Das Wichtigste in Kürze
  • Rein pflanzliche Schleimlöser bestehen meist aus Trocken- oder Fluidextrakten bestimmter Pflanzen wie Thymian oder Eukalyptus. Bei chemisch-synthetischen Schleimlösern wird meist Acetylcystein oder Ambroxol eingesetzt.

Schleimlöser-Test

1. Wie wirken Schleimlöser?

Es gibt zwei Arten von Schleimlösern. In der Regel haben Schleimlöser eine pflanzliche oder eine synthetische Basis. Synthetische Wirkstoffe wie Acetylcystein spalten die Querverbindungen im Sekret auf, so dass sich zäher Schleim verflüssigt. Synthetische Wirkstoffe finden sich zumeist in Brausetabletten oder Hustensaft. Für Erwachsene gibt es Schleimlöser meist als Tablettenform.

Pflanzliche Schleimlöser bewirken ebenfalls die Produktion von dünnflüssigem Schleim. Außerdem haben pflanzliche bronchiale Schleimlöser Präparate oft noch zusätzlich eine krampflösende Wirkung. Vor allem werden Eukalyptus, Primel, Efeu und Thymian genutzt.

2. Sind Schleimlöser gut verträglich?

Verschiedene Online-Tests haben ergeben, dass Schleimlöser im Allgemeinen gut verträglich sind. Allerdings sind bei chemischen Schleimlösern eher Nebenwirkungen zu erwarten als bei den pflanzlichen Schleimlösern. Wer einen Schleimlöser kaufen will, sollte auch auf die Darreichungsform achten.

Bei chemisch-synthetischen Schleimlösern ist der am häufigsten angewendete Wirkstoff Acetylcystein. Acetylcystein birgt kaum Nebenwirkungen. Wichtig ist nur, dass neben der Gabe viel Flüssigkeit aufgenommen wird.

Tipp: Chemisch-synthetische Schleimlöser oder gar Halssprays sind nicht für Kinder unter 2 Jahren geeignet.

3. Was sagen diverse Schleimlöser-Tests im Internet zu der Wirksamkeit?

Laut Öko-Test erhielten vor allem pflanzliche Schleimlöser die Bewertung als bester Schleimlöser. Pflanzliche Mittel erleichtern das Abhusten und haben sogar teilweise eine entkrampfende Wirkung. Aber auch der Hustenlöser Acetylcystein (ACC) hilft bei Auflösung von zähem Schleim und aktiviert die Flimmerhärchen zum Abtransport.

Schleimlöser von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL-Verlagsgesellschaft hat 10 Schleimlöser von 10 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Schleimlöser-Vergleich aus Marken wie GeloMyrtol, GeloBronchial, Bronchikum, Hexal, Hübner, 1 A Pharma GmbH, Mucosolvan, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH, Walmark, Soledum . Mehr Informationen »

Welche Schleimlöser aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Ge­lo­Myr­tol forte. Für unschlagbare 10,32 Euro bietet der Schleimlöser die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Schleimlöser aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Hexal ACC akut 600 von Kunden bewertet: 858-mal haben Käufer den Schleimlöser bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Schleimlöser aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Hexal ACC akut 600 glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.7 von 5 Sternen. Der Schleimlöser hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Schleimlöser aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 3 der im Vergleich vorgestellten Schleimlöser. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Ge­lo­Myr­tol forte, Ge­lo­Bron­chi­al Saft und Bronchi­cum Thymian Lutsch­pas­til­len Mehr Informationen »

Welche Schleimlöser hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft im Schleimlöser-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Schleimlöser-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Ge­lo­Myr­tol forte, Ge­lo­Bron­chi­al Saft, Bronchi­cum Thymian Lutsch­pas­til­len, Hexal ACC akut 600, Hübner Tan­nen­blut Bron­chi­al-Sirup, Ambroxol 30 Tab - 1A Pharma, Mu­co­sol­van Hus­ten­saft-Sachets, MU­CO­SOL­VAN Lutsch­pas­til­len 15 mg, Sinulan Duo forte und Soledum Kapseln forte Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Apothekenpflichtig | freiverkäuflich Vorteil des Schleimlösers Produkt anschauen
GeloMyrtol forte 10,32 Apothekenpflichtig Obere Atemwege » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GeloBronchial Saft 9,57 Apothekenpflichtig Obere Atemwege » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bronchicum Thymian Lutschpastillen 7,98 Apothekenpflichtig Obere Atemwege » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hexal ACC akut 600 17,92 Apothekenpflichtig Zitronengeschmack » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hübner Tannenblut Bronchial-Sirup 11,61 Freiverkäuflich Rein pflanzlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ambroxol 30 Tab - 1A Pharma 10,94 Apothekenpflichtig Einnahme auch unterwegs » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mucosolvan Hustensaft-Sachets 9,77 Apothekenpflichtig Einnahme auch unterwegs » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MUCOSOLVAN Lutschpastillen 15 mg 13,18 Apothekenpflichtig Einnahme auch unterwegs » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sinulan Duo forte 29,90 Freiverkäuflich Antibakterielle Wirkung durch Senföl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Soledum Kapseln forte 33,54 Freiverkäuflich 100 % reines Cineol » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Schleimlöser Tests: