Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne hat den Vorteil, dass der zubereitete Kaffee in der Isolierkanne ganz ohne eine integrierte Heizplatte warmgehalten wird.
  • Haushalte mit vielen Kaffeetrinkern achten auf ein möglichst hohes Fassungsvermögen der Thermoskanne. Kannen mit 1,5 l Volumen fassen 12 Tassen.
  • Besonders aromatisch schmeckt Kaffee, der aus frisch gemahlenen Bohnen gebrüht wird. Einige Kaffeemaschinen mit Thermoskanne sind mit integriertem Mahlwerk ausgestattet.
kaffeemaschine-mit-thermoskanne test

Die besten Kaffeemaschinen mit Thermoskanne im Vergleich: Bei uns finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Marken.

Das Statistische Bundesamt hat herausgefunden, dass die Filterkaffeemaschine mit großem Abstand die beliebteste Kaffeemaschine in deutschen Privathaushalten ist. Knapp zwei Drittel der Befragten gaben an, zuhause eine Filterkaffeemaschine zu benutzen. Etwa jeder Dritte verwendet eine Kapsel- oder Padmaschine. Am seltensten anzutreffen ist der Kaffeeautomat mit ca. 15 % Nutzern unter den Befragten.

Welche Vorteile die Filterkaffeemaschine mit Thermoskanne mit sich bringt und warum ein integriertes Mahlwerk für besonders aromatischen Kaffee sorgt, erklären wir in unserem Vergleich der Kaffeemaschinen mit Thermoskanne 2020.

1. Die Renaissance des Filterkaffees – aromatisch und umweltschonend

Filterkaffee liegt im Trend – in Zeiten von immer gleich schmeckenden Convenience-Produkten besinnen sich viele Kaffeetrinker auf den ehrlichen Geschmack von handwerklich gut zubereitetem Filterkaffee zurück. Darüber hinaus sparen Sie bei der Verwendung einer klassischen Kaffeemaschine jede Menge Plastikmüll ein, der bei Kapselmaschinen nach wie vor unvermeidlich ist.

Wenn Sie allerdings eine ganze Kanne Kaffee kochen, wird dieser in einer Glaskanne schnell kalt und ungenießbar. Eine Thermoskanne hält den frisch gekochten Kaffee dagegen mehrere Stunden lang heiß. Aus diesem Grund bietet es sich vor allem für größere Haushalte mit mehreren Kaffeetrinkern an, eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne zu kaufen.

Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir hier für Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile einer Kaffeemaschine mit Thermoskanne gegenüber einem Gerät mit Glaskanne zusammengefasst:

    Vorteile
  • hält Kaffee um ein Vielfaches länger warm
  • energiesparend – Maschine kommt ohne integrierte Heizplatte aus
  • höhere Bruchfestigkeit
    Nachteile
  • Füllstand von außen nicht sichtbar

2. Von der frisch gemahlenen Bohne bis zum Pad ist alles möglich: Welche Thermo-Kaffeemaschinen-Typen gibt es?

Ob Sie Ihren Kaffee aus frisch gemahlenen ganzen Bohnen, Kaffeemehl oder Kaffeepads brühen, bleibt Ihnen überlassen. Wir haben hier für jede Vorliebe das passende Gerät.

Kaffeefiltermaschine mit integriertem Mahlwerk Kaffeefiltermaschine ohne Mahlwerk kombinierte Kaffeefilter- & Padmaschine
kaffeemaschine-mit-mahlwerk

Beem-Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne.

kaffeemaschine-ohne-mahlwerk melitta

Melitta-Kaffeemaschine ohne Mahlwerk.

padmaschine

Philips Senseo-Kaffeemaschine für Filter- und Padkaffee.

Die Kaffeemaschine mit Mahlwerk unterscheidet sich von der klassischen Filterkaffeemaschine durch einen oberhalb des Filterkorbs angebrachtes Mahlwerk, in dem die Kaffeebohnen vor dem Aufbrühen frisch gemahlen werden.

Auf diese Weise behält das Kaffeemehl ein Maximum an Aroma.

Der Klassiker unter den Filter-Kaffeemaschinen: Es kommen keine ganzen Bohnen, sondern Kaffeemehl zum Aufbrühen in die Maschine.

Einige Geräte punkten mit Extras wie einem entnehmbaren Wassertank oder einem Timer, die den Bedienungskomfort deutlich erhöhen.

Das praktische Kombigerät: Die 2-in-1-Kaffeemaschine brüht wahlweise Filterkaffee oder Getränke aus Kaffeepads auf.

So haben Sie die Möglichkeit, sich jeden Morgen Ihre Einzelportion Kaffee mit der Padmaschine aufzubrühen und bei Bedarf mit derselben Maschine eine ganze Kanne Filterkaffee zuzubereiten.

3. Kaufberatung: Worauf ist bei Kaffeemaschinen mit Thermoskanne zu achten?

Achten Sie beim Kauf vor allem auf das richtige Fassungsvermögen der Kanne. Eine Zusatzausstattung mit einem integrierten Mahlwerk ist dann sinnvoll, wenn Sie bevorzugt ganze Bohnen zur Kaffeezubereitung verwenden.

3.1. Fassungsvermögen: Für Single-Haushalte reicht eine 0,6-Liter-Kanne

wmf-kuechenminis-thermobecher

Besonders kleine Kaffeemaschine mit Isolierkanne von WMF.

Die durchschnittliche Größe der zu den Kaffeemaschinen gehörenden Thermoskannen liegt bei etwa einem Liter – das reicht für ungefähr 8 Tassen Kaffee und deckt den morgendlichen Bedarf eines mehrköpfigen Haushalts vollauf.

Wenn Sie eher auf der Suche nach einer Single-Kaffeemaschine sind, kommt die KüchenMinis-Maschine von WMF in Frage. Die schmale Edelstahl-Isolierkanne fasst ca. sechs Tassen Kaffee. Bei größeren Frühstücksrunden mit vielen Gästen ist eine Kaffeemaschine mit 1,5-l-Thermoskanne (entspricht zwölf Tassen) die beste Wahl.

3.2. Integriertes Mahlwerk: Mit dem Mahlgrad das Aroma beeinflussen

Kaffee-Connaisseure wissen: Gemahlene Kaffeebohnen verlieren schnell an Aroma und sollten daher nicht lange gelagert werden. Einen besonders aromatischen Kaffee können Sie genießen, wenn der Kaffee direkt nach dem Mahlen zubereitet wird.

severin-bohnenbehaelter

Severin-Kaffeemaschine mit Thermoskanne und Mahlwerk: Der Bohnenbehälter fasst maximal 200 g.

Aus diesem Grund gibt es Kaffeemaschinen mit Thermoskanne und Mahlwerk: Die zugeführten Kaffeebohnen werden hier zunächst frisch gemahlen, bevor Sie mit heißem Wasser aufgebrüht werden.

Dabei haben Sie bei hochwertigen Mahlwerken die Möglichkeit, den Mahlgrad zu bestimmen. Beim Test Ihrer Kaffeemaschine mit Thermoskanne und Mahlwerk werden Sie merken, dass ein mittlerer Mahlgrad sich für Filterkaffee am besten eignet.

Sind Sie experimentierfreudig, dann können Sie mit der Variation des Mahlgrads großen Einfluss auf das Aroma des Kaffees nehmen.

Es gilt die Faustregel: Je gröber der Mahlgrad, umso fader schmeckt tendenziell der Kaffee. Kaffee aus zu fein gemahlenen Bohnen kann dagegen sauer oder bitter schmecken.

Alternativ können Sie natürlich auch eine manuelle oder elektrische Kaffeemühle in Kombination mit einer günstigen Kaffeemaschine mit Thermoskanne ohne Mahlwerk verwenden, um sich Ihren Filterkaffee aus frisch gemahlenen Bohnen zu brühen.

3.3. Herausnehmbarer Wassertank: Leichtes Befüllen direkt unterm Wasserhahn

bosch-herausnehmbarer-wassertank

Bosch-Kaffeemaschine mit Thermoskanne und abnehmbarem Wassertank.

Eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne und abnehmbarem Wassertank kann direkt unter dem Wasserhahn befüllt werden.

Das erspart Ihnen das Hantieren mit einem Messbecher. Außerdem lässt sich der Wassertank deutlich leichter reinigen, wenn er aus der Maschine entnehmbar ist.

Wenn Sie es sich beim Reinigen ganz besonders einfach machen möchten, empfehlen wir eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne und spülmaschinengeeignetem Wassertank, z. B. die Philips Senseo HD7892/60.

kaffeemaschine mit milchaufschäumer

Immer nur schwarz trinken? Der Philips Senseo HD7892/60 ist auch als Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer im Lieferumfang erhältlich.

3.4. Timer: Sich vom Kaffeeduft wecken lassen

timer

Russell-Hobbs-Kaffeemaschine mit Thermoskanne und Timer:.

Eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne und Timer ist sinnvoll, wenn es morgens schnell gehen muss: Wenn Sie keine Zeit haben zu warten, bis der Kaffee durchgelaufen ist, stellen Sie den Timer Ihrer Kaffeemaschine abends einfach auf die gewünschte Uhrzeit ein. So können Sie morgens Ihren Kaffee im Isolierbecher mit aus dem Haus nehmen.

3.5. Tropfstopp: Damit Sie auf die erste Tasse nicht lange warten müssen

Kaffeemaschinen mit Tropfstopp-Funktion unterbrechen den Kaffee-Durchlauf, wenn Sie die Kanne entnehmen. So können Sie sich bereits eine erste Tasse Kaffee einschenken, bevor der Brühvorgang abgeschlossen ist. Vor allem für ungeduldige Kaffeetrinker ist ein Gerät mit Tropfstopp-Funktion daher ein potentieller Kaffeemaschinen-mit-Thermoskannen-Testsieger.

rowenta-tropfstopp

Für Ungeduldige: Rowenta-Kaffeemaschine mit Tropfstopp.

4. Was sagt die Stiftung Warentest zu Kaffeemaschinen mit Thermoskanne?

Von der Stiftung Warentest gibt es bis dato noch keinen eigenen Kaffeemaschinen-mit-Thermoskanne-Test. In der Ausgabe 12/2011 untersuchte die Stiftung allerdings Geräte der Kategorie Filterkaffeemaschinen und kürte dabei zwar keine Kaffeemaschine mit Thermoskanne zum Testsieger. Dafür landeten aber zwei Kaffeemaschinen von Siemens und Bosch auf den ersten Plätzen, die auch in unserem Vergleich gut abschneiden – allerdings mit Thermos- statt mit Glaskanne.

Frühstücksserie

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Thermo-Kaffeemaschinen

Sie haben noch Fragen zur Anwendung Ihrer Kaffeemaschine mit Isolierkanne? Wir geben an dieser Stelle Tipps zur Auswahl der richtigen Bohnensorte und zur Reinigung des Geräts nach der Kaffeezubereitung.

5.1. Wie reinige ich eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne am besten?

Damit Ihre Kaffeemaschine nicht zu einer Brutstätte für Bakterien und Schimmelpilze wird, sollten Sie alle Bestandteile des Geräts regelmäßig reinigen:

  1. Thermoskanne und Filter-Korb täglich ausspülen
  2. Filter-Korb mit Fettlöser reinigen
  3. Wassertank nach Vorgabe des Herstellers entkalken
  4. Bohnenbehälter (falls vorhanden) wöchentlich ausspülen und anschließend gründlich trocknen
  5. Mahlwerk (falls vorhanden) etwa halbjährlich mit speziellem Mahlwerkreiniger behandeln

5.2. Welche Bohnen sollte ich für eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne und Mahlwerk verwenden?

Von Elefanten veredelt

Besonders teuer ist der in Thailand produzierte Black Ivory Coffee. Wie die Stiftung Warentest in der Ausgabe 03/2013 berichtet, werden die Bohnen dem Dung von Elefanten entnommen, anschließend gewaschen und geröstet.

Prinzipiell können Sie jede Sorte Kaffeebohnen verwenden.

Sehr gut geeignet sind beispielsweise Mischungen der beiden bekannten Sorten Arabica und Robusta.

Eine umfassende Kaufberatung zum Thema Kaffeebohnen finden Sie in unserem Kaffeebohnen-Vergleich.

Bildnachweise: amazon.com/Philips Senseo, amazon.com/Beem, amazon.com/Melitta, amazon.com/Philips Senseo, amazon.com/WMF, amazon.com/Severin, amazon.com/Bosch, amazon.com/Philips Senseo, amazon.com/Russell Hobbs, amazon.com/Rowenta, amazon.com/Philips (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)