Beta-Alanin Test 2016

Die 7 besten Beta-Alanin Produkte im Vergleich.

AbbildungTestsiegerMyprotein Beta-AlaninPreis-Leistungs-SiegerVitasyg Beta-Alanin 425060173792Amando Perez Beta-Alanin AP1284Syglabs Beta-AlaninMammut Beta-AlaninProFuel Tunnelblick Beta-AlaninOlimp Beta-Alanin Carno Rush
ModellMyprotein Beta-AlaninVitasyg Beta-Alanin 425060173792Amando Perez Beta-Alanin AP1284Syglabs Beta-AlaninMammut Beta-AlaninProFuel Tunnelblick Beta-AlaninOlimp Beta-Alanin Carno Rush
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
06/2016
Kundenbewertung
46 Bewertungen
9 Bewertungen
3 Bewertungen
47 Bewertungen
38 Bewertungen
131 Bewertungen
11 Bewertungen
FormPulverPulverPulverPulverPulverPulverTabletten
Menge
Grundpreis
500 g
ca. 3,78 € pro 100 g
500 g
ca. 2,40 € pro 100 g
300 g
ca. 5,33 € pro 100 g
500 g
ca. 2,90 € pro 100 g
300 g
ca. 3,33 € pro 100 g
400 g
ca. 9,74 € pro 100 g
138 g
ca. 6,23 € pro 100 g
Verzehrempfehlung
reicht für
6 g täglich
83 Tage
3 g täglich
167 Tage
3 g täglich
100 Tage
5 g täglich
100 Tage
2,7 g täglich
111 Tage
18 g täglich
22 Tage
2 - 4 Stück täglich
20 - 40 Tage
veganJaJaJaJaJaNeinNein
glutenfrei | gelatinefrei | | | | | | |
aspartamfreiDieses künstliche Süßungsmittel steht im Verdacht, die Gesundheit zu gefährden.JaJaJaJaJaJaJa
Ohne weitere Inhaltsstoffe
85 % Beta-Alanin

17,8 % Beta-Alanin

56 % Beta-Alanin
Vorteile
  • schnelle Aufnahme im Körper
  • gut löslich
  • mit Portionierlöffel
  • schnelle Aufnahme im Körper
  • gut löslich
  • einfache Pulverentnahme aus Dose
  • schnelle Aufnahme im Körper
  • einfache Pulverentnahme aus Dose
  • schnelle Aufnahme im Körper
  • schnelle Aufnahme im Körper
  • mit Magnesium (gegen Muskelkrämpfe)
  • mit Portionierlöffel
  • schnelle Aufnahme im Körper
  • mit Koffein, Taurin, Guarana (für Konzentration und Energie)
  • leicht portionierbar
  • mit L-Histidin für effektive WirkungBildet mit Beta-Alanin zusammen Carnisin, das die Leistungssteigerung bewirkt.
  • mit Vitamin B6 (für den Stoffwechsel)
zum Anbieterzum Angebot »
Preisvergleich
zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Preisvergleich
zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.2/5 aus 58 Bewertungen

Beta-Alanin-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Beta-Alanin wird im Sport verwendet, um das Ermüden der Muskeln herauszuzögern. So kann man ausdauernder trainieren und bessere Leistungen abrufen. Vegetarier und Veganer beziehen aus Produkten mit Beta-Alanin Nährstoffe, die in Fleisch vorkommen und die Vitalität und Leistungsfähigkeit erhalten.
  • Bei der Verwendung von Beta-Alanin kann ein prickelndes Hautgefühl auftreten. Dies überrascht viele Anwender zunächst, ist aber unbedenklich und belegt eine hohe Nervenaktivität.
  • Die besten Plätze in unserem Beta-Alanin Test 2016 belegen sehr reine Produkte. Sie kommen ohne Füllmittel aus, sind hoch konzentriert und vegan.

Beta-Alanin Test

Im Jahr 2015 waren 9,5 Mio. Deutsche in einem Fitnessstudio angemeldet. Immer beliebter unter Freizeitsportlern sind dabei leistungssteigernde Nahrungsergänzungsmittel. Zu diesen so genannten Supplements zählt auch Beta-Alanin, das häufig als Muskelaufbaupulver genutzt wird. Diese Substanz hilft dabei, beim Training die Ausdauer zu erhöhen. Unter den beliebtesten Präparaten haben wir unseren Beta-Alanin Testsieger gekürt. Wie die Aminosäure genau wirkt und worin sich die Produkte der diversen Marken unterscheiden, können Sie in diesem Ratgeber zum Beta-Alanin Test 2016 nachlesen.

1. Was ist Beta-Alanin und wie funktioniert es?

Was sind BCAAs?

Im Zusammenhang mit Beta-Alanin liest man immer wieder die kryptische Bezeichnung BCAA (oder Branched-Chain Amino Acids). Auf Deutsch bedeutet das ″verzweigtkettige Aminosäuren″. Sie gelten ebenfalls als leistungssteigernd und werden für den Muskelaufbau verwendet. Weitere häufig genutzte Muskelaufbau-präparate sind CreatinGlutamin und Whey Protein.

Bei Beta-Alanin handelt es sich um eine Aminosäure, die dem Körper für eine hohe Leistungsfähigkeit dient. Die Wirkungsweise ist folgende:

Im Körper geht Beta-Alanin mit einer weiteren Aminosäure, dem L-Histidin, eine Verbindung ein, die Carnosin heißt. Carnosin wirkt leistungssteigernd, weil es die Produktion von Milchsäure im Muskel hemmt, durch die Muskelkater und Erschöpfung auftreten. Durch die Beta-Alanin Einnahme kann man Belastungen länger aushalten, ausdauernder trainieren und Muskeln aufbauen.

Die Menge an Beta-Alanin, die man durch den Verzehr von Fleisch und Fisch aufnimmt, genügt für ein normales Funktionieren des Körpers. Wer aber intensiv Fitness betreibt oder sich vegetarisch ernährt, kann Alanin als Nahrungsergänzung einnehmen. Sportler kaufen Beta-Alanin für ein längeres und intensiveres Training. Bei Vegetariern und Veganern stellt die Einnahme eine sinnvolle Nahrungsergänzung dar, um die Symptome von Kraftlosigkeit zu bekämpfen, die bei der Ernährung ohne tierische Produkte auftreten können.

Beta-Alanin wird vor allem in den folgenden Sportarten eingesetzt:

  • Gewichtheben und Bodybuilding
  • Ballsportarten
  • Kampfsport
  • Sprintlauf
  • Radsport

Tipp: Beta-Alanin ist für alle Sportarten sinnvoll, in denen man kurzfristig viel Energie freisetzen muss. Eine Studie im Journal of the International Society of Sports Nutrition belegt, dass Beta-Alanin besonders effektiv darin ist, einen Energieschub für die Phase körperlicher Höchstleistung bereit zu stellen. Im Ausdauersport ist es weniger wirkungsvoll.

2. Welche Formen von Beta-Alanin gibt es?

Typ Eigenschaften
Pulver

Pulver

In Pulverform kann man Beta-Alanin unverfälscht und ohne Beimischung anderer Inhaltsstoffe bekommen. Es ist etwas weniger komfortabel einzunehmen als die anderen Varianten – das Beta-Alanin Pulver muss abgemessen und in mindestens 0,2 Litern Wasser gelöst werden. Von Vorteil ist, dass das Beta-Alanin in dieser Form direkt ins Blut gehen und seine Wirkung als Muskelaufbaupulver entfalten kann.
Kapsel

Kapseln

Als Kapsel ist Beta-Alanin bereits verlässlich dosiert und muss nicht mehr eigenständig abgemessen werden. Zudem ist die Einnahme von Beta-Alanin Kapseln schnell und einfach. Die Hülle der Kapsel enthält in der Regel Gelatine, die die Oberfläche geschmeidig macht und das Schlucken erleichtert. Aufgrund dieses Inhaltsstoffs scheidet die Kapsel für Veganer als Variante aus.
Tablette

Tabletten

Die Tablette bildet als Kategorie einen Mittelweg zwischen den anderen beiden Formen. Sie ist vordosiert und daher einfach anzuwenden, enthält aber keine Gelatine. Das macht sie auch unangenehmer zu schlucken. Um das Beta-Alanin in Tablettenform zu bekommen, wird es mit Füllstoffen gemischt. Daher ist die Konzentration an Beta-Alanin bei Tabletten immer geringer als bei Pulver.

3. Was muss man beachten, wenn man Beta-Alanin kaufen will?

Das sagt die Stiftung Warentest

Das Prüfinstitut hat verschiedene Nahrungsergänzungsmittel untersucht und berät darüber, welche Präparate wirklich sinnvoll sind. Grundtenor: Wer sich ausgewogen ernährt und kein intensives Workout betreibt, braucht in der Regel keins dieser Produkte. Beta-Alanin zählte aber nicht zu den getesteten Nährstoffen.

3.1. Konzentration

Je nachdem, ob man sich für Beta-Alanin in Form einer Tablette, Kapsel oder eines Pulvers entscheidet, muss man mit unterschiedlichen Konzentrationen des Wirkstoffs rechnen. Nur mit Beta-Alanin Pulver kann man die Aminsosäure in reiner Form bekommen, wobei auch hier natürlich die Inhaltsangabe zu beachten ist. Aus produktionstechnischen Gründen muss Beta-Alanin bei der Herstellung von Tabletten mit formgebenden Stoffen gemischt werden. Somit ist die reine Beta-Alanin Dosierung in diesem Fall immer geringer. Daher entscheiden sich viele Sportler, die ihre Ausdauer beim Workout erhöhen wollen, für ein Pulver.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll, zu überprüfen, wie hoch die Menge an Beta-Alanin ist, die man mit einer Tablette oder Kapsel aufnimmt und wie viele Stück man davon folglich einnehmen kann, ohne die vom Hersteller angegebene Tageshöchstgrenze zu überschreiten. Es ist zwar nicht bekannt, dass durch eine hohe Beta-Alanin Dosierung gesundheitliche Beeinträchtigungen auftreten können, aber die physische Reaktion ist unangenehm: Sportler, die viel Beta-Alanin zu sich nehmen oder empfindlich darauf reagieren, spüren ein intensives Kribbeln auf der Haut.

3.2. Vegane und glutenfreie Produkte

Beta-Alanin ist nicht nur interessant für Sportler auf der Suche nach einem Muskelaufbaupräparat, sondern auch für Personen mit besonderen Ernährungsgewohnheiten. Vegetarier und Veganer können ihrem Körper damit die Nährstoffe zuführen, die vor allem in Fleisch vorkommen. Auch wenn Präparate mit Alanin nicht aus Tieren hergestellte werden, können sie dennoch Spuren tierischer Produkte wie Gelatine enthalten. Das ist bei Beta-Alanin Kapseln der Fall. Daher müssen Veganer und Vegetarier hier aufmerksam sein. Für die steigende Zahl von Allergikern ist relevant, ob das gewünschte Präparat Gluten enthält. Diese Information haben wir in unserem Beta-Alanin Vergleich herausgearbeitet.

Tipp: In manchen Fällen wird Beta-Alanin auch mit einem griechischen Buchstaben geschrieben und taucht dann in der etwas ungewöhnlichen Schreibweise „β-Alanin“ auf.

4. Was sollte man bei der Nutzung von Beta-Alanin beachten?

Beta-Alanin Olimp

“Feel the shiver of real workout“: Das Beta-Alanin von von Olimp wirbt mit dem kribbelnden Gefühl auf der Haut als dem „Schauder echten Trainings.“

Wer noch keine Erfahrung mit Fitness-Supplements hat, ist womöglich überrascht: Bei der Einnahme von Beta-Alanin kribbelt die Haut. Daher sollte man mit einer geringen Beta-Alanin Dosierung beginnen und sich ggf. schrittweise steigern. Ab einer Zufuhr von 3 g Beta-Alanin beobachten fast alle Sportler ein Gefühl, das als Kribbeln oder Prickeln beschrieben wird. Diese Wirkung wird auch als Parästhesie bezeichnet und geht auf eine hohe Empfindlichkeit der Nerven durch Beta-Alanin zurück. Sie kann mit einer Rötung der Haut sowie mit Taubheitsgefühlen und Hitzewallungen verbunden sein.

All das wird zum Teil als sehr unangenehm empfunden, schadet der Gesundheit nach Expertenmeinung aber nicht. Man könnte die Parästhesie als Beta-Alanin Nebenwirkung bezeichnen. Da diese Präparate aber keine Medikamente sind, trifft diese Bezeichnung auch nicht ganz zu. Ausführlicher kann man sich in Apotheken zu Alaninen und dem Effekt des Kribbelns informieren.

Vor- und Nachteil der Einnahme von Beta-Alanin:

  • ausdauernde Muskelkraft durch verzögertes Ermüden
  • erhöhte Vitalität und Schaffenskraft
  • reduzierter Muskelkater
  • kribbelnde Empfindung auf der Haut
  • Aufwand der regelmäßigen Einnahme

5. Fragen und Antworten rund um Beta-Alanin

  • 1. Wann sollte man Beta-Alanin für ein effektives Training einnehmen?

    Die Angaben der Hersteller variieren in dieser Frage etwas. Manche empfehlen, mit der Beta-Alanin Einnahme schon zum Frühstück zu beginnen. Das setzt aber auch voraus, dass man mehrere Portionen am Tag davon zu sich nimmt. Hat man das nicht vor, nimmt man am besten Beta-Alanin etwa dreißig bis fünfundvierzig Minuten vor dem Workout Alanin ein, damit es während des Trainings seine Wirkung entfaltet. Wenn man intensiv trainiert und mehrere Portionen am Tag verzehrt, kann man auch zum Frühstück und nach dem Training noch eine Dosis einnehmen. Nimmt man das Beta-Alanin über den gesamten Tag in kleineren Portionen zu sich, kann man zudem das als unangenehm empfundene Kribbeln auf der Haut verringern.
  • 2. In welchen Nahrungsmitteln kommt Beta-Alanin vor?

    Wenn man keinen intensiven Sport oder Muskelaufbau betreibt, muss man auch keine hochdosierten Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um seinen Bedarf an Beta-Alanin zu decken. Von Beta-Alanin gibt es auch natürliche Vorkommen: Es steckt in Lebensmitteln mit einem hohen Anteil an Proteinen. Dazu zählen die Fleischsorten Rind, Schwein und Geflügel, aber auch Fisch. Weitere natürliche Quellen von Proteinen sind Käse, Joghurt, Milch und Eier. Besonders hoch konzentriert kommt Beta-Alanin in speziellen Proteinriegeln vor.
  • 3. Wie kann man die Wirkung von Beta-Alanin steigern?

    Eine schrittweise Erhöhung der Dosis ist eine Möglichkeit, die Wirkung zu steigern. Ein anderer Faktor ist dieser: Beta-Alanin entfaltet seine Wirkung in Kombination mit der Aminosäure L-Histidin, mit der es zusammen Carnosin bildet. Auch Histidin muss also in ausreichender Konzentration im Körper vorliegen, damit der gewünschte leistungssteigernde Effekt eintreten kann. Die erforderliche Konzentration an L-Histidin ist recht gering und wird durch eine ausgewogene Ernährung bereitgestellt. Man kann diese Aminosäure durch proteinreiche Kost zu sich nehmen, wie etwa Sojabohnen oder Hühnchenfleisch. Sportler beziehen L-Histidin häufig aus Protein-Muskelaufbauprodukten.
  • 4. Zählt die Einnahme von Beta-Alanin als Doping?

    Präparate mit Beta-Alanin oder BBCA sind frei verkäuflich und nicht als Dopingsubstanzen klassifiziert. Man kann sie in Onlineshops und Apotheken ohne Rezept erwerben. Als wirkstarke Nahrungsergänzungsmittel sollten sie verantwortungsbewusst dosiert werden. Es sind aber keine echten Beta-Alanin Nebenwirkungen bekannt und so zählt es zu den erlaubte Mitteln der Leistungssteigerung. Um sicherzustellen, dass man immer ein unbedenkliches Produkt erhält, lautet unsere Kaufberatung, Nahrungsergänzungsmittel nur von deutschen Händlern zu kaufen, da diese an die deutschen Vorschriften zu erlaubten Substanzen gebunden sind.

Im folgenden Video erfahren Sie, wie Kraftsportler die Wirkung von Beta-Alanin einschätzen und welche Anwendungstipps sie für Supplements beim Bodybuilding parat haben:

Kommentare (2)
  1. Patrick sagt: 16. Juni 2016, 9:37 Uhr

    Hallo liebe Leute,

    ich nehme L-Arginin für meinen Kraftsport. Macht es da Sinn noch Beta-Alanin dazu zu nehmen? Ich will vor Allem Muskeln aufbauen, aber mehr für privat. Bin kein Profisportler oder so… THX vielmals

    Patrick

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt: 16. Juni 2016, 10:01 Uhr

      Lieber Patrick,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Beta-Alanin Vergleich. Die Wirkungsweise der beiden Aminosäuren ist unterschiedlich: Beta-Alanin verzögert die Ermüdung des Muskels und erlaubt so ein ausdauernderes Training. L-Arginin fördert das Wachstum der Muskeln, die dann wiederum bessere Trainingserfolge ermöglichen. Eine Kombination der beiden ist daher möglich und wird von vielen Kraftsportlern als sinnvoll empfunden.

      Weiterhin viel Erfolg beim Sport
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzung Acai-Beere

Acaibeeren stammen aus Südamerika und gelten dort als Grundnahrungsmittel. Sie sind reich an Vitamin C und Antioxidantien, die sich positiv auf die …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Acerola

Acerola ist ein Produkt der Natur und enthält enorm viel Vitamin-C. Die Stiftung Warentest gibt an, dass die "Superfrucht" bis zu 1.700 mg Vitamin-C …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Aminosäure-Komplex

Unser Körper besteht zu 20 % aus Eiweißen. Mit der Nahrung nehmen wir Eiweiß, dessen Bausteine Aminosäuren sind, auf. Aminosäuren sind …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Basenpulver

Wenn Sie unter Müdigkeit, Haarausfall oder Kopfweh leiden, empfehlen wir Ihnen täglich einen gestrichenen Löffel Basenpulver zu sich zu nehmen, um …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung BCAA

BCAA ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das von Leistungssportlern und Kraftsportlern eingesetzt wird, um den Muskelaufbau zu unterstützen. BCAAs k…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Camu Camu

Camu Camu ist eine nährstoffreiche Frucht aus dem Amazonasgebiet, vor allem aus Peru. Sie weist weltweit den zweithöchsten Anteil an Vitamin C auf…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Casein

Casein ist ein Protein, das im Gegensatz zu anderen Eiweißen nur sehr langsam verdaut wird. Eine Einnahme empfiehlt sich deshalb nicht unbedingt nach…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Chia-Samen

Chia-Samen sind besonders für Smoothie- und Müsli-Rezepte zum Frühstück beliebt.  Sie haben einen hohen Gehalt an Nährstoffen, Vitaminen und …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Creatin

Kreatin wird im Körper mit Hilfe der Aminosäuren Glycin, Arginin und Methionin hergestellt. Der Stoff ist also nicht essentiell, gerade wenn die …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Diät-Shakes

Diät Shakes helfen beim Abnehmen und liefern dem Körper gleichzeitig alle wichtigen Nährstoffe zur optimalen Versorgung während einer Diät…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Eiweißpulver

Eiweißpulver dienen zur Unterstützung des Muskelaufbaus. Wenn Sie Proteinpulver in Maßen zu sich nehmen, kann der Muskelaufbau gesteigert werden…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Fatburner

Fatburner in Tabletten- oder Kapselform, wie die aus unserem Fatburner Test, steigern die Konzentration und die Energie der Konsumenten. Auch das …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Glutamin

Glutamin ist eine nicht-essentielle Aminosäure (Amino Acids), das bedeutet, der Körper kann sie selbst aus anderen Stoffen synthetisieren. Bei hoher…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Goji-Beeren

Bei Goji Beeren handelt es sich um die Früchte des gemeinen Bocksdorns, der vornehmlich in der Region des Ningxia-Tals in China angebaut wird. Sie …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Hyaluronsäure-Kapseln

Hyaluronsäure kommt natürlich in unserem Körper vor und speichert Wasser in unseren Zellen. Wenn an bestimmten Stellen zu wenig Hyaluronsäure …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Kieselerde

Bei Kieselerde handelt es sich um ein natürliches Heilmittel, das aus fossilen Kieselalgen gewonnen wird und einen hohen Silizium-Gehalt aufweist. …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Kohlenhydratblocker

Der menschliche Körper benötigt Kohlenhydrate, denn unser Gehirn kann lediglich Kohlenhydrate verstoffwechseln. Wenn wir zu wenig Kohlenhydrate zu …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Kre-Alkalyn

Kre-Alkalyn ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das dem Körper zusätzliche Kraft schenkt und so die Fitness steigern kann. Dadurch kann man länger …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Kurkuma-Kapseln

Kurkuma-Kapseln sind ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel. Inhalt der oft vegetarischen Kapseln ist Curcumin-Extrakt, auch E100 genannt, der …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung L-Arginin

L-Arginin gehört zur Gruppe der semiessentiellen Aminosäuren. Der Körper kann diesen Stoff also zwar selbst herstellen, jedoch nicht immer in der …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung L-Carnitin

Carnitine ist ein wichtiger Baustein im Energiestoffwechsel des Körpers. Es ist für den Transport der Fettsäuren zuständig, damit diese durch die …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung L-Ornithin

L-Ornithin ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die der Körper in ausreichender Menge selbst aus L-Arginin herstellen kann…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Maca-Pulver

Maca ist eine Pflanze, die zu den Kreuzblütengewächsen gehört und fast ausschließlich in den peruanischen Anden wächst. Sie wird daher auch "…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Magnesium-Tabletten

Magnesium ist nicht nur ein Metall, sondern auch ein lebenswichtiger Mineralstoff für Lebewesen, denn das Element ist an mehr als 300 …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Maltodextrin

Maltodextrin ist ein weißes, wasserlösliches Pulver, das als Nahrungsergänzungsmittel von Sportlern eingenommen wird. Es handelt sich um ein …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung MSM-Pulver

MSM, auch Dimethylsulfon und Methylsulfonylmethan genannt, ist eine organische Schwefelverbindung, die von Natur aus in unserem Körper sowie in …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Müsliriegel

Müsliriegel sind beliebte Pausensnacks und Fitnessriegel, die meist Getreideflocken enthalten. Weitere häufig enthaltene Zutaten sind Trockenfrü…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Omega-3-Kapseln

Fettsäuren, wie DHA oder EPA, wie sie in Fisch Öl vorkommen, sind für die Gesundheit des Menschen essentiell. Sie können demnach nicht selbst vom …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung OPC

OPC ist die Kurzbezeichnung für Traubenkernextrakt, der generell in Kapsel-Form angeboten wird. OPC wird als Nahrungsergänzungsmittel gegen Gefäß…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Proteinriegel

Sportler haben durch das Training und die dadurch stattfindenden Stoffwechselprozesse im Körper einen erhöhten Bedarf an Eiweiß. Experten raten …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Reisprotein

Das Eiweiß von Reisprotein wird aus der äußeren Schale von braunem Vollkornreis gewonnen. Ist der Reis fertig gereift, wird er aufwendig …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Vitamin-B-Komplex

Man unterscheidet acht B-Vitamine: B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9 und B12. Jedes einzelne hat eine andere Aufgabe im Körper und die Vitamine unterstü…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Vitamin B12

Vitamin B12 oder Cobalamin kommt in allen Lebewesen vor. Der menschliche Körper benötigt es zur Zellteilung, Blutbildung und zur Unterstützung des…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Weight-Gainer

Weight Gainer werden von Bodybuildern und von Hardgainern, also Menschen, die nur schwer an Gewicht zulegen, zum Muskel- und Masseaufbau genutzt. …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Whey-Protein

Whey Proteine sind spezielle Eiweißpulver aus Molke. Die Nahrungsergänzungsmittel dienen zum Muskelaufbau und zum Abnehmen. Sie ersetzen jedoch …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Zink

Zink zählt – wie auch z.B. Selen – zu den essenziellen Spurenelementen, die an vielen lebenswichtigen Prozessen beteiligt sind. Da wir es im Kö…

zum Vergleich