Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Schminkpuppe erfüllt meist zweierlei Wünsche Ihres Kindes: Die Puppe lässt sich schminken und frisieren. Dabei sind nicht nur Fantasie und Kreativität gefordert, sondern auch motorische Fingerfertigkeiten.
  • Die meisten Schminkpuppen gibt es als Komplettset mit vielen nützlichen Accessoires rund um das Schminken und Frisieren. Geeignet sind diese Sets frühestens ab drei Jahren, denn sie beinhalten auch gefährliche Kleinteile.
  • Schmink- und Frisierpuppen können Sie in unterschiedlichen Größen kaufen. Der Puppenkopf sollte in jedem Fall zur Größe Ihres Kindes passen. Zudem ist die Befestigung wichtig, damit Ihr Kind auch ungetrübte Freude am Spielen hat – ohne dass der Frisierkopf verrutscht.

Schminkpuppe Test

Mami, darf ich mich auch schminken so wie du!? Spätestens, wenn der Nachwuchs diesen Satz ausspricht, ist klar: Das kleine Mädchen, das sich schminken möchte wie Mama, nimmt seine Umwelt sehr bewusst wahr und bemerkt dort sowohl Wimperntusche und Lidschatten und hält bestimmt auch ebenso interessiert Ausschau nach hübschen Frisuren. Gibt es keine Geschwister, die das Schminken oder Frisieren über sich ergehen lassen wollen, besteht nun der Bedarf an einem anderen Übungsmodell.

Dem kindlichen Wunsch nach dem Schminken und Frisieren können Sie mit einer Schminkpuppe Rechnung tragen. Diese Puppenköpfe sind meist so konzipiert, dass sich Ihr Kind nach Herzenslust am Frisierkopf kreativ austoben kann. Diverse Schminkpuppen-Tests im Internet zeigen: Vor allem die Haarpracht ist ein entscheidendes Kriterium. Was Kunsthaar vom Echthaar unterscheidet und viele weitere, wichtige Kauftipps, verraten wir Ihnen im folgenden Ratgeber zum Schminkpuppen-Vergleich 2020.

1. Gibt es Schmink- und Frisierpuppen für Kinder und Jugendliche?

Schminkpuppe Testsieger

Ein Schminkkopf oder Frisierkopf mit oder ohne Schultern lässt sich leichter frisieren als diese Puppe mit komplettem Körper.

Das, was mit Blick auf Frisier- und Schminkköpfe für Kinder als erstes auffällt, ist der wohl größte Unterschied zur regulären Puppe: Die meisten Frisier- und Schminkköpfe sind keine vollständigen Puppen, sondern bestehen lediglich aus einem Kopf, der – quasi als Modell zum Üben – auf den Tisch oder Schminktisch gestellt werden kann. Dort platziert oder befestigt lässt sich der Puppenkopf frisieren oder schminken.

Die besten Schminkpuppen sind mit Tischklemmen oder Saugnäpfen zu befestigen. Professionelle Alternativen haben Halter oder Ständer, auf denen der Kopf befestigt wird. Schminkpuppen mit Körper gibt es hingegen nur selten.

Grundsätzlich wirkt eine Schminkpuppe für Kinder bereits rein optisch kindlicher und hat weniger menschenähnliche Details als eine Schminkpuppe, die Erwachsenen zum Üben nutzen. Das sind die weiteren Unterschiede zwischen einem Schminkkopf für Kinder und einer professionelle Schminkpuppe für Erwachsene:

Merkmal Schminkkopf für Kinder Schminkpuppe für Erwachsene
Modell Schminkpuppe Test für kinder Schminkpuppe Test für Erwachsene
Befestigung
  • lassen sich mit Saugnäpfen befestigen oder habe keine Befestigung
  • lassen sich mit Tischklemmhaltern befestigen oder alternativ auf einem Ständer, einem Halter oder einem Stativ
Zubehör
  • umfassen auffälliges Make-up und viele Haar-Accessoires
  • umfassen manchmal Kosmetika, die zu einem bestimmten Thema passen (z.B. zur Hochzeit)
  • beinhalten oft Haar-Accessoires, die zum Anfertigen von Flecht- oder Hochsteckfrisuren dienen
Haare
  • meist mit Kunsthaar
  • tragen manchmal Echthaar, was mehrere Styling- und Pflege-Optionen ermöglicht
Schminke
  • bunt und glitzernd
  • lässt sich leicht aufmalen
  • farblich oft gediegener oder ganz ohne Schmink-Utensilien

Kaufberatung von Vergleich.org: Die Kaufentscheidung kann an dieser Stelle nur mit Blick auf die spätere Nutzung fallen: Frisierköpfe für Erwachsene, die dazu dienen sollen, besondere Frisuren (z.B. Flechtfrisuren) einzuüben sind für angehende Friseure, Visagisten und jene geeignet, die sich beispielsweise auf das Praktikum bei einem Friseur oder Visagisten vorbereiten möchten. An einem Frisierkopf lassen sich verschieden Stylings ausprobieren.

Die klassische Schminkpuppe für Kinder ist hingegen ein Produkt aus der Kategorie Spielzeug, das heißt: Achten Sie am besten auf die Altersangabe des Herstellers, ab wann die Schminkpuppe geeignet ist, sowie auf eine kindgerechte Auswahl an Schmink- und Frisier-Accessoires. Grundsätzlich gilt für Schminkkopf und Frisierkopf gleichermaßen: Eine stabile Befestigung ist nötig, um sich rein auf das Styling konzentrieren zu können.

schminkpuppe schminke

2. Diverse Schminkpuppen-Tests im Internet: Gibt es Schmink- und Frisierpuppen als Komplettset?

Eine Schminkpuppe kaufen Sie am besten direkt im Set. Bei bekannten Herstellern, wie Götz, Corolle, Baby born, Bayer Design und Zapf creation, die Schmink- und Frisierpuppen als Set anbieten, umfasst das Angebot in aller Regel

  • eine Schminkpalette,
  • Bürste/Kamm
  • und verschiedene Haarklammern und -gummis.

Elterntipp: Achten Sie darauf, ein umfangreiches „Starter-Set“ zu kaufen, wenn Ihr Kind das erste Frisier- und Schminkpuppen-Set bekommt. Je nachdem, woran Ihr Kind dann beim Spielen mehr Spaß hat, können Sie das Schminkpuppen Zubehör anschließend noch um weitere Details ergänzen.

Anders als beim Kinderset ist bei einer professionellen Schminkpuppe die Auswahl an Zubehör meist sehr viel umfangreicher. Schminke und Kosmetikartikel unterscheiden sich nicht von den Produkten, die Sie im Alltag selbst verwenden. Durch die Beschaffenheit der Haut und auch der meist echten Haare lassen sich die Puppen frisieren und schminken wie „echte Menschen“.

Kaufberatung von Vergleich.org: Achten Sie bei der Wahl des Schminkpuppen-Sets nicht nur auf den Umfang des Sets, sondern auch auf die Größe des Puppenkopfes. Wir raten Ihnen dazu, auf eine Puppenkopfgröße zu achten, die dem Kopf Ihres Kindes entspricht oder diesem zumindest sehr nahe kommt. So können Sie sichergehen, dass die kleinen Kinderhände den Frisierkopf gut schminken und frisieren können.

Eine Orientierungshilfe hierfür gibt es online beim Robert-Koch-Institut. Dort ist beispielsweise nachzulesen, dass 50 Prozent der dreijährigen Mädchen einen Kopfumfang von 49,22 Zentimeter haben. Bei vierjährigen Mädchen liegt der Wert bei 49,94 Zentimetern, bei fünfjährigen Mädchen bei 50,61 Zentimetern und bei sechsjährigen Mädchen bei 51,22 Zentimetern. Bis zur Volljährigkeit wachsen die Köpfe von 50 Prozent der Mädchen auf einen Durchmesser von 55,06 Zentimetern an. Die kleinsten Schminkkopf-Typen gibt es übrigens von der Marke Barbie.

Puppenkopf Größe Kind

3. Diverse Frisierkopf-Tests im Internet zeigen: Die Farbe ist Geschmacksache, der Echthaar-Anteil bedingt die Pflegeeigenschaften

Die optischen Details einer Schmink- und Frisierpuppe sind reine Geschmackssache. Es gibt Modelle

  • mit blonden,
  • braunen,
  • schwarzen
  • oder bunten Haaren.

Die Augenfarbe der Puppe variiert je nach Haarfarbe zwischen blau und braun. Auch die Hautfarbe können Sie bei einigen Herstellern auswählen. Lassen Sie am besten Ihr Kind entscheiden, welche Puppe es am liebsten hat.

Elterntipp: Natürlich wird die gewünschte Optik viel von den Medien beeinflusst. So ist es nicht verwunderlich, dass Modelle der Eisprinzessin Elsa aktuell besonders beliebt sind. Charlene ist das bekannteste Modell der Marke Bayer Design. Immer beliebt sind Schminkpuppen mit langen Haaren, da sie sich besonders vielseitig frisieren lassen. Haare schneiden ist natürlich in jedem Fall tabu.

frisierkopf blonde haare

3.1. Die größten Unterschiede gibt es – laut diversen Frisierpuppen-Tests im Internet – bei den Haaren

Bei den Haaren gibt es sehr große Unterschiede. Bei Frisierpuppen für Kinder ist meist Kunsthaar verarbeitet. Es lässt sich für die kindlichen Bedürfnisse gut frisieren. Allerdings liegt der Nachteil darin, dass Kunsthaar deutlich schneller verfilzt als Echthaar.

Kein Wunder, schließlich wird die Puppe von Ihrem Kind natürlich auch ständig neu frisiert. Das Kunsthaar wird dadurch sehr strapaziert und es bilden sich immer wieder kleine Knoten im Haar, die sich nicht mehr leicht ausbürsten lassen.

Pflegetipp für Kunsthaar: Waschen Sie das Kunsthaar mit Weichspüler oder einem milden Babyshampoo. Kämmen Sie mit Ihrem Kind nach dem Waschen das Haar vorsichtig durch. Indem Sie es am Kopf etwas festhalten, verhindern sie das Ausrupfen der Haare. Das nasse Haar sollten Sie – ohne es trocken zu rubbeln – mit einem Handtuch trocknen bzw. an der Luft trocknen lassen. Durch das Rubbeln entstehen sonst neue Knoten.

frisierpuppe echthaar

Echthaar lässt sich frisieren und stylen wie die eigenen Haare auf dem Kopf.

Echthaar können Sie ebenso pflegen wie Ihr eigenes Haar. Sie können es waschen oder färben. Die Haare könne auch ohne Probleme geföhnt, geglättet oder gelockt werden. Professionelle Frisierköpfe können sie mit verschiedenen Haarlängen kaufen. Auch die Haarfarbe können Sie individuell auswählen.

Achten Sie darauf, dass die Haardichte sehr hoch ist. Nur so können Sie ganz unterschiedliche Stylings frisieren. Der Nachteil einer Puppe mit Echthaar ist der höhere Anschaffungspreis. Das ist auch der Grund dafür, dass die Hersteller von Spielzeug-Schminkpuppen auf Kunsthaar setzen. Nur Frisierköpfe, die explizit für angehende Friseure gemacht wurden, haben Echthaar.

Da die Haare bei einem Frisierkopf ein wichtiger Bestandteil sind, sollten Sie diese Vor- und Nachteile der Echt-Haar-Variante bedenken, bevor Sie sich entscheiden ein Modell mit Kunsthaaren oder Echthaaren zu kaufen:

  • lässt sich pflegen und stylen wie echtes Haar
  • lässt sich föhnen, glätten, locken und färben
  • ist hitzebeständig
  • verfilzt nicht
  • lässt sich zu aufwendigen Frisuren stylen
  • hat einen höheren Anschaffungspreis

Kaufberatung von Vergleich.org: Ein Frisierkopf mit Echthaar ist in jedem Fall die besser Wahl, wenn es um eine langfristige Nutzung der Frisierpuppe geht und für den Fall, dass professionelle Hochsteck- oder Flechtfrisuren daran eingeübt werden sollen. Grundsätzlich gilt: Helfen Sie Ihrem Kind beim Durchkämmen der Frisierpuppe und waschen Sie regelmäßig die Haare. So hat Ihr Kind lange Freude daran.

3.2. Ein wichtiges Detail beim Schminken sind bewegliche Puppenaugen, die in diversen Schminkkopf-Tests im Internet als „Schlafaugen“ bezeichnet werden

schminkkopf schlafaugen

Schlafaugen klappen zu. Das erleichtert das Schminken.

Bei den meisten Schminkpuppen für Kinder lässt sich das ganze Gesicht mit der im Set enthaltenen Schminke sehr gut bemalen. Nur wenige Modelle haben bewegliche, sogenannte Schlafaugen. So kann die Puppe die Augen schließen und die Lider können ebenfalls mit einem Lidschatten verschönert werden. Auch die Lippen sind gut ausgeprägt, sodass ein Lippenstift aufgetragen werden kann.

Damit Ihr Kind nicht nur einmal Spaß beim Schminken der Puppe hat, sondern dies öfters tun kann, sollten Sie bei der Wahl der Schminke darauf achten, dass sich die Schminke mit einem handelsüblichen Abschminktuch ganz einfach entfernen lässt. Profischminkköpfe sind ebenfalls mit Abschminktüchern oder auch mit einem flüssigen Abschminkfluid leicht zu säubern. Reinigen Sie die Schminkpuppe regelmäßig, so hat Ihr Kind lange Freude daran.

Puppe waschen

4. Ist eine Schminkpuppe laute der meisten Hersteller erst für Kinder ab drei Jahren ein geeignetes Spielzeug?

Sicherheitszertifikat

Nur die wenigsten Hersteller weisen explizit aus, dass ihre Schminkpuppe die Auszeichnung mit einem Sicherheitszertifikat trägt. Denkbar wäre das Zertifikat DIN EN 71, das die am häufigsten angewandte Prüfung für Spielzeug dokumentiert.

Das so zertifizierte Spielzeug wird einer mechanischen Prüfung (EN71-1), einer Entflammbarkeitsprüfung (EN71-2) und einer chemischen Prüfung (EN 71-3) unterzogen. Geprüfte Modelle finden Sie online, im Fachhandel sowie bei Aldi oder Lidl. Letztere haben die Modelle allerdings oft zur Weihnachtszeit im Programm.

Ab dem Kindergartenalter entwickeln kleine Mädchen häufig den Wunsch, ihre Puppen zu verschönern und zu frisieren. Um Ihrer Prinzessin den Wunsch nach einer Schminkpuppe oder Frisierpuppe erfüllen zu können, sollte Ihr Kind mindestens drei Jahre alt sein. Durch viele kleine Teile im Zubehör ist die Gefahr sonst zu hoch, dass Ihr Kind ein Kleinteil in den Mund steckt, verschluckt oder daran sogar ersticken könnte. Seitens der Stiftung Warentest gibt es keine Produktempfehlung zu Schminkpuppen.

Ob eine Schminkpuppe pädagogisch wertvoll ist oder nicht, darüber scheiden sich die Geister. Einige kritische Sichtweisen gibt es immer wieder aufgrund der Beschaffenheit solcher Puppen. Auch das realitätsfremde Aussehen vieler Puppen (z. B. der Barbie) steht häufig in der Kritik. Die Augen seien zu groß, das Gesicht zu starr, die Selbstwahrnehmung werde dadurch gestört und auch ein unrealistisches Schönheitsideal werde übermittelt.

Schminkpuppe VergleichAllerdings können Sie diesen Kritikpunkten entgegenwirken, indem Sie auf qualitativ hochwertige Puppen setzen. Darüber hinaus gibt es auch noch weitere positive Aspekte im Spiel mit Schminkpuppen:

  • Das Spielen mit Schminkpuppen und Frisierpuppen fördert die motorische Fingerfertigkeit und regt die kindliche Fantasie an.
  • Es gehört Kreativität und Farbbewusstsein dazu, sich immer wieder neue Frisuren auszudenken und immer wieder andere Farben beim Schminken kombinieren.

Kaufberatung von Vergleich.org: Sollte Ihr Kind schon etwas älter sein und sich als Friseurin oder Visagistin versuchen wollen, finden sich im Internet viele Schmink- und Frisieranleitungen. Bei Schmink- und Frisierköpfen für Profis oder Übungsköpfen für (angehende) Friseure sind oft einige Frisurentipps in der Anleitung enthalten. Auch in Zeitschriften finden sich häufig Tipps und Tricks zum Schminken oder Frisieren.

5. Wichtige Fragen und Antworten rund um Schminkpuppen und Frisierköpfe

  • 5.1. Was ist ein Frisierkopf für Perücken?

    Eine Spezialform des Frisierkopfs ist der Frisierkopf für Perücken. Dabei handelt es sich in der Regel um einen Puppenkopf ohne Haare. Um das künstliche Haarteil besser frisieren zu können, wird die jeweilige Perücke über den Kopf gestülpt.

    Auch dient der Frisierkopf für Perücken oft als Ständer, damit die Perücke beim Nicht-Tragen unversehrt bleibt.

  • 5.2. Wie wichtig ist ein Schminktisch als Zubehör?

    Einen Schminktisch anzuschaffen, kann praktisch sein, um das Thema Frisieren und Schminken auf einen bestimmten Platz im Kinderzimmer zu beschränken.

    Es ist aber keine Pflicht-Anschaffung, die Ihr Kind direkt zur Schminkpuppe braucht. Ihr Kind kann die Schminkpuppe auch ohne Schminktisch benutzen.