Das Wichtigste in Kürze
  • Tomaten gehören zu den sogenannten Starkzehrern – dabei handelt es sich um Pflanzenarten, die besonders viele Nährstoffe (vor allem Stickstoff) benötigen. Folglich ist eine entsprechend nährstoffreiche Tomatenerde unabkömmlich. Diese wird jedoch nicht von Beginn an benötigt, je nach Lebensphase haben Tomaten unterschiedliche Nährstoff-Ansprüche und benötigen dementsprechend unterschiedliche Erden. Namhafte Anbieter von Tomatenerde sind beispielsweise „Compo“ oder “Floragard“. 20 bis 40 l sind für Tomatenerden gängige Packungsgrößen.

1. Für welche Wachstumsphase wird spezielle Tomatenerde benötigt?

Tomatensamen sollten in nährstoffarme Erde gepflanzt werden – entsprechende Saat- und Anzuchterden sind im Handel erhältlich. Tomatenerde ist im Vergleich zu derartigen Erden sehr nährstoffreich. Ein reichhaltiges Nährstoffangebot wäre in dieser Phase jedoch kontraproduktiv und würde das Wurzelwachstum bremsen, schlimmstenfalls werden die Wurzeln durch enthaltene Nährsalze irreparabel geschädigt.

Entwickeln die Tomatenpflanzen das erste Blattpaar, werden die Pflanzen in eigene Schalen umgetopft. Analog zum Platz sollte auch das Nährstoffangebot steigen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten. Unter anderem empfiehlt sich hier der Einsatz von Tomatenerde, gemischt mit Sand (im Verhältnis 1:1).

Sind die Pflanzen beinahe voll entwickelt, können sie nach draußen. Entweder kommen sie ins Beet oder sie werden in ein angemessen großes Behältnis umgepflanzt (mindestens 15-20 Liter). Im jeweiligen Behältnis kommt die Pflanze beim Einsatz hochwertiger Tomatenerde voll auf ihre Kosten.

2. Anhand welcher Zusammensetzung überzeugt Tomatenerde in Internet-Tests?

Die beste Eignung weisen Tomatenerden auf, die überaus nährstoffreich sind und auch in einer Tiefe von bis zu 50 cm über eine lockere Struktur verfügen. Zudem sollten derartige Erden gut wasserdurchlässig sein und keine gröberen Bestandteile enthalten. Inhaltsstoffe wie Perlite, Tonbestandteile oder Rindenhumus finden sich oftmals in Qualitätsprodukten wieder. Auch gibt es gute Tomaten- und Gemüseerden zu kaufen, die bereits über einen organischen Langzeitdünger verfügen, sodass innerhalb des angegebenen Wirkungszeitraumes nicht nachgedüngt werden muss.

3. Was gilt es beim Kauf von Bio-Tomatenerde zu beachten?

Da die Gewinnung von Torf zur Zerstörung von Moorlandschaften beiträgt und dadurch diversen Tier- und Pflanzenarten die Lebensgrundlage entzogen wird, empfiehlt es sich, torffreie Tomatenerde zu kaufen. Achten Sie dabei unbedingt auf eine eindeutige Kennzeichnung wie etwa „torffrei“ oder „ohne Torf“. „Torfarme“ bzw. „torfreduzierte“ Tomatenerden bestehen den Bio-Test nicht, da jene Bezeichnungen einen hohen Torfgehalt nicht ausschließen. Auch sollten Sie für einen möglichst hohen Grad an Umweltfreundlichkeit Wert auf die Eignung zum ökologischen Landbau/Gärtnern legen.

Bildnachweise: shutterstock.com/Fotokostic (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Tomatenerde-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Tomatenerde?

Unser Tomatenerde-Vergleich stellt 9 Tomatenerde von 9 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Hochwald, Floragard, Plantura, Euflor, Compo Sana, Neudorff, DHG BIOTERRA, Floragard BestGreen, Kleeschulte. Mehr Informationen »

Welche Tomatenerde aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Tomatenerde in unserem Vergleich kostet nur 7,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Flo­ra­g­ard Aktiv-Tomaten- und Ge­mü­se­er­de gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Tomatenerde-Vergleich auf Vergleich.org eine Tomatenerde, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Tomatenerde aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die Plantura Bio Tomaten- & Ge­mü­se­er­de wurde 373-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Tomatenerde aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Flo­ra­g­ard Aktiv-Tomaten- und Ge­mü­se­er­de, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 145 von 5 Sternen für die Tomatenerde wider. Mehr Informationen »

Welche Tomatenerde aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Tomatenerde aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Hochwald Bio Tomaten & Ge­mü­se­er­de und Flo­ra­g­ard Aktiv-Tomaten- und Ge­mü­se­er­de Mehr Informationen »

Welche Tomatenerde hat die VGL-Redaktion für den Tomatenerde-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 Tomatenerde für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Hochwald Bio Tomaten & Ge­mü­se­er­de, Flo­ra­g­ard Aktiv-Tomaten- und Ge­mü­se­er­de, Plantura Bio Tomaten- & Ge­mü­se­er­de, Euflor Bio Tomaten Ge­mü­se­er­de, COMPO SANA Tomaten- und Ge­mü­se­er­de, NEUDORFF - NeudoHum Tomaten- und Ge­mü­se­Er­de, DHG BIOTERRA Bio Tomaten- & Ge­mü­se­er­de, Flo­ra­g­ard Best­Green tor­f­re­du­zier­te Bio Tomaten- und Ge­mü­se­er­de und Klee­schul­te torf­freie Bio Tomaten- und Ge­mü­se­er­de Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Tomatenerde interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Tomatenerde-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Compo Sana Tomatenerde“, „Floragard Tomatenerde“ und „Plantura Tomatenerde“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Eignung zum ökologischen Gärtnern Vorteil des Tomatenerde Produkt anschauen
Hochwald Bio Tomaten & Gemüseerde 30,00 Ja Ausgezeichnete Luftkapazität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Floragard Aktiv-Tomaten- und Gemüseerde 24,37 Nein Sehr lange Nährstoffversorgung - Dünger wirkt die ganze Saison » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Plantura Bio Tomaten- & Gemüseerde 16,99 Ja Unbedenklich für Kinder, Haustiere und Tiere im Garten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Euflor Bio Tomaten Gemüseerde 18,56 Ja VitalHumus enthalten - fördert die natürliche Bodenaktivität, verbessert die Wasserspeicherfähigkeit, die Struktur sowie die Nährstoffverfügbarkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
COMPO SANA Tomaten- und Gemüseerde 7,99 Nein Hochwertiger Naturdünger aus den Ausscheidungen von Seevögeln enthalten - für mehr Pflanzenvitalität und mehr Aroma » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
NEUDORFF - NeudoHum Tomaten- und GemüseErde 7,99 Nein Mit natürlichem Kalium für mehr Aroma » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DHG BIOTERRA Bio Tomaten- & Gemüseerde 14,99 Ja Strukturstabil für guten Luft- und Wasserhaushalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Floragard BestGreen torfreduzierte Bio Tomaten- und Gemüseerde 26,57 Ja Besonders hohe Wasserhaltekraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kleeschulte torffreie Bio Tomaten- und Gemüseerde 8,99 Ja Strukturstabil für guten Luft- und Wasserhaushalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen