einen professionellen Eindruck. Die besten Flambierbrenner aus unserem Flambierbrenner-Vergleich 2019 sind aus Edelstahl gefertigt.

2.1. Die Vor- und Nachteile von Edelstahl auf einen Blick

  • robust
  • langlebig
  • tolle Haptik
  • edle Optik
  • hoher Preis im Vergleich zu anderen Materialien

3. Funktionalität: Perfekte Ergebnisse durch stufenlose Regelung

Kein Flambierbrenner-Test ohne Crème-Brûlée.

Perfekt flambiertes Dessert.

Es gibt viele unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten für einen Flambierbrenner. Neben dem Einsatz in der Küche kann er beim Heimwerken oder zum Anzünden von Zigarren verwendet werden.

Damit Sie in jeder Disziplin die gewünschten Ergebnisse erzielen können, sollten Sie auf einen Flambierbrenner mit einer stufenlosen Flammenregulierung zurückgreifen.

Durch einen Regler am Gerät lässt sich die Stärke des Gasflusses regulieren, dadurch erhält man Kontrolle über die Größe und die Temperatur der Flamme.

So kann diese der jeweiligen Aufgabe angepasst werden und Sie laufen nicht Gefahr, Ihr Essen zu verbrennen.

3.1. Funktionalität: Die Feststellfunktion erleichtert die Arbeit

Das Karamellisieren von Zucker, das Bräunen von Lebensmitteln wie Fleisch und Gemüse, oder das Anzünden eines Grills oder Kamins kann einige Momente dauern. Bevor Sie einen Flambierbrenner kaufen, sollten Sie darauf achten, dass dieser über eine Feststellfunktion verfügt. Die Feststellfunktion sorgt dafür, dass die Flamme beim Loslassen der Brenntaste nicht erlischt. Die Handhabung des Flambierers wird durch diese Funktion erleichtert. Das erhöht die Freude an der Arbeit und mindert das Verletzungsrisiko.

Die Feststellfunktion lässt sich durch einen Schalter am Gerät aktivieren. Sie zünden den Brenner und halten die Brenntaste gedrückt, nun legen Sie den Schalter zum Feststellen um. Jetzt können Sie die Brenntaste loslassen, ohne dass die Flamme erlischt. Sobald Sie das gewünschte Ergebnis erzielt haben, können Sie den Schalter wieder auf seine ursprüngliche Position zurückbewegen, der Gasstrom wird unterbrochen und die Flamme versiegt.

Tipp: Nutzen Sie Ihren Flambierbrenner nicht ausschließlich in der Küche. Denn auch beim Anzünden eines Grills oder von Kerzen macht ein Flambierer eine hervorragende Figur und lässt jedes Feuerzeug alt aussehen.

3.2. Funktionalität: Eine lange Brenndauer vermeidet häufiges Nachfüllen

Die Brenndauer gibt Auskunft darüber, wie lange der Flambierbrenner mit einer Tankfüllung betrieben werden kann. Da die Größe der Flamme variabel ist und frei am Gerät eingestellt werden kann, handelt es sich bei der von den Herstellern angegebenen Dauer lediglich um einen Richtwert, der Ihnen als eine ungefähre Orientierung dient. Sie können jedoch davon ausgehen, dass ein Küchenbrenner, dessen Brenndauer mit 60 Minuten angegeben ist, länger durchhält, als einer, dessen Brenndauer bei der Hälfte der Zeit liegt.

Stiftung Warentest testet weder Flambierbrenner, noch Cocktails.

Testen Sie Ihren Flambierbrenner auch auf neuem Terrain.

Die meisten Anwendungen mit einem Butangasbrenner dauern nur wenige Minuten, diese Zeitspanne bewältigen auch Brenner mit kleinem Tank.

Nachfüllen während der Arbeit ist bei keinem unserer verglichenen Produkte nötig. Wir raten Ihnen dennoch zu einem Gerät mit einer Brenndauer von mindestens 60 Minuten, dies erspart Ihnen unnötig häufiges Nachfüllen.

3.4. Funktionalität: Ein stabiler Standfuß erleichtert Aufbewahrung und Arbeit

Damit der Flambierbrenner immer griffbereit ist, empfiehlt sich ein Brenner mit einem stabilen Stand. So lässt sich der Brenner problemlos neben dem Arbeitsbereich platzieren. Ein stabiler Fuß hilft auch bei der Aufbewahrung. Der Flambier kann so in einen Schrank, oder auf die Dunstabzugshaube gestellt werden und muss nicht in einer Schublade liegen.

Lust auf Crème brûlée bekommen?
Hier sind die Zutaten für das berühmte Flambiererbrenner-Rezept:
- 400 ml Sahne
- 140 ml Milch
- 85 g Zucker (braun oder weiß)
- 5 Eigelb
- 1 Vanilleschote
- etwas Zucker zum Karamellisieren
Wir wünschen guten Appetit!

3.5. Maximale Temperatur: 1.300 °C reichen für nahezu alle Anwendungsmöglichkeiten

Flambierbrenner kommen in vielen Formen und Farben. Eine Größe, in welcher sich die meisten Geräte unabhängig von der Marke gleichen, ist die maximale Temperatur, welche sie erzeugen können und diese liegt bei 1.300 °C. Einige Modelle, die über einen Doppelbrenner verfügen, erzeugen höhere Temperaturen. Für die überwiegende Zahl der Anwendungsfälle in Privathaushalten ist eine maximale Temperatur von 1.300 °C jedoch mehr als ausreichend. Beispielsweise schmilzt Zucker bereits ab 130 °C und ab 143 °C setzt das Karamellisieren ein.

3.6. Flambierbrenner werden mit Butangas betrieben

In den Tank des Flambiergerät Vergleichssiegers gehört Butan.

Eine Flasche Feuerzeuggas.

Nahezu alle Flambierer werden mit Butangas betrieben. Häufig ist dieses nicht im Lieferumfang des Brenner enthalten und muss separat gekauft werden. Unserer Flambierbrenner-Vergleichstabelle können Sie entnehmen, bei welchem Küchenbrenner Butangas im Lieferumfang enthalten ist. Im Handel wird Butangas häufig unter der Bezeichnung Feuerzeuggas geführt. Bei Butan handelt es sich um ein Flüssiggas, welches in Flaschen verkauft wird, die in der Regel zwischen 300 ml und 400 ml fassen. Achten Sie beim Kauf von Butangas darauf, dass die Flasche über ein Ventil verfügt, welches mit Ihrem Flambierbrenner kompatibel ist und lesen Sie die Sicherheitshinweise auf der Verpackung.

Achtung: Befüllen Sie Ihren Flambierbrenner ausschließlich mit dem dafür vorgesehenen Gas.

Flambierbrenner sind auch für Steak und Filet geeignet.

4. Sicherheit: Achten Sie auf eine Kindersicherung und das TÜV-/GS-Siegel

Die von Flambierbrennern erzeugte Flamme erreicht eine Temperatur von bis zu 1.300 °C und führt bei Hautkontakt zu schwerwiegenden Verbrennungen. Bei der Bedienung ist daher immer Vorsicht geboten. Auch die Aufbewahrung sollte durchdacht sein.

3.1. Sicherheit: Kindersicherung ist ein Muss

Kein Flambierbrenner-Test ohne Kindersicherung.

An der Seite des Brenners ist die Kindersicherung zu sehen.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass der von Ihnen gewählte Flambierbrenner über eine Kindersicherung verfügt. Kleinkinder im Alter von 1 - 4 und Kinder im Alter von 5 - 14 Jahren gehören laut einer Studie von Hettiaratchy und Papini zu den Gruppen, die statistisch gesehen überproportional häufig Verbrennungen erleiden.

Bei einer Kindersicherung handelt es sich um einen kleinen Schalter, der umgelegt werden muss, damit der Brenner gezündet werden kann. Sollte ein Kind einen gesicherten Brenner in die Hand bekommen, kann es nicht auf Anhieb eine Flamme erzeugen. Eine Kindersicherung verringert ebenfalls das Risiko einer unbeabsichtigten Zündung.

4.2. Sicherheit: Achten Sie auf das TÜV- / GS-Siegel

Einige Hersteller haben ihre Flambierer vom TÜV überprüfen und zertifizieren lassen. Leider gibt keiner der Hersteller oder der TÜV Auskunft darüber, wie dieser Flambierbrenner-Test aussah, auf welche Eigenschaften besonders viel Wert gelegt wurde und welcher Flambierbrenner Vergleichssieger wurde. Da der TÜV als Institution jedoch großes Vertrauen genießt, wirkt sich die Zertifizierung positiv auf die von uns vergebene Note aus.

Folgende Hersteller haben ihre Butangasbrenner vom TÜV prüfen lassen:

  • Lurch
  • Rösle
  • Küchenprofi

4.3. Sicherheit: So bewahren Sie Ihren Flambierbrenner richtig auf

  • Achten Sie darauf, dass der Brenner nicht in Kinderhände geraten kann. Orte, die einem kleinen Kind zugänglich sind, kommen nicht infrage.
  • Halten Sie den Flambierer von heißen Herdplatten, brennenden Kerzen und offenen Feuern fern.
  • Suchen Sie einen Ort, an welchem der Küchenbrenner keiner direkten Sonnenstrahlung ausgesetzt ist und trocken steht.

5. Karamellisieren vs. Maillard-Reaktion: Kennen Sie den Unterschied?

Viele Lebensmittel werden erst dann richtig schmackhaft, wenn sie durch Erhitzen eine braune Farbe bekommen. Fleisch, Gemüse, Gebäck: Ein Flambierbrenner ist das perfekte Werkzeug, um diese Reaktion auszulösen. Die Unterschiede zwischen dem Karamellisieren und der Maillard-Reaktion erklärt die folgende Tabelle.

ReaktionAusgangsstoffnotwendige TemperaturGeschmack-bestimmendes Endprodukt
Maillard-Reaktion

Braun gebrannt durch Butangasbrenner.

eiweißhaltige Lebensmittel140 °CMelanoidine
Karamellisierenfluessiges Karamell dank Flambierer.Zucker143 °CPolymere, Ketone, Aldehyde

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Flambierbrenner

  • Wie lässt sich ein Flambierbrenner befüllen?

    Auf der Unterseite des Flambierbrenners finden Sie ein Ventil. Durch dieses Ventil gelangt das Gas in den Brenner. Nehmen Sie die Gasflasche und drücken Sie die Düse der Flasche vorsichtig auf das Ventil. Das Gas fließt nun in den Tank des Flambierbrenners. Achten Sie darauf, dass das Ventil nach dem Befüllen wieder vollständig schließt.
  • Wo kann ich Butangas kaufen?

    Am bequemsten ist die Bestellung über Amazon. Dort können Sie direkt nach Butangas suchen. Sollten Sie einen Flambierbrenner über Amazon bestellen, können Sie den Brenner im Set mit dem Butangas kaufen. Auch auf der Produktseite des Brenners wird das Gas unter der Kategorie Wird oft zusammen gekauft angeboten.
Vergleichssieger
Rösle Flambierbrenner
Unsere Bewertung: sehr gut Rösle Flambierbrenner 0 BewertungenZum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
HENMI Flambierbrenner
Unsere Bewertung: gut HENMI Flambierbrenner
32 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Flambierbrenner-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Flambierbrenner-Vergleich
  1. Beate
    17.12.2018

    Hallo,

    Ich hab mal bei Tchibo einen Flambierer im Angebot gesehen und hatte überlegt, mir den zu kaufen. Warum wurde der nicht getestet?

    MfG
    Beate

    Antworten
    1. Vergleich.org
      17.12.2018

      Hallo Beate,

      Produkte, die nur im Rahmen eines Aktionsangebots verkauft werden, werden von uns nicht berücksichtigt.

      Wir bitten um Verständnis.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Küchenhelfer

Jetzt vergleichen
Backofenthermometer Test

Küchenhelfer Backofenthermometer

Wenn Sie gerne Kuchen backen oder Braten zubereiten, ist es wichtig, zu wissen, wie hoch die Temperatur im Ofen ist, um abschätzen zu können, ob die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bratenthermometer Test

Küchenhelfer Bratenthermometer

Bratenthermometer werden immer dann eingesetzt, wenn es darum geht, ein Stück Fleisch, wie z.B. ein Steak, besonders saftig und auf den Punkt zu garen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Brotschneidemaschine Test

Küchenhelfer Brotschneidemaschine

Brotschneidemaschinen können manuell oder elektrisch angetrieben werden. Elektrische Modelle sind weiter verbreitet, da die Nutzung einfacher ist und …

zum Test
Jetzt vergleichen
Burgerpresse Test

Küchenhelfer Burgerpresse

Eine gewöhnliche Burgerpresse besteht aus zwei Teilen; Unterteil und Stempel beziehungsweise "Stamp". Das Herstellen der Burger-Frikadelle, auch Patty…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Cocktail-Shaker Test

Küchenhelfer Cocktail-Shaker

Ein Cocktail Shaker ist ein Flüssigkeitsbehälter, der zum Schütteln und Anrichten von Cocktails verwendet wird…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Design-Wasserkocher Test

Küchenhelfer Design-Wasserkocher

Wasserkocher sind erheblich effizienter als als Töpfe auf der Herdplatte. Sie verbrauchen weniger Energie und schonen dadurch Umwelt und Geldbeutel…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Edelstahl-Wasserkocher Test

Küchenhelfer Edelstahl-Wasserkocher

Mit einem elektrischen Wasserkocher können Sie bequem und schnell Wasser zum Kochen bringen. Dabei übernimmt der Kocher die ganze Arbeit. Sie müssen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Eisportionierer Test

Küchenhelfer Eisportionierer

Eisportionierer gibt es in verschiedenen Ausführungen. Während ein Eisdipper keinen Mechanismus zum Ablösen der Kugel mitbringt, besitzen andere …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Esge-Zauberstab Test

Küchenhelfer Esge-Zauberstab

Das Traditionsunternehmen Esge hat sich auf die Herstellung von Zauberstäben (auch: Zauberetten) spezialisiert, die von Sterneköchen in der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fleischklopfer Test

Küchenhelfer Fleischklopfer

Fleischklopfer sind praktische Küchenhelfer, die als Vorbereitung fürs Kochen zum Plattieren und Mürben von Fleisch eingesetzt werden. Mit ihnen lässt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Glas-Wasserkocher Test

Küchenhelfer Glas-Wasserkocher

Mit einem Glas-Wasserkocher wird Wasser nicht nur schnell und bequem zum Kochen gebracht, er dient auch als schöner Hingucker in jedem Raum. Mit einer…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Handmixer Test

Küchenhelfer Handmixer

Handmixer besitzen Rührstäbe für leichte Teige und Saucen sowie Knethaken für schwere Brotteige. Gute Modelle haben zudem einen Aufsatz für Smoothies…

zum Test
Jetzt vergleichen
Hochleistungsmixer Test

Küchenhelfer Hochleistungsmixer

Hochleistungsmixer sind Standmixgeräte mit besonders starkem Motor, der die Klingen auf 25.000 Umdrehungen pro Minute bringt. Die scharfen Schneiden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Käsereibe Test

Küchenhelfer Käsereibe

Eine Käsereibe ist ein nützlicher Küchenhelfer, der Ihnen frischen Käse am Stück in streufähige Käsespäne reibt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kartoffelpresse Test

Küchenhelfer Kartoffelpresse

Kartoffelpressen sind Küchenhelfer, die durch Hebel- oder Kurbelbewegungen Kartoffeln, anderes Gemüse, Obst und Eis zerkleinern können. Dabei lässt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kartoffelstampfer Test

Küchenhelfer Kartoffelstampfer

Kartoffelstampfer gibt es in verschiedenen Stampfflächen-Formen von rund bis rechteckig. Sie sind hervorragend für die Herstellung von Kartoffelpüree …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kirschentkerner Test

Küchenhelfer Kirschentkerner

Kirschentkerner sind mechanische Haushaltshelfer, die Kirschen besonders schnell von ihren Steinen befreien, ohne dabei zu spritzen. So erleichtern …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Knoblauchpresse Test

Küchenhelfer Knoblauchpresse

Eine Knoblauchpresse sorgt dafür, dass die Finger beim Nachkochen knoblauchhaltiger Rezepten sauber und frei von Gerüchen bleiben…

zum Test
Jetzt vergleichen
Küchenwaage Test

Küchenhelfer Küchenwaage

Für das grammgenaue Abmessen von Lebensmitteln und Kochzutaten empfehlen wir, eine digitale Küchenwaage zu verwenden. Analoge Küchenwaagen überzeugen …

zum Test
Jetzt vergleichen
Löffelwaage Test

Küchenhelfer Löffelwaage

Um Gewürze, Backpulver oder Nahrungsergänzungsmittel aufs Gramm genau dosieren zu können, benötigen Sie ein präzises Instrument: Digitale-Löffelwaagen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Messbecher Test

Küchenhelfer Messbecher

Messbecher ermöglichen das genaue Abmessen von Lebensmitteln, wie Zucker, Mehl und Reis, mithilfe von Maßeinheiten wie Liter (l), Gramm (g) und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mörser Test

Küchenhelfer Mörser

Mörser sind wahre Multitalente in der Küche: mit Muskelkraft ersetzen sie Gewürzmühlen, Knoblauchpressen oder Nussknacker, sind robust und dazu noch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nudelholz Test

Küchenhelfer Nudelholz

Ein Nudelholz ist eine Walze zum Ausrollen von Teig für z.B. Plätzchen, Pizza und Flammkuchen. Ein Nudelholz mit Gravur lässt Sie einzigartig …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Parmesanreibe Test

Küchenhelfer Parmesanreibe

Wenn Sie eine Parmesanreibe kaufen möchten, können Sie zwischen Reiben mit und ohne Auffangbehälter wählen. Artikel mit Auffangbehälter sind schwerer …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Salatschleuder Test

Küchenhelfer Salatschleuder

Es gibt unterschiedliche Typen von Salatschleudern - solche mit Seilzug und solche mit Kurbel. Beide eignen sich gleichermaßen, um den Salat zur …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spätzlepresse Test

Küchenhelfer Spätzlepresse

Mit einer Spätzlepresse lassen sich Spätzle originalgetreu und traditionell zubereiten. Auch für das Pürieren von gekochten Kartoffeln für …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spargelschäler Test

Küchenhelfer Spargelschäler

Spargel kann mit jedem handelsüblichen Sparschäler geschält werden. Mit speziellen Spargelschälern gelingt die lästige und langwierige Arbeit jedoch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stabmixer Test

Küchenhelfer Stabmixer

In unserem Stabmixer-Vergleich [year] haben wir verschiedene Modelle sämtlicher Preisklassen auf die Grundfunktionen eines jeden Mixstabs geprüft: das …

zum Test
Jetzt vergleichen
Standmixer Test

Küchenhelfer Standmixer

In unserem Standmixer-Vergleich [year] haben wir grüne Smoothies gemixt, Guacamole zubereitet und Eiswürfel zerkleinert. Das Modell-Spektrum reichte dabei …

zum Test
Jetzt vergleichen
Wasserkocher mit Temperatureinstellung Test

Küchenhelfer Wasserkocher mit Temperatureinstellung

Wasserkocher mit Temperatureinstellung  ermöglichen es, Wasser auf den Punkt genau zu erhitzen. Das ist besonders bei der Zubereitung von Babynahrung …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Retro-Wasserkocher Test

Küchenhelfer Retro-Wasserkocher

Wasserkocher im Retro-Look sind nicht nur optisch ein Hingucker. Die Retro-Wasserkocher in Weiß, Creme oder Rot sind mit modernster Technik …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wasserkocher Test

Küchenhelfer Wasserkocher

Wasserkocher besitzen heute meist ein verdecktes Heizelement, das vor Kalk geschützt ist und dem Gerät auch bei Glaswänden ein edles Design verleiht…

zum Test