Das Wichtigste in Kürze
  • Stehende 50-l-Kompressoren, die Sie im Gegensatz zu vielen anderen Kompressorvarianten platzsparend in Ihrer Werkstatt unterbringen können, decken die verschiedenartigsten Arbeiten ab, bei denen Druckluft benötigt wird. In den meisten Fällen kommen sie bei der Benutzung von Druckluft-Werkzeugen wie zum Beispiel Druckluft-Bohrmaschinen, -Fettpressen oder -Schlagschraubern zum Einsatz. Die auch als Verdichter bezeichneten Geräte erzeugen für gewöhnlich einen Höchstdruck zwischen acht und zehn bar sowie unterschiedliche Luftfördermengen. Darüber hinaus lassen sich die einzelnen Anlagen im 50-l-Standkompressor-Vergleich in ölfreie und ölgeschmierte Modelle einteilen.

1. Was ist laut gängigen Online-Tests zu 50-l-Standkompressoren empfehlenswerter: ölfrei oder ölgeschmiert?

Auf der Suche nach einem vertikalen 50-l-Kompressor werden Sie zwangsläufig auf zwei unterschiedliche Varianten stoßen: ölfreie und ölgeschmierte Kompressoren. Wie diverse im Internet zu findende Tests zu stehenden 50-l-Kompressoren deutlich machen, handelt es sich bei einem Großteil der 8- oder 10-bar-Standkompressoren um ölfreie Modelle. Ebendies trifft sowohl auf viele 50-l-Standkompressoren von Einhell als auch auf Güde-Standkompressoren und Scheppach-Standkompressoren mit 50 Litern sowie außerdem auf Geräte anderer Hersteller zu.

Der Vorteil eines ölfreien Standkompressors besteht darin, dass ebendieser einen deutlich geringeren Wartungsbedarf hat, denn er benötigt keine Ölwechsel. Dieser Fakt bringt Ihnen auch Pluspunkte im Bereich des Umweltschutzes ein. Da Schmieröl jedoch bekanntlich dafür sorgt, dass Maschinenteile belastbar und langlebig bleiben, können ölgeschmierte 50-l-Standkompressoren mit einer längeren Lebensdauer überzeugen.

2. Warum macht ein 50-Liter-Kessel mehr Sinn als kleinere Alternativen?

Wenn Sie einen Standkompressor mit 50 l kaufen, können Sie sich im Normalfall darauf verlassen, dass Sie während des Arbeitens mit einem Druckluft-Werkzeug nicht ständig unterbrochen werden. Der 50-Liter-Kessel des Kompressors ist in der Lage, ebendiese Menge Luft zu speichern und zur Verfügung zu stellen. Dabei muss das Gerät selbst nicht dauerhaft laufen, sondern erst dann, wenn die im Tank enthaltene Luft aufgebraucht ist. Das schont nicht nur den Kompressormotor, sondern reduziert gleichzeitig die Lärmentwicklung.

3. Wie laut sind 50-l-Standkompressoren?

Gängige Online-Tests zum Thema 50-l-Standkompressoren erbringen den Nachweis: Ein Großteil der besten 50-l-Standkompressoren erzeugt einen Geräuschpegel von circa 93 bis 97 Dezibel. Dieser Wert entspricht in etwa der Geräuschentwicklung von elektrischen Schleif- und Fräsmaschinen oder der Musik von Kopfhörern. Auf die Dauer kann diese Lautstärke das menschliche Gehör schädigen. Wir empfehlen aus diesem Grund, auch bei der Arbeit mit einem vergleichsweise leisen Standkompressor mit um die 80 Dezibel, entsprechende Schutzausrüstung wie etwa einen Gehörschutz zu tragen.

Unser Tipp: Wenn Sie nicht das Risiko eingehen möchten, dass Ihr Nachbar sich über die Lautstärke in Ihrer Werkstatt beschwert, entscheiden Sie sich am besten für einen stehenden Flüster-Kompressor mit 50 Litern Luftkapazität.

standkompressor-50l-test

Arebos AR-HE-LK150050S
Arebos AR-HE-LK150050S Derzeit ab 169,90 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Fördermenge ++
Ölfrei Ja
Kann man mit dem AREBOS 50L Druckluftkompressor Rennradreifen aufpumpen, die einen Druck von 8 bar benötigen? Der AREBOS 50L Druck­luft­kom­pres­sor ist imstande, Druck von bis zu 10 bar auf­zu­bau­en. Ein Renn­r­ad­rei­fen kann also ganz einfach auf­ge­pumpt werden.

Gibt der Standkompressoren 50l-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Standkompressoren 50l?

Unser Standkompressoren 50l-Vergleich stellt 8 Standkompressoren 50l von 7 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Pro-Lift-Werkzeuge, Power Plus, Scheppach, Stanley, Mecafer, Einhell, Arebos. Mehr Informationen »

Welche Standkompressoren 50l aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste Standkompressor 50l in unserem Vergleich kostet nur 166,66 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Power plus POWX1750 gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Standkompressoren 50l-Vergleich auf Vergleich.org einen Standkompressor 50l, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Standkompressor 50l aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Mecafer Fifty wurde 1993-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Standkompressor 50l aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Scheppach HC51V, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.5 von 5 Sternen für den Standkompressor 50l wider. Mehr Informationen »

Welchen Standkompressor 50l aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Standkompressoren 50l aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 5-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Pro-Lift-Werk­zeu­ge 50-l-Stand­kom­pres­sor, Power plus POWX1750, Scheppach HC51V Kom­pres­sor stehend, Stanley Fatmax HY227/10/50V und Scheppach HC51V. Mehr Informationen »

Welche Standkompressoren 50l hat die VGL-Redaktion für den Standkompressoren 50l-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 8 Standkompressoren 50l für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Pro-Lift-Werk­zeu­ge 50-l-Stand­kom­pres­sor, Power plus POWX1750, Scheppach HC51V Kom­pres­sor stehend, Stanley Fatmax HY227/10/50V, Scheppach HC51V, Mecafer Fifty, Einhell 4010393 und Arebos AR-HE-LK150050S. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Standkompressoren 50l interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Standkompressor 50l-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Einhell Standkompressor 50l“, „Mecafer Fifty“ und „HEMAK HK-DKS 50/10“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon För­der­men­ge Vorteil der Stand­kom­pres­so­ren 50l Produkt an­schau­en
Pro-Lift-Werkzeuge 50-l-Standkompressor 245,00 + Ver­schleiß­arm und lang­le­big (öl­ge­schmiert) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Power plus POWX1750 192,62 War­tungs­arm (ölfrei) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Scheppach HC51V Kompressor stehend 179,90 War­tungs­arm (ölfrei) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Stanley Fatmax HY227/10/50V 238,87 ++ Ver­schleiß­arm und lang­le­big (öl­ge­schmiert) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Scheppach HC51V 169,90 +++ Optimale Saugleis­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mecafer Fifty 171,69 +++ War­tungs­arm (ölfrei) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Einhell 4010393 166,66 +++ War­tungs­arm (ölfrei) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arebos AR-HE-LK150050S 169,90 ++ War­tungs­arm (ölfrei) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Standkompressor 50l Tests: