Das Wichtigste in Kürze
  • Beheizbare Handschuhe sorgen strombetrieben für aktive Wärme an Händen und/oder Fingern. Das heißt, es liegt nicht nur eine Isolierleistung wie bei gewöhnlichen Handschuhen vor, sondern es wird aktiv gewärmt. Dafür kommen häufig kleine Akkus zum Einsatz, die in entsprechenden Fächern der Handschuhe verstaut werden.
  • Unterziehhandschuhe sind dünn und bieten weniger Isolationswirkung als dickere Handschuhe, dafür lassen sie sich unter einem zweiten Paar Handschuhe tragen. Das kann die Isolationswirkung besonders stark machen – Sie haben mehr modische Freiheiten.
  • Während einige Modelle explizit die Finger wärmen, konzentrieren sich andere auf das Wärmen des Handrückens. Wieder andere wärmen die gesamte Hand. Bedenken Sie, dass sich eine besonders umfangreiche Wärmeverteilung negativ auf die Dauer der Akku-Leistung auswirken kann.
Beheizbare Handschuhe Test

Kalte Hände aufwärmen geht leichter als an der Heizung – beheizbare Handschuhe bieten auch unterwegs aktiv Wärme.

Kalte Finger bekommen wir schnell – an ungemütlichen Tagen im Winter reichen manchmal schon wenige Augenblicke und schon sind die Hände kalt. Kein Wunder also, dass die Menschen in Deutschland im Durchschnitt gut vier Paar Handschuhe pro Jahr kaufen (Quelle: Statista). Aber warum gleich vier Paar in einem Jahr? Man könnte annehmen, wir sind selten wirklich glücklich mit unserer Wahl und weiterhin auf der Suche nach dem perfekten Handschuh, der hält was er verspricht: warme Hände und Finger.

Um aus diesem Kreislauf auszubrechen, haben wir uns in unserem Beheizbare-Handschuhe-Vergleich 2020 mit dieser eher speziellen Sorte Handwärmer beschäftigt. Doch wie funktionieren die guten Stücke überhaupt? Wie lange halten sie wirklich warm? Kann man noch ein weiteres Paar Handschuhe darüber ziehen und die Isolation damit noch stärker machen? Und welcher Hersteller hat letztlich die besten beheizbaren Handschuhe auf den Markt gebracht? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen in der oben stehenden Produkttabelle sowie hier in unserer Kaufberatung.

1. Die Handschuh-Typen: Sind Unterziehhandschuhe dünner, bieten aber dennoch modische Optionen?

Raynaud-Syndrom-Handschuhe

Das Raynaud-Syndrom beschreibt eine Erkrankung, bei der sich die Blutgefäße insbesondere in den Fingern verengen. Linderung verspricht das Warmhalten der betroffenen Körperstellen, weshalb Handschuhe mit Heizung auch als Raynaud-Syndrom-Handschuhe bezeichnet werden.

Bei den beheizbaren Handschuhen, die unter anderem auch beheizte Handschuhe, heizbare Handschuhe oder einfach Wärmehandschuhe genannt werden, handelt es sich um Handschuhe, die über Drähte und einen Akku bzw. Batterien aktiv Wärme an Hand und Fingern erzeugen können. Hierbei werden zwei Arten unterschieden:

  • gewöhnliche, beheizbaren Handschuhe und
  • beheizbare Unterziehhandschuhe
ziener-beheizbarer-handschuh

Ein Beispiel für die „normal“ dicke Variante: Ziener-Beheizbare-Handschuhe.

Im Funktionsprinzip unterscheiden sich beide Kategorien nicht, dafür aber in der Dicke.

Unterziehhandschuhe sind dünnere Exemplare und können somit, der Name verrät es, unter einem weiteren Paar Handschuhe getragen werden.

Dadurch sind Unterziehhandschuhe zwar selbst mit schwächeren Wärmeisolationseigenschaften ausgestattet, in Kombination mit dem zweiten Paar kann die Gesamtwirkung aber durchaus höher sein als bei gewöhnlichen Heizhandschuhen.

Wir empfehlen beheizbare Unterziehhandschuhe, wenn Ihnen an den Fingern besonders kalt wird und Sie kein Problem damit haben, ein weiteres Paar gewöhnliche Handschuhe über den Heizhandschuhen zu tragen. Diese Kombination kann auch aus modischen Gründen interessant sein, schließlich können Sie so Ihr Lieblingspaar Handschuhe weiterhin zur Schau tragen.

Ist es Ihnen hingegen zu aufwändig, stets zwei Paar Handschuhe bei sich zu führen, so empfehlen wir die gewöhnlichen Handschuhe mit Heizung, die bereits eine entsprechende Dicke und Isolierung mitbringen.

Welche Handschuh-Typen gibt es noch? Abgesehen von den beheizten Handschuhen gibt es natürlich auch generell Unterschiede auf dem Handschuhmarkt. In der folgenden Tabelle möchten wir Ihnen die drei gängigsten Kategorien vorstellen.

Handschuh-Typ Merkmale
Fingerhandschuh

Fingerhandschuhe

+ mehr Fingerspitzengefühl: Das Greifen von Dingen gelingt leichter
- schlechtere Isolationseigenschaften als beheizbare Fäustlinge
Fäustling

Fäustlinge

+ wärmer: Finger wärmen sich gegenseitig
+ wärmer: Oberfläche, über die Wärme verloren geht, ist kleiner
+ wärmer: mehr isolierend, Luft bündelt sich
- kein Fingerspitzengefühl: Das Greifen von Dingen ist beispielsweise erschwert.
Fingerloser Handschuh

Fingerlose Handschuhe

+ optimales Fingerspitzengefühl: Die Finger liegen frei.
- schlechteste Isolationseigenschaften aller Typen: Finger liegen zum Teil frei.

Gut zu wissen: Zwar gibt es beheizte Handschuhe, die speziell als Herren- oder Damenhandschuhen deklariert werden, die in unserem Vergleich gelisteten Produkte sind aber in der Regel Unisex-Modelle.

2. Die Wärmeeigenschaften: Kommt die Wärme dort an, wo man es sich wünscht?

Bei den Wärmeeigenschaften kommt es auf drei Punkte an:

  • Isolierung
  • Verteilung der Wärme
  • Heizkraft bzw. -stufen

Wir verraten Ihnen in den folgenden Unterpunkten alles Wichtige zu diesen drei Themen, damit Sie gut informiert die für Sie besten beheizbaren Handschuhe kaufen können.

2.1. Die Isolierung: Unterziehhandschuhe sind separat betrachtet naturgemäß schwächer

Wie im vorangegangenen Typen-Kapitel beschrieben, können beheizbare Unterziehhandschuhe in Sachen Isolierung nicht mit den dickeren, „normalen“ Thermo-Handschuhen mithalten. Dafür sind sie auch nicht konzipiert, sie sollen schließlich durch ein zweites Paar Handschuhe, das darüber gezogen wird, ergänzt oder aber bei milderen Verhältnissen getragen werden.

unterziehhandschuhe

Unterziehhandschuhe sind dünner und flexibler beweglich.

Doch sowohl bei den dicken als auch bei den dünneren Unterziehwärmehandschuhen gibt es dennoch Unterschiede – und diese sind durchaus relevant.

Denn die Heizkraft alleine bringt gerade bei kälteren oder windigeren Verhältnissen nur dann effizient etwas, wenn die Isolierung stark genug ist, damit die Wärme nicht gleich wieder verloren geht.

Wenn Sie von einer guten Isolation profitieren möchten, müssen Sie auch ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Günstige beheizbare Handschuhe für weit unter 80 Euro bieten in der Regel nur eine schwächere Isolation.

Isolierung bei Schnee und Fahrtwind: Sind Sie auf der Suche nach beheizbaren Motorradhandschuhen oder „nur“ beheizbaren Fahrradhandschuhen? Aufgrund der unterschiedlichen Geschwindigkeit benötigen Sie auf dem Motorrad zum Beispiel eine bessere Isolierung als bei beheizbaren Handschuhen fürs Fahrrad.

Auch bei Skihandschuhen sollte es sich zum Beispiel um extrem warme Handschuhe handeln – zumindest dann, wenn Ihre persönlichen Erfahrungen gezeigt haben, dass Sie schnell kalte Finger bekommen.

Motorradhandschuhe beheizt

Je kälter die Umgebung, desto stärker isoliert sollten die Handschuhe sein – nicht zuletzt auf dem Motorrad.

2.2. Die Verteilung der Wärme: Nicht jeder Handschuh wärmt Finger und Hand

Heizbare Handschuhe wärmen nicht immer die komplette Hand. Manch ein Hersteller konzentriert sich bewusst beispielsweise nur auf die Finger oder nur auf den oberen Handrücken, um mit der Heizkraft und der Akku-Leistung besser haushalten zu können.

Wenn Sie konkret einen Handschuh suchen, der nur die Finger wärmt, dann reicht ein entsprechendes Modell natürlich aus. Möglicherweise empfinden Sie es ja auch als unangenehm, wenn die ganze Hand gewärmt wird, obwohl Ihr persönlicher Problembereich nur die Finger sind.

beheizte-handschuhe

Bei Kälte-Problemen mit Fingern und Händen sollten Sie auf eine möglichst umfassende Wärmeverteilung achten.

Andersherum gilt das Gleiche natürlich auch für die Hand: Hier benötigen Sie nicht zwingend warme Finger, wenn es Ihnen nur um die Hand geht, und dann kommt ein entsprechendes Modell mit eingeschränkterer Wärmeverteilung durchaus infrage.

Möchten Sie allerdings das volle Programm, führt kein Weg an den elektrischen Handschuhen vorbei, die die gesamte Hand mit Wärme versorgen. Dies kann durchaus auch von günstigeren Marken gewährleistet werden.

2.3. Die Heizstufen: Wichtiger als die Heizkraft ist die Dosierung der Wärme

Um Missverständnissen vorzubeugen: Die Heizkraft ist natürlich nicht irrelevant – allerdings hängt deren Effektivität stark von der Isolierung der beheizten Handschuhe ab. Da sich diese laut Herstellerangaben auf einem vergleichbaren Niveau bewegt, ist die Heizkraft nicht das alles entscheidende Kriterium in unserem Vergleich.

Wir möchten daher genauer auf die Heizstufen eingehen – schließlich kann es warme Handschuhe oder sehr warme Handschuhe geben. Vielmehr sollen sie uns bei unterschiedlichen Wetterverhältnissen wohl dosiert Wärme zukommen lassen. An milderen Frühlingstagen benötigen Sie also eine andere Heizleistung als an stürmischen Winterabenden. Auch bei beheizbaren Handschuhen fürs Motorrad benötigen Sie – ähnlich wie bei der Isolierung, siehe 2.1. – tendenziell eine bessere Heizleistung.

skihandschuhe

Unter anderem beim Skifahren können sich unterschiedliche Hitzestufen auszahlen.

Viele Hersteller statten Ihre wärmenden Handschuhe deshalb mit drei Heizstufen aus. So können Sie selbst entscheiden, welche Heizstufe aktuell die passende ist.

Legen Sie hingegen weniger Wert auf diese Abstufung, kann natürlich auch auf ein Modell mit nur einer Standardstufe zurückgegriffen werden.

3. Ist eine Akku-Leistung ab 8 Stunden „sehr gut“?

beheizbarer-handschuh-mit-akku

Ein typischer Akku, der im dafür vorgesehenen Fach hier mit Reißverschluss) verstaut wird.

Zunächst einmal gilt festzuhalten: Akkus sind besser als Batterien. Nicht nur für die Umwelt, sondern auch für den Geldbeutel und die Leistungsfähigkeit der beheizbaren Kleidung.

So können beheizbare Handschuhe mit Akku in der Regel mit einer Laufzeit von rund fünf Stunden auftrumpfen, während batteriebetriebene Modelle häufig schon nach rund zwei Stunden keinen Saft mehr haben.

Handschuhe beheizt USB

Ideal für das Arbeiten an Laptops: Beheizbare Handschuhe mit Stromversorgung per USB-Kabel.

Reicht es Ihnen aus, wenn die Handschuhe fünf bis sechs Stunden beheizt werden? Dann haben Sie eine große Auswahl an Produkten, worunter Sie Ihren persönlichen Beheizbare-Handschuhe-Testsieger finden können.

Möchten Sie aber so lange wie möglich von der erzeugten Wärme profitieren, bieten sich Modelle an, die acht oder gar zehn Stunden durchhalten.

Beachten Sie: Die angegebenen Akku-Laufzeiten beziehen sich immer auf die schwächste Heizstufe. Nutzen Sie eine stärkere Stufe, verringert sich auch die Akku-Laufzeit deutlich.

Anders ist das natürlich bei Modellen, die ohnehin nur mit einer Standardstufe ausgestattet sind. Und selbstverständlich auch bei denen, die überhaupt keine Akku-Funktion haben, sondern per USB-Kabel betrieben werden. Solche beheizbaren Handschuhe eignen sich zum Beispiel, wenn Sie sie überwiegend zum Schreiben am Laptop verwenden möchten.

4. Fragen und Antworten rund um das Thema beheizbare Handschuhe

Abschließend beantworten wir Ihnen noch kurz und bündig einige der am häufigsten gestellten Fragen zum Thema beheizte Handschuhe.

4.1. Hat die Stiftung Warentest einen Beheizbare-Handschuhe-Test durchgeführt?

Nein, bislang hat das Institut keinen Beheizbare-Handschuhe-Test gemacht. Es verweist nur auf einen Skihandschuhe-Test, den die schwedische Schwesterzeitschrift Råd & Rön durchgeführt hat. Hier geht es zum Testbericht in schwedischer Sprache.

4.2. Sind beheizbare Handschuhe wasserdicht?

wasserdichter beheizter Handschuh

Insbesondere bei längeren Outdoor-Aufenthalten ist Wasserdichtigkeit von Vorteil.

Ja, auch in dieser speziellen Kategorie gibt es wasserdichte Handschuhe. Das kann zum Beispiel von Vorteil sein, wenn es sich um beheizbare Arbeitshandschuhe handelt, mit denen unabhängig vom Wetter draußen gearbeitet werden soll.

Auch beim Skifahren kann Wasserdichtigkeit von Vorteil sein. Beachten Sie jedoch, dass Wasserdichtigkeit nicht immer bedeutet, dass ein Kleidungsstück unabhängig von Wassermenge und -druck dicht bleibt. Oftmals umschreiben Hersteller mit diesem Attribut lediglich, dass die Kleidungsstücke gewisse Wassermengen für einen gewissen Zeitraum abhalten können.

Auch bei wasserdichten beheizbaren Handschuhen muss also damit gerechnet werden, dass die Hände früher oder später doch nass werden könnten. Allerdings dauert dies in der Regel spürbar länger als bei solchen Produkten, die nicht mit diesem Attribut werben.

Bildnachweise: shutterstock/Yevhen Prozhyrko, shutterstock/Happy Together, shutterstock/Lukas Gojda, (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Beheizbare Handschuhe von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL-Verlagsgesellschaft hat 9 Beheizbare Handschuhe von 8 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Beheizbare Handschuhe-Vergleich aus Marken wie Zanier, Alpenheat, Savior, Bilisder, INBIKE, Thermrup, Pearl, Azornic. Mehr Informationen »

Welche Beheizbare Handschuhe aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Bilisder Be­heiz­ba­re Hand­schuh. Für unschlagbare 47,99 Euro bietet der Beheizbare Handschuhe die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Beheizbare Handschuhe aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Savior beheizte Hand­schu­he von Kunden bewertet: 615-mal haben Käufer den Beheizbare Handschuhe bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Beheizbare Handschuhe aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Savior beheizte Hand­schu­he glänzt mit einer Kundenbewertung von 615 von 5 Sternen. Der Beheizbare Handschuhe hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Beheizbare Handschuhe aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzt vor allem einBeheizbare Handschuhe aus dem Vergleich: Der Zanier ALPINE PRO HEAT konnte die VGL-Redaktion vollständig überzeugen und erhielt die Spitzennote für hervorragende Produkteigenschaften. Mehr Informationen »

Welche Beheizbare Handschuhe hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft im Beheizbare Handschuhe-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Beheizbare Handschuhe-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Zanier ALPINE PRO HEAT, Al­pen­heat AG2-L, Savior beheizte Hand­schu­he, Bilisder Be­heiz­ba­re Hand­schuh, INBIKE Beheizte Hand­schu­he, Thermrup HG618H, Al­pen­heat AG1, PEARL Wärme-Hand­schu­he und Azornic Be­heiz­ba­re Hand­schu­he Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Beheizbare Handschuhe interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Beheizbare Handschuhe-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „beheizbare Skihandschuhe“, „beheizte Handschuhe“ und „Handschuh mit Heizung“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Heizfläche und Wärmeverteilung Vorteil des beheizbaren Handschuhs Produkt anschauen
Zanier ALPINE PRO HEAT 308,90 Wärmt die ganze Hand 3 Heizstufen wählbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Alpenheat AG2-L 145,56 Wärmt die ganze Hand 3 Heizstufen wählbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Savior beheizte Handschuhe 129,99 Wärmt die ganze Hand 3 Heizstufen wählbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bilisder Beheizbare Handschuh 47,99 Wärmt die ganze Hand 3 Heizstufen wählbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
INBIKE Beheizte Handschuhe 139,99 Wärmt die ganze Hand 3 Heizstufen wählbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Thermrup HG618H 94,85 Wärmt die ganze Hand 3 Heizstufen wählbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Alpenheat AG1 140,56 Wärmt vor allem die Finger 3 Heizstufen wählbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PEARL Wärme-Handschuhe 16,85 Wärmt vor allem den Handrücken Auch in der Maschine waschbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Azornic Beheizbare Handschuhe 25,99 Wärmt vor allem den Handrücken Wasserdicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen