Das Wichtigste in Kürze
  • Mit der richtigen Grillbeleuchtung können Sie unbeabsichtigtes Anbrennen von Grillgut vermeiden, denn die Grillfläche wird auch im Dunkeln immer perfekt beleuchtet. Die besten Grilllichter haben einen flexiblen Schwanenhals, der um 360 Grad gedreht werden kann und somit jede gewünschte Stelle des Kochbereichs ausreichend beleuchtet. In unserem Vergleich sind alle Grilllichter mit leistungsstarken LED-Lampen ausgestattet.

1. Wie wird ein Grilllicht am Grill befestigt?

Unser Grilllicht-Vergleich zeigt, dass es verschiedene Befestigungsarten für Grilllampen gibt. Am einfachsten ist die Montage von magnetischen Grilllichtern. Diese sind nämlich mit einem Magnetfuß ausgestattet, der es Ihnen erlaubt, die Lampe an jeder gewünschten Stelle des Grills zu befestigen. Modelle mit einem magnetischen Fuß können an jeder vertikalen oder horizontalen Oberfläche angebracht werden.

Bitte beachten Sie, dass das Material des Grills auch magnetisch sein muss, damit die Lampe am Grill fest hält. Sollte dies bei Ihrem Grill nicht der Fall sein, dann können Sie auch ein Grilllicht kaufen, welches auf eine andere Art an den Grill montiert wird. Es gibt beispielsweise Grilllampen, welche ganz einfach über eine Klemme befestigt werden können. Suchen Sie ein Grilllicht, welches am Griff des Grills besonders fest montiert werden kann, dann entscheiden Sie sich für ein Modell mit Schraubbefestigung.

2. Gibt es auch wetterfeste Grilllichter?

Alle Modelle können im Außenbereich genutzt werden, sind jedoch nicht unbedingt wasserfest. Sollte also ein unerwarteter Regenschauer vorbeiziehen und Ihre Grilllampe nicht für Nässe geeignet sein, dann schützen Sie diese am besten mit einem Grillzelt. Diverse Grilllicht-Tests zeigen: Die meisten Grilllichter von Weber sind auch wetterfest.

3. Worauf muss beim Kauf einer Grilllampe geachtet werden?

Manche Vergleichsmodelle sind im 2er-Set erhältlich und eignen sich für große Grills, bei denen sehr viel Grillfläche beleuchtet werden muss. Idealerweise hat die Grilllampe einen flexiblen Hals, um die gewünschte Stelle des Grills optimal zu bescheinen. Die meisten Grilllichter werden mit Batterien betrieben, achten Sie also darauf, dass diese im Lieferumfang enthalten sind.

grilllicht test