Das Wichtigste in Kürze
  • Dirt Devil produziert diverse Staubsauger-Typen für viele Einsatzmöglichkeiten. Während netzbetriebene Bodenstaubsauger besonders saugstark sind, saugen Dirt-Devil-Saugroboter Ihre Wohnung völlig selbstständig. Akku-Handstaubsauger hingegen zeichnen sich durch Flexibilität und Wendigkeit aus.
  • Die meisten Dirt-Devil-Staubsauger funktionieren ohne Staubsaugerbeutel. Stattdessen werden Schmutz und Staub in einem Behälter gesammelt, der nach der Reinigung wiederverwendet werden kann. Solche Staubsauger sparen Ressourcen und sind besonders umweltfreundlich.
  • Dirt-Devil-Staubsauger verfügen modellabhängig über verschiedene Filter. Diese sorgen dafür, dass aufgesaugte Feinstaubpartikel festgehalten und nicht wieder in die Raumluft gewirbelt werden. Außerdem sind bei einigen Dirt-Devil-Saugern Motorschutzfilter verbaut, die verhindern, dass der Motor durch Mikropartikel beschädigt wird.

dirt devil staubsauger test

Dirt Devil wurde 1905 in den USA in Cleveland, Ohio, gegründet. Heute ist die traditionsreiche Firma dafür bekannt, Haushalts-Staubsauger im mittleren Preissegment herzustellen. Neben netzbetriebenen Bodenstaubsaugern produziert das Unternehmen auch Akku-Handstaubsauger und Saugroboter.

Laut einer Umfrage von Statista ist Dirt Devil nach Siemens und AEG die am weitesten verbreitete Staubsaugermarke in Deutschland: 11,1 % der Haushalte besitzen einen Dirt-Devil-Sauger. Möchten auch Sie sich ein Gerät des Herstellers kaufen, bietet Ihnen unser Dirt-Devil-Staubsauger-Vergleich Orientierung.

Dirt-Devil-Sauger unterscheiden sich unter anderem in Fassungsvermögen, Aktionsradius und Lautstärke. In unserer Kaufberatung lesen Sie nach, worauf Sie beim Erwerb eines Dirt-Devil-Staubsaugers achten müssen. Außerdem haben wir noch weitere Vergleiche zum Thema Staubsauger für Sie zusammengestellt:

1. Welche Dirt-Devil-Staubsauger-Typen gibt es?

Die Firma Dirt Devil stellt eine Vielzahl verschiedener Staubsauger-Typen her, die über unterschiedliche Eigenschaften verfügen. In der folgenden Tabelle haben wir diese für Sie kurz zusammengefasst:

Typ Beschreibung
Dirt-Devil-Sauger mit Kabel

dirt-devil-staubsauger-miele-staubsauger

Beim Dirt-Devil-Staubsauger mit Kabel handelt es sich um die klassische Staubsauger-Variante mit Netzbetrieb. Das Kabel des Dirt-Devil-Saugers wird in die Steckdose gesteckt und versorgt das Gerät mit Strom.

Der Korpus eines Dirt-Devil-Saugers dieser Kategorie verfügt über Rollen und wird auf dem Boden mitgezogen. Vor diesem Hintergrund wirkt sich das Gewicht des Dirt-Devil-Staubsaugers stark auf den Komfort aus.

Unser Dirt-Devil-Staubsauger-Vergleich 2020 hat ergeben, dass sich die verfügbaren Modelle mit Kabel bequem durch die Wohnung manövrieren lassen. Darüber hinaus verfügen die meisten Geräte über einen Trittschalter-Kabeleinzug.

Bei einem Staubsauger dieser Art spricht man auch von einem Bodenstaubsauger. Populäre Produkte dieser Kategorie sind etwa die Dirt-Devil-Staubsauger Centrino, M7005 und Infinity VS8 Turbo.

Dirt-Devil-Handstaubsauger

dirtdevil-staubsauger-cavalier

Dirt-Devil-Handstaubsauger sind kompakter als Sauger mit Kabel. Es handelt sich häufig um kabellose Dirt-Devil-Staubsauger, die mit einem Akku betrieben werden. Dies macht sie deutlich flexibler und wendiger.

Unser Vergleich verdeutlichte, dass die kabellosen Dirt-Devil-Staubsauger unterschiedliche Laufzeiten haben. Dabei können Sie bei Ihrem Dirt-Devil-Akkusauger abhängig von Modell und Akku mit einer Betriebszeit von 25 bis 75 Minuten rechnen.

Bei Ihrem persönlichen Dirt-Devil-Staubsauger-Test sollten Sie darauf achten, dass Ihr Dirt-Devil-Akku-Staubsauger über eine LED-Akkuanzeige verfügt. So lässt sich genau ablesen, wann Sie den Akku wieder aufladen müssen.

Vielfach lässt sich der Staubsaugerkopf abnehmen und separat benutzen. Man spricht bei diesen Akku-Saugerauch von Stielstaubsaugern. Ein beliebter Handstaubsauger ist etwa der Dirt-Devil-Cavalier.

kompakte Dirt-Devil-Handstaubsauger

dirt-devil-staubsauger-dyson-staubsauger

Mit kompakten Dirt-Devil-Handstaubsaugern lassen sich ideal Zwischenräume säubern und kleinere Verunreinigungen wie Haare oder Brotkrümel einsaugen. Sie eignen sich daher ideal für Ihre Küche und Ihr Bad.

Aufgrund ihrer Maße und ihres Gewichts lassen sich die kompakten Dirt-Devil-Akkusauger in Schränken, aber auch im Kofferraum Ihres Autos oder Wohnwagens platzsparend verstauen.

Hierbei handelt es sich ebenfalls um Akku-Sauger. Die Laufzeit der verschiedenen Modelle beträgt zwischen 5 und 10 Minuten. Aus diesem Grund eignen sich die Geräte lediglich zur Beseitigung kleinerer Schmutz- und Staubmengen.

Dirt-Devil-Staubsaugerroboter

dirt-devil-staubsauger-2000-watt

Dirt-Devil-Staubsaugerroboter sind akkubetriebene Saugroboter, die einem bestimmten Bewegungsmuster folgend Ihre Wohnung saugen. Bei den Robotern von Dirt Devil können Sie in der Regel zwischen 3 Bewegungsmodi wählen: Kreismodus, Kantenmodus und Zufallsmodus.

Staubsauger-Roboter sind mit Absturzsensoren ausgestattet, sodass Ihr Dirt-Devil-Saugroboter etwa vor Treppenstufen automatisch haltmacht.

Bei unserem Dirt-Devil-Sauger-Vergleich fiel uns auf, dass sich die meisten Saugroboter durch eine besonders niedrige Bauhöhe auszeichnen. Sie gelangen dadurch problemlos unter Ihre Möbel.

Die Akku-Laufzeit eines Dirt-Devil-Staubsauger-Roboters beträgt abhängig vom Modell zwischen 60 und 90 Minuten. Achten Sie bei Ihrem Dirt-Devil-Staubsauger-Test darauf, dass Ihr Wunschprodukt über eine LED-Akkuanzeige verfügt. So lässt sich rechtzeitig erkennen, wann Sie das Gerät wieder aufladen müssen.

Bodenstaubsauger mit Kabel haben im Vergleich zu Saugrobotern oder Akku-Handstaubsaugern folgende Vor- und Nachteile:

  • Bodenstaubsauger mit Kabel verfügen in der Regel über eine höhere Leistung.
  • Bodenstaubsauger haben oft ein größeres Fassungsvermögen.
  • Bodenstaubsauger mit Kabel sind häufig mit effizienteren Filtern ausgestattet.
  • Bodenstaubsauger können unabhängig von Akkus genutzt werden.
  • Bodenstaubsauger sind durch das Kabel in ihrem Aktionsradius eingeschränkt.
  • Bodenstaubsauger sind häufig etwas größer und schwerer als andere Staubsauger-Typen. Sie sind daher nicht so flexibel einsetzbar.

dirt devil staubsauger 2000 wattDirt-Devil-Staubsauger-Zubehör und -Ersatzteile: Sie können im Internet Zubehör und Ersatzteile für Ihren Dirt-Devil-Staubsauger bestellen. So lassen sich etwa Beutel, Filter und Staubsaugerschläuche für Ihren Dirt Devil erwerben. Außerdem haben die Geräte in der Regel eine Garantie über 24 Monate.

2. Worin unterscheiden sich Dirt-Devil-Staubsauger mit Beutel und ohne Beutel?

Obwohl überwiegend beutellose Dirt-Devil-Staubsauger (wie etwa der Dirt Devil Infinity) produziert werden, finden sich auch Dirt-Devil-Staubsauger mit Beutel im Sortiment der Firma. In diesem Kapitel erklären wir Ihnen die Unterschiede zwischen den beiden Staubsauger-Typen:

2.1. Dirt-Devil-Staubsauger ohne Beutel sind ressourcensparend

Farbenfrohe Vielfalt

dirt-devil-staubsauger-popsterDirt Devil hebt sich von anderen Herstellern auch dadurch ab, dass der Hersteller einige Modelle in verschiedenen bunten Farben anbietet. Mit dem Popster gibt es etwa einen Dirt-Devil-Staubsauger, der in Rot, Pink, Grün und weiteren Farben erhältlich ist.

Ein Dirt-Devil-Staubsauger ohne Beutel ist deutlich umweltfreundlicher als ein Gerät, dessen Beutel ausgetauscht werden muss. Beutellose Staubsauger sammeln Schmutz und Staub in einem Behälter, den Sie aus dem Korpus lösen können.

Anschließend kann dieser Staubfangbehälter im Mülleimer entleert werden. Wir empfehlen Ihnen, den Behälter einmal im Monat mit Wasser auszuwaschen, damit sich keine Schmutzreste festsetzen oder Gerüche und Keime entstehen können.

Besonders für Menschen mit einer Hausstauballergie kann das Entleeren des Staubfangbehälters zu einer Belastungsprobe werden. Dabei werden feine Staub- und Schmutzpartikel freigesetzt, die beim Einatmen zu Niesanfällen, Hustenreiz oder tränenden Augen führen können.

dirt-devil-staubsauger-vorwerk-staubsauger

Die Teppichreinigungsklasse eines netzbetriebenen Bodenstaubsaugers gibt an, wie effektiv das Gerät Teppiche reinigt.

2.2. Dirt-Devil-Staubsauger mit Beutel sind die bessere Wahl für Allergiker

dirt-devil-bagline-staubsauger

Dirt-Devil-Saugroboter verfügen über 3 unterschiedliche Bewegungsmodi.

Besonders günstige Dirt-Devil-Staubsauger müssen häufig mit einem Beutel bestückt werden, in dem Staub und Schmutz gesammelt werden. Für Allergiker eignen sich die Dirt-Devil-Staubsauger mit Beutel besser als beutellose Dirt-Devil-Staubsauger.

Wenn Ihr Dirt-Devil-Staubsaugerbeutel voll ist, wird dieser entnommen und in den Müll geworfen. Bei Staubsaugern ohne Beutel werden bei der Entleerung Staub und Schmutz aufgewirbelt. Dies kann allergische Reaktionen auslösen.

Der Preis pro Dirt-Devil-Staubsaugerbeutel variiert je nach Modell und Anbieter und beträgt zwischen 0,95 € und 2,45 €. Wenn Sie einen solchen Dirt-Devil-Staubsauger kaufen möchten, sollten Sie im Hinterkopf behalten, dass nach der Anschaffung noch weitere Kosten auf Sie zukommen werden.

Wie Sie sehen, haben beide Staubsauger-Typen ihre Vor- und Nachteile. Ein objektives Urteil, welcher Sauger diesbezüglich der beste Dirt-Devil-Staubsauger ist, lässt sich also nicht fällen.

3. Ein Dirt-Devil-Staubsauger-Testsieger hat eine hohe Saugleistung bei geringer Lautstärke

Manche Anbieter setzen die in Watt angegebene Leistung des Dirt-Devil-Staubsaugers mit seiner Saugleistung gleich. Die Wattangabe lässt sich jedoch nur bedingt auf die tatsächliche Saugleistung übertragen.

dirt devil staubsauger 2000 wattVorsicht: Eine hohe Wattzahl ist nicht alles! Vielmehr führt ein stimmiges Zusammenspiel aus Motor, Saugrohr, Düsenkonstruktion und Luftweg zu einem guten Saugergebnis. Lassen Sie sich bei Ihrem persönlichen Dirt-Devil-Staubsauger-Test also nicht von bloßen Zahlen blenden.

dirt-devil-centec-2-staubsauger

Eine stimmige Gesamtkonstruktion ist wichtiger als eine hohe Wattzahl.

Ein Dirt-Devil-Staubsauger mit 2000 Watt – also ein Sauger mit einer sehr hohen Leistung – muss nicht zwangsläufig eine gute Saugqualität bieten. Dass mit einer hohen Geräuschemission ein gutes Saugergebnis einhergeht, ist ebenso ein Mythos.

Bei unserem Dirt-Devil-Staubsauger-Vergleich konnten wir ermitteln, dass auch besonders leise Geräte in puncto Saugleistung gute bis sehr gute Ergebnisse erzielen. Das Umweltbundesamt empfiehlt Staubsauger, die leiser als 70 db sind.

4. Die Energieeffizienz- und Reinigungsklassen bieten Orientierung bei netzbetriebenen Staubsaugern

dirt-devil-staubsauger-preis

Die Hartbodenreinigungsklasse gibt an, wie gut Ihr Staubsauger Holz- oder Fliesenböden reinigt.

Netzbetriebenen Staubsauger müssen seit September 2014 mit dem EU-Energieetikett ausgezeichnet werden, bevor sie im Handel verkauft werden dürfen. Dies hat zunächst den Vorteil, dass Transparenz für die Verbraucher geschaffen wird.

Außerdem müssen die Hersteller einige Auflagen erfüllen, um das Energieticket der Europäischen Union überhaupt erst zu erhalten. Die verschiedenen Kategorien des Etiketts haben wir im Folgenden kurz für Sie zusammengefasst:

Die Hartbodenreinigungsklasse für Staubsauger gibt an, wie gut das Gerät auf einem glatten Untergrund wie etwa Holzdielen, Laminat oder Fliesen reinigt. Nach den EU-Richtlinien müssen Bodenstaubsauger seit September 2017 auf Hartböden mindestens 98 % des Staubs aufnehmen.

Die Teppichreinigungsklasse zeigt an, wie effektiv Ihr Staubsauger Teppiche reinigt. Da Teppiche schwieriger zu reinigen sind als Hartböden, gelten diesbezügliche andere Richtlinien. Seit September 2017 ist für Teppichböden ein Mindestwert von 75 % verpflichtend für die Hersteller.

Die Energieeffizienzklassen A+++ bis D des EU-Energielabels geben Ihnen Informationen zum jährlichen Energieverbrauch. Während Staubsauger der Energieeffizienzklasse A+++ am sparsamsten sind, verbrauchen Staubsauger der Klasse D die meiste Energie.

dirt devil staubsauger 2000 wattÜbrigens: Für akkubetriebene Handstaubsauger und Saugroboter besteht derzeit keine Deklarierungspflicht. Orientierung bei der Kaufentscheidung können der jährliche Stromverbrauch und die tatsächliche Saugleistung bieten.

5. Steigern Filter die Saugleistung des Dirt-Devil-Saugers?

dirt-devil-staubsauger-beutellos

Kompakte Handstaubsauger eignen sich besonders für kleine Ritzen, verfügen aber lediglich über EPA-Filter.

Bei unserem Dirt-Devil-Staubsauger-Vergleich konnten wir feststellen, dass alle Geräte über einen sogenannten Luftpartikelfilter verfügen. Diese Filter werden auch Schwebstofffilter genannt und binden die Partikel besonders effektiv.

So können bereits aufgesaugter Schmutz und Staub auch nicht mehr aus dem Inneren des Staubsaugers entweichen und wieder aufgewirbelt werden.

In der folgenden Tabelle haben wir die unterschiedlichen Schwebstofffilter für Sie aufgelistet und kurz zusammengefasst:

Luftpartikelfilter Leistung
EPA-Filter (Efficient-Particulate-Air-Filter)
  • Filtert 85 – 99,5 % der Partikel (Staub, Schmutz, Allergene) aus der eingesaugten Luft heraus
  • Einteilung in Effektivitätsklassen E10 (mehr als 85 %), E11 (mehr als 95 %) und E12 (mehr als 99,5 %)
HEPA-Filter (High-Efficency-Particulate-Air-Filter)
  • Filtert 99,95 und 99,995 % der Partikel (Staub, Schmutz, Allergene) aus der eingesaugten Luft heraus
  • Einteilung in Effektivitätsklassen E13 (mehr als 99,95 %) und E12 (mehr als 99,995 %)

dirt devil staubsauger 2000 wattTipp: Viele Dirt-Devil-Sauger sind mit einem Dauerfilter ausgestattet. Dabei handelt es sich um einen Luftpartikelfilter, der gereinigt werden kann. Solche Filter haben eine deutlich längere Lebenszeit als Standardfilter.

Neben den Schwebstofffiltern tragen folgende Filter zur Qualität Ihres Dirt-Devil-Saugers bei:

Filter Beschreibung
Abluftfilter Ein Abluftfilter wird im hinteren Bereich des Dirt-Devil-Staubsaugers installiert und sorgt dafür, dass Feinstaub, Allergene und andere Partikel nicht über die Lüftung in den Raum gelangen.

Bei unserem Dirt-Devil-Staubsauger-Vergleich fiel uns auf, dass Abluftfilter meist in netzbetriebenen Bodenstaubsaugern und Stielstaubsaugern verbaut sind.

Motorschutzfilter Ein Motorschutzfilter verhindert die Beschädigung Ihres Staubsaugermotors durch feine Schmutzpartikel. Diese können den Motor blockieren und seine Leistung mindern. Zudem kann der Motor heiß laufen und dadurch Schaden nehmen.

Da ein stark verschmutzter Motorschutzfilter die Saugleistung Ihres Dirt-Devil-Staubsaugers ebenfalls schmälern kann, sollten Sie an eine regelmäßige Überprüfung des Filters denken.

Unser Dirt-Devil-Staubsauger-Vergleich zeigt, dass solche Filter meist nur in Bodenstaubsaugern mit Netzbetrieb eingesetzt werden können.

dirt-devil-staubsauger-ohne-beutel

Geräte mit einer guten Staubemissionsklasse nehmen besonders viel Staub auf.

Neben den verschiedenen Filtern Ihres Dirt-Devil-Staubsaugers spielt auch die Staubemissionsklasse eine große Rolle bei der Reinigungsleistung. Zudem kann eine hohe Staubemission vor allem für Menschen mit einer Hausstauballergie unangenehm sein.

Die Staubemissionsklasse wird ebenfalls auf dem EU-Energieetikett eines netzbetriebenen Staubsaugers angegeben und zeigt Ihnen, wie effektiv Ihr Dirt-Devil-Staubsauger eingesaugte Staub- und Schmutzpartikel festhält.

Die Emissionsklassen reichen von A (geringe Staubemission) bis G (große Staubemission). Auch bei einer guten Staubemissionsklasse gilt es, folgende Punkte zu beachten:

  • Leeren Sie den Staubfangbehälter regelmäßig. / Wechseln Sie den Staubsaugerbeutel rechtzeitig.
  • Ihre Abluft- und Motorschutzfilter sollten regelmäßig ausgetauscht beziehungsweise gereinigt werden
  • Beim Leeren des Staubbehälters / Wechseln des Beutels sollten Sie den direkten Kontakt mit Staub- und Schmutzpartikeln vermeiden. Diese können Bakterien, Pilzsporen, Milbenkot und andere Schadstoffe enthalten.

dirt devil staubsauger 2000 wattÜbrigens: Auch hier besteht aktuell nur bei netzbetriebenen Bodenstaubsaugern eine Deklarierungspflicht der Hersteller. Bei Akku-Handstaubsaugern und Saugrobotern können Sie sich in Bezug auf die Staubemission am verbauten Luftpartikelfilter orientieren.

6. So reinigen Sie den Filter Ihres Dirt-Devil-Staubsaugers

dirt-devil-staubsauger-zubehoer

Ein stark verschmutzter Filter mindert die Saugkraft Ihres Dirt-Devil-Saugers.

Merken Sie, dass bei Ihrem Dirt-Devil-Sauger die Saugleistung nachlässt, sollten Sie zunächst die Filter reinigen. Schalten Sie hierzu das Gerät aus und nehmen Sie es vom Stromnetz.

Bei beutellosen Dirt-Devil-Saugern befindet sich der Luftpartikelfilter in der Regel unter dem Staubsaugerbeutel. Bei Geräten mit Staubfangbehälter wird der Filter mit diesem verschraubt. Entfernen Sie zur Reinigung den Filter gemäß der Anleitung und spülen Sie ihn mit warmem Wasser gründlich ab.

Der Abluftfilter wird auf die gleiche Weise gereinigt. Er ist auf die Lüftung des Dirt-Devil-Staubsaugers aufgesteckt, die sich in der Regel auf der Rückseite des Geräts befindet. Entnehmen Sie den Abluftfilter gemäß der Anleitung und reinigen Sie ihn mit Warmwasser.

Beim Reinigen der Filter gilt es, folgende Punkte zu beachten:

  • Die Komponenten der Filter sind waschbar, aber nicht spülmaschinen- oder waschmaschinenfest.
  • Zur Reinigung der Filter sollten Sie keine Reinigungsmittel oder harten Bürsten verwenden.
  • Die Filter sollten Sie nach der Nassreinigung unbedingt vollständig trocknen lassen und erst dann wieder in den Dirt-Devil-Staubsauger einsetzen.

dirt devil staubsauger 2000 wattTipp: Falls sich die Saugkraft nach der Reinigung der Filter nicht erhöht, kann das Problem auch ein blockiertes Saugrohr oder Staubsaugerschlauch sein. Häufig vermengen sich Haare, Staub und Schmutz zu einem Knäuel und verstopfen Rohr oder Schlauch, sodass der Luftzug unterbrochen wird.

7. Weitere Marken und Hersteller von Staubsaugern

dirt-devil-staubsauger-filter

Ein geringes Gewicht erhöht besonders bei Bodenstaubsaugern den Komfort.

Sauger von Dirt Devil können online und im Elektrofachgeschäft erworben werden. Hin und wieder sind Dirt-Devil-Staubsauger bei Lidl, Aldi oder anderen Supermärkten über einen begrenzten Aktionszeitraum erhältlich.

Neben Dirt Devil gibt es zahlreiche weitere Hersteller von Saugern. So sind beispielsweise Staubsauger von Dyson, Miele und Vorwerk verfügbar. In der folgenden Übersicht haben wir die bekanntesten Marken für Sie zusammengefasst:

  • Miele
  • Philips
  • AEG
  • Dyson
  • Dirt Devil
  • Siemens
  • Bosch
  • Kärcher
  • Deuba
  • Rowenta
  • Clatronic
  • Zilan
  • deik
  • Duronic

Die Stiftung Warentest führte diverse Staubsauger-Tests durch. In der Kategorie Staubsauger mit Staubbox konnte der Dirt Devil DD 5255 ein befriedigendes Ergebnis erzielen. Der Staubsauger, der am besten abschnitt, war der Bosch BGS5A300.

dirt devil staubsauger 2000 wattÜbrigens: Neben Staubsaugern stellt Dirt Devil auch Dampfreiniger her. Damit lassen sich Hartböden und Teppiche mit Wasserdampf reinigen. Einige Modelle können Sie mit Desinfektionsmitteln kombinieren, sodass die Reinigung desinfizierend und antibakteriell ist.

8. Fragen und Antworten rund um das Thema Dirt-Devil-Staubsauger

Im folgenden Kapitel beantworten wir häufig gestellte Fragen zum Thema Dirt-Devil-Staubsauger:

8.1. Welche Staubsaugerbeutel benötige ich für meinen Dirt-Devil-Staubsauger?

dirt-devil-staubsauger-kabellos

Dirt-Devil-Staubsauger mit Beutel eignen sich besser für Allergiker, da beim Wechsel wenig Staub aufgewirbelt wird.

Ein Ergebnis unseres Dirt-Devil-Staubsauger-Vergleichs ist, dass die meisten Geräte beutellos sind. Der Schmutz wird in einem Staubfangbehälter aufgesammelt, der lediglich geleert und gereinigt werden muss. Das Einsetzen eines Staubsaugerbeutels ist nicht notwendig.

Seltener handelt es sich um Dirt-Devil-Sauger mit Beutel. Auf der Internetseite von Dirt Devil lässt sich ermitteln, welcher Staubsaugerbeutel der richtige für Ihren Dirt-Devil-Sauger ist.

8.2. Wo finde ich Ersatzteile für Dirt-Devil-Staubsauger?

Ersatzteile und Zubehör für Ihren Dirt-Devil-Sauger können Sie online oder im Elektrofachgeschäft erwerben. Auf der Homepage von Dirt Devil erhalten sie weitere Informationen zur Verfügbarkeit der Ersatzteile und des Zubehörs.

8.3. Was tun, wenn mein Dirt-Devil-Staubsauger nicht mehr richtig saugt?

dirt-devil-staubsauger-aldi

Schmutz, Haare und Staub können das Staubsaugerrohr und den -schlauch verstopfen und den Luftzug blockieren.

Wenn die Saugleistung Ihres Dirt-Devil-Saugers nachlässt, kann dies vielfältige Gründe haben. Prüfen Sie zunächst, ob der Beutel bzw. der Staubfangbehälter geleert werden muss. Ist dieser zu voll, wird unter Umständen der Luftzug blockiert.

Ein weiterer Grund für das Problem können verunreinigte Filter sein. Überprüfen Sie die Filter Ihres Dirt-Devil-Saugers und reinigen Sie diese bei Bedarf. Eine Anleitung dazu finden Sie hier in unserem Ratgeber.

Bei kabellosen Staubsaugern oder Saugrobotern kann ein leerer oder defekter Akku die Ursache sein. Auch eine Verstopfung des Saugrohrs oder des Saugschlauchs kann die Saugkraft Ihres Dirt-Devil-Saugers mindern.

8.4. Wie lange habe ich Garantie auf meinen Dirt-Devil-Staubsauger?

Bei der Garantie eines Dirt-Devil-Staubsaugers gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregeln nach EU-Richtlinie 1999/44/EG. Die Richtlinie 1999/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999 zu bestimmten Aspekten des Verbrauchsgüterkaufs und der Garantien für Verbrauchsgüter gewährt eine Garantie von 24 Monaten.