Das Wichtigste in Kürze
  • Zitruserde gibt es als gebrauchsfertige Erde, mit der Sie direkt ohne Zwischenschritte arbeiten können, oder auch als Quellerde, die vor der Nutzung in Wasser eingeweicht werden muss. In der Regel besteht Zitruserde aus Torf oder Kompost und ist zusätzlich mit Inhaltsstoffen wie beispielsweise Ton, Kalk, Sand oder Dünger angereichert.

1. Worauf sollte beim Kauf von einer Zitruserde für eigene Tests geachtet werden?

Eine hochwertige Zitruserde sorgt für ein gesundes Pflanzenwachstum, eine reiche Blüte und einen guten Fruchtansatz. Hierbei spielt die Beschaffenheit der Erde eine entscheidende Rolle, denn Zitruserde ist am besten locker, luftdurchlässig und wasser- und nährstoffspeichernd. Je feiner die Struktur, desto wohler wird sich Ihre Zitruspflanze fühlen. Für eine ausreichende Bodendurchlüftung und Wasserführung sorgen Inhaltsstoffe wie beispielsweise Sand, Bims oder Ton. Übrigens eignet sich Zitruserde auch für Palmen, Oleander und ähnliche mediterrane Topfpflanzen. Kaufen Sie eine Zitruserde mit Eisen und Sie erzielen eine kräftige Grünfärbung der Blätter.

Sind Sie eine umweltbewusste Person, dann sollten Sie eine torfreduzierte oder am besten eine torffreie Zitruserde kaufen. Torf ist eine in Mooren vorkommende Bodenart, die aus unterschiedlich stark zersetztem Pflanzenmaterial besteht und oft in Blumen- oder Pflanzenerde beigemischt wird. Die Nachfrage nach Torf ist sehr hoch, weshalb immer mehr Moore entwässert werden müssen. Moore bilden jedoch wichtige Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Übrigens ist Bio-Zitruserde nicht gleich torffrei.

Die besten Zitruserden haben einen leicht sauren pH-Wert. Der pH-Wert von Zitruserden sollte idealerweise zwischen 5,5 und 6,5 liegen. Machen Sie selbst einen pH-Wert-Test mit Ihrer Zitruserde, ist dieser zu hoch, können Sie den Wert durch die Zugabe von Kalk verringern.

2. Gibt es auch Zitruserde mit Dünger?

Alle Zitruserden in unserem Vergleich enthalten eine Grunddüngung, die Ihre Pflanze für gewöhnlich zwischen 6 und 12 Wochen mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Danach sollten Sie Ihre Zitruspflanze aber regelmäßig selbst düngen. Gelbe Blätter an einer Zitruspflanze sind ein erstes Anzeichen für eine mangelhafte Nährstoffversorgung. Spätestens dann sollten Sie zu einem Dünger für Zitruspflanzen greifen. Bekannte Zitruserden-Hersteller wie beispielsweise La Terra, Compa Sana, Euflor oder Frux bieten häufig Erden mit einer sehr nährstoffreichen Grunddüngung an.

3. Wie häufig sollte eine Zitruspflanzenerde umgetopft werden?

Laut Empfehlungen verschiedener Zitruserden-Tests sollte eine Zitruspflanze alle zwei Jahre umgetopft und mit frischer Erde versorgt werden. Bei sehr großen Zitrusbäumen ist auch ein Umtopfen alle drei Jahre ausreichend. Die meisten Zitruspflanzenerden sind in 10-Liter-Packungen erhältlich. Möchten Sie also gleich mehrere Pflanzen umtopfen, dann empfehlen wir Ihnen eine 40-Liter-Zitruserde.

zitruspflanze

Detlef Römisch sagt zu unserem Vergleichssieger

Euflor Zitruserde 15 l
Euflor Zi­tru­ser­de 15 l Derzeit ab 11,35 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Gebrauchsfertig Ja
Bio-Qualität Nein
Enthält die Euflor Zitruserde 15l Torf? Die Zi­tru­ser­de von Euflor ist torffrei. Laut unserem Zi­tru­ser­de-Ver­gleich werden durch den Abbau von Torf Moore ent­wäs­sert. Erde ohne Torf ist demnach besser für das Öko­sys­tem.

Welche Hersteller, die Zitruserden herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Zitruserden-Vergleich 11 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Florissa Natürlich, Compo Sana, Bodengold Premium, Floragard, Euflor, frux classic line, Green24, Meine Orangerie, Jasker's, La Terra, Romberg. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Zitruserde-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für eine Zitruserde ca. 15,83 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Zitruserden-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 7,90 Euro bis 39,90 Euro. Mehr Informationen »

Welche Zitruserde aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt die COMPO SANA Zitruspflanzenerde. Die Zitruserde hat 1359 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welche Zitruserde aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist die Florissa Natürlich 58686 Bio Erde auf. Die Zitruserde wurde mit 4.7 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Zitruserden im Zitruserden-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an genau eine Zitruserde vergeben: Die Florissa Natürlich 58686 Bio Erde brilliert mit hervorragenden Produkteigenschaften. Mehr Informationen »

Aus wie vielen Zitruserde-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 13 Zitruserde-Modelle von 11 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Florissa Natürlich 58686 Bio Erde, COMPO SANA Zitruspflanzenerde, Bodengold Premium Zitruserde, Floragard Zitrus- und Mediterranpflanzenerde, EUFLOR Zitruserde, Euflor Zitruserde 15 l, Floragard Kübelpflanzenerde mediterran, frux classic line Kübel- & Zitruspflanzenerde, GREEN24 Zitruspflanzenerde, Meine Orangerie Zitruserde, Jasker's Zitruspflanzen Erde, La Terra Zitruserde und Romberg 76520K Zitruserde. Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „Zitruserden“ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem Zitruserde-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „Compo Sana Zitruserde“ relevant. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Ge­brauchs­fer­tig Vorteil der Zi­tru­ser­de Produkt an­schau­en
Florissa Natürlich 58686 Bio Erde 15,89 Ja Spei­cher­ak­ti­ver Ton gibt Wasser und Nähr­stof­fe be­darfs­ge­recht ab » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
COMPO SANA Zitruspflanzenerde 14,48 Ja Spei­cher­ak­ti­ver Ton gibt Wasser und Nähr­stof­fe be­darfs­ge­recht ab » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bodengold Premium Zitruserde 27,99 Ja Spei­cher­ak­ti­ver Ton gibt Wasser und Nähr­stof­fe be­darfs­ge­recht ab » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Floragard Zitrus- und Mediterranpflanzenerde 12,99 Ja Spei­cher­ak­ti­ver Ton gibt Wasser und Nähr­stof­fe be­darfs­ge­recht ab » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
EUFLOR Zitruserde 13,89 Ja Spei­cher­ak­ti­ver Ton gibt Wasser und Nähr­stof­fe be­darfs­ge­recht ab » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Euflor Zitruserde 15 l 11,35 Ja für Zi­trus­ge­wäch­se und me­di­ter­ra­ne Kü­bel­pflan­zen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Floragard Kübelpflanzenerde mediterran 12,99 Ja Spei­cher­ak­ti­ver Ton gibt Wasser und Nähr­stof­fe be­darfs­ge­recht ab » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
frux classic line Kübel- & Zitruspflanzenerde 10,38 Ja Spei­cher­ak­ti­ver Ton gibt Wasser und Nähr­stof­fe be­darfs­ge­recht ab » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GREEN24 Zitruspflanzenerde 7,90 Ja Spei­cher­ak­ti­ver Ton gibt Wasser und Nähr­stof­fe be­darfs­ge­recht ab » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Meine Orangerie Zitruserde 39,90 Ja Rundum Pflege-Paket inkl. Pfle­ge­an­lei­tung, Dünger und Feuch­tig­keits­mess­ge­rät » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Jasker's Zitruspflanzen Erde 8,29 Ja Auch in 20 l, 30 l, 40 l und 50 l er­hält­lich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
La Terra Zitruserde 18,75 Ja Pro­du­ziert für Zitrus-Baum­schu­len mit höchsten An­sprü­chen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Romberg 76520K Zitruserde 11,00 Nein Prak­ti­sche Ver­pa­ckung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Zitruserde Tests: