Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten Grillreiniger lösen auch sehr hartnäckige Verschmutzungen. Nutzen Sie ein Grillreiniger-Spray, um angebranntes Fett und anderen Schmutz zu entfernen. Grundsätzlich eignen sich Grillreiniger für Gasgrills, aber auch für Holzkohle- oder Elektrogrills.

1. Wozu einen Grillreiniger kaufen?

Haben Sie sich einen Grill gekauft, den Sie regelmäßig nutzen wollen, dann werden Sie recht bald einen Grillreiniger brauchen. Denn beim Grillen können sich Lebensmittelreste oder Fett besonders hartnäckig am Rost festsetzen. Haben Sie einen Holzkohlegrill, dann wird der Rost zusätzlich durch die beim Grillen entstehende Asche verunreinigt. Genau für solche Fälle brauchen Sie einen leistungsstarken Grillrostreiniger, welcher auch eingebrannte oder verkrustete Oberflächen wieder zum Glänzen bringt. Die meisten Grillreiniger aus unserem Vergleich können für alle gängigen Grills genutzt werden. Es gibt aber auch spezielle Grillreiniger für Edelstahl oder andere Materialien.

2. Wie wird ein Grillrostreiniger richtig angewendet?

Die Anwendung ist ein Kinderspiel, zuerst müssen Sie den Reiniger auf die dreckigen oder angebrannten Stellen des Grills verteilen und einige Minuten einwirken lassen. Bei besonders starken Verschmutzungen können Sie den Reiniger auch über Nacht einwirken lassen. Anschließend wischen Sie die Stellen mit einem feuchten Tuch oder einem Küchenpapier ab. Hat Ihr Grillrost sehr starke Verkrustungen, dann können Sie auch eine Grillreiniger-Bürste zum Schrubben nutzen.

3. Was ist der Unterschied zwischen einem Grillreiniger und einem herkömmlichen Reinigungsmittel?

Bitte beachten Sie, dass es spezielle Grillreiniger für unterschiedliche Materialien gibt. Der Grillreiniger für Ihren Weber-Grill mit Gusseisen-Rost sollte daher auch zur Reinigung von genau diesem Material geeignet sein. Herkömmliche Reinigungsmittel sind meistens nicht leistungsstark genug, um Fett zu lösen. Klassische Backofenreiniger sind nicht für Oberflächen aus Gusseisen, Aluminium, Kupfer oder Messing geeignet.

Diverse Grillreiniger-Tests im Internet haben festgestellt, dass Grillreiniger idealerweise lebensmittelecht sind, also keinen Einfluss auf den Geschmack und den Geruch des Grillguts haben und daher auch kein Nachspülen mit Wasser notwendig ist.

grillreiniger test