Das Wichtigste in Kürze
  • Wie Rhododendron, Bonsai oder Rosen brauchen auch Kakteen eine Spezialerde, die für die idealen Wachstumsbedingungen sorgt. Kakteen sind kalte Temperaturen nicht gewöhnt und sollten deshalb im Innenbereich gehalten werden. Alle Kakteenerden aus unserem Vergleich sind auch für Sukkulenten sehr gut geeignet. Mit einer hochwertigen Kakteenerde kann Staunässe und Wurzelfäulnis vorgebeugt werden. Wir haben verschiedene Kakteenerden-Tests im Internet studiert und festgestellt, dass eine optimale Luft- und Wasserversorgung für eine gesunde Pflanzenentwicklung essenziell ist.

1. Welche Inhaltsstoffe sollten in einer Kakteenerde am besten enthalten sein?

Wir empfehlen Ihnen, eine Kakteenerde zu kaufen, die strukturgebenden Bims enthält. Aber auch Inhaltsstoffe wie Ton, Sand oder Lava sollten in einer guten Kakteenerde nicht fehlen. Wir haben zwar keinen Kakteenerden-Test durchgeführt, jedoch zeigt sich nach langer Recherche, dass Kakteenerden mit Dünger die Pflanzen besonders lange mit Nährstoffen versorgen. Darüber hinaus sparen Sie mit dem Einsatz von bereits gedüngter Erde viel Kraft und Zeit. In den meisten Fällen wirkt die Grunddüngung zwischen 4 und 12 Wochen.

Viele Gärtner schwören auf mineralische Kakteenerde, die hauptsächlich aus Lava und Bims besteht. Bei dieser Erde wird auf organische Bestandteile verzichtet, um sich so nah wie nur möglich an die Grundsubstanz in der ursprünglichen Heimat der Kakteen zu halten. Die meisten Kakteenerden von Vulcatec und Happy Nature haben eine rein mineralische Zusammensetzung.

Sie wollen Ihre Kakteenerde mit Steinen, Sand oder anderen Erden vermischen, wissen aber noch nicht genau, welche Menge Sie benötigen? 10 Liter Kakteenerde sollten für ersten Pflanz- oder Umtopfversuche ausreichend sein.

2. Warum ist torffreie Erde für die Umwelt besser?

Sind Sie ein umweltbewusster Mensch, dann empfehlen wir Ihnen, eine Kakteenerde ohne Torf zu kaufen. Der Grund dafür ist, dass Torf aus Mooren gewonnen wird. Moore zählen allerdings zu einem der wichtigsten Lebensräume für Pflanzen und Tiere, der durch den Torfabbau stark gefährdet wird. Es gibt viele Alternativen zu Torf, weshalb Kaktuserde nicht zwingend Torf enthalten muss. Als Torfersatz dienen beispielsweise Rindenhumus, Kokosfaser, Holzfaser oder Grünschnittkompost. Manche Experten behaupten sogar, dass der Torf in der Kaktuserde den pH-Wert beeinflusst und sich negativ auf das Pflanzenwachstum auswirken kann.

3. Würde sich eine Bio-Erde in einem Kakteenerde-Test von einer herkömmlichen Erde unterscheiden?

Bei Erden gibt es im Gegensatz zu Lebensmitteln nur sehr wenige Vorgaben bezüglich dem Begriff „Bio“. Generell kann man sagen, dass sich die Bio-Kakteenerde von der herkömmlichen Erde darin unterscheidet, dass sie Dünger rein organischen Ursprungs enthält.

kakteen im topf

Vulcatec Kakteenerde
Vulcatec Kakteenerde Derzeit ab 16,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Mit organischem Dünger Nein
Torffrei Ja
Wie viel Erde ist in einem Paket enthalten? Eine Packung der Vulcatec Kakteenerde enthält 25 Liter / 25 Kilogramm der Spezialerde. Der Mix zwischen Vulkanerde und Bims gibt Ihren Kakteen einen nährstoffreichen Boden.
Compo Cactea 11221
Compo Cactea 11221 Derzeit ab 6,49 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Mit organischem Dünger Nein
Torffrei Nein
Was unterscheidet die COMPO CACTEA Kakteen- und Sukkulentenerde von anderer Pflanzenerde? Diese Erde ermöglicht durch den Quarzsand ein gutes Ablaufen der Flüssigkeit und damit Vermeidung von Staunässe.
Undergreen 28307
Undergreen 28307 Derzeit ab 4,84 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Mit organischem Dünger Ja
Torffrei Nein
Muss man seine Kakteen düngen, nachdem man sie in die Kaktuserde von Undergreen by Compo Cactus Love umgetopft hat? Die Spezialerde von Compo enthält eine Start-Düngung. Durch diese benötigen Pflanzen in den ersten 6 Wochen keine zusätzliche Düngung.
Floragard 120184
Floragard 120184 Derzeit ab 18,20 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Mit organischem Dünger Nein
Torffrei Nein
Ist in der Florgard Kakteenerde ‎120184 bereits Dünger enthalten? In der Florgard Kakteenerde 120184 ist Naturdünger Guano enthalten, der für kräftige und vitale Kakteen und Sukkulenten sorgt.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Kakteenerden-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Kakteenerden-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Kakteenerden von bekannten Marken wie Substral, Seramis, Undergreen, Green24, Bodengold, Floragard, COMPO CACTEA, Happy Nature, Jasker's, Vulcatec. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Kakteenerden werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Kakteenerden bis zu 22,63 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 4,84 Euro. Mehr Informationen »

Welche Kakteenerde aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Kakteenerde-Modellen vereint die Compo Cactea 11221 die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 3625 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Kakteenerde aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die Seramis 731335. Sie zeichneten die Kakteenerde mit 4.7 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Kakteenerde aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 5 Kakteenerden aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 10 vorgestellten Modellen haben sich diese 5 besonders positiv hervorgetan: Substral 1240, Seramis 731335, Undergreen 28307, Green24 Kakteenerde und Bodengold Kakteenerde. Mehr Informationen »

Welche Kakteenerde-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Kakteenerden-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Kakteenerden“. Wir präsentieren Ihnen 10 Kakteenerde-Modelle von 10 verschiedenen Herstellern, darunter: Substral 1240, Seramis 731335, Undergreen 28307, Green24 Kakteenerde, Bodengold Kakteenerde, Floragard 120184, Compo Cactea 11221, Happy Nature 1095, Jasker's Kakteenerde und Vulcatec Kakteenerde. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Kakteenerden interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Kakteenerden aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Cuxin Aktiv-Erde“, „Seramis Kakteenerde“ und „COMPO CACTEA Kakteenerde“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Mit organischem Dünger Vorteil der Kakteenerden Produkt anschauen
Substral 1240 6,99 Nein Sehr strukturstabil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Seramis 731335 7,99 Sehr strukturstabil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Undergreen 28307 4,84 Ja Enthaltener Sand verringert Staunässe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Green24 Kakteenerde 4,95 Nein Sehr strukturstabil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bodengold Kakteenerde 12,99 Nein Enthaltener Sand verringert Staunässe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Floragard 120184 18,20 Nein Ideale Erde zum Umtopfen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Compo Cactea 11221 6,49 Nein Sehr strukturstabil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Happy Nature 1095 22,63 Nein Sehr grobe Körnung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Jasker's Kakteenerde 8,99 Ideale Erde zum Umtopfen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vulcatec Kakteenerde 16,99 Nein Sehr strukturstabil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Kakteenerde Tests: