Das Wichtigste in Kürze
  • Wenn Sie Langlauf-Handschuhe kaufen, sollten Sie in erster Linie auf eine gute Passform achten. Die Handschuhe sollten fest sitzen, ohne dabei zu drücken. An den stark belasteten Stellen sollten sich zudem keine störenden Nähte befinden.
  • Die Handschuhe sollten atmungsaktiv sein und die Körperfeuchtigkeit gut ableiten. Nasse Handschuhe kühlen die Hände wegen des Windchill-Effekts schneller aus und scheuern außerdem stärker, was zu Blasen führen kann.
  • Gewisse Handschuhe sind für den Gebrauch mit dazugehörigen Stöcken optimiert. So bieten etwa die Langlauf-Handschuhe von Leki ein System, womit sich eine Schlaufe am Stock erübrigt.

langlauf-handschuhe-test-vergleich

Bildnachweise: Amazon.com, msnobody/Adobe Stock (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)