Das Wichtigste in Kürze
  • Viele Menschen leiden ab und zu oder sogar regelmäßig an brennenden Schmerzen im Oberbauch bis hin zum Rachenraum sowie einem Druckgefühl hinter dem Brustbein. Begleitet wird das Sodbrennen häufig durch saures Aufstoßen sowie einem unangenehmen Geschmack im Mund oder morgendliche Heiserkeit. Auslöser für Sodbrennen sind unter anderem üppiges oder fettiges Essen, eine zu späte Mahlzeit, Stress im Alltag sowie der Genuss von Wein, Kaffee oder anderen Lebensmitteln, die die Säureproduktion ankurbeln. Mit einem Mittel gegen Sodbrennen können laut Tests im Internet die Beschwerden gelindert und ihnen vorgebeugt werden.

Mittel-gegen-Sodbrennen-Test

1. Wodurch kann Sodbrennen ausgelöst werden?

Gelegentliches Sodbrennen wird in vielen Fällen durch eine sehr üppige, scharfe oder fettige Mahlzeit, schwer verdauliche Lebensmittel, wie zum Beispiel Hülsenfrüchte, Zwiebeln oder frisches Brot, sowie durch den Genuss von Zigaretten, Alkohol, kohlensäurehaltige Getränken oder zu viel Kaffee ausgelöst.

Zudem kann der brennende Schmerz im Oberbauch und Rachen sowie das saure Aufstoßen durch zu viel Stress, mangelnde Bewegung, eine Schwangerschaft oder durch eine Schwäche im Schließmuskel des Mageneingangs hervorgerufen werden.

In seltenen Fällen sind bestimmte Erkrankungen, wie zum Beispiel eine Magenschleimhautentzündung oder ein Zwerchfelldurchbruch, für Sodbrennen verantwortlich. Tritt das Sodbrennen häufig auf oder ist chronisch, wird von der sogenannten Refluxkrankheit gesprochen.

2. Worin unterscheiden sich Mittel gegen Sodbrennen laut Tests im Internet?

Die Mittel gegen Sodbrennen im Vergleich können unter anderem bei Sodbrennen und säurebedingten Magenschmerzen eingenommen werden und sind allesamt sowohl gluten- als auch laktosefrei.

Welches das beste Mittel gegen Sodbrennen für Sie persönlich ist, kommt auf unterschiedliche Begebenheiten an: Tun Sie sich beispielsweise schwer mit dem Schlucken von Tabletten und Kapseln, ist ein Pulver gegen Sodbrennen oder ein Gel gegen Sodbrennen wahrscheinlich die bessere Alternative.

Obwohl Sodbrennen eine weit verbreitete Schwangerschaftsbeschwerde ist, sind nicht alle Mittel gegen Sodbrennen aufgrund der enthaltenen Inhaltsstoffe sowie zum Teil unzureichender Untersuchungen für Schwangere geeignet. Unter anderem das Doppelherz-Magen-Gel, die Luvos-Heilerde sowie das tri.balance-Basenpulver sind jedoch unbedenkliche Sodbrennen-Mittel in der Schwangerschaft.

3. Sind Hausmittel gegen Sodbrennen wirksam?

Indem Sie ein Mittel gegen Sodbrennen kaufen, können Sie die Beschwerden schnell lindern und das Wohlbefinden steigern. Gleichzeitig hat sich die Anwendung diverser Hausmittel zur Linderung und Vorbeugung von Sodbrennen bewährt.

So wird bei akutem Sodbrennen unter anderem der Verzehr von stärkehaltigen Lebensmitteln, wie Weißbrot, Bananen oder Kartoffeln, zum Binden von überschüssiger Magensäure empfohlen.

Auch ein großer Schuss Apfelessig in Kombination mit einem Glas Wasser lindert den brennenden Schmerz rasch und ist wie das Kauen von Kaugummi ein beliebtes Hausmittel gegen Sodbrennen. Zudem können Sie Sodbrennen mit regelmäßiger Bewegung und Sport, Entspannungstechniken in stressigen Phasen sowie dem Verzicht auf säurebildende Lebens- und Genussmittel vorbeugen.

Anders als Sodbrennen, das hin und wieder auftritt und oft mit Hausmitteln gelindert werden kann, werden bei regelmäßigen Beschwerden meist Medikamente gegen Reflux bzw. Medikamente gegen Sodbrennen, welche die Bildung von Magensäure anhaltend drosseln, vom Arzt verschrieben.

Hinweis: Häufig wird Betroffenen geraten, Aktivkohle-Kapseln oder Kohletabletten gegen Sodbrennen einzunehmen. Zwar ist das schwarze Heilmittel bei durch Bakterien verursachtem Durchfall sowie zur Entgiftung des Körpers geeignet, als wirksames Mittel gegen Sodbrennen ist Aktivkohle laut Tests im Internet jedoch kaum wirksam.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Mittel gegen Sodbrennen -Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Mittel gegen Sodbrennen -Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Mittel gegen Sodbrennen von bekannten Marken wie Doppelherz, tri.balance, Luvos, Bullrich, Tetesept, Vit4ever, DR Healthcare. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Mittel gegen Sodbrennen werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Mittel gegen Sodbrennen bis zu 31,00 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 2,29 Euro. Mehr Informationen »

Welches Mittel gegen Sodbrennen aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Mittel gegen Sodbrennen -Modellen vereint das Dop­pel­herz Magen-Gel die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 2104 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Mittel gegen Sodbrennen aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders das Bullrich Original Bullrich Salz Pulver. Sie zeichneten das Mittel gegen Sodbrennen mit 270 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Mittel gegen Sodbrennen aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 3 Mittel gegen Sodbrennen aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 8 vorgestellten Modellen haben sich diese 3 besonders positiv hervorgetan: Dop­pel­herz Magen-Gel, tri.balance Ba­sen­pul­ver und Luvos Heilerde ma­gen­fein. Mehr Informationen »

Welche Mittel gegen Sodbrennen -Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Mittel gegen Sodbrennen -Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Mittel gegen Sodbrennen “. Wir präsentieren Ihnen 8 Mittel gegen Sodbrennen -Modelle von 7 verschiedenen Herstellern, darunter: Dop­pel­herz Magen-Gel, tri.balance Ba­sen­pul­ver, Luvos Heilerde ma­gen­fein, Bullrich Original Bullrich Salz Pulver, tetesept Kräu­ter­trop­fen Magen-Darm, Bullrich Säure-Basen-Balance Ba­sen­ta­blet­ten, Vit4ever Betain HCL Intenso und DR Health­ca­re DAOfood. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Mittel gegen Sodbrennen interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Mittel gegen Sodbrennen aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „tri.balance Basenpulver“, „Tetesept Mittel gegen Sodbrennen“ und „Bullrich Original Bullrich Salz Pulver“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Do­sie­rung Vorteil der Mittel gegen Sod­bren­nen Produkt an­schau­en
Doppelherz Magen-Gel 6,29 1–2 Do­sier­beu­tel nach Mahl­zei­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
tri.balance Basenpulver 23,81 2 Mess­löf­fel pro Tag » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Luvos Heilerde magenfein 22,44 2–4 Mess­löf­fel pro Tag » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bullrich Original Bullrich Salz Pulver 2,29 1 Mess­löf­fel bei Bedarf » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
tetesept Kräutertropfen Magen-Darm 5,95 2 ml bei Bedarf » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bullrich Säure-Basen-Balance Basentabletten 11,29 1–2 Ta­blet­ten bei Bedarf » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vit4ever Betain HCL Intenso 19,90 1 Kapsel zur Mahlzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DR Healthcare DAOfood 31,00 1 Tablette vor den Mahl­zei­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Mittel gegen Sodbrennen Tests: