Das Wichtigste in Kürze
  • Matratzen der Größe 140 x 220 cm gehören zu den Überlängen und sind deshalb seltener als gewöhnliche Maße. Dennoch gibt es sie in allen möglichen Varianten: Federkern-, Latex- und Kaltschaummatratzen, die 140 x 220 cm groß sind. Es gibt günstige 140 x 220 cm Matratzen und auch sehr teure, was jedoch nicht immer gleichbedeutend mit der Qualität ist. Und weil alle Menschen anders schlafen, kann selbst die beste Matratze der Größe 140 x 220 cm für Sie persönlich die falsche Wahl sein. Mithilfe Ihrer eigenen Körpergröße können Sie die nötige Anzahl an Liegezonen ermitteln und Ihr Körpergewicht bestimmt den passenden Härtegrad. Allerdings sollten Sie wissen, dass es keine offizielle Norm für den Härtegrad gibt, weshalb Sie die Herstellerangaben lediglich als Richtwerte lesen sollten.

1. Worauf muss ich bei Tests für eine Matratze 140 x 220 cm achten?

Sie möchten eine Matratze 140 x 220 cm kaufen, dann müssen Sie sich zunächst für eine Matratzen-Art entscheiden. Verschiedene Tests für Matratzen der Größe 140 x 220 cm zeigen, dass Federkernmatratzen besonders atmungsaktiv sind, aber nicht geeignet für schnell frierende Menschen. Da sind Kaltschaummatratzen die bessere Wahl. In verschiedenen Tests für Matratzen 140 x 220 cm sind diese vergleichsweise leicht und kostengünstig, aber selten besonders langlebig. Latexmatratzen bieten eine sehr hohe Punktelastizität. Das bedeutet, dass sie punktuell nachgeben, während die umliegenden Gebiete nicht absinken und weiter gestützt werden. Sie sind allerdings auch deutlich teurer und oft mit über 25 kg sehr schwer. Hersteller von Matratzen 140 x 220 cm wie Ravensberger oder Marcupiama bieten ganz verschiedene Modelle, so finden alle die passende Matratze .

2. Sind Federkernmatratzen bequem?

Die meisten Menschen assoziieren mit Federkernmatratzen unbequeme, quietschende Matratzen, die mitunter sogar so durchgelegen sind, dass sich die Metallfedern in den Körper drücken. Diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei, denn die Federkernmatratze hat sich weiterentwickelt. Federkernmatratzen der Größe 140 x 220 cm besitzen heutzutage meist Taschenfederkerne oder Tonnentaschenfederkerne. Bei diesen Modellen sind Federn einzeln in Stofftaschen vernäht, was ein Quietschen verhindert und eine punktuelle Reaktion ermöglicht. So können der Becken- und Schulterbereich bequem einsinken, während der restliche Körper gestützt wird.

Hinweis: Bonnell-Federkerne sind mit einem Metallgeflecht verwoben, was nicht nur zu unangenehmen Geräuschen führen kann, sondern die Matratze zudem flächenelastisch macht. Körperteile können nicht punktuell gestützt werden. Das macht Bonnell-Federkernmatratzen zu einer ausgezeichneten Hüpfburg, aber zu einer weniger guten Schlafstätte.

3. Was bedeuten die Liegezonen im Matratze 140 x 220 cm Vergleich?

Die meisten 140 x 220 Matratzen besitzen 5, 7 oder 9 Liegezonen. Das bedeutet, dass die Oberfläche einer Matratze in Zonen eingeteilt ist, die bei Druckbelastung unterschiedlich stark nachgeben. Das ist besonders wichtig für Menschen, die auf der Seite schlafen, da hier das Becken und die Schulter tiefer in die Matratze einsinken müssen, damit die Wirbelsäule in einer gerade Position gehalten wird. Menschen unter 1,60 m Körpergröße können zu einer Matratze mit 5 Zonen greifen und Menschen über 2 m sind mit einer 9-Zonen-Matratze gut beraten. Für alle Menschen dazwischen ist eine Matratze 140 x 220 mit 7 Zonen ideal.

Matratze-140x220-Test

Tyre Reviews sagt zu unserem Vergleichssieger

verapur Ortho Plus Taschenfederkernmatratze
verapur Ortho Plus Ta­schen­fe­der­kern­ma­trat­ze Derzeit ab 349,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Gesamthöhe in cm 23 cm
Raumgewicht in kg/m³ 30 kg/m³
Wie kann die optimale Reinigung der verapur Ortho Plus Taschenfedermatratze vorgenommen werden? Die verapur Ortho Plus Taschenfedermatratze besteht aus einem abnehmbaren Bezug, der bei 60 Grad waschbar ist.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Matratzen 140x220-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Matratzen 140x220-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Matratzen 140x220 von bekannten Marken wie Traumnacht, AM Qualitätsmatratzen, Ravensberger, Verapur, Betten-ABC, Doctor Sleep, Snooze Project. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Matratzen 140x220 werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Matratzen 140x220 bis zu 419,00 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 116,90 Euro. Mehr Informationen »

Welche Matratze 140x220 aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Matratze 140x220-Modellen vereint die Betten-ABC Or­tho­Ma­tra KSP-500 XXL die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 7664 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Matratze 140x220 aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die AM Qua­li­täts­ma­trat­zen Hoch­wer­ti­ge 7-Zonen Ta­schen­fe­der­kern­ma­trat­ze. Sie zeichneten die Matratze 140x220 mit 1315 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Matratze 140x220 aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Die Traum­nacht Or­tho­pä­di­sche hat sich die Spitzennote "SEHR GUT" im Matratzen 140x220-Vergleich redlich verdient. Die Matratze 140x220 hat sich unter 7 Modellen besonders positiv hervorgetan. Mehr Informationen »

Welche Matratze 140x220-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Matratzen 140x220-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Matratzen 140x220“. Wir präsentieren Ihnen 7 Matratze 140x220-Modelle von 7 verschiedenen Herstellern, darunter: Traum­nacht Or­tho­pä­di­sche , AM Qua­li­täts­ma­trat­zen Hoch­wer­ti­ge 7-Zonen Ta­schen­fe­der­kern­ma­trat­ze, RA­VENS­BER­GER Or­tho­pä­di­sche 7-Zonen-HYBRID-Kalt­schaum­kom­fort­ma­trat­ze, verapur Ortho Plus Ta­schen­fe­der­kern­ma­trat­ze, Betten-ABC Or­tho­Ma­tra KSP-500 XXL, Doc­tors­leep Medicon 9-Zonen-Com­fort­schaum-Kern-Matratze Milano E.C. und Snooze Project Es­sen­ti­al Matratze Mehr Informationen »

An welchen weiteren Produktkategorien haben andere Leser des Matratzen 140x220-Vergleichs sonst noch Interesse gezeigt?

Wer unseren Matratzen 140x220-Vergleich konsultiert hat, hat häufig auch Interesse für Produktkategorien wie „Matratzen 140 220“ und „Matratze 140 x 220“ gezeigt. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Ge­samt­hö­he in cm Vorteil des Matratze 140x220 Produkt an­schau­en
Traumnacht Orthopädische 116,90 16 cm Haut­freund­lich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AM Qualitätsmatratzen Hochwertige 7-Zonen Taschenfederkernmatratze 419,00 24 cm Trock­ner­ge­eig­net » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
RAVENSBERGER Orthopädische 7-Zonen-HYBRID-Kaltschaumkomfortmatratze 329,90 19 cm 4-seitiger Reiß­ver­schluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
verapur Ortho Plus Taschenfederkernmatratze 349,99 23 cm Wird gerollt ge­lie­fert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Betten-ABC OrthoMatra KSP-500 XXL 199,00 16 cm 3-seitiger Reiß­ver­schluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Doctorsleep Medicon 9-Zonen-Comfortschaum-Kern-Matratze Milano E.C. 181,60 19,5 cm 2-seitiger Reiß­ver­schluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Snooze Project Essential Matratze 269,00 16 cm Wird gerollt ge­lie­fert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Matratze 140 x 220 Tests: