Das Wichtigste in Kürze
  • Holzraspeln haben in der Regel einen Handgriff aus Holz oder Kunststoff. Es ist wichtig, dass dieser Griff rutschfest und bequem ist, sodass Sie Ihre Arbeit optimal und ohne Verletzungen erledigen können.

Holzraspel-Test

1. Welche Ausführungen der Holzraspeln werden angeboten?

Holzraspeln werden in verschiedenen Ausführungen angeboten. Sollten Sie mehr als eine Ausführung benötigen, sind die Holzraspeln oft im Set erhältlich. Ausführungen, welche oft benutzt werden, sind unter anderem:

  • Flache Holzraspeln, welche Kanten optimal glätten.
  • Halbrunde Holzraspeln, die dafür verwendet werden können, Öffnungen und Löcher in einer Innenfläche zu glätten.
  • Runde Holzraspeln können Holz abrunden. Zudem können weitere Materialien, wie beispielsweise weicher Kunststoff, von der Holzraspel grob geformt werden.
  • Kreuzholzraspeln eignen sich gut dafür, Holz zu verarbeiten und zu formen.
  • Durch quadratische Holzraspeln können quadratische Löcher entstehen. Zudem eignet sich diese Art von Holzraspel, um Ecken fein zu verarbeiten.
  • Dreieckige Holzraspeln sind besonders gut für das Feilen von Löchern, Ecken oder Kanten geeignet.

2. Was sagen diverse Online-Holzraspel-Tests zu deren wichtigsten Eigenschaften?

Wenn Sie die beste Holzraspel für sich finden möchten, sollten Sie sich über einige Merkmale informieren. Neben der Ausführung der Holzraspel unterscheiden sich auch die Griffe der Holzraspeln. Meist sind die Griffe aus Holz oder Kunststoff hergestellt. Gängigen Holzraspel-Tests im Internet zufolge sind Kunststoff-Handgriffe besonders rutschfest, was die Arbeit erleichtert und Unfälle vermeidet.

Wenn Sie eine Holzraspel kaufen möchten, haben Sie zudem die Wahl zwischen Holzraspeln mit oder ohne Öffnung im Griff. Holzraspeln mit einem Loch im Griff können aufgehängt werden, wodurch sie leicht verstaut werden können. Beispiele für Holzraspeln mit einer Öffnung im Griff finden Sie in der Tabelle unseres Holzraspel-Vergleichs. Dazu gehören unter anderem die Holzraspeln von Pferd, Stanley oder Brüder Mannesmann.

Hinweis: Die Holzraspeln sind in der Regel aus Stahl. Einige Modelle sind aus speziellem Karbon-Stahl hergestellt, welcher mit einer dauerhaften Schärfe und einer besonders hohen Lebensdauer überzeugt.

3. Wann werden Holzraspeln verwendet?

Die Holzraspeln eignen sich unter anderem optimal für Vorarbeiten bei Holz. In der Regel sind Holzraspeln etwas gröber, weshalb dadurch ein größerer Materialabtrag erzielt werden kann. Gängigen Online-Holzraspel-Tests zufolge eignen sich die Holzfeilen perfekt für das Abrunden von scharfen Holzkanten. Somit können Sie beispielsweise nach dem Sägen mit einer Handsäge die Kanten glätten, was somit das Verletzungsrisiko minimiert. Jedoch wird die Holzraspel auch dafür verwendet, Holz zu formen. Somit dienen Holzraspeln auch für die Verbesserung des Erscheinungsbilds von Holz.

Es ist wichtig, dass Sie bei der Verwendung der Holzraspeln im Voraus überprüfen, ob die Klinge auch fest im Griff sitzt. Ansonsten kann es während der Nutzung herausrutschen, was zu Verletzungen führen könnte.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Holzraspel Tests: