Glutamin Test 2017

Die 7 besten Glutamin Präparate im Vergleich.

Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Fit Fox Express Premium L-Glutamine ESN Ultrapure L-Glutamine Powder Myprotein L-Glutamin Best Body Nutrition L- Glutamin Olimp L-Glutamine 1400 Mega Caps Peak Glutamin Fusion All Stars L-Glutamin
Vergleichsergebnis¹
Hinweis zum Vergleichsergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,2sehr gut
02/2017
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
03/2017
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
02/2017
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
02/2017
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
02/2017
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
02/2017
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
02/2017
Kundenwertung
43 Bewertungen
53 Bewertungen
79 Bewertungen
32 Bewertungen
31 Bewertungen
5 Bewertungen
8 Bewertungen
Menge
Preis pro 100 g
0,5 kg
ca. 3,36 € pro 100 g
0,5 kg
ca. 2,98 € pro 100 g
1 kg
ca. 2,03 € pro 100 g
0,25 kg
ca. 4,60 € pro 100 g
0,47 kg
ca. 4,68 € pro 100 g
0,2 kg
ca. 12,45 € pro 100 g
0,4 kg
ca. 6,48 € pro 100 g
Darreichungsform Pulver Pulver Pulver Pulver Kapseln Kapseln Pulver
Empfohlene Tagesdosis 1 – 3 x 5 g 1 x 5 g 1 – 3 x 5 g 1 x 5 g 1 x 3 Kap­seln 1 x 5 Kap­seln 1 – 4 x 10 g
Geschmack neutral neutral neutral neutral neutral neutral Kirsche
vegetarisch | vegan | | | | | | |
gluten- | laktosefrei | | | | | | |
fett- | zuckerfrei | | | | | | |
aspartamfrei
ohne Konservierungsstoffe
ohne künstliche Farbstoffe
Vorteile
  • geruchs­neu­tral
  • gut ver­träg­lich
  • mit Vitamin B6
  • Lös­­li­ch­keit gut
  • geruchs­neu­tral
  • sehr feines Pulver
  • Lös­lich­keit gut
  • gut ver­träg­lich
  • sehr feines Pulver
  • Lös­lich­keit gut
  • gut ver­träg­lich
  • Lös­lich­keit gut
  • mit Zink
  • hoch­do­siert
  • gut ver­träg­lich
  • gut ver­träg­lich
  • mit Vitamin B6, B12
  • Gesch­mack fruchtig
  • Lös­lich­keit gut
  • mit vielen Vita­minen und Mine­ra­lien
Zum Angebot zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot »
Erhältlich bei

Glutamin-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Glutamin ist eine nicht-essentielle Aminosäure (Amino Acids), das bedeutet, der Körper kann sie selbst aus anderen Stoffen synthetisieren. Bei hoher körperlicher Anstrengung ist eine Zufuhr von Nahrungsergänzungsmitteln sinnvoll. So wird das Immunsystem gestärkt, beschädigtes Gewebe wiederhergestellt und der Muskelaufbau gefördert.
  • Glutamin Pulver und Glutamin Kapseln unterschieden sich bezogen auf ihre L-Glutamin Wirkung kaum. Glutamin Pulver ist jedoch günstiger und lässt sich individueller dosieren. Die teureren Glutamin Kapseln sind dafür praktischer für Menschen mit einem stressigen Alltag. Anders als beim Pulver muss kein Shake angerührt werden.
  • Man sollte pro Tag 10 bis 20 g des Stoffes zu sich nehmen. Am besten während oder nach dem Training oder vor dem Schlafengehen. Eine Dosierung in kleinen Portionen (ca. 5 g) auf mehrere Zeitpunkte verteilt, ist am sinnvollsten.

glutamin bodybuilding

Eine gesunde Ernährung ist wichtig für das körperliche und geistige Wohlbefinden. Durch sie kann die Lebensqualität gesteigert werden. Aber nicht immer reicht eine gesunde Ernährung mit natürlichen Lebensmitteln aus, um alle Bedürfnisse des Körpers zu befriedigen. In Phasen erhöhter körperlicher Arbeit im Beruf oder durch ein intensives Fitness Training (z.B. beim Muskelaufbau im Bodybuilding) benötigt der Körper häufig ein Mehr an Nährstoffen und wichtigen anderen Bausteinen. Dieser Mehrbedarf lässt sich leicht durch Supplemente decken. Beliebt im Sport sind besonders Eiweiß- oder Aminosäuren-Präparate. Neben bekannten Aminosäuren wie Arginin, Taurin oder Creatin, hört man auch häufig von Sportlern, die eine zusätzliche Gabe der Aminosäure Glutamin bevorzugen. Warum diese Aminosäure so beliebt ist und alles weitere rund um diesen Stoff, erfahren Sie in unserer Kaufberatung zum Glutamin-Vergleich 2017.

1. Was ist Glutamin und wie wirkt es?

Weitere Supplement Vergleiche

Glutamin in seiner natürlichen Form (nicht als Glutaminsäure) ist eine nicht-essentielle Aminosäure (Amino Acids). Das bedeutet, der Körper kann den Stoff mit Hilfe anderer vorhandener Stoff synthetisieren und ist nicht auf eine Aufnahme von außen, z.B. durch die Nahrung, angewiesen. Im Falle des Glutamins erfolgt die Synthese in Leber, Niere und Lunge durch die Aminosäuren Valin und Isoleucin. Die höchste Konzentration von Glutamin findet man in den Muskelzellen des Körpers, aber auch im Blutplasma als freies Glutamin ist der Anteil mit 20 % sehr hoch. Glutamin sorgt für eine Wassereinlagerung in den Körperzellen und fördert dadurch die Protein- und Glykogenbildung. Diese ist wichtig für das Muskelwachstum. Eine erhöhte Glutamin Dosierung ist aber nicht nur in Folge einer erhöhten Trainingsintensität oder eines größeren Trainingsumfangs wichtig, sondern auch im Anschluss an eine Operation oder bei Infekten. Hier kommen die Präparate ins Spiel, auf die wir im Anschluss noch weiter eingehen.

Hier schon einmal die Vorteile und Nachteile von Glutamin zusammengefasst im Glutamin-Vergleich:

  • beteiligt am Wachstum der Gewebezellen und der Wiederherstellung von beschädigtem Gewebe
  • schützt bei intensivem Ausdauersport vor Muskelkrämpfen
  • unterstützt das Immunsystem
  • fördert den Muskelaufbau und schützt vor Muskelabbau
  • bei zu hoher Glutamin Dosierung Auftreten von Glutamin Nebenwirkungen (Hitzegefühl, Kopf- und Magenschmerzen, Übelkeit)

Hinweis: Epilepsie Patienten, Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nieren- oder Leberschäden und Diabetiker sollten vor der Präparat Einnahme noch einmal mit ihrem Arzt sprechen.

2. Kaufkriterien für Glutamine: Darauf müssen Sie achten

Wenn Sie Ihrem Körper nach einem harten Training etwas Gutes tun möchten, können Sie natürlich wie andere Sportler auch, auf die Einnahme von Glutamin Präparaten setzen. Die erwünschte Wirkung auf die Regeneration und das Immunsystem hängt jedoch stark von dem von Ihnen verwendeten Pulver oder den gekauften Kapseln ab. Auf was Sie achten sollten, damit sich durch die Einnahme auch wirklich eine Steigerung von Energie und Muskelwachstum feststellen lässt, erklären wir Ihnen in unserem Glutamin-Vergleich.

2.1. Darreichungsform

Peak Glutamin Fusion.

Peak Glutamin Fusion – Glutamin in praktischer Kapselform für unterwegs.

Wie auch bei einem Protein Supplement hängt die Qualität des Produkts in der Regel vom Preis ab. Wenn Sie ein zu günstiges Glutamin kaufen, bleibt die erhoffte Wirkung häufig aus. Das liegt daran, dass günstige Sportnahrung nicht so hoch dosiert ist, wie teurere. Möchten Sie trotzdem nicht allzu viel Geld ausgeben, empfiehlt es sich, ein Glutamin Pulver zu kaufen. Ein weiterer Vorteil, neben dem niedrigeren Preis, ist die leichte Verfügbarkeit. Im Handel findet man fast ausschließlich Glutamin Pulver. Anders als bei Glutamin Kapseln kann bei einem Pulver individuell dosiert werden. Dies ist sinnvoll, denn nicht jeder Körper ist gleich und auch nicht jeder Trainingstag erfordert die gleiche Dosis an Präparat. Wenn Sie häufig unterwegs sind oder einen stressigen Alltag haben, dann lohnt sich hingegen der Kauf von Glutamin Kapseln. Diese lassen sich unkompliziert überall einnehmen, ohne, dass erst einmal ein Shake angerührt werden müsste.

2.2. Weitere Inhaltsstoffe

Es gibt Glutamin Pulver oder Kapseln, die noch zusätzliche Arten von Vitamine oder Mineralstofftypen enthalten. Wir haben Ihnen die wichtigsten einmal mit ihrer Wirkung aufgeführt. So können Sie selbst entscheiden, welchem Produkt sie aufgrund seiner Zusatzwirkung eventuell den Vorzug geben.

Stoffkategorie Bedeutung für den Körper
Vitamin B6
  • regelt den Stoffwechsel
  • wichtig für die Proteinsynthese
  • wichtig für den Fettstoffwechsel
  • unterstützt das Immunsystem
  • beeinflusst die Hormonaktivität
Vitamin B12
  • beteiligt an Blutbildung
  • beteiligt an Zellteilung
  • unterstützt die Nervenfunktion
Zink
  • Bestandteil von Enzymen, dadurch an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt
  • unterstützt Wundheilung
  • trägt zu einer normalen Verdauung bei
  • beteiligt an Spermienproduktion

3. Hersteller und Marken

Hier nennen wir Ihnen einige wichtige Hersteller und Marken von Nahrungsergänzungsmitteln:

  • Activlab
  • Big Zone
  • BMS
  • BWG
  • Olimp
  • Performance
  • Sports Nutrition
  • Universal Nutrition
  • Weider
  • Trec Nutrition
  • Scitec Nutrition
  • PNC-Europe
  • Pharmasports
  • Peak
  • Optimum Nutrition
  • NutrinaX
  • Nutrend
  • Maximuscle
  • IronMaxx
  • Full Force
  • ESN
  • BioTech USA
  • Cytosport
  • Powerstar Food
  • SRS
  • XLarge Nutrition
  • Vintaxx
  • Syntrax
  • MyProtein
  • Inko
  • Frey Nutrition

glutamin test fitness

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Glutamine

Egal ob Sie ein Whey Präparat oder andere Aminosäuren wie Lysin oder Tyrocin kaufen, kommen häufig die richtigen und wichtigen Fragen erst auf, wenn man sein Produkt zu Hause hat und nutzen möchte. Falls das bei Ihrem persönlichen Glutamin-Vergleichssieger auch so sein sollte, beantworten wir an dieser Stelle noch einmal wichtige und häufig gestellte Fragen.

4.1. Gibt es auch natürliche Glutamin Quellen?

Best Body Nutrition L-Glutamin.

Best Body Nutrition L-Glutamin – schmeckt gut gemischt mit Fruchtsaft.

Um mit Glutamin Muskelaufbau oder Regeneration positiv zu beeinflussen, muss man nicht unbedingt auf ein Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen. Häufig reicht es auch, an den Stellschrauben der alltäglichen Nahrungszufuhr zu drehen, um eine bessere Versorgung zu gewährleisten. Die Glutamin Erfahrung zeigt, dass der Stoff in vielen natürlichen Lebensmitteln enthalten ist. Bekannte Glutamin Lebensmittel sind:

  • Weizen
  • Dinkel
  • Linsen
  • Sojabohnen
  • Erdnüsse
  • Käse
  • Rindfleisch
  • Quark

4.2. Glutamin wann einnehmen?

Damit die Muskelzellen das Glutamine gut aufnehmen können, gilt es bei der Einnahme einige Dinge zu beachten. Tests mit Glutamin haben gezeigt: Nehmen Sie den Stoff als Nahrungsergänzungsmittel zu sich, dann ist der beste Einnahmezeitpunkt entweder während oder nach dem Training oder vor dem Schlafengehen. Das Pulver oder die Kapseln dann zu nehmen, erscheint aus dem Grund sinnvoll, weil der Muskelaufbau in den Ruhephasen des Körpers stattfindet und der Körper genau dann auch die Aminosäure L-Glutamin benötigt. Damit Ihr Körper nicht überfordert ist, empfiehlt es sich, die Dosis langsam zu steigern, bis Sie irgendwann die von den Herstellern empfohlenen 10 bis 20 g erreichen. Eine Einnahme von jeweils 5 g großen Portionen über den Tag verteilt, ist laut Experten am sinnvollsten. Vermeiden Sie die Kombination von L-Glutamin und Milch. Milch kann die Aufnahme von L-Glutamin im Darm behindern.

Vergessen Sie nicht, die genauen Herstellerangaben zu befolgen und zu bedenken, dass eine Einnahme auch immer an die eigenen körperlichen Zustände und das Trainingslevel angepasst sein sollte.

Tipp: Generell reicht die Glutamin Wirkung natürlicher Lebensmittel aus. Soll Glutamin sinnvoll als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt werden, dann ist dies nur bei erhöhter körperlicher Anstrengung nötig.

4.3. Soll ich lieber Glutamin oder BCAA zu mir nehmen?

Beim Muskelaufbau oder beim Bodybuilding werden einem eine Vielzahl von Präparaten empfohlen, sodass man manchmal nicht wirklich weiß, welche nötig sind und welche man gar nicht braucht. So auch bei der Entscheidung zwischen Glutamin und BCAA. Vielleicht zunächst zur Unterscheidung: Im Gegensatz zu L-Glutamin enthalten BCAA Produkte essentielle Aminosäuren, wie Leucin, Isoleucin, und Valin. Diese müssen dem Körper von außen zugeführt werden, da dieser sie selbst nicht herstellen kann. Valin spielt eine Rolle in der Enzymsynthese, Leucin in der Proteinsynthese und Isoleucin sorgt für eine optimale Energieversorgung der Muskulatur. Da Valin und Isoleucin Ausgangsstoffe für die Synthese von Glutamin sind, reicht in vielen Fällen die Gabe eines BCAA Produkts aus. Benötigen Sie jedoch durch ein gesteigertes Training ein mehr an Glutamin, ist ein einzelnes Präparat besser geeignet. Die Synthese im Körper ist in dem Fall dann nicht mehr nötig.

4.4. Gibt es einen Glutamin-Test der Stiftung Warentest?

Das beste Glutamin Supplement hat die Stiftung Warentest zwar noch nicht gesucht, in ihrer Ausgabe 04/2014 vermeldet das Testunternehmen jedoch, dass es nie zu spät ist sich sportlich zu betätigen. Mit Sport zu beginnen kann auch noch in späten Jahren dazu führen, dass die körperliche und geistige Fitness gesteigert wird. Ausreichend sind schon 2,5 Stunden Sport oder Bewegung pro Woche. Dabei sind Fitness, Schwimmen, Walken oder Golf genauso gut wie die Bewegung im Alltag (z.B. Spazieren gehen, Tanzen oder im Garten arbeiten).

Häufig verwechselt und doch nicht ähnlich: Glutamine und Glutamat. Was Glutamat ist und warum man dieses eher nicht zu sich nehmen sollte, erklärt folgendes Video:

Kommentare (2)
  1. emil sagt:

    ich glaube nicht dass der mensch auf der welt ist um sich von pulver zu ernaehren…erst recht nicht von solchen chemiekaulen!

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt:

      Lieber Leser,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Glutamin Vergleich.

      Nicht viele Dinge werden im Internet so kontrovers diskutiert wie Training und Ernährung. Es finden sich hierzu immer unterschiedliche Empfehlungen oder Ansichten. Wenn Sie für sich entschieden haben, keine Präparate nehmen zu wollen, ist dies genauso legitim, wie die Entscheidung anderer Sportler, zusätzliche Mittel zu nehmen. Wenn Sie gut trainieren und sich wohl und fit fühlen, machen Sie alles richtig und sollten dies auch für die Zukunft so beibehalten.

      Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg beim Training,
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Nahrungsergänzungsmittel

Jetzt vergleichen
Acai-Beere Test

Nahrungsergänzungsmittel Acai-Beere

Acaibeeren stammen aus Südamerika und gelten dort als Grundnahrungsmittel. Sie sind reich an Vitamin C und Antioxidantien, die sich positiv auf die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Aminosäure-Komplex Test

Nahrungsergänzungsmittel Aminosäure-Komplex

Unser Körper besteht zu 20 % aus Eiweißen. Mit der Nahrung nehmen wir Eiweiß, dessen Bausteine Aminosäuren sind, auf. Aminosäuren sind …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Astaxanthin Test

Nahrungsergänzungsmittel Astaxanthin

Astaxanthin ist ein rötlicher Farbstoff, der von Natur aus in Grünalgen und Plankton vorkommt und chemisch zur Klasse der Carotinoide zählt. Er hat…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Basenpulver Test

Nahrungsergänzungsmittel Basenpulver

Wenn Sie unter Müdigkeit, Haarausfall oder Kopfweh leiden, empfehlen wir Ihnen täglich einen gestrichenen Löffel Basenpulver zu sich zu nehmen, um …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
BCAA Test

Nahrungsergänzungsmittel BCAA

BCAA ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das von Leistungssportlern und Kraftsportlern eingesetzt wird, um den Muskelaufbau zu unterstützen. BCAAs k…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Beta-Alanin Test

Nahrungsergänzungsmittel Beta-Alanin

Beta-Alanin wird im Sport verwendet, um das Ermüden der Muskeln herauszuzögern. So kann man ausdauernder trainieren und bessere Leistungen abrufen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Casein Test

Nahrungsergänzungsmittel Casein

Casein ist ein Protein, das im Gegensatz zu anderen Eiweißen nur sehr langsam verdaut wird. Eine Einnahme empfiehlt sich deshalb nicht unbedingt nach…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Creatin Test

Nahrungsergänzungsmittel Creatin

Kreatin wird im Körper mit Hilfe der Aminosäuren Glycin, Arginin und Methionin hergestellt. Der Stoff ist also nicht essentiell, gerade wenn die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Eisentabletten Test

Nahrungsergänzungsmittel Eisentabletten

Eisentabletten werden bei Eisenmangelerscheinungen mit unterschiedlichen Ursachen zur Wiederauffüllung des Eisenspeichers eingesetzt. Eine solche …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Eiweißpulver Test

Nahrungsergänzungsmittel Eiweißpulver

Eiweißpulver dienen zur Unterstützung des Muskelaufbaus. Wenn Sie Proteinpulver in Maßen zu sich nehmen, kann der Muskelaufbau gesteigert werden…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Grüner Kaffee Test

Nahrungsergänzungsmittel Grüner Kaffee

Als Grüner Kaffee oder Green Coffee wird die rohe und ungeröstete Kaffeebohne bezeichnet. Sie hat eine leicht grünliche Färbung und kann als …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hanfprotein Test

Nahrungsergänzungsmittel Hanfprotein

Hanfprotein wird in der Regel als Pulver verkauft und aus Hanfsamen gewonnen. Das Proteinpulver gilt aufgrund seiner gesundheitsfördernden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Himbeer-Ketone Test

Nahrungsergänzungsmittel Himbeer-Ketone

Der typisch fruchtige Geruch der Himbeere kommt von einem Aromastoff namens Himbeer-Keton, welcher aufgrund seiner Ähnlichkeit zu anderen den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hyaluronsäure-Kapseln Test

Nahrungsergänzungsmittel Hyaluronsäure-Kapseln

Hyaluronsäure kommt natürlich in unserem Körper vor und speichert Wasser in unseren Zellen. Wenn an bestimmten Stellen zu wenig Hyaluronsäure …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Knoblauch-Kapseln Test

Nahrungsergänzungsmittel Knoblauch-Kapseln

Knoblauch kommt in fast allen Kulturen der Welt als Gewürzpflanze zum Einsatz – vor allem in Balkanländern. Dort leiden die Menschen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kollagenhydrolysat Test

Nahrungsergänzungsmittel Kollagenhydrolysat

Kollagen ist ein Protein, welches nur bei Menschen und Tieren vorkommt. Im Laufe der Jahre verringern sich unsere Kollagen-Reserven im Körper und wir…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kre-Alkalyn Test

Nahrungsergänzungsmittel Kre-Alkalyn

Kre-Alkalyn ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das dem Körper zusätzliche Kraft schenkt und so die Fitness steigern kann. Dadurch kann man länger …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kurkuma-Kapseln Test

Nahrungsergänzungsmittel Kurkuma-Kapseln

Kurkuma-Kapseln sind ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel. Inhalt der oft vegetarischen Kapseln ist Curcumin-Extrakt, auch E100 genannt, der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
L-Arginin Test

Nahrungsergänzungsmittel L-Arginin

L-Arginin gehört zur Gruppe der semiessentiellen Aminosäuren. Der Körper kann diesen Stoff also zwar selbst herstellen, jedoch nicht immer in der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
L-Carnitin Test

Nahrungsergänzungsmittel L-Carnitin

Carnitine ist ein wichtiger Baustein im Energiestoffwechsel des Körpers. Es ist für den Transport der Fettsäuren zuständig, damit diese durch die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
L-Ornithin Test

Nahrungsergänzungsmittel L-Ornithin

L-Ornithin ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die der Körper in ausreichender Menge selbst aus L-Arginin herstellen kann…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Magnesium-Tabletten Test

Nahrungsergänzungsmittel Magnesium-Tabletten

Magnesium ist nicht nur ein Metall, sondern auch ein lebenswichtiger Mineralstoff für Lebewesen, denn das Element ist an mehr als 300 …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Maltodextrin Test

Nahrungsergänzungsmittel Maltodextrin

Maltodextrin ist ein weißes, wasserlösliches Pulver, das als Nahrungsergänzungsmittel von Sportlern eingenommen wird. Es handelt sich um ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
MSM-Pulver Test

Nahrungsergänzungsmittel MSM-Pulver

MSM, auch Dimethylsulfon und Methylsulfonylmethan genannt, ist eine organische Schwefelverbindung, die von Natur aus in unserem Körper sowie in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Müsliriegel Test

Nahrungsergänzungsmittel Müsliriegel

Müsliriegel sind beliebte Pausensnacks und Fitnessriegel, die meist Getreideflocken enthalten. Weitere häufig enthaltene Zutaten sind Trockenfrü…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Omega-3-Kapseln Test

Nahrungsergänzungsmittel Omega-3-Kapseln

Die Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA, wie sie z.B. in Fischöl vorkommen, sind für die Gesundheit des Menschen essentiell. Sie können nicht selbst …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
OPC Test

Nahrungsergänzungsmittel OPC

OPC ist die Kurzbezeichnung für Traubenkernextrakt, der generell in Kapsel-Form angeboten wird. OPC wird als Nahrungsergänzungsmittel gegen Gefäß…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Papain Test

Nahrungsergänzungsmittel Papain

Papain ist ein Enzym, das vor allem in den Kernen und der unreifen grünen Schale der Papaya vorkommt. Es unterstützt die Verdauung, aber auch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Proteinriegel Test

Nahrungsergänzungsmittel Proteinriegel

Sportler haben durch das Training und die dadurch stattfindenden Stoffwechselprozesse im Körper einen erhöhten Bedarf an Eiweiß. Experten raten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reisprotein Test

Nahrungsergänzungsmittel Reisprotein

Das Eiweiß von Reisprotein wird aus der äußeren Schale von braunem Vollkornreis gewonnen. Ist der Reis fertig gereift, wird er aufwendig …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sango-Meeres-Koralle Test

Nahrungsergänzungsmittel Sango-Meeres-Koralle

Den positiven Effekt, den Korallen auf unsere Gesundheit haben können, hatten die Menschen schon im 8. Jahrhundert erkannt und zermahlten Korallen-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Testosteron-Booster Test

Nahrungsergänzungsmittel Testosteron-Booster

Testosteron-Booster enthalten selber kein Testosteron, sondern sind dafür gedacht, dass sie die körpereigene Testosteron-Produktion ankurbeln…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Weight-Gainer Test

Nahrungsergänzungsmittel Weight-Gainer

Weight Gainer werden von Bodybuildern und von Hardgainern, also Menschen, die nur schwer an Gewicht zulegen, zum Muskel- und Masseaufbau genutzt. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Whey-Protein Test

Nahrungsergänzungsmittel Whey-Protein

Whey Proteine sind spezielle Eiweißpulver aus Molke. Die Nahrungsergänzungsmittel dienen zum Muskelaufbau und zum Abnehmen. Sie ersetzen jedoch …

zum Vergleich
vg