Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einem schönen Design-Badheizkörper wird das Badezimmer von einem Nutzraum zu einer entspannenden Wohlfühloase. Die Heizung kann zu einem tollen Badezimmer-Accessoire werden.

Badheizkörper Test

1. Was sollten Sie wissen, bevor Sie einen Badheizkörper kaufen?

Häufig fällt die Wahl für einen Badheizkörper auf einen vertikalen Röhrenheizkörper. Diese flachen Badheizkörper nehmen besonders wenig Platz in Anspruch. Diese leiterförmigen Heizungen werden auch Handtuchwärmer genannt, da sich diese Badheizkörper optimal als Handtuchhalter eignen, um die Tücher zu trocknen oder zu wärmen. Es können mehrere Handtücher gleichzeitig aufgehängt werden, wodurch das Schimmelrisiko gemindert wird. Durch das schnelle Trocknen sinkt die gesamte Luftfeuchtigkeit im Raum.

Die Stelle, an die der Heizkörper angebracht wird, sollte vor dem Kauf ausgemessen werden. Meistens werden die Heizkörper 15 cm über dem Boden angebracht, wobei dies variabel ist. In diversen Badheizkörper-Tests im Internet wird empfohlen, sich an den Kanten von Duschkabine, Badezimmerschrank, Türstock oder Fensterrahmen zu orientieren, damit ein stimmiges Bild entsteht.

Bei der Heizart kann zwischen Warmwasserbetrieb und einer Elektroheizung gewählt werden. Der Betrieb mit Wasser ist die klassische Variante. Wasser wird erwärmt und strömt in den Heizkörper. Daraufhin wird dann die Wärme in den Raum ausgestrahlt. Das abgekühlte Wasser wird erneut erwärmt und schließt somit den immer wiederkehrenden Kreislauf. Diese Heizkörper sind mit einem Mittel- bzw. Seitenanschluss ausgestattet. Elektrische Badheizkörper werden im Normalfall nicht an den Warmwasserkreislauf angeschlossen. Stattdessen werden diese mit einem Stecker an eine haushaltsübliche Steckdose angeschlossen. Sie eignen sich besonders als Zusatzheizung oder für kleinere Badezimmer. In unserem Badheizkörper-Vergleich finden Sie beide Varianten.

2. Wie lassen sich die Heizkosten der Badezimmer-Heizung reduzieren?

Oftmals werden Heizungen tagsüber vollständig abgeschaltet, um Strom zu sparen. Es zeigt sich allerdings, dass Sie damit sogar noch mehr Strom verbrauchen, da der Heizkörper dann mehr Energie benötigt, um am Abend wieder aufzuheizen. Die Heizkosten können sich jedoch um 6,8 Prozent reduzieren, wenn die Temperatur über den Tag um einen Grad gesenkt wird. Dies ist optimal mit einem Thermostat umsetzbar, da hiermit die Temperatur genau reguliert werden kann.

Staub und Schmutz wirken isolierend und können die Heizleistung deutlich senken. Somit lassen sich die Heizkosten reduzieren, wenn Sie den Badheizkörper regelmäßig reinigen. Dies gelingt am besten mit einer Heizkörperbürste oder einem einfachen Reinigungstuch in Kombination mit einem Reinigungsmittel.

3. Welche Kriterien sollten beim Kauf laut gängigen Online-Badheizkörper-Tests beachtet werden?

Zunächst sollten Sie ermitteln, welche Temperaturen in dem jeweiligen Bad erreicht werden sollen. Hierfür können diverse Berechnungsprogramme im Internet genutzt oder ein Fachmann hinzugezogen werden.

Die besten Badheizkörper besitzen einen Thermostat, womit die Temperatur reguliert werden kann. Das perfekte Design eines Badheizkörpers ist Geschmacksache. Dennoch sind Badheizkörper in Weiß und Anthrazit laut verschiedenen Badheizkörper-Tests im Internet besonders beliebt.

Tipp: Planen Sie bei der Auswahl des Heizkörpers lieber etwas zu viel Heizleistung ein als zu wenig, denn niemand friert gerne im Badezimmer.

Steve Heller 80 sagt zu unserem Vergleichssieger

Gibt der Badheizkörper-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Badheizkörper?

Unser Badheizkörper-Vergleich stellt 9 Badheizkörper von 8 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: HEATSUPPLY, Fabin, anapont, ELEGANT, SixBros., SONNI, Sichler Haushaltsgeräte, Meykoers . Mehr Informationen »

Welche Badheizkörper aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster Badheizkörper in unserem Vergleich kostet nur 49,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Fabin Bad­heiz­kör­per gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Badheizkörper-Vergleich auf Vergleich.org einen Badheizkörper, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Badheizkörper aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der SONNI Bad­heiz­kör­per wurde 481-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Badheizkörper aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der ELEGANT Bad­heiz­kör­per GTRR1650W-1, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.8 von 5 Sternen für den Badheizkörper wider. Mehr Informationen »

Welchen Badheizkörper aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Badheizkörper aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 4-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: HEAT­SUP­P­LY Bad­heiz­kör­per, Fabin Bad­heiz­kör­per, anapont Bad­heiz­kör­per GREEN und ELEGANT Bad­heiz­kör­per GREM1850A-3 Mehr Informationen »

Welche Badheizkörper hat die VGL-Redaktion für den Badheizkörper-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 Badheizkörper für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: HEAT­SUP­P­LY Bad­heiz­kör­per, Fabin Bad­heiz­kör­per, anapont Bad­heiz­kör­per GREEN, ELEGANT Bad­heiz­kör­per GREM1850A-3, Sixbros. R18 Bad­heiz­kör­per, SONNI Bad­heiz­kör­per, Sichler Bad­heiz­kör­per, Meykoers Bad­heiz­kör­per und ELEGANT Bad­heiz­kör­per GTRR1650W-1 Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Badheizkörper interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Badheizkörper-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Schulte Badheizkörper“, „anapont Badheizkörper“ und „HEATSUPPLY Badheizkörper“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Thermostat Vorteil des Badheizkörpers Produkt anschauen
HEATSUPPLY Badheizkörper 379,00 Ja Mit Stunden-Timer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fabin Badheizkörper 122,00 Ja Mit Stunden-Timer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
anapont Badheizkörper GREEN 226,00 Ja Mit Stunden-Timer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ELEGANT Badheizkörper GREM1850A-3 239,99 Nein Mit Spiegel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sixbros. R18 Badheizkörper 95,00 Nein Sehr hohe Leistung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SONNI Badheizkörper 72,99 Nein Modernes Design » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sichler Badheizkörper 49,99 Nein Auch zum Aufstellen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Meykoers Badheizkörper 159,45 Nein Sehr hohe Leistung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ELEGANT Badheizkörper GTRR1650W-1 109,99 Nein Sehr hohe Leistung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Badheizkörper Tests: