Das Wichtigste in Kürze
  • Trockenrasen ist besonders pflegeleicht, da dieser längere Hitzeperioden und Dürre gut verträgt und dennoch grün bleibt.

Trockenrasen-Test

1. Was ist Trockenrasen?

Sobald es im Frühjahr wärmer wird, möchten Sie Ihren Garten oder andere Grünflächen ideal nutzen können. Daher ist die Wahl und Pflege des geeigneten Rasens entscheidend. Besonders für trockene und wenig bewässerte Standorte sowie in den heißen Sommermonaten empfehlen gängige Online-Tests besonderen Trockenrasen. Für schattige Flächen sollten Sie hingegen Schattenrasen verwenden.

Hinweis: Trockenrasen ist meist als Samen-Mischung erhältlich. Einen Trockenrasen als Rollrasen finden Sie eher selten.

Trockenrasen und auch die Samen von Trockenrasen kommen mit wenig Wasser aus und halten auch größere Hitzeperioden ideal aus. Möchten Sie einen neuen Rasen anlegen und wohnen an einem Standort mit weniger Niederschlag und höheren Temperaturen, empfehlen gängige Online-Trockenrasen-Tests daher das Anlegen von Trockenrasen.

Das Saatgut von Trockenrasen setzt sich aus verschiedenen Rasensamen zusammen, welche besonders trockenheitsverträglich sind und auch auf sandigem Boden gesät werden können. Der Rasensamen-Mischung macht trockener Boden nichts aus und Sie können sich auf einen schönen Rasen freuen.

2. Welche Kriterien sind bei Trockenrasen laut gängigen Tests im Internet zu beachten?

Möchten Sie Trockenrasen kaufen, gibt es einige Kriterien zu beachten. Zunächst einmal sollten Sie sich schon vor dem Kauf der Rasensamen für den Trockenboden aus unserem Trockenrasen-Vergleich Gedanken über die benötigte Menge machen. Mit einem Kilogramm Samen können Sie normalerweise bis zu 50 Quadratmeter Rasen säen.

Der beste Trockenrasen hat zudem eine hohe Belastbarkeit. Denn Rasen sollte optimal nutzbar sein. So kann auf dem Rasen gespielt werden, ohne dass dieser direkt zerstört wird. Auch andere Pflanzen können im Trockenrasen gedeihen.

Besonders praktisch ist für die Saat des Trockenrasens eine seitliche Streuhilfe in der Verpackung. Mit dieser können die Samen besonders einfach gesät werden.

3. Wie erhalten Sie einen besonders schönen Rasen?

Möchten Sie den Trockenrasen mit den Rasensamen für Trockenrasen anlegen, sollten Sie zunächst den idealen Zeitraum für die Saat beachten. Die Hersteller empfehlen das Anlegen von Trockenrasen in den wärmeren Monaten ab März und bis Oktober.

Obwohl der Trockenrasen Hitze und Dürre besser verträgt, sollte dieser bei Möglichkeit dennoch regelmäßig bewässert werden. Möchten Sie einen besonders schönen Trockenrasen haben, bedarf es daher an regelmäßiger Pflege und Bewässerung.

Mac Paverick sagt zu unserem Vergleichssieger

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Trockenrasen Tests: