Blumenwiese-Samen Vergleich 2019

Die 10 besten Wildblumensamen im Überblick.

Es gibt viele Gründe dafür, eine Blumenwiese im Garten anzulegen. So ist sie nicht nur schön anzusehen, sondern bietet oftmals auch Bienen und weiteren Insekten einen artgerechten Lebensraum. Unterschiede gibt es unter anderem in puncto Ergiebigkeit der Samen. 1 bis 10 Gramm sind pro Quadratmeter notwendig.

Die Vegetationsperiode der Samen zeigt Ihnen auf, wie oft diese blühen. Einjährige Blumensamen blühen lediglich einmal, während die mehrjährige Variante auf mindestens 2 Blütezeiten kommt. Sie suchen für Ihren heimischen Test eine Mischung, die nur blühende Samen enthält? Wählen Sie jetzt das entsprechende Saatgut aus unserer Vergleichstabelle.
Aktualisiert: 03.06.2019
17 von 10 der besten Blumenwiese-Samen im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 50 Bewertungen
Blumenwiese-Samen Vergleich
Saatzucht BardowickSaatzucht Bardowick
MeadowMania Wildblumen-Wiesen-SamenmischungMeadowMania Wildblumen-Wiesen-Samenmischung
Biobalu BienenweideBiobalu Bienenweide
N.L. Chrestensen Bienen-MischungN.L. Chrestensen Bienen-Mischung
Beringmeier Samen und Saaten Veitshöchheimer BienenweideBeringmeier Samen und Saaten Veitshöchheimer Bienenweide
Bienenweide Nektar & Pollen Blumen- und BlühmischungBienenweide Nektar & Pollen Blumen- und Blühmischung
Quedlinburger WildblumenmischungQuedlinburger Wildblumenmischung
Quedlinburger Bienen- und HummelmagnetQuedlinburger Bienen- und Hummelmagnet
Quedlinburger SchmetterlingstreffpunktQuedlinburger Schmetterlingstreffpunkt
Kiepenkerl Blumen-WieseKiepenkerl Blumen-Wiese
Abbildung Vergleichssieger Saatzucht BardowickMeadowMania Wildblumen-Wiesen-SamenmischungBiobalu Bienenweide Preis-Leistungs-Sieger N.L. Chrestensen Bienen-MischungBeringmeier Samen und Saaten Veitshöchheimer BienenweideBienenweide Nektar & Pollen Blumen- und BlühmischungQuedlinburger WildblumenmischungQuedlinburger Bienen- und HummelmagnetQuedlinburger SchmetterlingstreffpunktKiepenkerl Blumen-Wiese
Modell Saatzucht Bardowick MeadowMania Wildblumen-Wiesen-Samenmischung Biobalu Bienenweide N.L. Chrestensen Bienen-Mischung Beringmeier Samen und Saaten Veitshöchheimer Bienenweide Bienenweide Nektar & Pollen Blumen- und Blühmischung Quedlinburger Wildblumenmischung Quedlinburger Bienen- und Hummelmagnet Quedlinburger Schmetterlingstreffpunkt Kiepenkerl Blumen-Wiese

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Kundenwertung
bei Amazon
5 Bewertungen
3 Bewertungen
36 Bewertungen
12 Bewertungen
noch keine
81 Bewertungen
71 Bewertungen
204 Bewertungen
66 Bewertungen
18 Bewertungen
Ergiebigkeit
1,5 g pro m²

1,5 g pro m²

2 g pro m²

1 g pro m²

2 g pro m²

1 g pro m²

1 g pro m²

1 g pro m²

1 g pro m²

5 g pro m²
Vegetationsperiode Einjährige Samen blühen nur einmal. Für die nächste Blütezeit muss neu ausgesät werden. Mehrjährige Samen blühen in der darauffolgenden Saison ein weiteres Mal.
über­wie­gend ein­jährig

über­wie­gend mehr­jährig

mehr­jährig

ein­jährig

über­wie­gend ein­jährig

über­wie­gend ein­jährig

ein­jährig

ein­jährig

ein­jährig

ein­jährig
Lange Blüte
Zeitraum

7 Monate
April - Oktober

2 Monate
August - Anfang Oktober

8 Monate
April - November

4 Monate
Juli - Oktober

8 Monate
April - November

6 Monate
Ende Mai - November

5 Monate
Ende Juni - November

4 Monate
Ende Juni - Oktober

4 Monate
Ende Juni - Oktober

5 Monate
Mai - Sep­tember
Bienenweide Die Blumenwiese schafft ideale Bedingungen für Bienen und Hummeln.
Insektenfreundlich Die Blumenwiese schafft ideale Bedingungen für Insekten wie Schmetterlinge oder Libellen.
Keine Füller Das Saatgut besteht ausschließlich aus Blumensamen und enthält keine Puffer wie Gras- oder Farnsamen.
Nur blühende Samen Je geringer der Anteil an nicht blühenden Samen ist, desto farbenfroher und optisch ansprechender ist die Blumenwiese.
Verpackung
Papptüte

Papptüte

Papptüte

Kunst­stof­feimer mit Deckel

Papptüte

Papptüte

Papp­karton

Papp­karton

Papp­karton

Kunst­stoff-Klotz­bo­den­beutelKlotz­bo­den­beutel ver­fügen über eine robuste Basis und können unab­hängig vom Inhalt auf­ge­s­tellt werden.
Weitere Produktdetails
Menge 1.000 g 90 g 50 g 200 g 50 g 1.000 g 100 g 100 g 100 g 1.000 g
Maximale Saatfläche
Preis pro m²
150 m²
ca. 1,63 € pro 10 m²
60 m²
ca. 2,80 € pro 10 m²
50 m²
ca. 1,60 € pro 10 m²
200 m²
ca. 0,89 € pro 10 m²
50 m²
ca. 0,49 € pro 10 m²
1.000 m²
ca. 0,20 € pro 10 m²
100 m²
ca. 0,70 € pro 10 m²
100 m²
ca. 0,55 € pro 10 m²
100 m²
ca. 0,63 € pro 10 m²
100 m²
ca. 1,80 € pro 10 m²
Aussat
Zeitraum
April - Juni März - Mitte Mai April - Ende Mai April - Mai März - Sep­tember April - Ende Mai Mitte April - Ende Mai April - Ende Juni April - Ende Juni Mitte April - Ende Mai
Wuchshöhe 40 - 80 cm 40 - 80 cm 40 - 90 cm 50 - 80 cm 40 - 60 cm 25 - 80 cm 80 - 100 cm 40 - 80 cm 40 - 80 cm 40 - 80 cm
Weitere Größen
  • keine wei­teren Größen ver­fügbar
  • keine wei­teren Größen ver­fügbar
  • keine wei­teren Größen ver­fügbar
  • 1.000 g
  • keine wei­teren Größen ver­fügbar
  • 2.000 g
  • 3.000 g
  • 4.000 g
  • und wei­tere
  • 200 g
  • 200 g
  • 300 g
  • 400 g
  • 200 g
  • keine wei­teren Größen ver­fügbar
Vorteile
  • schafft ideale Bedin­gungen für Bienen, Hum­meln und Insekten
  • ent­hält auch mehr­jäh­rige Samen
  • ent­hält über 70 ver­schie­dene Pflan­zen­arten
  • schafft ideale Bedin­gungen für Bienen, Hum­meln und Insekten
  • ent­hält über­wie­gend mehr­jäh­rige Samen
  • schafft ideale Bedin­gungen für Bienen, Hum­meln und Insekten
  • ent­hält nur mehr­jäh­rige Samen
  • schafft ideale Bedin­gungen für Bienen, Hum­meln und Insekten
  • Ver­pa­ckung ein­fach ver­sch­ließbar
  • beson­ders gut ver­staubar durch fla­chen und sta­bilen Deckel
  • schafft ideale Bedin­gungen für Bienen, Hum­meln und Insekten
  • ent­hält über­wie­gend mehr­jäh­rige Samen
  • schafft ideale Bedin­gungen für Bienen, Hum­meln und Insekten
  • ent­hält auch mehr­jäh­rige Samen
  • beson­ders langer Blü­te­zei­traum
  • schafft ideale Bedin­gungen für Bienen, Hum­meln und Insekten
  • beson­ders langer Blü­te­zei­traum
  • schafft ideale Bedin­gungen für Bienen, Hum­meln und Insekten
  • zer­ti­fi­ziertes Bie­nen­saatgut
  • schafft ideale Bedin­gungen für Sch­met­ter­linge und Raupen
  • Ver­trieb durch deut­sche Tra­di­ti­ons­firma Bruno Nebe­lung
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Blumenwiese-Samen bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Saatzucht Bardowick
Unsere Bewertung: sehr gut Saatzucht Bardowick
5 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    97
  • Überprüfte Produkte
    10
  • Investierte Stunden
    78
  • Überzeugte Leser
    2566
Vergleich.org Statistiken

Blumenwiese-Samen-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Blumenwiese-Samen Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Mehrjährige Blumensamen blühen potenziell öfter als einjährige. Während letztere lediglich eine Blütezeit aufweisen, blühen mehrjährige Samen mindestens zweimal. Wie oft lässt sich allerdings nicht mit Gewissheit sagen.
  • Der Zeitraum, in dem die Wildblumen blühen, variiert sehr stark. Besonders langlebige Samen bringen Pflanzen hervor, die bis zu 8 Monate blühen, während andere nur auf 1 bis 2 Monate kommen.
  • Möchten Sie nicht alle Samen auf einmal aussäen, sollten Sie der Verpackung eine größere Bedeutung beimessen. Hier können insbesondere verschließbare Kunststoffeimer mit Deckel überzeugen.

blumenwiese-samen-test

Eine Blumenwiese im eigenen Garten ist für viele Naturfreunde das Höchste. Der Erfolg steht und fällt mit der Qualität der Samen. Wir haben uns verschiedene Produkte einmal genauer angesehen und Herstellerangaben verglichen.

Mithilfe unserer Kaufberatung finden Sie mühelos Ihren persönlichen Vergleichssieger. Unser Ratgeber erklärt Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten müssen und wartet zudem mit wertvollen Praxistipps auf.

Hier haben wir noch weitere Vergleiche zum Thema Garten für Sie zusammengefasst:

1. Blumenwiese-Samen bieten zahlreiche Vorteile gegenüber Zierpflanzen

blumenwiese-samen-demeter-saatgut

Eine Blumenwiese ist leicht anzulegen und sehr pflegeleicht.

Zugegeben: Zierpflanzen wie Rosen, Hortensien oder Petunien im heimischen Garten sind eine ganz besondere Augenweide. Allerdings ist bei diesen der Pflegeaufwand deutlich höher.

So müssen Zierpflanzen gedüngt und mehrmals pro Jahr zurückgeschnitten werden. Säen Sie Blumenwiese-Samen in Ihrem Garten aus, entsteht dort eine Wildblumenwiese - mühelos und mit einem äußerst geringen Pflegeaufwand.

Zeitintensive Gartenarbeiten entfallen. Obgleich eine Wildblumenwiese unter ästhetischen Gesichtspunkten nicht ganz mit einem perfekt eingefassten Rosenbeet mithalten kann, sind die bunten Wildblumen hübsch anzusehen.

Zudem bieten sie oftmals bessere Bedingungen für Bienen, Schmetterlinge und Co. In Kapitel 4 unserer Kaufberatung greifen wir diesen Aspekt noch einmal gesondert im Detail auf.

Worauf Sie sonst noch achten müssen, wenn Sie Blumenwiese-Samen kaufen beziehungsweise eine Wildblumenwiese anlegen möchten, erfahren Sie in den nächsten Kapiteln unseres Ratgebers.

2. Die besten Blumenwiese-Samen sind besonders ergiebig

blumenwiese-samen-bienenweide-saatgut

Samen von Biobalu sind mit 2 g pro m² sehr ergiebig.

Die Hersteller geben in ihren Artikelbeschreibungen diverse Informationen in Bezug auf Menge und maximale Saatfläche an. Da dem Blumenwiese-Saatgut in unserer Vergleichstabelle verschiedene Packungsgrößen zugrunde liegen, haben wir diese Größen nicht bewertet.

Einzig über die Ergiebigkeit - also wie viel Gramm Pflanzensamen für einen Quadratmeter Blumenwiese benötigt werden - lassen sich die verschiedenen Wiesenblumensamen sinnvoll vergleichen.

Positiv fiel den Vergleich.org-Redakteuren auf, dass Sie beim Anlegen einer Blumenwiese auf sehr ergiebiges Blumenwiese-Saatgut zurückgreifen können. Die meisten Produkte benötigen 1 bis 2 Gramm Pflanzensamen pro Quadratmeter.

Seltener wird eine größere Menge an Wildblumen-Saatgut benötigt. Jedoch fallen diese Ausreißer auch nicht allzu sehr ins Gewicht. Maximal 10 Gramm Blumenwiese-Samen müssen pro Quadratmeter ausgesät werden.

Bio-Saatgut: Vergleich.org konnte ermitteln, dass viele Verbraucher nach “Bio-Saatgut” suchen. Bio-Samen sind deutlich schwieriger herzustellen als im Labor gezüchtete. Dies schlägt sich auf den Verkaufspreis nieder. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Hersteller oftmals gegen die Bio-Samen-Variante. Vergleich.org gibt Entwarnung: Für Sie, Ihre Haustiere und Insekten im Garten hat dies allerdings keine Konsequenzen. Vor chemischen Ausdünstungen oder dergleichen brauchen Sie sich nicht zu fürchten. Lediglich das Erbgut des Samens wurde verändert. Dies sollten Sie bei Ihrem persönlichen Blumenwiese-Samen-Test im Hinterkopf behalten.

3. Potenzielle Blumenwiese-Samen-Vergleichssieger blühen mehrjährig über lange Zeiträume

3.1. Die Vegetationsperiode zeigt auf, wie oft die Wildblumen potenziell blühen

Zwei weitere entscheidende Qualitätsmerkmale, die Sie beachten müssen, sind die Blütezeit und die sogenannte Vegetationsperiode. Letztere gibt Auskunft darüber, wie oft das Wildblumenwiese-Saatgut blüht.

Einjährige Wildblumensamen blühen lediglich einmal. Nach der Blütezeit verwelken diese, sodass neues Wildblumen-Saatgut ausgebracht werden muss. Mehrjährige Wildblumenwiese-Samen blühen mindestens zweimal.

Die Vergleich.org-Redakteure stellten fest, dass einjährige und überwiegend einjährige Wiesenblumensamen den Markt dominieren. Überwiegend einjähriges Wildblumenwiese-Saatgut ist mit einem kleinen Anteil mehrjähriger Blumenwiese-Samen angereichert.

Mehrjährige Blumen: Beachten Sie bei Ihrem heimischen Wildblumensamen-Test, dass mehrjährige Blumenwiese-Samen nicht garantiert mehrmals blühen. Auch die Güte des Bodens und ob die Pflanze ausreichend Sonnenlicht und Wasser erhält, spielen hier eine Rolle.

blumenwiese-samen-fetzer

Manche Wildblumen blühen mehrmals. Man spricht dabei von mehrjährigen Blumensamen.

3.2. Die Länge des Blütezeitraums variiert stark

Im Rahmen unseres Blumenwiese-Samen-Vergleichs 2019 konnten wir feststellen, dass die Dauer der Blüte zwischen den verfügbaren Wildblumensamen variiert. Die Hersteller geben Ihnen diesbezüglich ausführliche Informationen.

So blühen einige Blumenwiese-Samen über den Zeitraum von April bis November. Dies ergibt eine Spanne von satten 8 Monaten. Weniger langlebige Wildblumensamen blühen hingegen nur 1 bis 2 Monate. Dies sollten Sie bei Ihrem heimischen Test von Blumenwiese-Samen berücksichtigen.

Vergleich.org empfiehlt: Um den Arbeitsaufwand möglichst gering zu halten, sollten Sie bei kurzer Blütezeit am besten mehrjährige Blumensamen kaufen. So haben Sie auch bei einer ein- bis zweimonatigen Blüte länger etwas von Ihren Blumen im Garten.

4. Viele Blumenwiese-Samen schaffen ideale Bedingungen für Bienen und Insekten

Bienenweide anlegen

Durch das Ausbringen von Bienenweide-Samen wirken Sie dem Bienensterben entgegen. So schaffen Sie einen idealen Lebensraum für Bienen sowie Hummeln und leisten Ihren Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Möchten Sie mit den Samen eine Bienenweide anlegen, müssen die Pflanzen sowie später die Blüten einen artgerechten Lebensraum für die geflügelten Honigsammler schaffen. Bienen sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch enorm wichtig für die Ökologie der Blumen in Ihrem Garten.

Sie bestäuben die Blüten mit Pollen und sind so ein entscheidender Faktor beim Wachstum Ihrer Pflanzen. Dabei wird nicht nur die durch das Aussäen von Bienenweide-Samen angelegte Blumenwiese mit Blütenstaub versorgt.

Auch Obstbäume wie Apfel- oder Birnbäume sowie Erdbeersträucher profitieren von einer ausgewogenen Bienenpopulation. Mit etwas Glück wird auch die ein oder andere Hummel in Ihrem Garten sesshaft.

Des Weiteren fiel den Vergleich.org-Redakteuren positiv auf, dass Bienenweide-Samen in den meisten Fällen auch insektenfreundlich sind. So locken Wildblumen dieser Art etwa Schmetterlinge oder Nützlinge wie Marienkäfer oder Florfliegen an (beide wirksam gegen Blattläuse).

blumenwiese samen mehrjährigRettet die Bienen!

Das Volksbegehren „Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern“ fordert eine Anpassung des Bayerischen Naturschutzgesetzes an gängige Praktiken der Stadtplanung, des Bauwesens und der Landwirtschaft an. So sollen beispielsweise 30 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche bis 2030 rein ökologisch bewirtschaftet werden. Auch Pestizide in Naturschutzgebieten sollen vollständig verboten werden.

Mit diesen und weiteren Forderungen strebt die Initiative den Schutz von Flora und Fauna an und fördert so den Erhalt der Artenvielfalt in der Natur. Den Beinamen “Rettet die Bienen” erhielt das Volksbegehren, da insbesondere der Rückgang der Bienen- und Schmetterlingspopulationen ein zentrales Thema der Bewegung darstellt.

Gute Nachrichten für Naturfreunde: 18,4 Prozent der teilnahmeberechtigten Bürger in Bayern haben sich mit ihrer Unterschrift für das Volksbegehren ausgesprochen. Das sind beinahe doppelt so viel wie die erforderlichen 10 Prozent. Initiativen in anderen Bundesländern sowie ein deutschlandweites Insektenschutzgesetz sollen folgen.

blumenwiese-samen-vergissmeinnicht

Insekten stehen auf Pflanzen: Viele Wildblumen bieten Bienen, Hummeln und Schmetterlingen ein artgerechtes Habitat.

5. Blumenwiese-Samen mit ausschließlich blühenden Samen sind besonders farbenfroh

In unserer Vergleich.org-Tabelle am Anfang haben wir außerdem bewertet, ob das Bienenweide-Saatgut keine Füller sowie ausschließlich blühende Samen enthält.

Diese beiden Kategorien haben lediglich optischen Einfluss. Viele Online-Tests von Blumenwiesen-Samen berichten: Das Anlegen einer Blumenwiese mit Saatgut, das einen geringen Anteil nicht blühender Samen aufweist, hat folgenden Vorteil:

Der Grünanteil der Blumenwiese ist besonders klein, wodurch diese besonders farbenprächtig wirkt. Verzichtet der Hersteller auf Füller - also Puffer wie Gras- oder Farnsamen - erscheint die Wiese ebenfalls optisch ansprechender.

Wenn Sie beim Anlegen Ihrer Wildblumenwiese (etwa mit Quedlinburger- oder Kiepenkerl-Samen) also großen Wert auf die Farbenpracht legen, sollten Sie Blumensamen kaufen, die auf Füller und nicht blühende Samen verzichten.

Die Mischung macht’s! Bei den meisten Produkten handelt es sich um eine Mischung zahlreicher verschiedener Samen. So sind häufig etwa Buchweizen-, Margeriten- oder Vergissmeinnicht-Samen darunter. Bis zu 70 bunte Pflanzenarten können enthalten sein.

blumenwiese-samen-wildblumenwiese-saatgut

Wildblumensamen ohne Grassamen sorgen für besonders bunte Farben.

6. Blumenwiese-Samen: Diese Verpackungs-Typen gibt es

Im Rahmen unseres Vergleichs konnten wir feststellen, dass Wildblumensamen in verschiedenen Behältern vertrieben werden. Die gängigsten Verpackungen haben wir in der folgenden Tabelle nebst ihrer Vor- und Nachteile für Sie aufgelistet:

VerpackungBeschreibung
Kunststoffeimer

n.l.-chrestensen-bienen-mischung

  • wiederverschließbar
  • einfaches Verstauen durch flachen Deckel möglich
  • mit handlichem Tragegriff
  • keine ökologische Herstellung
Pappkarton

blumenwiese-samen-sommer

  • ökologische Herstellung
  • hält beim Verstauen nur geringer Gewichtsbelastung stand
Kunst­stoff-Klotz­bo­den­beutel

kiepenkerl-blumen-wiese

  • gute Standfestigkeit
  • weniger ökologische Herstellung
Papptüte

blumenwiese-samen-pflanzensamen

  • besonders ökologische Herstellung
  • hält beim Verstauen nahezu keiner Gewichtsbelastung stand
  • nicht verschließbar

7. Anleitung: So säen Sie Blumenwiese-Samen richtig

blumenwiese-samen-dürr

Die Blumensamen (hier von N.L. Chrestensen) werden in den gelockerten Boden gestreut.

Bevor Sie mit dem Aussäen beginnen, prüfen Sie zunächst die Herstellerangaben zum optimalen Zeitraum für die Aussaat. Meist sollte dies im Frühling und Sommer vorgenommen werden.

Messen Sie außerdem die Fläche aus, auf der Sie das Saatgut ausbringen möchten. Die maximale Fläche und Menge der Wildblumensamen entnehmen Sie unserer Produkttabelle am Anfang.

Lockern Sie zunächst den Boden mit einer Gartenfräse oder Gartenkralle auf. Gehen Sie dabei etwa 5 bis 10 Zentimeter in die Tiefe. Der Boden sollte zunächst aufgelockert und anschließend geglättet werden.

Streuen Sie die Blumenwiese-Samen nun gemäß der Herstellerangaben in der empfohlenen Menge pro Quadratmeter auf den präparierten Boden. Achten Sie darauf, dass die Samen nicht zu dicht beieinander liegen. Der Samen benötigt beim Wachsen ausreichend Platz.

Streuen Sie anschließend etwas Sägemehl oder Sand auf die Fläche, auf der Sie soeben die Wildblumensamen verteilt haben. Dies mindert den Unkrautwuchs. Mulchen Sie abschließend die Fläche mit etwa Kies oder Splitt. Halten Sie den Boden in den ersten vier Wochen nach der Aussaat gleichmäßig feucht.

Achtung: Verwenden Sie beim Anlegen der Blumenwiese keinen Kompost als Mulch-Ersatz. Aufgrund des Nährstoffreichtums fördert dies das Wachsen von Unkraut.

8. Diese häufigen Fehler gilt es bei der Aussaat von Blumenwiese-Samen zu vermeiden

blumenwiese-samen-mehrjährige-blumen

Auf einem unvorbereiteten Rasen setzt die Keimung des Samens nicht ein.

Manche Verbraucher berichten in ihren Kundenrezensionen davon, dass die Pflanzen schlecht wachsen und auch die angepriesene Vielfalt nicht der Wahrheit entspricht. Meist wurden die Samen in so einem Fall zu dicht gestreut.

Blumensamen benötigen Platz, um zu wachsen und zu gedeihen. Vielfach genügt 1 Gramm Saatgut pro Quadratmeter. Neben der falschen Aussaat ist ein Misserfolg beim Anlegen einer Blumenwiese auch auf die falschen Wetterbedingungen zurückzuführen.

Ideal sind in der Regel Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Diese Voraussetzungen sind meist zwischen April und Mai gegeben. Achten Sie deshalb auf die Herstellerangaben zum optimalen Zeitpunkt für das Aussäen der Samen.

Ein weiterer Fehler ist das Verstreuen der Samen auf dem Rasen, ohne den Boden entsprechend vorzubereiten. Werden die Blumenwiesen-Samen einfach ins Gras gestreut, werden mit Sicherheit keine Wildblumen wachsen. Wie Sie bei der Aussaat richtig vorgehen, erfahren Sie in Kapitel 7 unseres Ratgebers.

Maximale Wuchshöhe: Die maximale Wuchshöhe ist im Prinzip Geschmackssache. Für Flächen in der Nähe der Veranda empfehlen wir Wildblumensamen, die eine Wuchshöhe zwischen 40 und 80 Zentimetern versprechen. Für den äußeren Bereich größerer Garten bevorzugen viele Verbraucher höher wachsende Wildblumen von 80 bis 100 Zentimetern.

9. Hersteller und Marken von Blumenwiesen-Samen

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Hersteller von Wildblumensamen. So sind etwa Kiepenkerl-Samen, Dürr-Samen oder Fetzer-Samen im Handel erhältlich. Vereinzelt werden auch Bio- und Demeter-Saatgut sowie Wildblumen für den Balkon angeboten.

In der folgenden Übersicht haben wir die bekanntesten Marken in Deutschland, Österreich und der Schweiz für Sie zusammengefasst:

  • Quedlinburger
  • Kiepenkerl
  • Tütenversand
  • Die schönsten Wiesen
  • Die Stadtgärtner
  • Greenfield
  • Dehner
  • UPSTONE

Besonders günstige Blumenwiese-Samen finden Sie im Internet. Dort können Sie sowohl bei großen als auch kleinen Mengen im Vergleich zum Gartencenter einiges sparen. Die Stiftung Warentest hat aktuell noch keinen Test von Blumenwiese-Samen durchgeführt.

10. Fragen und Antworten rund um das Thema Blumenwiese-Samen

10.1. Wann soll man Blumenwiese-Samen säen?

blumenwiese-samen-wildblumensamen

Wann im Jahr Sie am besten aussäen, entnehmen Sie den Herstellerangaben.

Der beste Zeitpunkt für die Aussaat wird in den meisten Fällen vom Hersteller selbst in der Gebrauchsanleitung angegeben. Halten Sie sich bei Ihrem heimischen Test von Blumenerde-Samen am besten auch daran.

Viele Experten geben den Zeitraum zwischen April und Mai als optimalen Zeitpunkt für das Ausbringen der Wildblumensamen an. Richten Sie sich lieber nach den Herstellerangaben. Diese kennen ihr Produkt schließlich am besten.

10.2. Was empfiehlt der NABU beim Säen von Blumenwiese-Samen?

Der NABU (Naturschutzbund Deutschland) hat sich auf seiner Internetseite dem Thema Wildblumensamen ausführlich angenommen. Hier erhalten Sie viele nützliche Tipps für das Anlegen einer Blumenwiese beziehungsweise Bienenweide.

  • direkt zum Artikel des NABU
Vergleichssieger
Saatzucht Bardowick
Unsere Bewertung: sehr gut Saatzucht Bardowick
5 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
N.L. Chrestensen Bienen-Mischung
Unsere Bewertung: gut N.L. Chrestensen Bienen-Mischung
12 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Blumenwiese-Samen-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Blumenwiese-Samen-Vergleich
  1. Maxi
    13.03.2019

    Hallo,
    ist es schwierig eine Blumenwiese anzulegen?
    Maxi

    Antworten
    1. Vergleich.org
      13.03.2019

      Hallo Maxi,

      vielen Dank für Ihren Kommentar und dem Interesse an unserem Blumenwiese-Samen-Vergleich.

      Das Anlegen einer Blumenwiese ist kinderleicht. Eine Anleitung hierzu finden Sie in Kapitel 7 unseres Ratgebers.

      Wir wünschen viel Freude bei der Gartenarbeit.

      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Rasenpflege

Jetzt vergleichen
4-Takt-Motorsense Test

Rasenpflege 4-Takt-Motorsense

Im Gegensatz zu Akku-Motorsensen sind benzinbetriebene Rasentrimmer laut verschiedenen 4-Takt-Motorsensen-Tests im Internet deutlich leistungsfähiger…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Akku-Rasenmäher mit Radantrieb Test

Rasenpflege Akku-Rasenmäher mit Radantrieb

Ein praktisches Hilfsmittel für Hobbygärtner, die eine kleine bis mittelgroße Rasenfläche mit Steigung ihr Eigen nennen, ist ein Akku-Rasenmäher mit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Akku-Rasenmäher Test

Rasenpflege Akku-Rasenmäher

Der Akku-Rasenmäher eignet sich perfekt für kleine und mittlere Flächen. Die Akku-Technologie wird ständig weiterentwickelt, die Akkus halten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Akku-Rasentrimmer Test

Rasenpflege Akku-Rasentrimmer

Akku-Rasentrimmer werden durch einen Akku mit Strom versorgt. Aus diesem Grund sind die Rasentrimmer überall im Garten einsetzbar und können neben …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Akku-Vertikutierer Test

Rasenpflege Akku-Vertikutierer

Mit einem Vertikutierer pflegt man seinen Rasen. Die vertikal einstechenden Messer lösen Moos und Unkraut aus dem Boden. Mit einer Lüftungswalze kann …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Benzin-Rasenmäher mit Elektrostarter Test

Rasenpflege Benzin-Rasenmäher mit Elektrostarter

Können Sie ein weitläufiges Gartengrundstück Ihr Eigen nennen, darf ein leistungsstarker Benzin-Rasenmäher in Ihrem Geräteschuppen nicht fehlen. Denn …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Benzin-Rasenmäher Test

Rasenpflege Benzin-Rasenmäher

Benzin-Rasenmäher haben heutzutage meist einen 4-Takt-Motor und müssen nur noch mit Benzin und Öl befüllt werden. Ein aufwendiges Mischen der beiden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Benzin-Rasentrimmer Test

Rasenpflege Benzin-Rasentrimmer

Die Motorsense, auch Benzin-Rasentrimmer genannt, ist ein motorbetriebenes Gartengerät zum Kappen und Mähen von Schnittgut. Sie erreicht Stellen, an …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Benzin-Vertikutierer Test

Rasenpflege Benzin-Vertikutierer

Ein Vertikutierer lockert den Boden durch das Anritzen der Grasnarbe auf, da er so Moos und Mulch mit seinen Vertikutiermessern beseitigt. Wasser und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bodenaktivator Test

Rasenpflege Bodenaktivator

Bodenaktivator hilft ausgelaugten Gartenflächen, die Nährstoffaufnahme zu verbessen, den pH-Wert zu optimieren und den Luft-Wärme-Wasser-Haushalt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektro-Rasenmäher Test

Rasenpflege Elektro-Rasenmäher

Elektro-Rasenmäher können über Kabel und Netzbetrieb oder durch einen Akku angetrieben werden. Der Elektro-Mäher ist dabei eher für kleinere bis …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektro-Vertikutierer Test

Rasenpflege Elektro-Vertikutierer

Vertikutierer sind Gartengeräte, die Moos und Unkrautpflanzen aus dem Boden holen, ohne den Rasen zu zerstören. Dadurch wird der Boden aufgelockert …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Grasscheren Test

Rasenpflege Grasscheren

Beim Rasenmähen bleiben immer auch Grashalme stehen, die sich an Kanten oder in Ecken verstecken und nicht vom eher grobmotorisch arbeitenden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Handvertikutierer Test

Rasenpflege Handvertikutierer

Handvertikutierer werden lediglich mit Muskelkraft betrieben und sind somit komplett unabhängig von Strom, Benzin oder einem Akku. Außerdem müssen Sie…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Herbstrasendünger Test

Rasenpflege Herbstrasendünger

Damit Sie sich im Frühjahr am saftigen Grün Ihres Rasens erfreuen können, benötigt der Boden schon im Herbst Zuwendung und die richtige Mischung an …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hochgrasmäher Test

Rasenpflege Hochgrasmäher

Hochgrasmäher sind besonders leistungsfähige Rasenmäher für das Mähen und Mulchen von hohen Gräsern auf Wiesen und auch für schwer erreichbares …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Husqvarna-Rasenmäher Test

Rasenpflege Husqvarna-Rasenmäher

Husqvarna stellt sowohl Benzin-Rasenmäher als auch Akku-Rasenmäher her. Benziner sind besonders kräftig, stinken und lärmen dafür aber mehr. Akku-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mähfaden Test

Rasenpflege Mähfaden

Der Mähfaden wird in den Fadenkopf eines Rasentrimmers eingesetzt. Dreht sich dieser Kopf, peitscht der Faden über das Gras und schneidet Grashalme. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mähroboter Test

Rasenpflege Mähroboter

Mähroboter gibt es schon seit 1995. Die kleinen Geräte mähen den Rasen im Garten anders als Rasenmäher selbstständig ohne Zutun des Besitzers. So …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Makita-Rasenmäher Test

Rasenpflege Makita-Rasenmäher

Drei verschiedene Arten von Makita-Rasenmähern sind auf dem Markt erhältlich: Benzin-Rasenmäher, Elektro-Rasenmäher sowie Akku-Rasenmäher. Jeder Typ …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Motorsense Test

Rasenpflege Motorsense

Wer es des Öfteren mit stark bewachsenen Wiesen, verwilderten Beeten oder wucherndem Gestrüpp zu tun hat, der wird mit einem Rasenmäher an seine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mulchmäher Test

Rasenpflege Mulchmäher

Das „Mulchmähen“ gilt als die natürlichste und modernste Art der Rasendüngung. Im Gegensatz zum Mähen mit Standardmähern wird das gehäckselte Gras …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasendünger mit Unkrautvernichter Test

Rasenpflege Rasendünger mit Unkrautvernichter

Bei Rasendünger mit Unkrautvernichter handelt es sich um ein Kombi-Präparat. Solche Produkte haben den Vorteil, sowohl den Rasen mit wichtigen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasendünger Test

Rasenpflege Rasendünger

Organische Rasendünger sind sehr umweltfreundlich und haben eine gute Langzeitwirkung. Eine satte grüne Farbe können sie meist nicht herstellen, da …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasenkantenschneider Test

Rasenpflege Rasenkantenschneider

Mit einem Rasenkantenschneider befreien Sie den Übergang zwischen Rasen und Blumenbeet von überhängendem Gras. Das geschieht durch eine zirkulierende …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasenkantenstecher Test

Rasenpflege Rasenkantenstecher

Ein Rasenkantenstecher ist ein Gartengerät, welches für saubere Kanten zwischen Rasen und Beet sorgt – ein Werkzeug zum Rasen abstechen. Es ähnelt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasenlüfter Test

Rasenpflege Rasenlüfter

Anders als bei einem Vertikutierer (mit oder ohne Fangsack) treibt ein Rasenlüfter bei der Rasenbelüftung seine Krallen nicht so tief in den Boden. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasenmäher 56 cm Schnittbreite Test

Rasenpflege Rasenmäher 56 cm Schnittbreite

Viele Rasenmäher müssen per Handzug gestartet werden. Erheblich einfacher starten Sie den Motor jedoch mit einer elektrischen Starthilfe, mit der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasenmäher Test

Rasenpflege Rasenmäher

Eine schöne Grünfläche muss regelmäßig gepflegt werden. Dazu gehört auch das Trimmen auf die entsprechende Länge. Hier sind Rasenmäher das beste …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasensamen Test

Rasenpflege Rasensamen

Es gibt verschiedene Arten von Rasentypen: Schatten-, Spiel-, Sport-, Nachsaat-, Strapazier- oder Trockenrasen. Bekannte Zierrasensorten sind der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasentraktor Test

Rasenpflege Rasentraktor

Um eine schöne Rasenfläche im Garten zu haben, muss der Rasen ordentlich gepflegt werden. Dazu gehört auch, dass man das Grün regelmäßig mäht. Bei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasentrimmer Test

Rasenpflege Rasentrimmer

Rasentrimmer und Freischneider kommen dort zum Einsatz, wo der Rasenmäher oder Mulchmäher nicht ausreicht: an Rasenkanten, unter Sträuchern und Bäumen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schattenrasen Test

Rasenpflege Schattenrasen

Schattenrasen wird dort eingesetzt, wo andere Rasenarten versagen. Er benötigt weniger Licht und ist resistenter gegen Feuchtigkeit. Für Umgebungen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sense Test

Rasenpflege Sense

Bei einer guten Sense kann die Sense in einer leicht gebückten Stehweise genutzt werden. Dies entlastet den Rücken und es kann länger gesenst werden. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spindelmäher Test

Rasenpflege Spindelmäher

Ein Spindel- oder Handrasenmäher nimmt das Gras über mehrere Messer auf, die sich auf einer waagerecht rotierenden Spindel drehen und führt es an ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Vertikutierer Test

Rasenpflege Vertikutierer

Vertikutierer dienen zur Auflockerung des Bodens und zur Entfernung von Moos…

zum Vergleich