Das Wichtigste in Kürze
  • Grillbriketts brauchen zum Anheizen etwas länger als Holzkohle, halten die Hitze aber umso besser. Besonders bei langen Grillpartys oder BBQ ist das deutlich von Vorteil.
  • Grillbriketts aus Kokosschalen oder verkokten Olivenkernen sind besonders gut für die Umwelt. Beide Materialien sind Abfallprodukte bei der Herstellung pflanzlicher Öle und anderer Produkte. Es muss kein zusätzlicher Waldbestand zur Herstellung der Briketts gerodet werden.
  • Gute Grillbriketts sollten geruchs- und geschmacksneutral sein. Wünschen Sie sich, dass Ihr Grillgut eine rauchige Note trägt, können Sie auf spezielle Räucherchips zurückgreifen. Diese sind weniger gesundheitsgefährdend und bieten eine gut abgestimmte Geschmacksnote.
Die Rauchentwicklung sollte in einem Grillbrikett Test überprüft werden.

Gute Grillbriketts entwickeln keinen Rauch und sind geruchs- und geschmacksneutral.

Der Sommer naht und mit ihm die Lust zu grillen. Wer kennt die sonnigen Tage im Garten oder im Park nicht, die dazu prädestiniert sind, um zu grillen?

Grillen ohne Rauch ist angenehm für die Nachbarn.

Mit den richtigen Briketts macht das Grillen noch mehr Spaß.

Um den gewohnten Gefilden des Grillens mit einem normalen Grill zu entfliehen, können Sie Grillbriketts auch zum Grillen mit einem Lotusgrill oder Dutch Oven benutzten. Natürlich können Sie die vorgestellten Grillbriketts mit jeder anderen Kategorie der Holzkohlegrills, wie dem klassischen Kugelgrill, benutzten.

Im Vergleich zur herkömmlichen Kohle glühen Grillbriketts besonders lange, so können Sie das Grillvergnügen zwischen 2,5 – 6 h genießen, ohne neue Grillbriketts nachlegen zu müssen. Sollten Sie trotzdem nachlegen wollen, empfiehlt es sich, die Briketts zuvor mithilfe eines Anzündkamins anzuglühen.

In unserer Kaufberatung zum Grillbrikett-Vergleich 2020 zeigen wir Ihnen, auf welche Merkmale Sie achten müssen, um die besten Grillbriketts für Ihren nächsten Grillabend zu finden.

1. Ist feinporige Kohle besser?

Briketts sollten auf Schadstoffe geprüft sein

Beim Kauf von Grillbriketts sollten Sie darauf achten, dass sie nach DIN EN 1860-2 geprüft sind.

Damit stellen Sie sicher, dass die Briketts frei von Schadstoffen sind.

Qualitativ hochwertige Grillbriketts zeichnen sich durch sehr feine Poren aus. Das bedeutet, dass bei der Herstellung der Briketts das Ausgangsmaterial mit einem sehr hohen Druck gepresst wurde.

Des Weiteren sollten die Briketts aus kleinen, gleichmäßig verteilten Kohlestückchen bestehen und wenig Staub in der Verpackung hinterlassen.

Achten Sie beim Öffnen der Verpackung darauf, ob sich viele Bruchstücke und Staub in der Verpackung befinden und ob sich die Briketts leicht in den Händen zerbröseln lassen. Diese Anzeichen deuten auf eine mindere Qualität der Grillbriketts hin.

2. Es gibt Alternativen zur Holzkohle

Kokosbriketts werden heißer und glühen länger.

Grillbriketts aus Kokos zerfallen nicht und glühen etwa dreimal so lange wie herkömmliche Grillbriketts aus Holzkohle.

Neben den klassischen Briketts aus Holzkohle bieten viele Hersteller auch Briketts aus der Schale der Kokosfrucht oder aus Olivenkernen an.

Beide Materialien sind Abfallprodukte der Pflanzenölgewinnung und werden zu Grillbriketts recycelt. Damit bleiben die Briketts CO2-neutral, da der Rohstoff zur Herstellung nicht extra gewonnen werden muss, sondern als Abfall schon vorliegt.

Im Vergleich zu herkömmlicher Holzkohle und Holzkohlebriketts dauert das Anheizen der Briketts aus Kokos etwa 60 Minuten. Diese Wartezeit machen diese Briketts mit der verlängerten Glühzeit und der wesentlich höheren Temperatur wett.

Auch nach etwa 3 Stunden können sie mit einer Zange aus dem Grill genommen werden, ohne zu zerfallen. Das ist besonders beim indirekten Grillen im Dutch Oven von Vorteil.

Grillbriketts aus Olivenkernen bestechen vor allem mit einer enormen Hitzeentwicklung. Sie sind, wie auch die Briketts aus Kokoschalen, geruchs- und geschmacksneutral und besonders umweltverträglich. Außerdem benötigen Sie eine kleinere Menge der Briketts, um gemütlich und ausreichend langegrillen zu können.

3. Wie lange brennen Grillbriketts?

Die Eigenschaften der Grillbriketts haben Auswirkungen auf deren Brennverhalten. Dazu zählen die benötigte Zeit bis zum Durchglühen, die Rauchentwicklung und die Brenndauer der Briketts. Diese Eigenschaften sind von Marke zu Marke unterschiedlich und können, je nach Qualität der Grillbriketts, abweichen.

In der unten stehenden Tabelle vergleichen wir diese Eigenschaften zwischen den unterschiedlichen Materialien der vorgestellten Grillbriketts.

Briketts aus Holzkohle Briketts aus Kokosschalen Briketts aus Olivenkernen
Zeit bis zum Durchglühen: ca. 35 – 45 min ca. 45 – 60 min ca. 30 – 40 min
Rauchentwicklung: mittel bis stark keine bis schwach keine bis schwach
Brenndauer: bis zu 3 h bis zu 6 h bis zu 2 h
Aschebildung: mittel kaum viel
Quellen: Mokan.de und bauchvoll.de

Briketts aus Kokoschalen und Olivenkernen eigenen sich besonders gut fürs Grillen auf Balkonen und Terrassen, da kaum bis gar kein Rauch entsteht. Nachbarn werden so nicht mehr durch unnötigen Rauch und Gestank gestört.

Natürlich können Sie diese Briketts auch fürs Grillen im Garten oder im Park verwenden. Anders als Holzkohlebriketts sind Briketts aus Kokoschalen in Kartons verpackt, was den Transport wesentlich vereinfacht.

Bevor Sie auf Ihrem Balkon grillen, sollten Sie sich jedoch bei Ihrer Vermietung informieren, ob das Grillen auf dem Balkon gestattet ist.

4. Ist langanhaltende Hitze für schonendes Garen wichtig?

Die Form der Briketts bietet die Möglichkeit der ebenmäßigen Schichtung.

Eine ebenmäßige Verteilung der Briketts gewährleistet eine gleichmäßige Hitzeverteilung.

Briketts aus unterschiedlichen Materialien haben, je nach Hersteller, auch unterschiedliche Wärmeverteilungen.

Der Vorteil von Grillbriketts ist allerdings, dass Sie die Briketts gleichmäßig in Ihrem Grill verteilen können. Holzkohle kann oft nicht gleichmäßig verteilt werden und neigt zur Bildung von Hitzenestern.

Potenzielle Grillbrikett-Testsieger sollten für eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Grill sorgen und nur wenig Rauch entwickeln. Damit stellen Sie sicher, dass Ihr Grillgut ebenmäßig gegart wird und keine Giftstoffe, die möglicherweise bei der Verbrennung der Briketts entstehen, durch den Rauch verteilt werden.

Während eines potenziellen Grillbrikett-Test sollten die verschiedenen arten der Grillbriketts darauf getestet werden, wie heiß sie werden, wie gut die Hitzeverteilung ist und natürlich wie lange die Hitze gehalten wird.

Im Vergleich zu herkömmlichen Holzkohlebriketts zeigen sich besonders bei den Briketts aus Schalen der Kokosfrucht einige Vorteile:

    Vorteile
  • gleichmäßige Glut
  • sehr geringe Rauchentwicklung
  • besonders lange Brenndauer
  • sehr geringe Aschebildung
    Nachteile
  • langsames Anheizen

5. Die richtige Entsorgung ist wichtig

Zwar verfügen einige Parkanlagen in Deutschland über extra gekennzeichnete Container für noch heiße Kohle, um das Risiko eines aber Brandes zu minimieren, empfehlen wir, nur erkaltete Kohle in Müllbehälter zu entsorgen.

Bei einer hohen Aschenentwicklung sollten Sie außerdem darauf achten, diese nicht zu sehr aufzuwirbeln und womöglich einzuatmen.

Sollten Sie nun Lust aufs Grillen bekommen haben, können Sie bei Stiftung Warentest außerdem die Dos and Don’ts des richtigen Grillens erfahren. Um Ihren persönlichen Favoriten der Grillbriketts zu finden, empfehlen wir, die unterschiedlichen Typen der Grillbriketts einfach auszuprobieren.

Bildnachweise: VGL/Stephanie Pastwa, Amazon (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Grillbriketts-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Grillbriketts?

Unser Grillbriketts-Vergleich stellt 12 Grillbriketts von 11 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Tom Cococha, McBrikett, Holzkohlewerk Lüneburg, Weber, Grill Republic, Klaus grillt, OlioBric, Die Kohlenmanufaktur, Profagus, Greek Fire, Favorit. Mehr Informationen »

Welche Grillbriketts aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Grillbrikett in unserem Vergleich kostet nur 8,00 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Holz­koh­le­werk Lüneburg Cocos Grill­ketts gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Grillbriketts-Vergleich auf Vergleich.org ein Grillbrikett, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Grillbrikett aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Weber 17705 wurde 2870-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Grillbrikett aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das Weber 17705, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 2870 von 5 Sternen für das Grillbrikett wider. Mehr Informationen »

Welches Grillbrikett aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Grillbriketts aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Tom Cococha Kokos-Grill­bri­ketts und McBri­kett Kokoko Long Mehr Informationen »

Welche Grillbriketts hat die VGL-Redaktion für den Grillbriketts-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 12 Grillbriketts für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Tom Cococha Kokos-Grill­bri­ketts, McBri­kett Kokoko Long, Holz­koh­le­werk Lüneburg Cocos Grill­ketts, Weber 17705, Grill Republic Kokos Briketts, Klaus grillt auf heißen Kohlen Cocos Grill­ketts, OlioBric Grill­bri­ketts, Die Koh­len­ma­nu­fak­tur Premium Holz­bri­kett, Grill Republic Heat Brixx, ProFagus Holz­koh­le­bri­ketts, Greek Fire Holz­koh­le Briketts und Favorit 3001 Holz­koh­le-Briketts Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Grillbriketts interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Grillbrikett-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Grill-Briketts“, „Kohlebriketts“ und „Kohlen Briketts“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Schnelles Anbrennen Vorteil des Grillbriketts Produkt anschauen
Tom Cococha Kokos-Grillbriketts 23,40 + CO²-neutral » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
McBrikett Kokoko Long 29,99 + CO²-neutral » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Holzkohlewerk Lüneburg Cocos Grillketts 22,90 + CO²-neutral » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Weber 17705 8,00 +++ Sehr kurze Anbrenndauer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Grill Republic Kokos Briketts 32,90 ++ Geringe Rauchentwicklung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Klaus grillt auf heißen Kohlen Cocos Grillketts 39,99 + Geringe Rauchentwicklung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OlioBric Grillbriketts 33,01 ++ CO²-neutral » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Die Kohlenmanufaktur Premium Holzbrikett 17,10 +++ Geringe Rauchentwicklung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Grill Republic Heat Brixx 18,90 ++ Angenehmer Grillgeruch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ProFagus Holzkohlebriketts 26,95 + Speichert die Hitze lange » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Greek Fire Holzkohle Briketts 22,32 + Ideal für großes Grillgut » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Favorit 3001 Holzkohle-Briketts 12,95 Günstiger Preis » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen