Das Wichtigste in Kürze
  • Ofenanzünder können aus ganz unterschiedlichen Materialien bestehen – Natur-Rohstoffen wie auch Raffinerie-Produkten. Am beliebtesten sind Bio-Kaminanzünder aus Wachs und Holzwolle.
  • In unserem Kaminanzünder-Vergleich haben wir verschiedene Chemie-Würfel und Holzwolle näher unter die Lupe genommen, damit Sie auf Anhieb den für Ihren Verwendungszweck besten Kaminanzünder kaufen können – zum Beispiel einen geruchsfreien Bio-Zünder.
  • Selbstverständlich können Sie mit Ihrem Kaminanzünder auch den Grill oder Ofen anfeuern. Ohne Anzündkamin sind für den Grill oft mehrere Würfel notwendig, wie Sie nach einem kurzen Kaminanzünder-Test selbst feststellen werden.

Kaminanzünder Test
Für alle, die sich an kalten Tagen gerne den Kamin oder Kachelofen anzünden oder im Sommer im Garten die Feuerstelle entzünden oder dem Grill einheizen wollen, sind sie einfach unersetzlich: Kaminanzünder. Kaminanzünder aus Holzwolle oder Kaminanzünder aus Paraffin zählen zu den beliebtesten und günstigsten Varianten.

Wir haben für Sie auf Vergleich.org die Ergebnisse verschiedener Kaminanzünder-Tests zusammengefasst, denn es gibt nicht nur ganz unterschiedliche Kategorien und Materialien, sondern auch diverse Schadstoffe. Finden Sie in unserem Kaminanzünder-Vergleich 2020 heraus, welche Anzündwürfel zuverlässig ein Feuer entfachen, eine lange Brenndauer besitzen oder als Bioanzünder besonders umweltfreundlich sind.

1. Was ist ein Kaminanzünder?

Bevor wir im Rahmen unserer Kaufberatung auf die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Grill- und Kaminanzünder näher eingehen, wollen wir kurz die Funktionalität und Einsatzbereiche von Ofenanzünder für den Kamin, Grill oder Kachelofen erläutern.

Tipp: Dem Ofen- und Grillanzünder ist es vollkommen egal, wo genau er eingesetzt wird. Denn Kaminanzünder entflammen Holz, aber ebenso gut auch Kohle oder Briketts. Sie können daher einen Kaminanzünder als Grillanzünder verwenden und umgekehrt.

Ganz grundsätzlich wird ein Kaminanzünder als Würfel in die zuvor vorbereitete Feuerstelle gegeben. Im Kamin wäre also entsprechend kleinteiliges Anzündholz aufgeschichtet, in das nun die Kaminanzünder mit Wachsmantel gegeben werden.

Im Grill hingegen hätten Sie die Kohlen bereits eingefüllt und würden nun entweder flüssigen Kaminanzünder oder eine Anzündhilfe als Blöcke in den Kohlen verteilen. Erst dann entzünden Sie das Feuer, indem Sie mit einem Feuerzeug die einzelnen Kaminanzünder im Holz oder der Kohle entflammen.

Aufgrund der vergleichsweise langen Brenndauer und schnellen Entzündlichkeit stecken nun die Flammen des Kaminanzünders aus Holzwolle oder anderen Materialien das Scheitholz oder die Kohle an.

Natürlich geht es auch ohne Kaminanzünder

Grill- und Kaminanzünder sind praktische Helfer für alle, die regelmäßig Grillen oder ihren Kamin nutzen. Zum Entfachen eines Feuers können Sie auch statt der fertigen Produkte einen Kaminanzünder aus Klopapierrollen und Sägespänen basteln, der die gleiche Wirkung entfaltet. Allerdings sind fertige Kaminanzünder-Würfel günstig, praktisch und jederzeit einsatzbereit, was sie im Alltag wesentlich komfortabler macht als DIY-Anzünder.

Statt ölgetränkte Lappen in den Grill zu werfen oder mit Altpapier geruchsintensiv den Kamin zu entflammen, sind folgende Typen von nicht-elektrischen Kaminanzündern zu unterscheiden:

  • Kaminanzünder aus Wachs
  • Kaminanzünder aus Holzwolle
  • Bio-Kaminanzünder
  • flüssige Grill- und Kaminanzünder

Sie entfachen mit allen Varianten mehr oder weniger schnell und bequem ein Feuer. Allerdings steht die Sicherheit beim Umgang mit Feuer immer im Mittelpunkt: Egal, ob Sie einen Kaminanzünder aus Paraffin oder Bruchware der Kaminanzünder in 2. Wahl kaufen, sollen die verwendeten Anzünder immer der DIN EN 1860-3 entsprechen.

Dieses Siegel kennzeichnet geprüfte Ware in der Großpackung von Aldi oder ausgesuchten Bio-Kaminanzünder gleichermaßen als sicher.

Auch wenn wir alle gerne günstig kaufen, sollten Sie nicht ausschließlich einen günstigen Preis als Kaufargument wählen. Denn selbst hochwertige, geprüfte und ökologisch unbedenkliche Kaminanzünder kosten pro Stück nur wenige Cent.

2. Kaminanzünder im Test: Welche Arten verfügen über welche Eigenschaften?

Beim Vergleich der verschiedenen Kaminanzünder-Tests haben wir auf Vergleich.org festgestellt, dass Sie bei allen Produkten von einer guten Leistung ausgehen können.

Um Ihnen dennoch die Entscheidung zwischen Kaminanzündern mit Zündkopf oder Kienspänen zu erleichtern, gehen wir auf einige Eigenschaften detaillierter ein:

2.1. Die Verpackungsgröße

mann macht feuer

Kaminanzünder helfen Ihnen dabei, in Kamin oder Grill ein Feuer zu entfachen.

Dieser Punkt ist für diejenigen nicht so wichtig, die lediglich im Sommer ein paar Mal den eigenen Grill benutzen. Wer leidenschaftlich gerne grillt oder vom Herbst bis zum Frühjahr den Kamin oder Kachelofen nutzt, hat natürlich einen deutlich höheren Verbrauch. Achten Sie daher auf die Menge pro Packung, denn so lässt sich ein vergleichbarer Stückpreis errechnen.

So fallen Sie auch nicht auf vermeintlich reduzierte Schnäppchen der Kaminanzünder im 10-kg-Gebinde herein, sondern können den Stückpreis zwischen verschiedenen Anbietern vergleichen. Natürlich kann es bares Geld einsparen, wenn Sie gleich 20 kg Kaminanzünder kaufen – denn die Haltbarkeit ist bei korrekter Lagerung praktisch unbegrenzt.

Die Vor- und Nachteile beim Kauf günstiger Kaminanzünder in Großpackungen stellen sich folgendermaßen dar:

    Vorteile
  • Preis pro Stück günstiger
  • Kaminanzünder immer vorrätig
    Nachteile
  • große Gebinde brauchen mehr Lagerfläche
  • bei feuchter Lagerung kann Funktionalität eingeschränkt sein

Entscheiden Sie selbst, wie Ihre Lagermöglichkeiten sind und ob die Anschaffung einer günstigen Großpackung der Kaminanzünder und Feuerbällchen sinnvoll ist. Viele Menschen vergessen über den Winter sogar, wo die Grillanzünder aus dem letzten Jahr gelagert wurden.

2.2. Brenndauer pro Stück und Geruchsneutralität

Die Brenndauer pro Stück geben viele Hersteller auf der Packung an, die in Tests für Ofenanzünder für den Kamin auch größtenteils als korrekt bewertet wird. Allerdings ist hier die alleinige Brenndauer gemeint, also der Zeitraum, in der ein Stück Kaminanzünder allein auf einem Brett aus Edelstahl abbrennt. Liegt der Kaminanzünder nicht einzeln auf einem Stück Keramik, sondern liegt der Kaminanzünder zwischen Holz oder feuchter Kohle, hat dies Auswirkungen auf dessen Brenndauer.

Achten Sie beim Entzünden von Feuer stets darauf, möglichst trockene Briketts, Kohlen oder Holz zu verwenden. Je trockener das Material, desto leichter ist es entflammbar. Das gleich gilt auch bei DIY-Anzündern wie dem Kaminanzünder aus Klopapierrollen, mit denen Sie und Ihre Kinder Kaminanzünder und Tannenzapfen in Brand stecken.

Als geruchsneutral konnten alle Ofen- und Grillanzünder in Tests bewertet werden, was besonders bei einer Anwendung im Haus empfehlenswert ist. Denn wer jemals mit Brennspiritus am Grill gezündelt hat, der weiß, wie unangenehm diese Ausdünstungen in den eigenen vier Wänden sind. Lediglich Paraffin-Kaminanzünder auf Petroleum-Basis strömen einen leichten Geruch aus, der sich besonders an den eigenen Händen festsetzt.

2.3. Eingewachste Naturprodukte sind mittlerweile Standard

umweltfreundliche kaminanzuender

Kaminanzünder gibt es z. B. aus Holzwolle oder aus Parafin.

Mit leichter Überraschung konnten wir feststellen, dass praktisch alle Kaminanzünder im Vergleich aus ökologischer Herstellung stammen.

Bei Produkten aus Holzwolle wird ein Naturprodukt als Brennstoff verwendet, bei Holzfaser-Briketts ebenfalls. Darüber hinaus können Kienspäne als Kaminanzünder als echte Öko-Produkte bezeichnet werden.

Sie bestehen aus verharztem Kiefernholz und besitzen eine recht lange Brenndauer. Paraffin wird bei den unterschiedlichen Versionen gerne als Ummantelung genutzt, was wie bei einer Kerze ebenfalls zu einer guten Brenndauer führt.

Eingewachste Kaminanzünder können also ebenfalls Bio-Anzünder sein.

3. Welche Vor- und Nachteile haben Kaminanzünder?

Für uns auf Vergleich.org liegen die Vorteile der Kaminanzünder auf der Hand: Sie lassen sich ohne großen Aufwand platzsparend aufbewahren und sind in der Anschaffung günstig.

Die Anwendung ist kinderleicht und sicher, die Produktauswahl ist groß und die verschiedenen Kaminanzünder lassen sich sowohl für den Kamin als auch für den Ofen oder Grill verwenden. Gerade beim Grillen verwenden viele Menschen immer noch flüssigen Spiritus, um die Kohlen zum Glühen zu bringen.

Im direkten Vergleich sehen wir Kaminanzünder und Brennspiritus folgendermaßen:

Eigenschaft Kaminanzünder flüssige Anzünder
punktgenau anwendbar x
Brandgefahr sehr gering hoch
Preis niedrig sehr niedrig

Aufgrund der Brandgefahr bei flüssigen Anzündern sehen wir die günstigen und gleichzeitig sicheren Kaminanzünder im Vergleich vorne.

4. Beliebte Marken und Hersteller von Kaminanzündern

kaminanzuender vor feuer

Achten Sie darauf, dass Ihre Kaminanzünder von unabhängigen Prüfinstituten als sicher gekennzeichnet wurden.

Es gibt hervorragende Eigenmarken bei Hornbach, Toom oder Bauhaus, die günstige Kaminanzünder produzieren. Aber auch andere Marken wie Denk, Lebenshilfe, Landlust, Hofer oder Flamax bieten sehr gute Kaminanzünder an.

5. Gibt es einen Kaminanzünder-Testsieger der Stiftung Warentest?

Tatsächlich gibt es zahlreiche Tests bei der Stiftung Warentest, die sich allerdings im Schwerpunkt mit Grillanzündern auseinandersetzen.

Da diese aber auch für Ofen und Kamin genutzt werden können, lassen sich die Ergebnisse übertragen.

6. Wichtige Fragen und Antworten zu Kaminanzündern

6.1. Gibt es wiederverwendbare Kaminanzünder?

Klassische Kaminanzünder sind grundsätzlich nicht wiederverwendbar, da sie sich beim Entflammen des Feuers selbst verbrennen. Lediglich elektrische Kaminanzünder lassen sich immer wieder verwenden.

Allerdings finden Sie solche elektrischen Anzünder überwiegend in Grills, wo sie mit einem festen Stromanschluss wie beim Gasherd die Zündung übernehmen.

6.2. Was ist besser: Kaminanzünder mit oder ohne Wachs?

Hier lässt sich nicht klar sagen, welche Variante der beste Kaminanzünder ist. Wer sich eine lange Brenndauer wünscht, ist mit Kaminanzündern und Wachs gut beraten.

Wer sich hingegen eine schnelle, lodernde Flamme für eine kurze Entzündung wünscht, kann auf Wachs verzichten.

Bildnachweise: BBQKontor/amazon.com, shutterstock.com/josefkubes, shutterstock.com/Max_555, shutterstock.com/Oleksandr Yuchynskyi (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Kaminanzünder-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Kaminanzünder?

Unser Kaminanzünder-Vergleich stellt 10 Kaminanzünder von 10 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Ritz, Panorama24, express24, Orange Deal, Grill Republic, Feniks Eco Firelighters, Norr-Dan, Kamino-Flam, EiFi, Flash. Mehr Informationen »

Welche Kaminanzünder aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster Kaminanzünder in unserem Vergleich kostet nur 10,21 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger express24 Öko-Ka­mi­n­an­zün­der gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Kaminanzünder-Vergleich auf Vergleich.org einen Kaminanzünder, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Kaminanzünder aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Panorama24 Kamin-Anzünder wurde 1744-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Kaminanzünder aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Orange Deal Ka­mi­n­an­zün­der, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 785 von 5 Sternen für den Kaminanzünder wider. Mehr Informationen »

Welchen Kaminanzünder aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Kaminanzünder aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Ritz Bio-Anzünder, Panorama24 Kamin-Anzünder und express24 Öko-Ka­mi­n­an­zün­der Mehr Informationen »

Welche Kaminanzünder hat die VGL-Redaktion für den Kaminanzünder-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 10 Kaminanzünder für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Ritz Bio-Anzünder, Panorama24 Kamin-Anzünder, express24 Öko-Ka­mi­n­an­zün­der, Orange Deal Ka­mi­n­an­zün­der, Grill Republic Woolys, Feniks Bio­an­zün­der, Norr-Dan Ofen­an­zün­der, Kamino-Flam An­zünd­sticks, EiFi Feu­er­bäll­chen und Flash An­zünd­wür­fel Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Kaminanzünder interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kaminanzünder-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Grillanzünder“, „Ofenanzünder“ und „Ritz Bio-Anzünder“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Weitere Gebindegrößen Vorteil des Kaminanzünders Produkt anschauen
Ritz Bio-Anzünder 27,75 650 | 975 | 1.300 Stück Aus ökologischer Herstellung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Panorama24 Kamin-Anzünder 14,99 400 | 800 Stück Aus ökologischer Herstellung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
express24 Öko-Kaminanzünder 32,95 5 | 15 kg Aus ökologischer Herstellung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Orange Deal Kaminanzünder 20,27 Keine Aus ökologischer Herstellung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Grill Republic Woolys 21,00 1,5 | 4 | 10 kg Aus ökologischer Herstellung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Feniks Bioanzünder 43,90 Keine Aus ökologischer Herstellung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Norr-Dan Ofenanzünder 35,55 100 | 2100 | 4200 Stück Gebindegrößen für jeden Bedarf » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kamino-Flam Anzündsticks 10,21 Keine Aus ökologischer Herstellung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
EiFi Feuerbällchen 13,49 1 | 4 | 8 | 12 kg Naturprodukt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Flash Anzündwürfel 20,99 Keine Platzsparend zu verstauen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen