Das Wichtigste in Kürze
  • Bioethanol wird für Deko-Kamine, Feuerschalen und Ethanolfackeln verwendet, kann aber zum Beispiel auch als Frostschutz für das Auto, zur Reinigung glatter Flächen wie Glas und Fliesen und als Lösungsmittel verwendet werden. Bevor Sie Ihren eigenen Bioethanol-Test machen, achten Sie unbedingt darauf, dass der Kamin oder die Lampe auch darauf ausgelegt ist. Sie können Bioethanol beispielsweise nicht in eine Petroleumlampe geben.
  • Ein Liter Kaminethanol brennt etwa 2 Stunden. Wenn Sie Ihren Kamin regelmäßig verwenden möchten, ist es also sinnvoll, direkt eine größere Menge Bioethanol zu kaufen. Viele kleine Flaschen sind zwar praktisch, wenn Sie den Ethanol in den Kamin geben, das viele überflüssige Verpackungsmaterial ist allerdings weder umwelt- noch portemonnaieschonend. Deshalb werden die besten Bioethanole in einem 10-Liter-Kanister geliefert. Wenn Sie dennoch die kleinen Flaschen bevorzugen, heben Sie doch einfach eine dieser Flaschen auf und füllen Sie sie mit dem Bioethanol aus einem Kanister auf. Einige Anbieter liefern einen Trichter mit, der das Umfüllen einfacher macht.
  • Bioethanol wird aus Pflanzen hergestellt, deshalb kann dies regional in Deutschland stattfinden. Da in der Europäischen Union das Alkoholsteuergestz (AlkStG) gilt, werden dem Bioethanol bei der Herstellung Butanon (umgangssprachlich „MEK“) und Denatoniumbenzonat (umgangssprachlich „Bitrex“) hinzugefügt. Butanon ist ist ein Keton mit einem sehr starken, Aceton-ähnlichem Geruch, Denatoniumbenzonat ist der bitterste uns bekannte Stoff. Diese sogenannte Vergällung macht den Alkohol ungenießbar, es kann kein Schnaps mehr aus ihm gebrannt werden und es fällt keine Alkoholsteuer an. In verschidenen Bioethanol-Tests wird deutlich, dass die Menge des verwendeten MEK und Bitrex lediglich (einen kleinen) Einfluss auf die Geruchsbildung hat.

1. Was ist Bioethanol genau?

Unter Bioethanol versteht man ein Ethanol, das ausschließlich aus Biomasse oder aus Abfall-Anteilen gewonnen wird, die biologisch abbaubar sind. Somit ist Bioethanol die umweltfreundliche Variante des Alkohols Ethanol.

2. Wo verwendet man Bioethanol?

Bioethanol wurde in den vergangenen Jahren vor allem durch den Bioethanolkamin bekannt. Der Treibstoff für diese Kamine besteht aus Kartoffeln, Getreide oder Zuckerrohr. Der große Vorteil von Bioethanol beim Kamin liegt darin, dass bei der Verbrennung kein Ruß oder Qualm entsteht. Unterschiedliche Varianten wie etwa der Standkamin oder der Bioethanol-Wandkamin sorgen dafür, dass man seinen Favoriten findet, der genau zur Wohnung und der Einrichtung passt. Auch ein Tischkamin mit Bioethanol wird immer beliebter, wobei hier der dekorative Nutzen im Vordergrund steht.

Mittlerweile gibt es auch den Bioethanolofen, der eine echte Alternative für alle sein kann, die in ihrer Mietwohnung keinen Kaminofen anschließen dürfen. Denn er benötigt nur den Treibstoff Bioethanol, aber kommt ohne Ofenrohr und Schornsteinzugang aus.

Das hat außerdem den Vorteil, dass die Wärme, die durch die Verbrennung von Bioethanol erzeugt wird, ohne Umwege in den Wohnraum geleitet wird und nichts davon durch den Schornstein entweicht.
Doch nicht nur Indoor lässt sich Bioethanol einsetzen.

Im Garten wirkt ein Terrassenfeuer, das mit Bioethanol betrieben wird, besonders schön und schenkt an lauen Sommerabenden ein romantisches Ambiente.

3. Was muss man beim Umgang mit Bioethanol beachten?

Zunächst sollte man wissen, wie viel Bioethanol beispielsweise ein damit betriebener Kamin verbraucht. Durchschnittlich geht man hier von 0,4 Litern pro Stunde aus. Mit 1 Liter Bioethanol kommt man demnach etwas über zwei Stunden aus. Die meisten Kamine, die mit Bioethanol betrieben werden, haben ein Fassungsvermögen von rund zwei Litern.

Auch Sicherheitsaspekte müssen beim Umgang mit dem geruchlosen Bioethanol beachtet werden. So ist Bioethanol flüchtig, wird also bei Zimmertemperatur zu Gas, das sich leicht entzünden kann. Deshalb sollte man einen Bioethanol-Behälter niemals offen stehen lassen.

Ebenfalls wichtig für den Umgang mit Bioethanol: Ein Kamin oder Ofen sollte erst dann mit Bioethanol befüllt werden, wenn das Feuer komplett erloschen und das Äußere des Ofens oder Kamins abgekühlt ist. Darüber hinaus darf man das Feuer nicht anzünden, wenn etwas Bioethanol auf den Boden vor dem Ofen gekleckert wurde.

Bioethanol verbrennt ohne Ruß und Rauchentwicklung und gilt deshalb als besonders umweltfreundlich. Allerdings werden bei der Verbrennung Kohlenstoffdioxid und Wasser freigesetzt. Das jedoch erhöht die Luftfeuchtigkeit in einem Raum. Deshalb sollte man beim Betrieb eines Kamins oder Ofens mit Bioethanol regelmäßig lüften, sodass genug Sauerstoff in den Zimmern vorhanden ist.

Bioethanol Test

Bietet der Bioethanole-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Bioethanole?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Bioethanol-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 18 Modelle von 15 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: Höfats, Moritz, FireBuster, Siena Garden, Abacus, Farmlight, Carlo Milano, Brestol, Höfer Chemie, naturverlesen, Pure Flame, Herrplan PSM, Höfer Chemie GmbH, BioFAir, Kaminethanol. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Bioethanole-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Bioethanole-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 18 verschiedene Bioethanol-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 6,89 Euro bis 173,45 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 18 Bioethanol-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 18 Bioethanol-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat das Pure Flame Premium Bioethanol besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 2814. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Bioethanol-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Bioethanol-Modell ist das Pure Flame Premium Bioethanol, welches mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 4.7 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 18 vorgestellten Bioethanol-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte keinen klaren Favoriten im Bioethanole-Vergleich ausmachen, da sich gleich 11 Produkte die Bestnote "SEHR GUT" verdient haben: höfats Spin Bioethanol, Moritz Bio Ethanol, FireBuster Bio-Ethanol, Siena Garden 156951 Bioethanol, Abacus 7070, Farmlight Bio Ethanol, Carlo Milano Ethanol, Brestol Bio Ethanol, Höfer Chemie Bioethanol, naturverlesen Bioethanol und Pure Flame Premium Bioethanol. Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Bioethanole aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Bioethanole“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Bioethanole aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: höfats Spin Bioethanol, Moritz Bio Ethanol, FireBuster Bio-Ethanol, Siena Garden 156951 Bioethanol, Abacus 7070, Farmlight Bio Ethanol, Carlo Milano Ethanol, Brestol Bio Ethanol, Höfer Chemie Bioethanol, naturverlesen Bioethanol, Pure Flame Premium Bioethanol, Herrplan PSM Ethanol, Höfer SW132, Pure Flame Premium Bioethanol, Höfer Chemie GmbH 30 L Chemie Bioethanol, Biofair Bio-Enthanol, Kaminethanol Bioethanol und Höfer Chemie SW137. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Bioethanole interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Bioethanole aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Bio-Ethanol“, „Höfats Bioethanol“ und „Höfer Chemie Bioethanol“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Reinheit Vorteil der Bioethanole Produkt anschauen
höfats Spin Bioethanol 34,95 +++ Kommt in recyclebarer Verpackung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Moritz Bio Ethanol 6,89 ++ Mit Kindersicherung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FireBuster Bio-Ethanol 11,54 ++ TÜV SÜD zertifiziert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Siena Garden 156951 Bioethanol 8,49 +++ Kann verdünnt auch zum desinfizieren genutzt werden » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Abacus 7070 29,90 Keine Herstellerangabe Leicht umzufüllen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Farmlight Bio Ethanol 18,99 ++ Hergestellt in Deutschland » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Carlo Milano Ethanol 16,99 ++ Geruchsneutrale und saubere Verbrennung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brestol Bio Ethanol 18,90 +++ Geruchsneutrale und saubere Verbrennung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Höfer Chemie Bioethanol 28,95 ++ Saubere und geruchsneutrale Verbrennung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
naturverlesen Bioethanol 26,90 Keine Herstellerangabe Hergestellt in Deutschland » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pure Flame Premium Bioethanol 23,95 ++ Umweltfreundlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Herrplan PSM Ethanol 37,49 +++ Umweltfreundlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Höfer SW132 36,45 ++ Hergestellt in Deutschland » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pure Flame Premium Bioethanol 40,90 ++ Saubere und geruchsneutrale Verbrennung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Höfer Chemie GmbH 30 L Chemie Bioethanol 89,45 ++ Saubere und geruchsneutrale Verbrennung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Biofair Bio-Enthanol 94,99 +++ Saubere und geruchsneutrale Verbrennung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kaminethanol Bioethanol 87,87 ++ Umweltfreundlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Höfer Chemie SW137 173,45 ++ Leicht entzündlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Bioethanol Tests: