Standstaubsauger Vergleich 2018

Die 11 besten Standstaubsauger im Überblick.

Mit Stabstaubsaugern gemein hat ein Standstaubsauger seine längliche, aufrechte Konstruktionsform. Besonderheit des Standstaubsaugers: Er kippt nicht um, wenn man ihn loslässt. Vor allem für Nutzer mit Rückenproblemen vorteilhaft, da sie sich bei der Hausarbeit weniger bücken müssen.

Zusätzlich von Vorteil: das geringe Gewicht der Akku-betriebenen Standstaubsauger. Mit meist weniger als drei Kilogramm lässt sich der Sauger mühelos die Treppe rauf und runter transportieren und in jedem Wandschrank verstauen. Entdecken Sie in unserer Produkttabelle das beste Standstaubsauger-Modell für Ihren Bedarf.
1 7 von 11 der besten Standstaubsauger im Vergleich:
Aktualisiert: 10.07.2018

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen

Weiterempfehlen

Miele Dynamic U1 Allergy PowerLine Miele Dynamic U1 Allergy PowerLine
Sebo BS 360 Sebo BS 360
Hoover DM71 DM01011 Hoover DM71 DM01011
AEG UltraPower CX8-2-95IM AEG UltraPower CX8-2-95IM
Bosch BCH6L2561 Bosch BCH6L2561
Rowenta Air Force Extreme Silence RH8971WO Rowenta Air Force Extreme Silence RH8971WO
Philips PowerPro Duo FC6168/01 Philips PowerPro Duo FC6168/01
AEG Eco Li 35 Ergorapido CX7-35FFP AEG Eco Li 35 Ergorapido CX7-35FFP
Grundig VCH 9632 Grundig VCH 9632
LG VS 8403 SCW LG VS 8403 SCW
Dirt Devil DD692-1 Renegade 36 Dirt Devil DD692-1 Renegade 36
Abbildung Vergleichssieger Miele Dynamic U1 Allergy PowerLine Sebo BS 360 Preis-Leistungs-Sieger Hoover DM71 DM01011 AEG UltraPower CX8-2-95IM Bosch BCH6L2561 Rowenta Air Force Extreme Silence RH8971WO Philips PowerPro Duo FC6168/01 AEG Eco Li 35 Ergorapido CX7-35FFP Grundig VCH 9632 LG VS 8403 SCW Dirt Devil DD692-1 Renegade 36
Modell Miele Dynamic U1 Allergy PowerLine Sebo BS 360 Hoover DM71 DM01011 AEG UltraPower CX8-2-95IM Bosch BCH6L2561 Rowenta Air Force Extreme Silence RH8971WO Philips PowerPro Duo FC6168/01 AEG Eco Li 35 Ergorapido CX7-35FFP Grundig VCH 9632 LG VS 8403 SCW Dirt Devil DD692-1 Renegade 36

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
04/2018
Kundenwertung
bei Amazon
2 Bewertungen
1 Bewertungen
15 Bewertungen
36 Bewertungen
74 Bewertungen
37 Bewertungen
243 Bewertungen
64 Bewertungen
39 Bewertungen
21 Bewertungen
48 Bewertungen
Technische Daten
Saugleistung
sehr gut

sehr gut

sehr gut

gut

gut

gut

gut

gut

gut

mäßig

mäßig
Antrieb
Leistung / Akku-Typ
Netz­be­trieb Netz­be­trieb Netz­be­trieb Akku
Lithium-Ionen-Akku
Akku
Lithium-Ionen-Akku
Akku
Lithium-Ionen-Akku
Akku
Lithium-Ionen-Akku
Akku
Lithium-Ionen-Akku
Akku
Litihum-Ionen-Akku
Akku
Lithium-Ionen-Akku
Akku
Lithium-Ionen-Akku
Leistung 890 Watt 875 Watt 700 Watt 32,4 Volt 25,2 Volt 25 Volt 18 Volt 18 Volt 21,6 Volt 18 Volt 36 Volt
Fassungsvermögen +++
6,0 l
+++
5,0 l
+
1,75 l
-
0,8 l
-
0,9 l
-
0,5 l
-
0,6 l
-
0,5 l
-
0,5 l
--
0,35 l
-
0,6 l
Kabellos
Beutellos
Geräuscharm -
80 dB
+
79 dB
--
89 dB
-
82 dB
Her­s­teller macht dazu keine Angaben +
77 dB
-
83 dB
+
79 dB
-
83 dB
++
70 dB
++
74 dB
Filter Dau­er­filter Dau­er­filter Dau­er­filter wasch­barer Dau­er­filter wasch­barer Dau­er­filter wasch­bare Dau­er­filter wasch­barer Dau­er­filter wasch­barer Dau­er­filter wasch­barer Dau­er­filter wasch­barer Dau­er­filter wasch­barer Dau­er­filter
Gewicht 9,7 kg 8,8 kg 7,3 kg 2,95 kg 3,0 kg 5,4 kg 2,9 kg 2,46 kg 2,9 kg 2,8 kg 2,8 kg
Akku & Ladegerät
Ladegerät enthalten Netz­be­trieb Netz­be­trieb Netz­be­trieb
Akku enthalten
Laufzeit
Netz­be­trieb Netz­be­trieb Netz­be­trieb
max. 95 min

max. 60 min

max. 65 min

max. 50 min

max. 35 min

max. 75 min

max. 60 min

max. 75 min
Akku-Ladezeit Netz­be­trieb Netz­be­trieb Netz­be­trieb 5 Std. 6 Std. 6 Std. 5 Std. 3,5 Std. 5 Std. 4,5 Std. 4 Std.
Sonstiges Zubehör
  • Fugendüse
  • Pols­ter­düse
  • Möb­el­pinsel
  • Fugendüse
  • Pols­ter­bürste
  • Möb­el­pinsel
  • Fugendüse
  • Tier­haar­düse
  • Möb­el­pinsel
  • Bürste
  • Wand­hal­te­rung
  • Fugendüse
  • Pols­ter­düse
  • Autodüse
  • Par­kett­düse
  • Tur­bo­düse
  • Fugendüse
  • Bürste
  • Fugendüse
  • Bürste
  • Wand­hal­te­rung
  • Uni­ver­sal­bürste
  • Pols­ter­bürste
  • Fugendüse
  • Wand­hal­te­rung
  • Fugendüse
  • Bürste
  • Lade­sta­tion inkl. Zweit-Akku
  • Bürste
Vorteile
  • mit HEPA-Filter – geeignet für All­er­­­giker
  • Saug­schlauch erhöht den Akti­ons­ra­dius zusätz­lich
  • Fuß­schalter zum ein­fa­chen Über­winden von Tep­pich­kanten
  • mit HEPA-Filter – geeignet für All­er­­giker
  • variable Arbeits­b­reite
  • 13 m langes Kabel - beson­ders großer Akti­ons­ra­dius
  • Stau­b­be­hälter lässt sich beson­­ders ein­­fach leeren
  • sehr gute Sau­g­leis­tung auf Tep­pich
  • beson­ders lange Akku-Lauf­zeit
  • mit LED-Fron­t­be­­leuch­­tung
  • Staub­be­hälter lässt sich beson­ders ein­fach leeren
  • sehr gute Sau­g­leis­tung bei Tier­haaren
  • mit LED-Fron­t­be­­leuch­­tung
  • drei­e­ckiger Saugfuß – kommt leicht in alle Ecken
  • Gerät als Boden- und Hand­s­taub­sauger ver­wendbar
  • sehr gute Sau­g­­leis­­tung bei Tier­haaren
  • beson­ders kurze Lade­zeit
  • Gerät als Boden- und Han­d­s­tau­b­­sauger ver­­wendbar
  • mit LED-Front­be­leuch­tung
  • mit HEPA-Filter – geeignet für All­er­giker
  • mit LED-Fron­t­be­­­leuch­­­tung
  • beson­ders leise im Betrieb
  • mit LED-Fron­t­be­­leuch­­tung
  • beson­ders kurze Lade­zeit
  • recht leise im Betrieb
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Miele Dynamic U1 Allergy PowerLine
Miele Dynamic U1 Allergy PowerLine
Unser Vergleichssieger im Preisvergleich:
  • xxl-deals-de-106 ca. 385 € Zum Angebot »
  • immer-besser-de-106 ca. 389 € Zum Angebot »
  • saturn-de-saturn-online-gmbh-106 ca. 415 € Zum Angebot »
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Standstaubsauger bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Miele Dynamic U1 Allergy PowerLine
sehr gut (1,3) Miele Dynamic U1 Allergy PowerLine
2 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    106
  • Überprüfte Produkte
    11
  • Investierte Stunden
    86
  • Überzeugte Leser
    1412
Vergleich.org Statistiken

Standstaubsauger-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Standstaubsauger Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Standstaubsauger fallen nicht um, wenn Sie beim Saugen den Griff loslassen und kommen der Fußbodenreinigung in einer aufrechten, rückenschonenden Haltung daher entgegen. Rückenpatienten profitieren davon, sich nicht nach dem Saugschlauch bücken zu müssen.
  • Sie haben die Wahl zwischen Bürstsaugern, die sich vor allem für die Teppichreinigung eignen und Akku-Standstaubsaugern, die etwas für kleine Haushalte mit wenig Fläche und Stauraum sind.
  • Vor allem lärmempfindliche Nutzer sollten zu einem möglichst geräuscharmen Standstaubsauger greifen, der im Betrieb weniger als 80 dB erzeugt.
Standstaubsauger Test

Ein Standstaubsauger wie von Rowenta ist ideal für eine rückenschonende Haltung

Der Staubsauger gehört zu den unverzichtbaren Geräten im Haushalt. Doch die Auswahl der verfügbaren Geräte-Typen wird immer unübersichtlicher. Ob Staubsauger mit oder ohne Beutel, Akku-Staubsauger oder gar Staubsauger-Roboter – nicht jede Art von Staubsauger ist für jede Wohnung geeignet.

Warum Sie besonders bei pflegeintensiven Teppichböden auf einen Standstaubsauger setzen sollten, erklären wir in unserem Standstaubsauger-Vergleich 2018.

1. Die rückenfreundliche Alternative zum Bodenstaubsauger

bosch-staubsauger

Bosch-Akkusauger: Wie alle Standstaubsauger bleibt das Bosch-Modell aufrecht stehen, wenn Sie den Griff loslassen.

Das Reinigen von Fußböden ist bei Rückenproblemen nicht nur eine lästige, sondern oft auch eine anstrengende und bisweilen schmerzhafte Angelegenheit. Das Hantieren mit dem Saugschlauch, während man gleichzeitig den schweren Gerätekorpus hinter sich herziehen muss und das Umstecken des Netzkabels in jedem Raum sind bei Rückenschmerzen umso unangenehmer.

Erleichterung kann die Anschaffung eines Standstaubsaugers verschaffen: Das Gerät kann beim Saugen zwischendurch abgestellt und muss dafür nicht an eine Wand gelehnt werden. Das Bücken, um den Saugschlauch vom Boden aufzuheben, entfällt.

2. Standstaubsauger-Typen: Bürstsauger wirken auf Teppichboden Wunder

Je nachdem, ob Sie eher eine kleine Wohnung saugen und Ihren Staubsauger platzsparend unterbringen müssen oder doch eher ein besonders leistungsstarkes Modell mit großem Staubbehälter-Volumen benötigen, haben Sie die Wahl zwischen einem Akku-Standstaubsauger und einem Bürstsauger. Beide Geräte-Typen können mit der praktischen freistehenden Parkfunktion punkten.

Akku-Standstaubsauger Bürstsauger
dirt-devil-renegade

Dirt Devil-Staubsauger

hoover

Standstaubsauger von Hoover

Der Akku-Staubsauger ist handlich, leicht und kann dank der freistehenden Parkfunktion während des Saugens mitten im Raum abgestellt werden. Dank des geringen Gewichts lässt er sich leicht über mehrere Etagen transportieren, die begrenzte Akkulaufzeit beschränkt seinen Einsatz jedoch auf das schnelle Saugen zwischendurch.

Eine weitere Besonderheit: Häufig lassen sich beim akkubetriebenen Standsauger Stiel und Saugfuß abnehmen. Das Gerät kann so auch als Akku-Handstaubsauger genutzt werden.

leicht und handlich

platzsparend verstaubar

begrenzte Laufzeit

Die Besonderheit des Bürstsaugers ist eine rotierende Bürste an der Unterseite des Saugfußes, die Tierhaare und hartnäckige Verschmutzungen aus Teppichböden herauslösen kann. Dieser schwere Sauger kommt vor allem in Gewerberäumen zum Einsatz, eignet sich aber auch für die Pflege Ihres Teppichbodens zuhause.

Bürstsauger sind in der Regel nicht mit einem Akku, sondern mit einem Netzkabel ausgestattet und bringen es auf die hohe Saugleistung eines herkömmlichen Bodenstaubsaugers.

großes Staubbehälter-Volumen

sehr gute Teppichreinigungsleistung

hohes Gewicht

3. Kaufberatung für Standstaubsauger: Akkusauger laufen bis zu 95 min

In unserer Kaufberatung erfahren Sie alles Wissenswerte über Staubsauger für Allergiker und über die wichtige Entscheidung, ob ein herkömmlicher Sauger oder ein Gerät der Kategorie Akku-Standstaubsauger besser zu Ihnen passt.

3.1. Antrieb: Standstaubsauger mit Kabel sind leistungsstärker

Für Allergiker: HEPA-Filter

hepa-filter-miele

Allergiker sollten beim Staubsauger-Kauf ein Modell mit sogenanntem HEPA-Filter, z. B. den Standstaubsauger von Miele, wählen: Dieser reinigt beim Saugen die Raumluft von Allergenen.

Akku-Geräte haben häufig eine geringere Leistung als Geräte, die mit einem Kabel  betrieben werden. Dafür sind Standstaubsauger ohne Kabel flexibler einsatzbar, z.B. auch dort, wo keine Steckdose zur Verfügung steht, wie auf dem Dachboden oder auf der Terrasse.

Falls Sie sich noch nicht sicher sind, ob ein Akku-Modell oder ein Gerät mit Kabel für Sie der beste Standstaubsauger ist, haben wir hier noch einmal die wesentlichen Vor- und Nachteile des Akkusaugers für Sie zusammengefasst:

  • handliche, leichte, platzsparende Konstruktion
  • einsatzfähig unabhängig von der Verfügbarkeit einer Stromquelle
  • geringere Saugstärke als Standstaubsauger mit Kabel
  • geringeres Staubbehälter-Volumen
  • begrenzte Laufzeit
  • mehrere Stunden Ladezeit

3.2. Fassungsvermögen: Beutelstaubsauger müssen nach jedem Saugen gereinigt werden

Mit Beutel oder beutellos?

Standstaubsauger mit Beutel haben den Vorteil eines geringeren Reinigungsaufwands. Ein voller Staubsaugerbeutel kann einfach über den Hausmüll entsorgt werden, während der Staubbehälter des Standstaubsaugers ohne Beutel nach jeder Benutzung gereinigt werden muss, um eine Geruchsbildung zu vermeiden. Dafür sparen Sie sich beim beutellosen Staubsauger Folgekosten für den Kauf von Beuteln.

Bei Standstaubsaugern mit Beutel gilt: Je größer das Fassungsvermögen des Beutels, umso seltener muss dieser geleert werden. Ein großer Beutel mit mindestens 5 Litern Volumen bietet Ihnen also einen zusätzlichen Komfort in der Handhabung.

Auch bei Standstaubsaugern ohne Beutel ist ein relativ großes Staubbehälter-Volumen von mindestens 0,5 Litern empfehlenswert. Damit sparen Sie sich das Ausleeren des vollen Behälters während des Saugvorgangs.

Dass in den Staubbehälter des beutellosen Staubsaugers grundsätzlich deutlich weniger hineinpasst als in einen Staubbeutel, ist dennoch nicht problematisch, denn Leeren müssen Sie den Behälter ohnehin nach jedem Saugen.

Hier finden Sie unsere Tipps und Tricks rund um die Reinigung des Staubsaugers.

3.3. Lautstärke: Viele Geräte kommen auf mehr als 80 dB

zyklon-staubsauger

AEG- Staubsauger: Durchschnittlich sind mit Zyklon-Technologie arbeitende Staubsauger ohne Beutel etwas lauter als Modelle mit Beutel.

Bei der Lautstärke gilt wie bei allen Haushaltsgeräten: je geringer, desto besser.

Tatsächlich kommen recht viele Standstaubsauger auf Werte über 80 dB, was in etwa dem Verkehrslärm an einer vielbefahrenen Straße entspricht.

Wir empfehlen vor allem bei geräuschempfindlichen Mitbewohnern oder Nachbarn die Anschaffung eines möglichst geräuscharmen Standstaubsaugers mit weniger als 80 dB.

4. Standstaubsauger bei der Stiftung Warentest

dirt-devil-renegade

Wegen seiner im Vergleich zu herkömmlichen Bodenstaubsaugern mit Kabel geringen Saugleistung kein Standstaubsauger-Vergleichssieger der Stiftung Warentest: Der Dirt Devil DD692-1 Renegade 36.

Zwar hat die Stiftung Warentest bisher keinen Standstaubsauger-Test anzubieten, allerdings finden sich im kabellosen Staubsauger-Test der Ausgabe 07/2017 auch einige Standstaubsauger, wie beispielsweise der Dirt Devil DD692-1 Renegade.

An nahezu allen getesteten Akku-Staubsaugern bemängelte die Stiftung Warentest allerdings eine zu geringe Saugleistung. Wenn auch Ihnen eine starke Saugleistung wichtiger ist als die Vorzüge eines handlichen, leichten Akkusaugers, sollten Sie einen Standstaubsauger kaufen, der herkömmlich über einen Netzstecker betrieben wird.

Egal, ob Sie ein teures Markenmodell von Miele und Bosch oder eher einen günstigen Standstaubsauger bevorzugen: Wir haben die wichtigsten Hersteller für Ihren Staubsauger-Kauf übersichtlich für Sie zusammengefasst:

  • Miele
  • Sebo
  • Hoover
  • AEG
  • Bosch
  • Philips
  • Grundig
  • LG
  • Dirt Devil
  • Rowenta
  • Cleanmaxx
  • Dyson
  • Kärcher
  • Thomas
  • Vorwerk

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Standstaubsauger

Sie sind sich in Ihrer Kaufentscheidung noch nicht sicher? Wir beantworten an dieser Stelle all Ihre Fragen zum Thema Akkuleistung und Entsorgung des Altgeräts.

  • 5.1. Welche unterschiedlichen Akku-Typen gibt es bei Staubsaugern?

    Nickel-Metallhydrid-Akku (Abk. NiMH): Finden vor allem als aufladbare Alternative zur haushaltsüblichen Alkalibatterie Verwendung. Weniger lange haltbar (ca. 300 bis 500 Ladezyklen) als Lithium-Ionen-Akkus
    Lithium-Ionen-Akku: Weisen eine höhere spezifische Energie auf als NiMH-Akkus und werden daher vor allem in elektronischen Geräten mit hohem Energiebedarf wie Mobiltelefonen oder Notebooks verwendet. Mit 500 bis 1000 Ladezyklen deutlich länger haltbar.
  • 5.2. Wie entsorgt man einen Standsauger?

    Defekte Staubsauger entsorgen Sie am besten an einer Sammelstelle für Elektroschrott oder auf dem Wertstoffhof.
Vergleichssieger
Miele Dynamic U1 Allergy PowerLine
sehr gut (1,3) Miele Dynamic U1 Allergy PowerLine
2 Bewertungen
389,00 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Hoover DM71 DM01011
gut (1,6) Hoover DM71 DM01011
15 Bewertungen
111,00 € Zum Angebot »
Kommentare (2)
  1. flöckchen76 :

    Ich suche eigentlich einen Kärcher....

    Antworten
    1. Vergleich.org :

      Liebe/r Leser_in,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Standstaubsauger-Vergleich.

      Einen Bürstsauger von Kärcher finden Sie hier.

      Blitzblanke Reinigungsergebnisse wünscht
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
  2. Beate :

    Ich nutze seit Jahren einen beutellosen Zyklon-Staubsauger und würde nie wieder etwas anderes verwenden wollen. Diese Handstaubsauger mit Akku können mit einem richtigen Bodenstaubsauger einfach nicht mithalten. Zum Krümel-Entfernen vom Tisch ist so ein Clean Maxx ganz nett, aber sonst...

    Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Wohnungsreinigung

Jetzt vergleichen
Akku-Staubsauger Test

Wohnungsreinigung Akku-Staubsauger

Ob als Tischsauger oder Handstaubsauger, die kleinen akku-betriebenen Geräte sind gut geeignet, um kleinere Verschmutzungen sofort zu beseitigen, wenn…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Allergiker-Staubsauger Test

Wohnungsreinigung Allergiker-Staubsauger

Als Staubsauger für Allergiker eignen sich Staubsauger mit Wasserfilter sowie Staubsauger mit HEPA-Filter. Allergiker-Staubsauger können bei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Aschesauger Test

Wohnungsreinigung Aschesauger

Ein Aschesauger wird benötigt, wenn Sie einen Kamin, einen Ofen oder eine Pelletheizung haben. Mit dem Aschesauger können Sie Ihren Staubsauger …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dirt-Devil-Staubsauger Test

Wohnungsreinigung Dirt-Devil-Staubsauger

Dirt Devil produziert diverse Staubsauger-Typen für viele Einsatzmöglichkeiten. Während netzbetriebene Bodenstaubsauger besonders saugstark sind, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dyson-Akkusauger Test

Wohnungsreinigung Dyson-Akkusauger

Akkubetriebene Staubsauger sind in der Regel Stabstaubsauger oder Handstaubsauger. Die Reinigungshelfer sind nicht an Steckdosen gebunden und dadurch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dyson Staubsauger Test

Wohnungsreinigung Dyson Staubsauger

Im Zuge seiner patentierten Zyklon-Technologie hat sich Dyson insbesondere auf beutellose Staubsauger spezialisiert. Mithilfe dieser Technik ist die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Handstaubsauger Test

Wohnungsreinigung Handstaubsauger

Mit einem Handstaubsauger können Sie schnell lästige Krümel in der Küche oder Tierhaare auf dem Teppich aufsaugen, ohne den sperrigen Bodenstaubsauger…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kärcher-Staubsauger im Test

Wohnungsreinigung Kärcher-Staubsauger

Kärcher-Staubsauger gibt es in den verschiedensten Größen und Ausführungen. So bietet der Hersteller neben Bodenstaubsaugern mit Beutel und ohne …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Miele-Staubsauger Test

Wohnungsreinigung Miele-Staubsauger

Miele-Staubsauger gibt es als Modelle mit oder ohne Beutel. Bei den Geräten ohne Beutel sparen Sie Kosten, da kein Beutelnachkauf erforderlich ist; …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nass-Trockensauger Test

Wohnungsreinigung Nass-Trockensauger

Nass-Trockensauger saugen Feuchtigkeit, Staub und groben Schmutz weg. Daher eignen sie sich für Werkstätten wie für professionelle Reinigungskräfte. …

zum Test
Jetzt vergleichen
Saug-Wisch-Roboter Test

Wohnungsreinigung Saug-Wisch-Roboter

Saug-Wisch-Roboter sind sowohl Saug- als auch Wischroboter in einem. Diese Kombi-Putzroboter haben einen Tank für Wasser und einen für Staub…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Siemens-Staubsauger Test

Wohnungsreinigung Siemens-Staubsauger

Bodenstaubsauger der Marke Siemens gibt es in zwei Ausführungen: Der hygienische und allergikerfreundliche Staubsauger mit Beutel einerseits sowie der…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stabstaubsauger Test

Wohnungsreinigung Stabstaubsauger

Stabstaubsauger zeichnen sich durch einen handlichen, flexiblen und wendigen Aufbau aus. Auch schmale Ecken sowie Decken oder Treppen können so …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Staubsauger mit Beutel Test

Wohnungsreinigung Staubsauger mit Beutel

Noch weit nach seiner Erfindung zwischen 1860 und 1876 in den USA zählt der Staubsauger zu den wichtigsten Geräten im modernen Haushalt. Wer einen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Staubsauger ohne Beutel Test

Wohnungsreinigung Staubsauger ohne Beutel

Staubsauger ohne Beutel arbeiten mit der sogenannten Zyklon-Technologie. Diese sorgt im Inneren des Saugers dafür, dass Staub- und Schmutzpartikel via…

zum Test
Jetzt vergleichen
Staubsauger-Roboter Test

Wohnungsreinigung Staubsauger-Roboter

Saugroboter sind praktische kleine Helfer, vor allem, wenn wenig Zeit zum Saugen ist. Sie arbeiten meist vollautomatisch und reinigen Böden vom …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Staubsauger Test

Wohnungsreinigung Staubsauger

Staubsauger gibt es in zwei Ausführungen: mit Beutel oder ohne Beutel. Bei Modellen ohne Beutel entfällt vor allem der lästige Nachkauf von …

zum Test
Jetzt vergleichen
Staubwedel Test

Wohnungsreinigung Staubwedel

Staubwedel sind mit Borsten aus Kunststoff, Straußenfedern und Lammwolle erhältlich. Manche Kunststoffborsten sind aus speziellen Mikrofasern …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tierhaarstaubsauger Test

Wohnungsreinigung Tierhaarstaubsauger

Tierhaarstaubsauger wurden entwickelt, um das Entfernen der Tierhaare so einfach wie möglich zu machen. Bei den meisten Modellen handelt es sich um …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Waschsauger Test

Wohnungsreinigung Waschsauger

Verwechseln Sie beim Waschsauger Kaufen keinen Waschsauger mit einem Nasssauger bzw. einem Trocken- und Nasssauger. Ein Waschsauger hat einen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wasserstaubsauger Test

Wohnungsreinigung Wasserstaubsauger

Wasserstaubsauger gehören in die Kategorie der Staubsauger ohne Beutel. Anders als diese beutellosen Staubsauger wird der Staubbehälter eines …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Zentralstaubsauger Test

Wohnungsreinigung Zentralstaubsauger

Bei einem Zentralstaubsauger handelt es sich um einen festinstallierten Staubsauger, der bspw. im Keller oder der Garage steht. Das Sauggut wird …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Zyklon-Staubsauger Test

Wohnungsreinigung Zyklon-Staubsauger

Zyklon-Staubsauger funktionieren komplett ohne Beutel. Bei der Benutzung werden Schmutz und Luft gleichzeitig aufgesaugt. Zirkulierende Bewegungen …

zum Vergleich