Das Wichtigste in Kürze
  • Granatapfel-Kapseln beinhalten im Inneren Granatapfelextrakt in Pulverform. Die Frucht und damit auch ihr Extrakt ist sehr reich an Mineralstoffen und Vitaminen und füllt die Vitaminspeicher in Ihrem Körper zuverlässig auf. Zudem beinhaltet Granatapfel auch Polyphenole und Ellagsäure, welche beide antioxidativ wirken und Ihre Zellen vor freien Radikalen schützen. Um Ihren Vitaminhaushalt unterstützend zu einer ausgewogenen Ernährung aufzustocken, empfehlen wir Ihnen die Einnahme von Granatapfel-Tabletten.
  • Die besten Granatapfel-Kapseln werden ohne Magnesiumsalze hergestellt, sodass diese die bestmögliche Bioverfügbarkeit aufweisen. Wenn Sie Granatapfel-Kapseln kaufen, empfehlen wir Ihnen, auf den Granatapfel-Gehalt pro Tagesdosis zu achten. Bei den besten Produkten liegt dieser bei 1.500 mg und versorgt Sie somit mit ausreichend Vitaminen. In gängigen Granatapfel-Tests im Internet wird auch auf die Packungsgröße der Granatapfel-Präparate eingegangen. Um wirklich von der Wirkung der Vitamine zu profitieren und Ihr Immunsystem nachhaltig zu stärken, sollten Sie mindestens für zwei Monate Granatapfelextrakt-Kapseln einnehmen. Wir empfehlen Ihnen also, sich ein Produkt mit einem Packungsinhalt für 60 Tage aus unserem Granatapfel-Kapsel-Vergleich auszusuchen.
  • Nebenwirkungen von Granatapfel-Kapseln sind nicht bekannt und eine Überdosierung nicht möglich. Nehmen Sie zu viele Vitamine auf, die Ihr Körper gar nicht mehr speichern kann, dann werden diese einfach über den Blutkreislauf oder den Urin wieder ausgeschwemmt. Dies passiert aber ohne Symptome oder Beschwerden.

Granatapfel-Kapseln-Test