Das Wichtigste in Kürze
  • Stereo-Lautsprecher gibt es als aktive oder passive Boxen. Wenn Sie ein Lautsprecher-Set für die Küche haben wollen, ist ein aktives Paar vermutlich die beste Lösung. Wir haben uns in diversen Tests für Stereo-Lautsprecher im Internet auf die Suche gemacht und ein paar 2.0-Systeme in unserem Stereo-Lautsprecher-Vergleich zusammengestellt, die klanglich über dem Durchschnitt und preislich teils deutlich darunter liegen.

Stereoboxen

1. Welche Unterschiede haben die Boxen laut Stereo-Lautsprecher-Tests im Internet?

Die wichtigste Unterscheidung, die Sie treffen werden, wenn Sie Stereo-Lautsprecher kaufen wollen, ist, sich zwischen aktiven und passiven Stereo-Lautsprechern zu entscheiden. Aktive Lautsprecher benötigen keinen zusätzlichen Verstärker, während passive Lautsprecher klanglich um einiges vielfältiger sein können. Hier liegt wieder einmal die Kernfrage in der Anwendung: Geht es um die Beschallung des Wohnzimmers oder um eine Erweiterung der Fernsehergehäuse-Boxen? Möchten Sie an Ihrem Arbeitsplatz ein Soundupdate verpassen oder betreiben Sie ein Musik-Studio zuhause? Für Ihren Stereo-Lautsprecher-Test sollten Sie sich also für den Kernzweck entscheiden, bevor Sie für – beispielsweise – Teufel- oder Bose-Stereo-Lautsprecher eine Menge Geld ausgeben.

Ersatzkabel sind immer gut. Hier geht es zu unserem Oelbach-Cinch-Kabel-Vergleich

Das Wohnzimmer-Set aus zwei Boxen, beispielsweise um den Fernseher herum, funktioniert mit Passiv-Boxen und einem separaten Verstärker sehr gut, da es zwei Stärken ausspielen kann: Erstens haben passive Boxen im Durchschnitt eine höhere Frequenzweite und zweitens werden sie mit einem Verstärker gekoppelt, der seinerseits noch ein paar Watt hinzufügt. Damit lässt sich auch aus kleinen Stereo-Lautsprechern noch ein bisschen mehr Power rauskitzeln als bei den meisten Kompaktsystemen.

Aktive Boxen haben dafür den klaren Platzvorteil. Der integrierte Verstärker verschwindet am Fuß einer Box. Außerdem lassen sich auch hier sehr breite Frequenzweiten erreichen, sodass der klangliche Unterschied zu passiven Boxen schwindet und der Platzvorteil bleibt. Dies lässt sich am besten für den Schreibtisch oder das Heimstudio einsetzen, aber auch im Wohnzimmer hat ein bluetoothfähiges Stereo-Lausprecher-System seine praktischen Vorteile beim Wechseln der Musikquelle.

Bei Boxen gibt es unterschiedliche Werte zu den Wattzahlen: 100 W – 50W RMS bedeutet, dass die Box 100 W Leistung bringen kann, aber im Normalbetrieb die Leistung von 50 W bringt. 100 W ist dann die Spitzenleistung, die bei exzessiver Nutzung auf Kosten der Lebensdauer geht.

2. Über welche Anschlüsse verfügen Stereo-Lautsprecher?

Bei den Anschlüssen bei Aktiv-Lautsprechern ist von der gängigen Wohnzimmer-Cinch-Klinken-Kombination oder Bluetooth über gamingfähiges SPDIF bis hin zum studio-orientierten TRS-Anschluss alles offen, was Ihr Geldbeutel hergeben will.

Wenn es um Ihren Computer geht, ist der beste Anschluss der optische. Allerdings verfügen nicht alle Stereo-Lautsprecher für PCs über einen sog. SPDIF-Anschluss (Sony-/Phillips-Digital-Interface) und somit sind diese Modelle damit auch etwas teurer. Möchten Sie Ihr Handy mit dem Stereo-Lautsprecher verbinden, geht das entweder via Kopfhörer-Klinken-Kabel oder Bluetooth. TRS-Anschlüsse sind spezielle Klinken-Stecker, die Lautsprecher und Mikrofone miteinander verbinden können. Sie befinden sich an Studiomonitoren und sind deswegen selten. Wenn Sie Ihre Stereo-Lautsprecher mit einem Subwoofer erweitern wollen, achten Sie auf den entsprechenden Anschluss dafür. Dieser ist meistens mit der Aufschrift „Sub“ gekennzeichnet.

3. Was beeinflusst die Klangqualität von Stereo-Lautsprechern?

Abgesehen von der Qualität der Stereoboxen ist die Klangqualität noch von einigem anderen abhängig:

Dazu zählen:

  • Die Lautsprecher-Positionierung: Die besten Stereo-Lautsprecher nützen Ihnen nichts, wenn Sie nicht gut platziert sind. Boxen sollten frontal zum Hörer ausgerichtet sein und so platziert sein, dass ein Abstand zwischen Ihnen und den Boxen besteht.
  • Die Qualität des Eingabe-Mediums: Wenn die Aufnahme in einer schlechten Qualität ist, ist auch die beste Anlage machtlos. Bei Streaming-Diensten ist die Abspielqualität meistens auf Automatisch gestellt, was sich eben bei mäßiger Verbindung dann auch klanglich bemerkbar macht. Hier kann eine Änderung in den Einstellungen schon ein kleines Klang-Plus bringen.
  • Die Raumgröße: Zu große Räume für zu kleine Boxen schlucken den Schall. Hier empfehlen wir Ihnen für 20 m² Wohnzimmer, Boxen mit mindestens 50W.
  • Die Dämmwirkung der darin enthaltenen Gegenstände (wie z. B. Möbel): Teppiche zum Beispiel schlucken eine Menge Schall! Achten Sie also darauf, dass Ihr Perserteppich nicht den Klang Ihrer Boxen vertilgt.
wavemaster Base
wa­ve­mas­ter Base Derzeit ab 79,80 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Tönermaterial Cellulose-Konus | Seidenkalotte
RMS-Leistung ++
Welche Ein- und Ausgänge besitzt der wavemaster Base Stereo-Lautsprecher? Der wa­ve­mas­ter Base Stereo-Laut­spre­cher ist mit analogen Cinch und Klinken An­schlüs­sen versehen und kann kabellos über Blue­tooth 2.1 ver­bun­den werden. Einen op­ti­schen Eingang besitzt das Gerät nicht.
EDIFIER 1280T
EDIFIER 1280T Derzeit ab 99,80 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Tönermaterial Keine Herstellerangabe
RMS-Leistung ++
Handelt es sich bei dem EDIFIER 1280T Stereo-Lautsprecher um einen aktiven oder passiven Lautsprecher? Der EDIFIER 1280T Stereo-Laut­spre­cher ist ein aktiver Laut­spre­cher. Er besitzt bereits einen in­te­grier­ten Ver­stär­ker, den Sie somit nicht extra kaufen müssen.

Bietet der Stereo-Lautsprecher-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Stereo-Lautsprecher?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Stereo-Lautsprecher-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 10 Modelle von 9 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: Presonus, JBL, MrGrey, Numan, wavemaster, EDIFIER, Mohr, Polk Audio, audioengine. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Stereo-Lautsprecher-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Stereo-Lautsprecher-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 10 verschiedene Stereo-Lautsprecher-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 52,40 Euro bis 399,00 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 10 Stereo-Lautsprecher-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 10 Stereo-Lautsprecher-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat der Presonus Eris E4.5 BT besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 12014. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Stereo-Lautsprecher-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Stereo-Lautsprecher-Modell ist der Mohr SL20, welcher mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 220 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 10 vorgestellten Stereo-Lautsprecher-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte keinen klaren Favoriten im Stereo-Lautsprecher-Vergleich ausmachen, da sich gleich 5 Produkte die Bestnote "SEHR GUT" verdient haben: Presonus Eris E4.5 BT, JBL Control One, McGrey BSS-265, Numan Okta und wavemaster Base. Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Stereo-Lautsprecher aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Stereo-Lautsprecher“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Stereo-Lautsprecher aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: Presonus Eris E4.5 BT, JBL Control One, McGrey BSS-265, Numan Okta, wavemaster Base, EDIFIER R1280DBs, EDIFIER 1280T, Mohr SL20, Polk Audio S15E und Audioengine HD3-BLK. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Stereo-Lautsprecher interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Stereo-Lautsprecher aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Mohr SL20“, „Presonus Eris E4.5 BT“ und „Teufel Stereo-Lautsprecher“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Tö­ner­ma­te­ri­al Vorteil der Stereo-Laut­spre­cher Produkt an­schau­en
Presonus Eris E4.5 BT 195,00 K. A. | Sei­den­ka­lo­t­te Sehr um­fas­sen­des Klang­bild » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JBL Control One 97,90 Keine Her­stel­ler­an­ga­be auch mit Ver­stär­ker er­hält­lich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
McGrey BSS-265 52,40 Po­ly­pro­py­len-Membran | k. A. Mit Ver­stär­ker zu sehr hoher Klangleis­tung imstande » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Numan Okta 114,99 Keine Her­stel­ler­an­ga­be Mit Ver­stär­ker zu sehr hoher Klangleis­tung imstande » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
wavemaster Base 79,80 Cel­lu­lo­se-Konus | Sei­den­ka­lo­t­te Platz­spa­rend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
EDIFIER R1280DBs 156,90 Keine Her­stel­ler­an­ga­be Mit Fern­be­die­nung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
EDIFIER 1280T 99,80 Keine Her­stel­ler­an­ga­be Hohe Dämm­wir­kung des Ma­te­ri­als » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mohr SL20 199,95 Polyamid | k. A. Mit Ver­stär­ker zu hoher Klangleis­tung imstande » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Polk Audio S15E 349,00 Po­ly­pro­py­len-Membran | Keramik mit Schwings­pu­le auch als Laut­spre­cher-Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Audioengine HD3-BLK 399,00 Kevlar | Seide Platz­spa­rend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Stereo-Lautsprecher Tests: