1 7 von

9 der besten Topfsets im Test:

Aktualisiert: 22.11.2017

Bewerten

4,5/5 aus 90 Bewertungen

Weiterempfehlen

Le Creuset Mehrschicht-Set Le Creuset Mehrschicht-Set
Fissler original profi collection Fissler original profi collection
WMF Provence Plus WMF Provence Plus
Schulte-Ufer Set Profi-Line Schulte-Ufer Set Profi-Line
JOLTA Gourmet JOLTA Gourmet
ELO Rubin Set ELO Rubin Set
Fissler Set Korfu Fissler Set Korfu
Silit Set Toscana Silit Set Toscana
Tefal Set Jamie Oliver Tefal Set Jamie Oliver
Abbildung
Modell Le Creuset Mehrschicht-Set Fissler original profi collection WMF Provence Plus Schulte-Ufer Set Profi-Line JOLTA Gourmet ELO Rubin Set Fissler Set Korfu Silit Set Toscana Tefal Set Jamie Oliver
VergleichsergebnisTÜV Siegel TÜV-geprüftes Test- & Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
10/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
10/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
10/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
10/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
10/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
10/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
10/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
10/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
10/2017
Kundenwertung
bei Amazon
19 Bewertungen
112 Bewertungen
200 Bewertungen
49 Bewertungen
8 Bewertungen
631 Bewertungen
136 Bewertungen
119 Bewertungen
64 Bewertungen
Anzahl der Töpfe 5 5 5 5 5 5 5 10 4
Topf-Material Edel­stahl, Alu­mi­nium, Chrom
pfle­ge­leicht und robust
Edel­stahl
pfle­ge­leicht und robust
Edel­stahl
pfle­ge­leicht und robust
Edel­stahl, Kupfer
pfle­ge­leicht und robust
Edel­stahl
pfle­ge­leicht und robust
Edel­stahl
pfle­ge­leicht und robust
Edel­stahl
pfle­ge­leicht und robust
Edel­stahl
pfle­ge­leicht und robust
Edel­stahl
pfle­ge­leicht und robust
Deckel-Material Edelstahl Edelstahl Glas Edelstahl Glas Glas Glas Glas Glas
backofenfest
bis 260 °C

keine Angabe

bis 180 °C

keine Angabe

keine Angabe

bis 240 °C

keine Angabe

bis 250 °C

bis 175 °C
induktionsfähig Auch für die Verwendung mit einem Induktionsherd geeignet. Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
spülmaschinenfest Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Ja Ja
aufgestellter Schüttrand Erleichtert das Abgießen von Flüssigkeiten. Ja Ja Ja Ja Nein Ja Ja Ja Ja
stapelbar Ja Ja Ja Nein Ja Nein Ja Ja Ja
Durchmesser 16 - 24 cm 16 - 20 cm 16 - 24 cm 16 - 24 cm 16 - 24 cm 16 - 24 cm 16 - 24 cm 14 - 28 cm 16 - 24 cm
Volumen Topf 1 6,0 l 3,6 l 5,7 l 6,0 l 6,3 l 1,0 l 5,8 l 5,7 l 6,7 l
Volumen Topf 2 4,0 l 2,6 l 3,3 l 3,5 l 3,1 l 1,5 l 3,7 l 3,3 l 4,4 l
Volumen Topf 3 3,0 l 2,6 l 2,5 l 3,0 l 2,9 l 2,0 l 2,7 l 2,5 l 3,0 l
Volumen Topf 4 2,3 l 2,0 l 1,9 l 2,0 l 2,9 l 3,0 l 2,1 l 1,9 l 1,4 l
Volumen Topf 5 1,9 l 2,0 l 1,7 l 1,5 l 1,6 l 7,0 l 1,5 l 1,7 l
Skala auf der Innenseite Ja Ja Nein Ja Nein Ja Nein Nein Nein
wärmeisolierte Griffe Nein Nein Ja Ja Nein Nein Ja Nein Nein
extra schwere Deckel Die tief versenkten Deckel bleiben fest verschlossen und sorgen dafür, dass nur wenig Wasserdampf auf dem Topf entweicht. Ja Ja Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein
Vorteile
  • beson­ders hoch­wertig
  • Griffe werden nicht sehr warm
  • 30 Jahre Garantie
  • beson­ders robust
  • 10 Jahre Garantie
  • Griffe werden nicht sehr warm
  • keine Schrauben die sich lockern können
  • Töpfe mit Schüttrand
  • 16 Teile im Set (mit Zubehör)
  • mit Ther­mostat-Knauf
  • Töpfe heizen beson­ders sch­nell
  • Glas­de­ckel bruch­si­cher
  • inkl. Damp­f­ein­satz
  • 10-teilig
  • ohne Deckel bac­k­o­fen­fest bis 260 °C
  • Dampf­öff­nung im Deckel
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Topfset bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,5 /5 aus 90 Bewertungen

Topfsets-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Topfset ist empfehlenswert für Ihren Haushalt, wenn Sie gerne und häufig kochen. Die meisten Topfsets enthalten eine Grundausstattung, die aus einem Kochtopf, einem Fleischtopf, einem Bräter und einer Pfanne besteht. Viele Topfsets lassen sich passgenau stapeln und sind somit platzsparender als einzelne Kochtöpfe.
  • Im Set ist das Kochgeschirr meist günstiger, als wenn es einzeln erworben wird. Die meisten Topfsets sind 5-teilig oder 6-teilig. Diese Sets empfehlen wir auch, da sie alle nötigen Produkte enthalten. Bei 10- oder 20-teiligen Sets werden häufig die Deckel mitgezählt.
  • Edelstahl-Topfsets und Kupfer-Topfsets sind empfehlenswert. Gusseisen-Töpfe sind ebenfalls beliebt, aber meist nicht im Set erhältlich. Achten Sie beim Topfset-Kaufen auf eine saubere Verarbeitung. Die Böden sollten plan sein und die Deckel fest aufsitzen. Haben die Töpfe verstärkte Böden, speichern sie Wärme besonders lange und arbeiten effizienter.

topfset test

Kochtöpfe gibt es bereits seit Jahrtausenden, allerdings haben sich die zum Kochen verwendeten Gefäße über die Zeit stark verändert. Schon zur Jungsteinzeit verwendeten die Menschen Keramik, um damit Gefäße zum Kochen zu formen. Im Mittelalter verwendete man für Töpfe Materialien wie Eisen, Bronze oder Kupfer. Riesige Hängekessel wurden zur Zubereitung  von Nahrung verwendet. In der Moderne, im frühen 19. Jahrhundert kamen in reicheren Haushalten schließlich Töpfe aus Nickel und Aluminium zum Einsatz, aber auch gusseiserne Töpfe für die Zubereitung von Fleisch oder zum Schmoren von Gemüse. Von einer weiteren Verwendung von Töpfen aus Zinn und Messung sah man zu dieser Zeit schnell wieder ab, da aufgrund von Blei und Grünspan Vergiftungsgefahr bestand.

Im Laufe der Jahre entwickelten sich die Töpfe weiter und erhielten z.B. Kunststoffgriffe, sodass man nicht mehr unbedingt darauf angewiesen war, unbedingt Handschuhe oder Topflappen beim Kochen zu benutzen. Viele Kochtopfdeckel bestehen heutzutage aus Glas – dies war ebenfalls nicht immer der Fall.

Wenn Sie nach dem besten Topfset für Ihre Küche suchen, sind Sie bei unserem Topfset Vergleich 2017 genau richtig. In unserer Tabelle zeigen wir Ihnen unseren Topfset Vergleichssieger 2017 und in unserem Ratgeber zum Topfset Vergleich finden Sie die nötige Kaufberatung, um zwischen den Materialien Edelstahl, Kupfer und Gusseisen  zu unterscheiden.

1. Wozu ein Topfset?

kupfertopf

Kupfertöpfe erwärmen sich besonders schnell.

Im Topfset Vergleich sollten Sie sich natürlich zunächst überlegen, welche Gerichte Sie am liebsten zubereiten und ob Sie lieber viele verschiedene oder wenige ähnliche Töpfe benötigen. Meist ist ein Topfset 5-teilig, jedoch gibt es auch Sets, die 8-teilig, 10-teilig oder bis zu 20-teilig sind. Günstig ist es, wenn Hersteller individuelle Töpfe in derselben Reihe anbieten, so lässt sich leicht nachrüsten.

Zur Grundausrüstung eines Topfsets zählen meistens:

  • ein Kochtopf oder Simmertopf
  • ein Bräter
  • eine oder mehrere Pfannen

Hier lohnt es sich, nur Töpfe im Set zu kaufen, die Sie auch verwenden werden. Beliebt sind z.B. Kochtöpfe mit einem 20 cm und einem 24 cm Durchmesser. Sie passen auf die meisten Herdplatten und können je nach Höhe zum Kochen von Fleisch und Gemüse verwendet werden.

Natürlich können Sie Töpfe, Pfannen und Bräter auch separat kaufen, im Set sind sie allerdings meistens sogar bis 40% günstiger im Vergleich zum Einzelkauf. Dazu kommt, dass sich Deckel im Set meist kombinieren und die Kochtöpfe sich leicht stapeln lassen.

Hier einmal die Vor- und Nachteile eines Topfsets in der Übersicht:

  • Kochtöpfe sind im Set oft günstiger als einzeln
  • platzsparend - stapelbare Töpfe passen perfekt ineinander
  • einheitliche Optik: Design und Farbe
  • praktisch - enthalten verschiedene Größen und Produkte
  • weniger individuell - man ist auf die Auswahl beschränkt
  • teuer in der Erstanschaffung

2. Welche Topfset-Typen gibt es?

Im Kochtopfset-Vergleich lässt sich zwischen verschiedenen Materialien unterscheiden. Das beliebteste Topf-Material ist Edelstahl, wie z.B. beim Silit-Topfset oder WMF-Topfset. Allerdings sind auch Produkte aus Gusseisen, wie ein Le-Creuset-Topfset, besonders von Köchen gefragt. Besitzen Sie einen Induktionsherd, benötigen Sie Induktionstöpfe. Hier finden Sie die Unterschiede der wichtigsten Arten im Überblick:

Art Beschreibung
 Edelstahl Edelstahl-Topfsets sind die beliebteste Art. Sie passen in jeden Haushalt und sind besonders pflegeleicht - meist spülmaschinenfest und backofenfest. Ein Glasdeckel ist praktisch, weil man so das Kochgut immer unter Kontrolle hat. Besteht der Deckel aus Edelstahl, ist er meist schwerer und liegt fester auf. Hartes Wasser zeichnet sich leicht an der Außenseite der Töpfe ab - wen das stört, der kann sich für matte Töpfe entscheiden oder hochglänzendes Edelstahl nachpolieren. Edelstahltöpfe, z.B. Silit-Kochgeschirr, sind meist für alle Herdarten geeignet.
 Kupfer Kupferpfannen und -töpfe werden von Chefkochs verwendet. Sie leiten Wärme besonders schnell an das Essen weiter und reagieren sofort auf Temperaturwechsel. Achten Sie, wenn Sie ein kupfernes Topfset kaufen darauf, dass es sich nicht um verkupfertes Aluminium handelt. Diese Produkte haben eine geringere Lebensdauer - dazu steht Aluminium unter Verdacht, Schadstoffe freizusetzen. Dasselbe gilt für Aluguss-Sets.
 Gusseisen Gusseisen ist eines der ältesten Kochgeschirr-Materialien. Es speichert Hitze sehr lange und verstärkt somit die Wirkung des Herdes oder Backofens - so ist es besonders energiesparend. Die Besonderheit von einem Gusseisen-Bräter ist, dass man Fleisch und Gemüse besonders gut anbraten und schmoren kann, das Bratgut erhält die begehrte Bräune und einen rauchigen Geschmack. Beliebte Gusseisen-Topfsets werden von Le Creuset, Staub oder Skeppshult angeboten. Auch Ikea bietet Gusseisen-Töpfe an. Beachten Sie, dass Gusseisen-Töpfe nicht spülmaschinenfest sind.
 Induktion Die meisten Edelstahl-Topfsets sind mittlerweile für Induktionsherde geeignet. Achten Sie hier auf die Beschriftung. Induktionskochsets erkennen Sie auch an dem Drahtwendel-Symbol oder mit dem Magnet-Test: haftet ein Magnet am Boden eines Topfes oder einer Pfanne an, so ist das Kochgeschirr induktionsfähig.

3. Kaufkriterien für Topfsets: Darauf müssen Sie achten

3.1. Ausstattung: Deckel, Schüttrand, Stapelbarkeit etc.

woll concep pro

Das gut stapelbare Woll-Topfset Concept Pro ist bei Profis beliebt.

Welches Topf-Set das richtige für Ihre Küche ist, entscheidet sich anhand Ihrer Kochgewohnheiten. Die meisten Simmersets enthalten einen kleinen Topf für Milch und Soßen, einen mittleren für Fleisch und Gemüse, einen großen Suppentopf für Eintöpfe und Pasta, einen Bräter für Kasserollen und eine Bratpfanne.

Glasdeckel sind besonders praktisch, wenn sie eine Dampföffnung enthalten, die ein Überkochen vermeidet. Glasdeckel ohne Öffnung müssen besonders schwer sein, sonst kann kochendes Essen herausspritzen. Ein aufgestellter Schüttrand vereinfacht das ausgießen von Wasser und Saucen.

Beim Aspekt Ausstattung ist auch die Stapelbarkeit ein wichtiges Kriteriun – insbesondere, wenn Sie nur über eine kleine Küche verfügen. Je besser sich die Töpfe stapeln lassen, desto mehr Platz können Sie sparen.

3.2. Effizientes Kochen: verstärkte Böden, leitfähige Materialien, gut schließende Deckel

Ein Kochtöpfe-Set sollte effizient arbeiten, um Ihnen Stress und schlechte Laune in der Küche zu ersparen. Hat das Simmerset verstärkte Böden, hält es Essen länger warm. Das bedeutet auch, dass Sie beim Kochen schneller eine Stufe niedriger schalten und die Herdplatte eher ausschalten können, um das gleiche Kochergebnis zu erzielen.

Marken wie Fissler, Woll und Le Creuset verwenden einen speziellen Materialmix aus Edelstahl, Kupfer und Aluminium zur Verstärkung der Topfböden. Dieser vereint die Leitfähigkeit von Aluminium und Kupfer mit der Beständigkeit und Lebensmittelsicherheit von Edelstahl.

Wichtig ist auch, dass der Topfboden optimal aufliegt. Wenn dies nicht der Fall ist, kann viel Energie während des Kochvorgangs verloren gehen, denn die Temperatur verteilt sich nicht gut. Wenn sich die Hitze gut im Topfboden verteilen kann, verringert dies auch das Anbrennen von Speisen.

Auch die Deckel sind nicht zu vernachlässigen: sie sollten plan auf Topf und Pfanne aufliegen und fest schließen - sonst entweicht wertvolle Energie. Ob Induktionstöpfe oder nicht: achten Sie darauf, dass der verwendete Topf immer einen etwas größeren Durchmesser als das jeweilige Kochfeld hat. So gehen Sie sicher, dass keine unnötige Energie entweicht, selbst wenn der Topf beim Kochen ein wenig verrutscht. Da Topf-Sets meist Kochgeschirr in Standard-Größen enthalten, sollte dies kein Problem sein.

Auch für Ihre Gesundheit gut: Wenn die Deckel von Töpfen gut schließen, wird das Dünsten mit wenig Wasser beim Kochen erleichtert. Nährstoffe und Vitamine von Gemüse bleiben so erhalten.

3.3. Funktionen: Was muss mein Topfset können?

Drahtwendel-Symbol

Das Drahtwendel-Symbol zeigt an, wenn Topf oder Herd induktionsfähig sind.

Am besten Sie kaufen sich ein Topfset, das Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht. Hier kommt es z.B. darauf an, was für einen Herd Sie haben: Kochen Sie mit Gas, Strom oder Induktion? Je nachdem wie Sie kochen, eignen sich bestimmte Materialien zum Kochen bzw. Braten besser oder schlechter. Hersteller bieten aufgrund dessen Sets aus Aluminium, Edelstahl oder Stahl-Emaille an.

Insbesondere wenn Sie einen Induktionsherd besitzen, müssen Sie darauf achten, ein Topfset zu kaufen, dass auch für ein solches Kochfeld geeignet ist. Der Topf benötigt also einen magnetischen Boden. Nicht alle Töpfe aus Edelstahl, Kuppfer oder Aluminium lassen sich auf Induktionskochfeldern verwenden.

Viele Menschen bevorzugen zum Kochen Topfsets aus rostfreiem Edelstahl, wenn Sie einen Gas- oder Elektroherd verwenden. Rostfreies Edelstahl ist sehr langlebig und kann sogar in der Spülmaschine gereinigt werden. Oft besitzen solche Topfsets auch einen Kern aus Aluminium, der dafür sorgt, dass die Hitze gut verteilt wird. Derartige Töpfe können auch auf Induktionsherden verwendet werden.

Insofern Sie Töpfe auch im Backofen verwenden wollen, müssen Sie unbedingt darauf achten, dass die Töpfe keine Kunststoff-Griffe haben. Bei der Anwendung im Backofen benötigen Sie Töpfe mit Metallgriff.

Achtung! Wenn Sie mit sehr hohen Temperaturen kochen möchten, ist es ratsam, auf Töpfe mit Antihaftbeschichtung zu verzichten, da Gefäße mit einer solchen Beschichtung durch hohe Temperaturen beschädigt werden können.

4. Pflege und Reinigungstipps

Vorsicht Flugrost!

Flugrost (auch Fremdrost) entsteht, wenn sich Eisenpartikel aus der Umgebung (z.B. Wasserleitung) in Verbindung mit Wasser auf Edelstahl absetzen. Dies ist kein Materialfehler und kann mit Edelstahlreiniger behoben werden. Sammelt sich der Fremdrost, kann er permanent werden.

Meist können Töpfe und Pfannen im Geschirrspüler gereinigt werden. Im Topfset Vergleich empfehlen wir Ihnen dennoch, die Töpfe nach der Verwendung in heißem Wasser einzuweichen und per Hand mit einem weichem, kratzfreien Spülschwamm und mildem Spülmittel abzuwaschen. Verwenden Sie nie einen Scheuerschwamm, er kann das Topfmaterial beschädigen.

Auch beim Kochen ist Vorsicht geboten: Küchenutensilien aus Metall können die Topfinnenseite zerkratzen. Verwenden Sie lieber Holz. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kochtopfset in den Backofen darf. Aluminium-Töpfe, günstige Glasdeckel oder Modelle mit Kunststoff-Griffen sind häufig nicht zum Überbacken oder Grillen geeignet.

Wie Sie eingebrannte Flecken aus Edelstahl-Töpfen ganz leicht entfernen können, sehen Sie im folgenden Video:

5. Wichtige Hersteller und Marken

Die bekanntesten Unternehmen, die sich u.a. der Produktion von Topfsets verschrieben haben, sind Fissler, WMF, Rösle und Schulte-Ufer. Vielleicht kennen Sie den Hersteller Fissler von der 1892 erfundenen Gulaschkanone, denn damit ging das Unternehmen in die Weltgeschichte ein.

  • Le Creuset
  • Woll
  • Fissler
  • Silit
  • Schulte-Ufer
  • Sekppshult
  • Karcher
  • WMF
  • Rösle
  • ELO
  • QVC
  • Berghoff

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Topfset

6.1. WMF Topfset Angebot - worin unterscheiden sich die Sets?

gusseisen bräter le creuset

Gusseisen hat wärmespeichernde Eigenschaften, wie dieser Bräter von Le Creuset.

Die Marke Württembergische Metallwaren-Fabrik stellt Waren in unterschiedlichen Preiskategorien her. Wenn Sie für Ihr Topfset WMF wählen, sollten Sie sich dessen bewusst sein. So werden die günstigen Topfsets in China produziert, Profi-Sets wie z.B. das Topfset WMF Profiselect 4tlg. werden vor Ort in Deutschland gefertigt.

Zum Thema Topfset Induktion WMF: nicht alle Sets enthalten Induktionstöpfe. Diese Sets sind z.B. für Induktion geeignet: Trend, Quality One, Premium One, Concento und Gourmet Plus. Auch die Marke Silit gehört mittlerweile zur WMF-Group. Wenn Sie für Ihr Topfset Silit wählen, können Sie ebenfalls günstige Topfsets kaufen - oder in eine hochwertigere Gourmet-Ausstattung investieren.

6.2. Topfset Fissler - wieso ist der Preisunterschied so enorm?

Auch Fissler-Topf ist nicht gleich Fissler-Topf. Die Marke bietet günstige Topfsets an, die in China hergestellt werden. Profitopfsets wie die Fissler Original Profi Collection werden meist in Deutschland gefertigt. Diese befindet sich in der selben Preisklasse wie ein Le-Creuset-Topfset und kosten mehrere hundert Euro.

6.3. Hat die Stiftung Warentest einen Topfset Test durchgeführt?

Einen Topfset Vergleichssieger hat die Stiftung Warentest zuletzt im Topfset Test in Ausgabe 01/2009 gekürt. Das beste Topfset war demnach das Set Tchibo TCM Induct Plus, das mittlerweile jedoch ausverkauft ist. Als zweitbestes Topf-Set wurde das WMF Gala Plus gekürt. Wenn Sie neben dem besten Topf auch die beste Pfanne suchen, werden Sie den Pfannentest aus Ausgabe 03/2015 interessant finden.

6.4. Kann ich Kochtopf-Sets erweitern?

Generell ja, die meisten Hersteller bieten einzelne Töpfe derselben Linie an, sodass Sie ein 5tlg. Set zu einem 10tlg. Set erweitern können. Beachten Sie im Topfset Vergleich, dass verschiedene Sets nicht untereinander kompatibel und stapelbar sind.

Vergleichssieger
Le Creuset Mehrschicht-Set
sehr gut (1,3) Le Creuset Mehrschicht-Set
19 Bewertungen
499,00 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
WMF Provence Plus
gut (1,7) WMF Provence Plus
200 Bewertungen
109,00 € Zum Angebot »
Kommentare (2)
  1. Elke M. :

    Hallo,

    ich habe mir ein neues Topfset gekauft, das für die Spülmaschine geeignet ist. Im Ratgeber schreiben Sie, dass Handwäsche besser ist. Was würden Sie mir raten?

    Antworten
    1. Vergleich.org :

      Liebe Leserin,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Topfset Vergleich. Ist Ihr Topfset spülmaschinengeeignet, können Sie es natürlich im Geschirrspüler reinigen. Reinigungsmittel können jedoch unschöne Flecken auf Töpfen hinterlassen und günstige Töpfe können in der Spülmaschine sogar beschädigt werden. Um lange Freude an Ihrem Topfset zu haben, raten wir deshalb zur Handwäsche mit einem milden Reinigungsmittel.

      Weiterhin viel Spaß beim Kochen wünscht Ihnen

      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
  2. Kathrin T. :

    Kann man bei Fissler-töpfen, auf denen made in germany steht, sicher sein, dass sie in Deutschland hergestellt wurden, auch wenn der Preis günstig ist?

    Antworten
    1. Vergleich.org :

      Liebe Leserin,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Topfset Vergleich.

      Das Unternehmen Fissler produziert den Großteil seiner Waren nach wie vor in Deutschland. Ein kleiner Teil der Töpfe wird jedoch auch in Asien gefertigt. Auch über die Hälfte der für die Produktion verwendeten Rohmaterialien werden aus Deutschland bezogen, der Rest stammt aus Europa oder Asien. Das Unternehmen darf aus dem Grund, da Teile der Produkte aus Deutschland stammen oder hier gefertigt werden, das Siegel Made in Germany zu Recht tragen. Jedoch wird die Auszeichnung natürlich wie auch bei anderen Unternehmen als eine starke Marketingstrategie genutzt, um Vertrauen bei den Kunden zu schaffen.

      Wir hoffen, wir konnten Ihre Frage beantworten und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Seite,
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Töpfe & Pfannen

Jetzt vergleichen
Aluguss-Bräter Test

Töpfe & Pfannen Aluguss-Bräter

Ob Weihnachtsbraten, Silvestermenü oder Geburtstagsbuffet – mit einem Aluguss-Bräter können Sie jedes besondere Gericht von der Gans über den Karpfen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Edelstahl-Bräter Test

Töpfe & Pfannen Edelstahl-Bräter

Edelstahl-Bräter sind multifunktional einsetzbar. Bei einigen Typen kann der Deckel sogar als separate Pfanne benutzt werden…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Eisenpfanne Test

Töpfe & Pfannen Eisenpfanne

Die Eisenpfanne ist eine Bratpfanne zum scharfen Anbraten, Rösten oder Schmoren. Vor allem Bratkartoffeln, Fleisch wie z.B. Steak oder Gemüse lassen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektropfanne Test

Töpfe & Pfannen Elektropfanne

Elektropfannen sind eine weitere Art des Kochgeschirrs. Sie werden elektrisch betrieben und sind daher ortsunabhängig verwendbar, solange Strom in der…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gänsebräter Test

Töpfe & Pfannen Gänsebräter

Mit einem Gänsebräter können Sie einen Gänsebraten, verschiedene weitere Geflügelsorten und Gemüsegerichte im Backofen schonend zubereiten…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Grillpfanne Test

Töpfe & Pfannen Grillpfanne

Wer im Winter nicht auf Grillaromen verzichten will oder keine Möglichkeit hat, einen Holzkohlegrill oder Gasgrill aufzustellen, kann stattdessen zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gusseisen Bräter Test

Töpfe & Pfannen Gusseisen Bräter

Gusseisen leitet Wärme besonders gut und gleichmäßig weiter. Ein gusseiserner Bräter kann somit sehr schonend Ihre Gerichte garen, braten und schmoren…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gusseisen-Pfanne Test

Töpfe & Pfannen Gusseisen-Pfanne

Gusseisenpfannen haben ein hohes Eigengewicht und sind für alle Herdarten geeignet. Speziell auch für Induktionsherde…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Induktionspfannen Test

Töpfe & Pfannen Induktionspfannen

Induktionspfannen funktionieren am besten mit einem Induktionsherd. Dieser erzeugt Wechselstrom, durch den Wärme im Boden der Pfanne entsteht. So …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Keramikpfanne Test

Töpfe & Pfannen Keramikpfanne

Keramikpfannen liegen dank ihrer vielen Vorteile im Trend: Sie lassen sich problemlos auf hohe Temperaturen erhitzen, die Beschichtung hält auch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kochtopf Induktion Test

Töpfe & Pfannen Kochtopf Induktion

Ein Induktionskochtopf ist immer mit einem ferromagnetischen Boden ausgestattet, damit die Wärme, die durch eine Kupferspule in der Kochplatte …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kochtopf Test

Töpfe & Pfannen Kochtopf

Gutes Kochgeschirr kann darüber entscheiden, wie viel Spaß Sie am Kochen haben. Ein guter Topf sollte nicht nur stabil sein, sondern sich auch einfach…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kupferpfanne Test

Töpfe & Pfannen Kupferpfanne

Pfannen aus Kupfer zeichnen sich durch ihre besonders gute Wärmeleitfähigkeit aus. Sie erhitzen sehr schnell auf beinahe allen Herdarten und eignen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pfannen Test

Töpfe & Pfannen Pfannen

Achten Sie beim Kauf der Pfanne darauf, dass sie für Ihre heimische Herdart geeignet ist…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Römertopf Test

Töpfe & Pfannen Römertopf

Römertöpfe (auch: Bräter) werden immer dann in der Küche eingesetzt, wenn es darum geht, Fleisch besonders zart und saftig zuzubereiten. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schmorpfanne Test

Töpfe & Pfannen Schmorpfanne

Schmorpfannnen sind Pfannen mit einem sehr hohen Rand, der meistens zwischen 8 cm bis 17 cm hoch ist. Vorrangig sind sie für Gerichte gedacht, die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schnellkochtopf Test

Töpfe & Pfannen Schnellkochtopf

Mit Schnellkochtöpfen können Sie Fleisch und Gemüse in einem Bruchteil der normalen Zeit schmoren und garen. Ein Schweinebraten kann zum Beispiel in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Simmertopf Test

Töpfe & Pfannen Simmertopf

Ein Simmertopf ist ein spezielles Kochgeschirr, das wegen seines integrierten Wasserbads für die schonende Zubereitung von Pudding, Milchreis und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spargeltopf Test

Töpfe & Pfannen Spargeltopf

Ein Spargeltopf ist senkrecht ausgerichtet, sodass die Spargelstangen aufrecht im Topf stehen. Er wird nur bis zur Hälfte mit Wasser gefüllt, um die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tajine Test

Töpfe & Pfannen Tajine

Die Tajine ist ein traditionelles nordafrikanisches Schmorgefäß, das hauptsächlich für die Zubereitung von Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wok Test

Töpfe & Pfannen Wok

Ein Wok besteht entweder aus Gusseisen oder aus Edelstahl. Gusseisen erhitzt sehr gut und gleichmäßig, benötigt dafür aber lange. Aluminium erhitzt …

zum Vergleich
Wöchentlich kostenlose Haushaltstipps

Nutzen Sie die Erfahrung unserer vergleich.org-Redaktion und erhalten Sie die besten Tipps für Ihren Haushalt.

Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:

Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

vg