Das Wichtigste in Kürze
  • Für jede Pflanze der richtige Dünger: Es gibt Orchideen-Düngerstäbchen, Düngestäbchen für Grünpflanzen, Blumen, Tomaten, Zitrusgewächse, Kräuter − die Liste ließe sich lang fortführen. Die Spezialdünger sind extra auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gattung abgestimmt und garantieren gute Rundumversorgung. Wenn möglich, empfehlen wir, solche spezialisierten Düngestäbchen zu kaufen.

1. Was sagen Internet-Tests mit Düngestäbchen über die Wirksamkeit?

Bei richtiger Anwendung bescheinigen Internet-Tests Düngestäbchen eine sehr gute Wirksamkeit. Wichtig ist, den Stäbchen-Dünger einzugraben, mit Blumenerde zu bedecken und die Erde danach ständig feucht zu halten. So werden die Nährstoffe gleichmäßig freigesetzt.

Die Düngestäbchen-Tests attestieren dieser Düngervariante außerdem eine hohe Sicherheit. Überdosierung kann durch korrekte Anwendung vermieden werden.

2. Düngestäbchen oder Flüssigdünger: Was sind die Unterschiede?

Flüssigdünger muss in der Vegetationsphase deutlich häufiger angewandt werden, meist zwei- bis viermal pro Monat, während Düngestäbchen mindestens 30 Tage vorhalten. Die besten Düngestäbchen bieten sogar eine Langzeitwirkung über drei Monate hinaus. Die Herstellerangaben dazu finden Sie in der Tabelle unseres Düngestäbchen-Vergleichs.

Flüssigdünger muss zuvor angemischt werden, Düngestäbchen kommen einsatzfähig aus der Packung. Dafür sind die Nährstoffe im Flüssigdünger nahezu sofort für die Pflanze verfügbar, während bei Düngestäbchen die Nährstofffreisetzung eine Weile benötigt.

Wir empfehlen, Düngestäbchen zu kaufen statt Flüssigdünger, da die Vorteile in der Anwendung die verzögerte Nährstoffverfügbarkeit überwiegen.

3. Wie wirken Düngestäbchen gegen Schädlinge?

Solche Kombi-Düngestäbchen mit Insektiziden wirken systemisch. Die Pflanzen nehmen das Schädlingsbekämpfungsmittel aus der Erde auf. So sind auch neu ausgetriebene Blätter sofort geschützt. Entsprechende Produkte sind etwa Substral-Düngestäbchen der Reihe Celaflor oder Protect Garden Lizetan. Bio-Düngestäbchen mit Anti-Schädlingswirkung sind nicht erhältlich.

Achten Sie bei der Verwendung von Düngestäbchen mit Schädlingsbekämpfung immer auf die Sicherheitshinweise der Hersteller. Vermeiden Sie direkten Hautkontakt und achten Sie darauf, die Packungen vor Kindern geschützt aufzubewahren.

Düngestäbchen Test

Meistersprechstunde mit Ruth sagt zu unserem Vergleichssieger

PROTECT GARDEN Lizetan Plus Combistäbchen
PROTECT GARDEN Lizetan Plus Com­bi­s­täb­chen Derzeit ab 13,98 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Langzeitdüngung +++
Geeignet für Zierpflanzen
Wie lang düngen die Protect Garden Lizetan Plus Combistäbchen? Die Combistäbchen von Protect Garden verfügen über eine Langzeitdüngung von 120 Tagen. In unserem Düngestäbchen-Vergleich zählen Sie damit zu den Produkten mit der längsten Düngezeit.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Düngestäbchen Tests: