Boxhandschuhe Test 2016

Die 7 besten Boxhandschuhe im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellRDX Boxhandschuhe T2Bad Company BoxhandschuheEverlast BoxhandschuheAdidas Response BoxhandschuheBenLee Rocky Marciano BoxhandschuheEverlast Pro Style BoxhandschuhePaffen Sport LADY Frauenboxhandschuhe
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
11/2016
Kundenwertung
13 Bewertungen
100 Bewertungen
30 Bewertungen
72 Bewertungen
81 Bewertungen
45 Bewertungen
4 Bewertungen
geeignet fürMännerMänner, FrauenMänner, FrauenMänner, FrauenMänner, Frauen, KinderMänner, FrauenFrauen
SportartBoxen, Muay Thai, KickboxenBoxen, Muay Thai, KickboxenBoxenBoxen, KickboxenBoxenBoxenBoxen
AußenmaterialRindslederRindslederKunstlederKunstlederKunstlederKunstlederKunstleder
Langlebigkeit
Gewicht
1 oz = 28,35 g
Gewicht wird in Unzen (oz) angegeben. Je höher das Gewicht, desto weicher ist der Boxhandschuh.
14 oz
10, 12, 14 oz
16 oz
10, 12, 14, 16 oz
16 oz
10, 12, 14, 16 oz
14 oz
8, 10, 12, 14 oz
14 oz
10, 12, 14, 16 oz
16 oz
10, 12, 14, 16 oz
12 oz
10 oz
EinheitsgrößeJaJaJaJaJaJaJa
Training | Sparring | Wettkampf | | | | | | | | | | | | | |
Vorteile
  • robuste Verarbeitung
  • doppelter Verschluss am Handgelenk
  • robuste Verarbeitung
  • sehr bequem
  • Vollklettverschluss - sehr fester Halt
  • Vollklettverschluss - sitzt sehr fest
  • sehr bequem
  • breiter Klettverschluss - stabiler Halt
  • Vollverschluss - sitzt fest
  • gute Passform
  • atmungsaktive Fütterung
  • optimal auf die weibliche Hand zugeschnitten
  • breiter Klettverschluss: stabiler Halt
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Sportscheck
  • Amazon
  • Ebay
  • OTTO
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.9/5 aus 51 Bewertungen

Boxhandschuhe-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten Boxhandschuhe sitzen fest, sind bequem zu tragen und lösen sich beim Training nicht vom Handgelenk. Leder ist das beständigste Außenmaterial.
  • Man unterscheidet zwischen drei Kategorien: Gerätehandschuhe, Boxhandschuhe für Sparring und Boxhandschuhe für Wettkämpfe. Sparring Handschuhe haben eine dickere Fütterung, um Sie und Ihren Partner vor Verletzungen zu schützen.
  • Anfänger sollten Boxhandschuhe mit Fütterung kaufen, diese schützen Ihre Handgelenke. Fortgeschrittene Boxer bevorzugen Boxhandschuhe ohne Innenhandschuh. Sie benutzen Bandagen, die ihnen mehr Flexibilität geben.
  • Ob Sie zum Training Boxhandschuhe benötigen, hängt von Ihrem Boxsack ab – weiche Füllungen wie Wasser und Stoffreste erfordern keine Boxhandschuhe. Hier reichen Bandagen aus. Sonst sollten Sie Boxhandschuhe tragen – das gilt auch für spezielle Kampfsportarten wie MMA, Muay Thai und Kick Boxing.

Boxhandschuhe Test

“Der Kampf wird weit entfernt von allen Zeugen gewonnen – im Verborgenen, im Gym, draußen auf der Straße, lange bevor ich im Rampenlicht tanze.”

Muhammad Ali
(Dreimaliger Schwergewichts-Weltmeister und Sportler des Jahrhunderts)

Schon Muhammad Ali wusste: auf das Training kommt es an. Damit Sie beim Boxen stets Ihre Höchstleitung bringen können, sind gute Boxhandschuhe essentiell. Sie sind sowohl zum Training mit Boxsack als auch im Personenkampf im Einsatz.

Sie sind ein fortgeschrittener Boxer und suchen nach neuen Boxhandschuhen? Oder sind Sie im Rocky Fieber und wollen Ihr Fitness Training auf Boxen umstellen? Unser Boxhandschuhe Test 2016 stellt Ihnen die gängigsten Modelle zum Training vor und sagt Ihnen, was Sie beim Kauf beachten müssen. Hier machen wir den Boxhandschuhe Vergleich: halten teure Modelle, was Sie versprechen? Gibt es neben Everlast, Adidas und Venum auch günstige Boxhandschuhe, die etwas taugen? Und welches Modell sollte Ihr persönlicher Boxhandschuhe Testsieger werden?

1. Wie funktionieren Boxhandschuhe?

Was ist Grappling?

Das Wort Grappling („Griffkampf“) bezeichnet eine Kampftechnik, bei der der Gegner gegriffen und festgehalten wird. Dadurch wird es möglich, seine Reaktionen besser zu kontrollieren und ihn leichter zu Boden zu bringen. Grappling wird in den meisten Kampfsportarten praktiziert.

Die Hauptaufgabe von Boxhandschuhen ist es, beim Box Sport den Aufprall zu dämpfen. So schützen Sie Ihre Handfläche, Finger, Handgelenke vor Verletzungen. Gleichzeitig werden der Körper und besonders der Kopf Ihres Gegners geschont. Welche für Sie die besten Boxhandschuhe sind, hängt von Ihrer gewählten Box Sportart und Trainingsweise ab. Generell gilt: als Anfänger, der nur gelegentlich mit Sandsack boxt, können günstige Boxhandschuhe ausreichen. Wenn Sie jedoch Ihre Leidenschaft für den Boxsport entdeckt haben und auch mit Partnern trainieren, empfehlen wir in ein qualitativ hochwertiges Paar aus Leder zu investieren.

Boxhandschuhe für professionelle Wettkämpfe müssen zusätzliche Richtlinien erfüllen, unser Boxhandschuhe Test 2016 beschränkt sich jedoch auf den Amateur Sport. Deshalb haben wir uns auf Trainings- und Sparring Handschuhe festgelegt. Hier haben wir besonders nach Qualität, Langlebigkeit und Preis-Leistungs-Verhältnis verglichen.

2. Welche Boxhandschuhe-Typen gibt es?

Im Boxhandschuhe Vergleich unterscheidet man zwischen drei Kategorien: Gerätehandschuhe, Boxhandschuhe für Sparring und Produkte für Wettkämpfe. Im Boxhandschuhe Design gibt es hier zwei verschiedene Arten. Der klassische Typ ist der geschlossene Boxhandschuh, der Ihre gesamte Hand und Teile des Handgelenks umschließt. Offene Handschuhe, auch Open Finger genannt, schützen nur die Handfläche. Die Finger liegen hier frei. Es gibt Sonderformen wie z.B. für MMA, die nur die Handrückfläche bedecken, die Innenfläche aber freihalten. Ob Sie dann Modelle in Schwarz, Rot, Blau, Weiß oder Pink wählen, hängt von persönlichen Vorlieben ab.

Tipp! Boxhandschuhe werden in Einheitsgrößen verkauft. Häufig kann man bei Händlern eine „Größe“ wählen. Hier ist die Unzen-Zahl gemeint (oz). Sie gibt das Gewicht des Boxhandschuhs an. Eine Unze entspricht 28,35 Gramm. Je höher das Gewicht, desto höher die Polsterung und umso weicher ist der Handschuh.

Kategorie Merkmale
Gerätehandschuhe Auch Trainingshandschuhe, Sandsackhandschuhe, Ballhandschuhe oder Schlaghandschuhe genannt. Diese Boxhandschuhe werden zum Trainieren mit dem Boxsack verwendet und sollten ein Gewicht aufweisen, das den Trainingseffekt optimiert (8 bis 18 Unzen sind ideal – hier kommt es auf Ihre Vorlieben an). Sandsackhandschuhe besitzen häufig nur eine leichte Fütterung und sind nicht zum Training mit Partner oder Gegner geeignet. Der Daumen ist nicht vernäht, sodass sie ohne fremde Hilfe angezogen werden können. Einstiegsmodelle sind meist relativ günstig und bei gelegentlichem Training ausreichend.
Sparring Gloves Sparringhandschuhe sind ebenfalls relativ schwer und haben eine stärkere Polsterung als Sandsackhandschuhe oder Wettkampfhandschuhe. Ihr Gewicht liegt zwischen 16 und 20 Unzen, Hintergrund ist hier, Bewegungsabläufe zu erschweren und zu verlangsamen. So werden Methodik, Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit, die bei Sparring im Vordergrund stehen, optimal trainiert. Gleichzeitig schützt die extra-weiche Fütterung Boxer und Boxpartner vor Verletzungen.
Boxhandschuhe für den Wettkampf Hier sind Handschuhe für Trainingskämpfe sowie professionelle Wettkämpfe gemeint. Hier ist ein Boxhandschuhgewicht von 10 bis 12 Unzen vorgeschrieben. Wettkampf Boxhandschuhe besitzen eine Vernähung am Daumen, die dazu dient, das Auge des Gegners zu schützen. Deshalb können Sie nicht selbstständig angezogen werden. Für Kampfhandschuhe gibt es besondere Richtlinien, die erfüllt werden müssen. Sie müssen mit den AIBA und DBV Siegeln versehen sein, um im Kampf zugelassen zu werden.

3. Kaufkriterien für Boxhandschuhe: Darauf müssen Sie achten

3.1. Boxart

boxhandschuhe vergleich

Auch beim Kick Boxing kommen Boxhandschuhe zum Einsatz.

Traditionelle Boxhandschuhe sind zur Verwendung im klassischen Boxkampf gedacht. Hierauf haben wir uns im Boxhandschuhe Test konzentriert. Wenn Sie andere Boxarten praktizieren, sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass das Produkt speziell dafür ausgewiesen ist. So gibt es spezielle Handschuhe, die Techniken wie Sparring zulassen. Beispielsweise haben MMA, Karate, Muay Thai (auch Thaiboxen genannt) und Kickboxen spezielle Handschuhe, die verwendet werden sollten.

3.2. Außenmaterial

Möchten Sie Boxhandschuhe günstig kaufen, sollten Sie als Außenmaterial Kunstleder (PU, PVC) wählen. Dieses nutzt sich leider schneller ab und ist nicht sehr atmungsaktiv, so dass Ihre Hände sehr stark ins Schwitzen geraten. Kunstleder Boxhandschuhe sind zum gelegentlichen Hobby Training ausreichend. Möchten Sie regelmäßig Trainieren oder sind professioneller Boxer, empfehlen wir für Ihre Boxhandschuhe Leder zu wählen. Leder ist besonders robust, langlebig und atmungsaktiv. Um es zu reinigen, sollte es mit Lederpflegemittel behandelt werden. Ob Sie Rindsleder, Kalbsleder oder eine andere Art von Leder wählen, ist Ihnen überlassen. Leder Gloves sind in allen gängigen Farben (z.B. Rot, Blau, Schwarz, Weiß) erhältlich. Hier einmal die Vor- und Nachteile von Lederhandschuhen:

  • besonders langlebig
  • atmungsaktiv
  • hoher Tragekomfort
  • hoher Preis
  • Leder muss gepflegt werden

Wenn Sie sich für Kunstleder entscheiden, sollten Sie die Handschuhe regelmäßig mit Desinfektionsspray behandeln.

3.3. Polsterung

mma handschuhe

MMA Handschuhe in schwarz: Open Finger und offene Handfläche garantieren volle Flexibilität.

Die meisten Boxhandschuhe sind mit Schaumstoff gepolstert, dieser ist relativ weich und nachgiebig, kann jedoch leicht seine Form verändern. Deshalb sind viele professionelle Boxhandschuhe zusätzlich mit Rosshaar gefüllt. Diese Artikel haben einen sehr hohen Preis und sind für das reine Training nicht notwendig. Neben der Polsterung ist auch die Innenhandbelüftung ein Faktor. Viele Produkte haben ein atmungsaktives Innenfutter oder Mesh-Einsätze, damit Ihre Hände weniger schwitzen. Ein Boxhandschuh mit Belüftung ist besonders bei Kunstleder zu empfehlen.

3.4. Befestigung

Oft sind Trainingshandschuhe und Sparring Gloves mit einem Klettverschluss am Handgelenk versehen. Sie lassen sich leicht und ohne fremde Hilfe anziehen. Boxhandschuhe mit Schnürung sitzen besonders fest und sicher, deshalb sind besonders Wettkampf Boxhandschuhe mit einer Schnürung versehen.

 4. Boxhandschuhe für spezielle Boxarten

Im Kampfsport wird nicht immer mit Boxhandschuhen gekämpft, aber für folgende Sportarten wird besonders häufig nach Gloves gesucht. Da sie sich stark von den klassischen Trainingshandschuhen unterscheiden, hier einmal ein kleiner Ratgeber:

Boxart Handschuh
Kick Boxing Beim Kickboxen im Leichtkontakt ist das Tragen von Schutzausrüstung – unter anderem Boxhandschuhen – Pflicht. Kickboxing Handschuhe sind geschlossen und müssen ein vorgeschriebenes Gewicht von 10 Unzen aufweisen. Sie können auch beim Vollkontakt Kick Boxing eingesetzt werden. Beim Training ist es Ihnen überlassen, ob Sie mit oder ohne Handschuh arbeiten möchten.
Thai Boxing Auch Muay Thai genannt. Es können speziell für Thaiboxen gefertigte Boxhandschuhe gekauft werden, diese zeichnen sich durch eine Innenfütterung und einen kurzen Schaft aus. Beides ist nötig, um Fußangriffe abzublocken. Empfehlenswert ist hier, speziell in Thailand gefertigte Muay Thai Boxhandschuhe zu kaufen. Zu beachten ist hier, dass Thai Größen kleiner ausfallen.
MMA/Free Fight MMA Boxhandschuhe („Mixed Martial Arts“) auch unter dem Namen Free Fight Boxhandschuhe bekannt, sind fingerlos und besitzen ein starkes Polster an der Handfläche, um Techniken wie Grappling zu ermöglichen. Da MMA Techniken aus mehreren Nahkampfsportarten (z.B. Jiu-Jitsu, Karate, Muay Thai) vereint, müssen Ihre Boxhandschuhe für Training und Wettkampf besonders griffig und flexibel sein um Fuß- und Handangriffe zu ermöglichen.
Karate Für traditionelles Karate benötigen Sie keine Handschuhe. Möchten Sie ihre Box Techniken am Sandsack trainieren, können Sie zum Schutz Grappling Handschuhe oder MMA Handschuhe tragen. Wenn Sie die neue Karate Form Kumite praktizieren, sollten Sie für Kämpfe spezielle Kumite Boxhandschuhe kaufen. Diese sind fingerlos und mehrfach gepolstert.

5. Darauf sollte man bei der Boxhandschuhe Nutzung achten

Trainingsplan

Sie lieben Fitness? Diese weiteren Tests haben wir durchgeführt:

Sie sollten beim Boxen immer Ihren persönlichen Trainingsplan mit Ihrem Trainer absprechen. Boxen ist eine Sportart, bei der alle Muskelgruppen trainiert werden und ist ideal, wenn Sie sich fit halten möchten. Um Ihre Leistungsfähigkeit zu steigern, müssen Sie jedoch andere Trainingsarten einbauen. Um Ausdauer und Fitness zu trainieren, bietet sich Laufen gut an. Hier ist besonders der Farthing Stil beliebt, bei dem kurze, schnelle Laufintervalle in den Ausdauerlauf eingefügt werden. Auch das Training mit einem Springseil oder Punchingball bietet sich an. Auch Boxsäcke sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich und vielseitig anwendbar. Als Faustregel für das Wettkampftraining gilt: die Trainingsdauer sollte der Anzahl der Runden entsprechen. Trainieren Sie also für einen 6-Runden Wettkampf. sollten Sie 6 Wochen vorher mit dem Training beginnen.

Richtig wickeln

Um Ihre Hand im Boxhandschuh zusätzlich zu schützen, sollten Sie unter dem Handschuh eine Bandage tragen. Alternativ kann man einen Boxhandschuh mit Innenfütterung kaufen – dieser ist jedoch weniger flexibel und nur für Anfänger und Kinder eine gute Idee.

Eine gute Kampftechnik beim Boxen hängt nicht zuletzt von einer guten Bandagen-Technik ab. Hier gibt es mehrere Wege, wichtig ist es, dass Sie eine Wickeltechnik wählen, die für Sie angenehm ist. Übung macht auch hier den Meister. Eine beliebte Bandagen-Wickeltechnik und zusätzliche Informationen finden Sie hier im Video:

6. Wichtige Hersteller und Marken

  • Adidas
  • Bad Company
  • BenLee
  • Everlast
  • Hammer
  • Ju Sports
  • Kwon
  • RDX Sports
  • Reebok
  • Venum

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Boxhandschuhe

7.1. Boxhandschuhe Test

Wenn Sie nach einem Boxhandschuhe Test suchen, ist die Stiftung Warentest bestimmt Ihr erster Anlaufpunkt. Leider wurde bisher kein Boxhandschuhe Testsieger gekürt. Als Boxer sind für Sie jedoch auch andere Vergleich zum Thema Schutzbekleidung interessant. So hat die Stiftung Warentest z.B. in test 0672003 einen Zahnschutz Vergleich durchgeführt.

7.2. Boxhandschuhe Kinder

boxhandschuhe pink

Kinder Boxhandschuhe in Pink.

Boxen ist auch für Kinder als Sport und Fitness Training geeignet. Wenn Sie Boxhandschuhe für Kinder suchen, sollten Sie zunächst auf die Sicherheit achten. Kinder befinden sich im Wachstum und müssen beim Boxen unbedingt ihre Handgelenke schützen – Ihre Knochen sind noch nicht ausgehärtet und brechen leichter. Deshalb besitzen Handschuhe für Kinder besonders starken Handgelenk Support. Der Kinder Boxhandschuh sollte dazu eine starke Fütterung besitzen. Die meisten großen Marken wie Adidas und Everlast bieten Handschuhe für Kinder an. Geht das Training über den Boxsack hinaus, sind gut Boxbandagen und ein Mundschutz nötig.

7.3. Boxhandschuhe Frauen

Für lange Zeit gab es keine Boxhandschuhe für Frauen, mittlerweile bieten führende Hersteller (z.B. Adidas, Everlast) jedoch spezielle Produkte an. Sie müssen diese nicht zwingend kaufen, der Unterschied liegt hier nur in der Weite. Damenhände sind meist etwas schmaler, so kann es schwierig werden, passende Handschuhe zu finden. Aber: probieren Sie am besten viele Artikel und Größen aus. Häufig können auch Kinderboxhandschuhe oder Handschuhe für Jugendliche passen, diese sind meist günstiger und qualitativ ebenso hochwertig.

7.4. Boxhandschuhe Pink

Sie möchten Ihren Sport ein wenig aufpeppen? Nicht nur für Kinder sind Boxhandschuhe in Pink erhältlich. Marken wie Adidas, Everlast und Paffen bieten Boxhandschuhe in Pink an. Beim Boxhandschuhe Kaufen sollten Sie jedoch besonders auf die Qualität achten: häufig sind ein Retro Style, ausgefallene Farben und Muster teurer als Standard Designs in Rot, Blau, Schwarz und Weiß.

7.5. Boxhandschuhe Adidas

Generell gilt bei Boxhandschuh Marken: die große Mehrzahl der Hersteller bietet Boxhandschuhe in allen Kategorien und Preisklassen an. Ob Adidas, Everlast oder Venum für Sie die bessere Wahl ist, lässt sich deshalb nicht beantworten. Vielmehr sollten Sie das Produkt wählen, das zu Ihrem Box Sport am besten passt und ein gutes Tragegefühl hat. Größen können hier wie bei allen Kleidungsstücken unterschiedlich ausfallen.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Boxhandschuhe.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Kraftsport

Jetzt vergleichen

Kraftsport Bauchmuskelgürtel Test

Sie trainieren für einen straffen, festen Bauch oder gar ein Sixpack? Dann sind die elektrischen Bauchmuskelgürtel eine gute Unterstützung auf dem …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Bauchroller Test

Ein Bauchroller, auch AB-Roller genannt, ist ein Heimtrainer, der die Bauchmuskeln trainiert. Mit einem Rad, das über zwei Griffe verfügt, wird …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Bauchtrainer Test

Mit einem Bauch- oder Rückentrainer lässt es sich jeden zweiten Tag trainieren. Die einzelnen Übungen sollten mit dem jeweiligen Fitnessgerät bis …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Bauchweggürtel Test

Bauchweggürtel gibt es in verschiedenen Ausführungen: Wenn Sie den Stoffwechsel anregen, schwitzen und abnehmen möchten, sollten Sie zu einem …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Boxsack Test

Training mit dem Boxsack hält Sie fit. Beim Box Sport gewinnen Sie an Ausdauer, Koordination, Technik und Schnelligkeit. Zusätzlich können Sie Wut…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Fitnessband Test

Bei einem Fitnessband handelt es sich um ein elastisches Band, zumeist aus Latex, das sowohl in der Physiotherapie als auch zum Krafttraining …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Gewichthebergürtel Test

Ein Gewichthebergürtel wird eng um die Taille angelegt und dient der Schonung des Rückens, der Lendenwirbel, der Wirbelsäule und der Bandscheiben, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Gewichtsweste Test

Gewichtswesten kommen bevorzugt bei Kraft- und Stabilisationsübungen, wie Liegestütze, Klimmzüge, Dips, Kniebeugen etc. zum Einsatz. Durch das …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Hantelbank Test

Eine Hantelbank ist eine Trainingsbank, die verschiedene Übungen zur Stärkung der Muskulatur ermöglicht. Der Fokus liegt hierbei auf der Arm-, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Hantelset Test

Ein Hantelset für Anfänger sollte mehrere Hantelscheiben mit unterschiedlichen Gewichten beinhalten. So können Sie ausprobieren, wie viel Hanteln …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Kettlebell Test

Mit einer Kugelhantel lassen sich, anders als an Kraftmaschinen, freie Gewichtsübungen durchführen. Häufig werden Übungen durchgeführt, bei denen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Klimmzugstange Test

Klimmzugstangen dienen zum Training der Arm- und Rückenmuskulatur. Durch verschiedene Übungen können Sie die Workouts sehr variabel gestalten und…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Kraftstation Test

Kraftstationen sind eine sehr gute Möglichkeit um mit einem einzigen Gerät als Heimtrainer eine große Anzahl an Muskelgruppen zu trainieren…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Kurzhanteln Test

Kurzhanteln kommen beim Sport im Hanteltraining zum Einsatz. Sie unterscheiden sich von Langhanteln, SZ-Hanteln, Leiterhanteln und Jochhanteln. Sie k…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Langhantel Test

Langhanteln sind optimale Sportgeräte, um Muskeln aufzubauen. Je nach Gewicht können Anfänger und Profis jeder Leistungsstufe gleichermaßen mit …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Power Band Test

Power Bänder können Ihr Kraft- und Ausdauertraining zu Hause oder im Fitnessstudio sinnvoll ergänzen. Die elastischen Trainingsbänder unterstü…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Rollentrainer Test

Rollentrainer bieten für Radfahrer eine gut Möglichkeit, ihre Technik, Schnelligkeit und Fitness in einer kontrollierten Umgebung zu verbessern. Sie…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Rudergerät Test

Anders als bei so manchem Hometrainer werden mit einem Rudergerät sehr viele Muskelpartien des Körpers angesprochen. Das Ganzkörpertraining ist …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Sandbag Test

Sandbags sind Trainingsgeräte, die aus einer festen Tasche bestehen, die mit Sand gefüllt ist…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Schwingstab Test

Sie haben öfter Rückenschmerzen? Dann kaufen Sie sich einen Swingstick. Die Vibration des 150 - 160 cm langen Swingsticks stimuliert die tiefer …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Sling-Trainer Test

Fitnessgeräte des Typs Sling-Trainer dienen zum Ganzkörpertraining. Durch ein ausgeklügeltes Seil- und Schlaufensystem können verschiedene …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kraftsport Sporttasche Test

Schwitzen, auspowern, überschüssige Energie abbauen - für viele Menschen ist Sport ein willkommener und häufiger Ausgleich im Alltag. Ca. 11,2 Mio…

zum Test