Fliegengittertür Vergleich 2018

Die 7 besten Insektenschutztüren im Überblick.

Im Sommer wollen wir auch in den eigenen vier Wänden etwas von der Sommerbrise abbekommen – allein schon, damit die Luft in den Räumen nicht steht und stickig wird. Blöd nur, dass bei offenen Türen und Fenstern auch ungebetene Gäste wie Fliegen, Spinnen oder Mücken hineinkommen.

Eine Fliegengittertür ist da der perfekte Kompromiss: Wind kommt rein, Tiere bleiben draußen. Insbesondere bei Kindern im Haushalt empfehlen wir Ihnen ein Produkt mit Trittschutz. So wird verhindert, dass das Netz beim versehentlichen Dagegentreten/-laufen zerstört wird. Besuchen Sie unsere Test- und Vergleichstabelle, dort erfahren Sie alles Weitere zu den praktischen Türen!
Aktualisiert: 05.08.2018
17 von 7 der besten Fliegengittertüren im Vergleich

Bewerten

4,6/5 aus 15 Bewertungen
Fliegengittertür Vergleich
Culex 100050301-VHCulex 100050301-VH
matrasa IS-201-0001matrasa IS-201-0001
empasa Fliegengittertürempasa Fliegengittertür
h-p-s-msk Insektenschutztürh-p-s-msk Insektenschutztür
Schellenberg 50792Schellenberg 50792
Jarolift Profi LineJarolift Profi Line
Windhager 03709Windhager 03709
Abbildung Vergleichssieger Culex 100050301-VH Preis-Leistungs-Sieger matrasa IS-201-0001empasa Fliegengittertürh-p-s-msk InsektenschutztürSchellenberg 50792Jarolift Profi LineWindhager 03709
Modell Culex 100050301-VH matrasa IS-201-0001 empasa Fliegengittertür h-p-s-msk Insektenschutztür Schellenberg 50792 Jarolift Profi Line Windhager 03709

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
07/2018
Kundenwertung
bei Amazon
5 Bewertungen
297 Bewertungen
37 Bewertungen
21 Bewertungen
6 Bewertungen
9 Bewertungen
11 Bewertungen
Abmessungen 100 x 210 cm 100 x 210 cm 100 x 210 cm 120 x 240 cm 100 x 210 cm 120 x 220 cm 100 x 210 cm
Größe anpassbar Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Stabilität Je stabiler die Fliegengittertür, desto weniger verzieht sie sich. Besonders verwindungssteife Modelle haben daher die höchste Bewertung bekommen.
Ecken verschraubt Sind die Ecken der Türprofile verschraubt, so wird die Tür dadurch stabiler und verzieht sich nicht so leicht. Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein
Einfache Montage
Verschlussart
inkl. automatischem Türschließer
Magnetverschlüsse sind besonders effektiv. Sie halten die Tür geschlossen und verhindern, dass diese etwa durch einen Windstoß aufgeschlagen werden kann.
Der autom. Türschließer ist meist eine am Scharnier befestigte Feder. Wird der Zugang zum Balkon oder der Terrasse öfters genutzt, so können dank diesem Feature weniger Insekten in den Wohnbereich gelangen.
Magnet
Magnet
Magnet
Magnet
Magnet
Magnet
selbst­sch­lie­ßende Schar­niere
Ausstattung
Inkl. Trittschutz Der Trittschutz befindet sich im unteren Türbereich. Er verhindert, dass bei einem ungewollten Tritt gegen die Tür das Netz reißen kann.
Inkl. Bürstendichtung Diese befindet sich an den Außenseiten der Türprofile und dichtet die Tür zusätzlich gegen das Eindringen von Kriechinsekten wie Käfern ab.
Farbe (Rahmen)
weitere Farben erhältlich
Weiß
Braun
Weiß
Anthrazit, Braun
Weiß
Braun, Anthrazit
Weiß
nicht vor­handen
Weiß
Braun
Silber
Braun, Anthrazit
Weiß
Anthrazit
Vorteile
  • sehr gute Ver­ar­bei­tungs­qua­lität
  • beson­ders stabil
  • sehr gute Ver­ar­bei­tungs­qua­lität
  • beson­ders solides Netz
  • beson­ders stabil
  • sehr gute Ver­ar­bei­tungs­qua­lität
  • beson­ders stabil
  • beson­ders ein­fa­cher Aufbau
  • beson­ders solide Eck­ver­binder
    • bequemer Sch­ließ­m­e­cha­nismus
    Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
    Erhältlich bei*
    Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
    Jetzt Fliegengittertür bei eBay entdecken!
    Weiter »
    Vergleichssieger
    Culex 100050301-VH
    1,3 (sehr gut) Culex 100050301-VH
    5 Bewertungen
    Zum Angebot »
    • Recherchierte Produkte
      68
    • Überprüfte Produkte
      7
    • Investierte Stunden
      55
    • Überzeugte Leser
      1844
    Vergleich.org Statistiken

    Fliegengittertüren-Kaufberatung:
    So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Fliegengittertür Test oder Vergleich

    Das Wichtigste in Kürze
    • Fliegengittertüren erfüllen die Funktion eines Fliegengitters, erlauben jedoch auch das Lüften über die Balkon- oder Terrassentür. Besonders an heißen Sommertagen lässt sich so ein optimaler Luftaustausch in Räumen herstellen.
    • Die meisten Türmodelle lassen sich in der Größe an den bestehenden Türrahmen anpassen. Ist dies erforderlich, brauchen Sie dafür allerdings Werkzeuge wie Säge, Akkuschrauber und Cuttermesser.
    • Fliegengitter für Türen können mit einer Bürstendichtung ausgestattet sein. Diese schützt noch effektiver vor dem Eindringen von Krabbeltieren wie Käfern oder Ameisen.

    Fliegengittertür Test

    Wie aus einer Umfrage von Union Investment aus dem Jahr 2017 hervorgeht, gaben 5 % der Befragten Umfrageteilnehmer an, dass eine angemessene Belüftung am Arbeitsplatz besonders wichtig ist. Doch auch daheim spielt eine ausreichende Luftzirkulation eine wichtige Rolle, was allerdings besonders im Sommer ein Problem nach sich zieht: Insekten. Hierfür sind zwar Fliegengitter erhältlich, allerdings lassen diese sich meist nur am Fenster anbringen.

    Möchten Sie nun aber an heißen Sommertagen auch die Balkon- oder Terrassentür zum Lüften offen lassen, dann bieten wir Ihnen hierzu unseren Fliegengittertür-Vergleich 2018. In diesem haben wir für Sie die besten Fliegengittertüren zusammengestellt, die Ihre vier Wände frei von lästigem Ungeziefer halten. In unserer Kaufberatung erfahren Sie darüber hinaus, weshalb eine individuell anpassbare Größe bei Fliegengittertüren besonders universell ist. Zudem erläutern wir Ihnen die Vorteile eines Trittschutzes.

    1. Die Fliegengittertür: Mehr Luft und weniger Insekten

    Wie ist eine Fliegengittertür aufgebaut?

    Sie besteht aus einer Mittelsprosse sowie vier Rahmenprofilen, die das Grundgerüst der Tür bilden und in welche das Gitternetz eingespannt wird.

    Die Profile werden meist mithilfe sogenannter Eckverbinder oder Schrauben zusammengehalten. Fliegengittertüren besitzen gegenüber gewöhnlichen Balkon- oder Haustüren jedoch keinen eigenen Rahmen.

    Fliegengittertüren eignen sich entgegen ihrer Namensgebung nicht nur zum Schutz vor Fliegen, sondern auch vieler weiterer Insektenarten. Aus diesem Grund finden Sie sie auch unter der Bezeichnung Fliegenschutztür bzw. Insektenschutztür.

    Das oftmals zum Einsatz kommende reißfeste Fiberglasgewebe besteht aus einer engmaschigen Struktur und hält so unerwünschtes Krabbelvieh wie Mücken, Wespen, Motten und Käfer fern.

    jarolift-fliegengittertuer

    Fliegengitter als Türen stellen neben dem Fliegenvorhang den besten Insektenschutz dar.

    Zugleich bietet das Gewebe auch einen Schutz vor UV-Strahlen, behindert aber nicht die Sicht nach außen. Da das Gewebe aber auch wetterfest ist, ist es beständig gegen Regen.

    Soll der Balkon, die Terrasse oder auch die Haustür offen bleiben, können Sie im Wohnbereich dank der Insektengittertür süße Speisen und Obst frei stehen lassen und zudem auf den Einsatz von übelriechenden Insektensprays verzichten.

    Ein weiterer Vorteil liegt dabei in ihrer Leichtbauweise. Die meist aus Aluminium gefertigten Türprofile verhindern Verletzungen, falls Sie sich in der Tür klemmen. Zudem kann Alu nicht rosten, wodurch die Tür auch nach mehrjährigem Einsatz optisch ansehnlich bleibt.

    Ähnlich wie viele Balkontüren sind Fliegengittertüren in den Farben Weiß, Braun, Schwarz und auch Anthrazit erhältlich. Nach der Montage heben sie sich farblich somit nicht so stark von der bestehenden Tür ab.

    2. Was gilt es beim Kauf einer Fliegengittertür zu beachten?

    2.1. Die Abmessungen: Die meisten Modelle passen für Standardbalkontüren mit 80 x 200 Zentimeter

    fliegenschutzgitter

    Ebenso wie für Terrassentüren sind Fliegengitter auch für Balkontüren geeignet. Die Maße sind meist gleich oder ähnlich.

    Bevor Sie nun eine Fliegengittertür kaufen, sollten Sie das die Maße des Türrahmens bestimmen, in dem die Balkon- oder etwa Terrassentür eingebaut ist. Türen dieser Bauart messen in der Regel zwischen 80 und 100 Zentimeter in der Breite sowie 200 bis 210 Zentimeter in der Länge.

    Wie unser Vergleich zeigt, bewegen sich die meisten Insektenschutztüren genau in diesem Rahmen, wobei auch Modelle mit einer Breite von 120 Zentimeter sowie einer Länge von 240 Zentimeter erhältlich sind.

    Der passende Zuschnitt macht den Unterschied! Weichen die Türrahmenabmessungen Ihrer Tür von den erhältlichen Fliegengittertürmodellen nach unten hin ab, so empfehlen wir Ihnen die Wahl einer Tür mit anpassbarer Größe. Vor dem Einbau lassen sich bei diesen Modellen die einzelnen Rahmenprofile mittels Säge auf die erforderliche Höhe und Breite kürzen sowie das Fiberglasnetz entsprechend zuschneiden.

    2.2. Der Verschluss: Bei regem Besuch macht ein automatischer Türschließer Sinn

    hecht-fliegengittertuer

    Ähnlich wie Fliegengitter mit Rahmen werden auch Fliegengittertüren meist mit Magneten verschlossen.

    Suchen Sie nach einer für Ihren Einsatzzweck günstigen Fliegengittertür, so sollte diese auch einen möglichst wirksamen Verschluss bieten. Die meisten Modelle werden magnetisch geschlossen gehalten und besitzen zudem einen automatischen Türschließer.

    Dieser besteht aus einer am Scharnier befestigen Feder, die die Tür nach dem Öffnen automatisch zuzieht. Entscheidender Vorteil: Wird der Zugang zum Balkon oder der Terrasse von Ihnen und Ihren Gästen häufig genutzt, können dadurch weniger Insekten den Weg in die Wohnung finden.

    2.3. Die Stabilität: Modelle mit verschraubten Türecken verwinden sich weniger

    empasa-insektenschutztuer

    Je nach Typ besitzen Fliegengitter für Türen Schrauben an den Profilecken. Dadurch bleibt die Tür stabiler.

    Fliegengittertüren sind meist aus leichtem Aluminium gefertigt, müssen aber dennoch so stabil wie möglich sein. Entscheidend ist dies etwa dann, wenn Katzen in Ihrer Wohnung leben und die Gittertür als Klettergerüst nutzen wollen.

    Zudem reduziert eine hinreichende Stabilität das Risiko, dass sich die Tür nach einiger Zeit verzieht und eventuell nicht mehr richtig schließt sowie zu knarren beginnt. Häufig kommen bei Insektenschutztüren daher Kunststoff- oder Metall-Eckverbinder zum Einsatz, die die Rahmenprofile zusammenhalten und die Tür so stabilisieren.

    Als besonders effektiv erweisen sich dagegen Modelle mit Verschraubungen an den Türecken – diese machen die Tür besonders verwindungssteif.

    2.4. Die Zusatzausstattung: Ein Trittschutz verhindert Risse im Gitternetz der Tür

    heunert-buerstendichtung-fliegengittertuer

    Besitzt das Fliegenschutzgitter für die Tür eine Bürstendichtung, so hindert diese auch Krabbelvieh vor dem Eindringen in die Wohnung.

    Es braucht keinen zusätzlichen Fliegengittertür-Test um anzunehmen, dass Fiberglas aufgrund seiner Reißfestigkeit von den meisten Herstellern genutzt wird. Doch auch dessen Belastbarkeit hat Grenzen.

    Denkt man dabei an gewöhnliche Holztüren in Kneipen, so zieren diese meist unzählige Trittspuren im unteren Bereich. Da bei Fliegengittertüren jedoch das Netzgewebe ein Großteil der Türfläche ausmacht, besitzen einige Modelle einen sogenannten Trittschutz. Ein im unteren Türbereich befindliches höheres Rahmenprofil schützt das Gitternetz dabei vor Fußtritten und verhindert, dass es reißt.

    Als weiteres Zusatzfeature verfügen bestimmte Türmodelle über eine Bürstendichtung. Feine in alle vier Rahmenprofile eingefasste Borsten dichten die Tür dabei besser gegen Zugluft und Kriechtiere ab.

    3. Welche Vor- und Nachteile bieten Fliegengittertüren gegenüber herkömmlichen Fliegengittern?

    Stehen Sie vor der Frage, wie Sie Ihre Wohnung am effektivsten vor Ungeziefer schützen sollen und dabei eine möglichst gute Luftzirkulation erzielen, so erfahren Sie in folgender Übersicht die wichtigsten Vor- und Nachteile von Fliegengittertüren gegenüber gewöhnlichen Insektengittern.

    • Balkon- oder Terrassentüren können zum Lüften geöffnet bleiben
    • verhindert das Ausbüchsen kleinerer Haustiere wie Meerschweinchen oder Katzen
    • kompliziertere Montage
    • weniger universell einsetzbar

    4. Was gilt es bei der Montage von Fliegengittertüren zu beachten?

    Obwohl Fliegengittertüren in der Regel als Selbstbausatz mit Montageanleitung geliefert werden, ist letztere oftmals leider nicht selbsterklärend. Die Konsequenz: Der Einbau kann bis zu zwei Stunden dauern und zur Geduldsprobe werden.

    Damit Sie sich nach dem Kauf jedoch nicht zwangsläufig und vollkommen resigniert an den Handwerker Ihres Vertrauens wenden müssen, zeigen wir Ihnen im Folgenden, wie sie den Einbau auch allein und kostensparend bewältigen.

    ArbeitsschrittBenötigtes WerkzeugVorgehensweise
    Die richtige Türgröße bestimmen

    busduga-massband

    MaßbandDa Fliegengittertüren an bestehenden Türrahmen befestigt werden, muss dieser zunächst ausgemessen werden.

    Denken Sie dabei auch an die Türrahmenbreite! Beträgt diese nur wenige Zentimeter, so ragt oftmals der Türgriff bzw. die Türklinke außerhalb des Rahmens hervor.

    Hierdurch wird die Montage einer Fliegengittertür nicht möglich, da diese sich sonst nicht schließen lässt.

    Die Tür anpassen

    jarolift-fliegengitter

    Säge, CuttermesserIst die Fliegengittertür zu groß für den Türrahmen, muss sie zugeschnitten werden.

    Aber Achtung: Passen Sie nur Modelle an, bei denen der Hersteller dies zulässt.

    Ist dies möglich,  müssen die einzelnen Rahmenprofile der Tür sowie die stabilisierende Mittelsprosse nun auf das zuvor bestimmte Maß gekürzt werden. Das Gitternetz lässt sich mit einem Cuttermesser anpassen.

    Die Tür zusammenbauen

    schellenberg-insektenschutztuer

    Akkuschrauber, evtl. HammerJe nach Türmodell können Sie die zugeschnittenen Rahmenprofile nun zusammenschrauben oder dank Eckverbindern (meist in L-Form) einfach zusammenstecken.

    Ist die Passgenauigkeit nicht optimal, kann mit behutsamen Hammerschlägen nachgeholfen werden. Der Vorteil: Sind die Profile an den Enden nicht sauber zugeschnitten, werden diese durch die Eckverbinder verdeckt und sind nicht mehr sichtbar.

    Das bereits auf das richtige Maß zugeschnittene Gitternetz wird dabei meist mithilfe einer Kederschnur in die Innenseiten der Profile gedrückt.

    Für das Anbringen der Scharniere brauchen Sie einen Schraubendreher bzw. Akkubohrer.

    Die Tür anbringen

    schellenberg-insektenschutztuer

    Akkuschrauber, (Metall)bohrer, MaßbandNun können Sie beispielsweise mit einem Maßband die Montagehöhe der Scharniere bestimmen. Hierfür können Sie sich auch an der Höhe der Scharniere der bestehenden Tür orientieren.

    Die Scharniere werden nun an den entsprechenden Stellen in den Türrahmen geschraubt. Tipp: Für Mietwohnungen empfehlen wir die Montage mit Scharnierkleber. Hierdurch lässt sich die Insektenschutztür ohne Bohren anbringen und rückstandslos entfernen, sollten Sie aus der Wohnung ausziehen.

    5. Welche Fliegengittertür-Hersteller gibt es?

    xclou-fliegengitter-fuer-tueren

    Viele Hersteller bieten Fliegengitter auch für Dachfenster und Insektenschutz-rollos an.

    Von der Stiftung Warentest liegt bislang noch kein Fliegengittertür-Test vor. Suchen Sie nun nach einer passenden Marke oder einem Hersteller, so legen wir Ihnen Culex ans Herz. Dieser Anbieter hat in seinem Angebot neben Insektenschutztüren auch eine Vielzahl an Rollos und Fliegengittern für Fenster.

    Als Spezialist im Bereich Insektenschutz sowie Sicht- und Sonnenschutz hat aber auch Jarolift eine breite Produktpalette zu bieten. In dieser finden Sie neben Türen auch andere Insektenschutzsysteme wie Magnetvorhänge oder Schieberahmen.

    Legen Sie Wert auf eine lange Herstellertradition sowie erprobte Produktlösungen, so können wir auch Schellenberg empfehlen. Mit einer über 20-jährigen Firmengeschichte bietet dieser hochwertige Systeme in der Kategorie Fenster und Tür sowie ein umfassendes Angebot im Bereich Insektenschutz. Die wichtigsten Hersteller und Marken finden Sie in nachfolgender Übersicht:

    • matrasa
    • Culex
    • Jarolift
    • empasa
    • 1PLUS
    • proheim
    • Schellenberg
    • Windhager

    6. Fragen und Antworten rund um das Thema Fliegengittertür

    6.1. Gibt es auch Fliegengittertüren für Wohnmobile?

    jarolift-katzenklappe-fliegengittertuer

    Leben Katzen in Ihrer Wohnung, so kann eine Tür mit integrierter Klappe eine Überlegung wert sein.

    Ja, diese sind auch erhältlich. Sie besitzen allerdings meist andere Einbaumaße und sind oft für das jeweilige Fahrzeugmodell bestimmt. Solche Modelle finden Sie meist bei Wohnmobilherstellern oder Anbietern von Camping-Zubehör.

    6.2. Sind Fliegengittertüren auch mit Katzenklappe erhältlich?

    Ja, diese gibt es etwa von Anbietern wie pro insect. Abgesehen von der integrierten Katzenklappe ist die Bauweise jedoch gleich wie bei gewöhnlichen Insektenschutztüren.

    Rechnen Sie allerdings mit einem höheren Preis. Soll Ihr persönlicher Fliegengittertür-Vergleichssieger ein solches Modell sein, so müssen Sie je nach Hersteller bis zu 100 Euro ausgeben.

    Vergleichssieger
    Culex 100050301-VH
    1,3 (sehr gut) Culex 100050301-VH
    5 Bewertungen
    Zum Angebot »
    Preis-Leistungs-Sieger
    matrasa IS-201-0001
    1,4 (sehr gut) matrasa IS-201-0001
    297 Bewertungen
    Zum Angebot »
    Hinterlassen Sie einen Kommentar
    Noch keine Kommentare vorhanden

    Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Fliegengittertür Vergleich.

    Abbrechen

    Ähnliche Tests und Vergleiche - Schädlingsbekämpfung

    Jetzt vergleichen
    Ameisengift Test

    Schädlingsbekämpfung Ameisengift

    Ameisengift gibt es in diversen Darreichungsformen, die sich für den Haushalt und den Garten eignen…

    zum Vergleich
    Jetzt vergleichen
    Elektrische Fliegenklatsche Test

    Schädlingsbekämpfung Elektrische Fliegenklatsche

    Als Nachfolger der einfachen Handklatsche arbeitet eine elektrische Fliegenklatsche über Batterien, welche das Spanngitter des Schlägerkopfes per …

    zum Vergleich
    Jetzt vergleichen
    Fliegengitter Test

    Schädlingsbekämpfung Fliegengitter

    Als Insektenschutzfenster schützen die Fliegengitter an Fenster oder an Türen jegliche Insekten vor dem Eindringen in die Wohnung oder das Haus…

    zum Vergleich
    Jetzt vergleichen
    Insektenhotel Test

    Schädlingsbekämpfung Insektenhotel

    Ein Insektenhotel bietet Wildbienen, Marienkäfern oder Schmetterlingen eine Nistmöglichkeit, eine Überwinterungshilfe oder dauerhaften Unterschlupf…

    zum Vergleich
    Jetzt vergleichen
    Insektenspray Test

    Schädlingsbekämpfung Insektenspray

    Mit Insektenspray können Sie besonders effektiv und gleichzeitig langanhaltend Ihr Haus von Schädlingsbefall befreien…

    zum Vergleich
    Jetzt vergleichen
    Insektenvernichter Test

    Schädlingsbekämpfung Insektenvernichter

    Insektenvernichter werden elektrisch betrieben und locken mit einem integrierten UV-Licht die lästigen Tierchen an. Innerhalb der Falle werden diese …

    zum Vergleich
    Jetzt vergleichen
    Maulwurfschreck Test

    Schädlingsbekämpfung Maulwurfschreck

    Maulwürfe stellen eine natürliche Schädlingsbekämpfung dar und verbessern die Bodenqualität - nicht umsonst stehen sie unter Naturschutz…

    zum Vergleich
    Jetzt vergleichen
    Mausefalle Test

    Schädlingsbekämpfung Mausefalle

    Eine Mausefalle stellt die effektivste Art der Schädlingsbekämpfung bei Nagetieren dar - neben Mäusegift und Ultraschall-Geräten…

    zum Vergleich
    Jetzt vergleichen
    Milbenspray Test

    Schädlingsbekämpfung Milbenspray

    Milben sind überall: Egal ob in der Matratze, auf dem Bett, in der Gardine oder in den Polstermöbeln. Dort, wo Staub fällt und sich befindet, finden …

    zum Vergleich
    Jetzt vergleichen
    Mückenarmband Vergleich

    Schädlingsbekämpfung Mückenarmband

    Mückenarmbänder sind ein Mückenschutz, der am Handgelenk getragen wird. Die Abschreckung erfolgt dabei durch den Geruch ätherischer Öle, die Imitation…

    zum Vergleich
    Jetzt vergleichen
    Mückenschutz Test

    Schädlingsbekämpfung Mückenschutz

    Es gibt verschiedene Mückenschutz-Typen, mit der Sie die Insekten bekämpfen können. Im Handel sind neben Sprays, Armbändern und Lampen auch …

    zum Vergleich
    Jetzt vergleichen
    Mückenspray Test

    Schädlingsbekämpfung Mückenspray

    Mückensprays sind Mittel, die Mücken und andere Insekten vom Menschen fernhalten bzw. sie direkt verscheuchen sollen. Dabei zielen die Mittel auf den …

    zum Vergleich
    Jetzt vergleichen
    Mückenstecker Test

    Schädlingsbekämpfung Mückenstecker

    Mückenstecker sind dafür konzipiert, Stechmücken und andere Insekten mittels verdampfenden Insektiziden oder durch Ultraschall in den eigenen vier …

    zum Vergleich
    Jetzt vergleichen
    Schneckenkorn Test

    Schädlingsbekämpfung Schneckenkorn

    Schneckenkorn ist ein Schnecken-Vernichtungsmittel zum Schutz von Gemüse, Obst und Zierpflanzen. In Form von kleinen, oft blauen Pellets kann es …

    zum Vergleich
    Jetzt vergleichen
    Schneckenzaun Test

    Schädlingsbekämpfung Schneckenzaun

    Schnecken können auch zu einem echten Problem werden: Haben sie Zugang zu Gartenbeeten, fressen Schnecken das Gemüse an und zerstören Zierpflanzen…

    zum Vergleich
    Jetzt vergleichen
    Wespenfalle Test

    Schädlingsbekämpfung Wespenfalle

    Eine Wespenfalle soll Wespen mit einem süßen Lockmittel von Lebensmitteln oder der Kaffeetafel im Garten fernhalten. Sie besteht aus einem Behälter …

    zum Vergleich