Gesellschaftsspiele im Test 2017

Die 7 besten Gesellschaftsspiele im Vergleich.

Ravensburger - Schnappt Hubi Ravensburger - Schnappt Hubi
Kingdom Builder Kingdom Builder
Hanabi Hanabi
Camel Cup Camel Cup
Pop Up Pirate Pop Up Pirate
Werwölfe von Düsterwald Werwölfe von Düsterwald
Die Siedler von Catan Die Siedler von Catan
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Ravensburger - Schnappt Hubi Kingdom Builder Hanabi Camel Cup Pop Up Pirate Werwölfe von Düsterwald Die Siedler von Catan
Vergleichsergebnis Hinweise zum Test- und Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
07/2017
Kundenwertung
bei Amazon
702 Bewertungen
312 Bewertungen
34 Bewertungen
475 Bewertungen
568 Bewertungen
329 Bewertungen
157 Bewertungen
Altersklasse Ab 5 Jahren Ab 8 Jahren Ab 8 Jahren Ab 8 Jahren 5 bis 14 Jahre Ab 10 Jahren 11-12 Jahre
Spielprinzip Mit einem spre­chenden Kom­pass bahnen sich die Kinder den Weg durch das Labyrinth im Spuk­haus. Doch nicht jeder darf übe­rall durch. Die Haus­be­wohner helfen dabei, Hubi zu fangen. Jeder Spieler erschafft durch den geschickten Bau von Sied­lungen sein eigenes Kön­ig­reich mit dem Ziel, dafür am Ende das meiste Gold zu bekommen. Bei Hanabi koope­rieren die Spieler. Sie spielen die Feu­er­werks­karten nach Farben und Zahlen geordnet aus. Dabei sehen sie ihre eigenen Hand­karten nicht, und sind so auf die Hin­weise ihrer Mit­spieler ange­wiesen. Fünf Kamele tragen ein Rennen aus. Es liegt dabei an den Spie­lern, auf das Sie­ger­kamel zu setzen. Der Würfel ent­scheidet, auf welche Weise die Kamele bewegt werden. Jeder Spieler stößt seinen Säbel in eine der Fas­söff­nungen. Aber Vor­sicht! Steckt man den Säbel in die fal­sche Öff­nung, springt der Pirat aus dem Fass! Das Ziel der Wer­wölfe ist es, alle Bürger aus­zu­lö­schen, wäh­rend die Dorf­be­wohner ver­su­chen, die Wölfe aus­zu­rotten. Die Spieler erhalten für erbaute Sied­lungen und Städte Sie­ger­punkte. Sieger ist, wer die höchste Punkt­zahl erreicht.
Spieldauer 30 Minuten 45 Minuten 30 Minuten 20-30 Minuten 5-15 Minuten 30 Minuten über 60 Minuten
Material Karton Karton/Kunst­stoff Karton Karton Kunst­stoff Karton/Papier Karton, Papier
Anzahl Spieler 2-4 2-4 2-5 2-8 2-4 8-18 3-4
Lernziel Denk­ver­mögen Taktik Koope­ra­tion Logi­sches Denken, Kom­bi­nieren, Sozial­ver­halten Glück, Span­nung Stra­tegie, Kom­bi­nieren Ver­hand­lung, Taktik
Vorteile
  • drei Schwie­rig­keits­stufen
  • elek­tro­ni­sche Ele­mente (magi­scher Kom­pass)
  • 3D Spiel­b­rett
  • Spiel­ablauf immer anders
  • Tak­tiken lassen sich kom­bi­nieren
  • durch Glücks­faktor abwechs­lunsg­reich
  • Spiel­ablauf immer anders
  • Sozial: alle Spieler sind in einem Team
  • ent­hält Kar­ten­halter, für gemüt­li­ches Spielen
  • Spaß durch Wett­ein­sätze
  • durch Glücks­faktor abwechs­lunsg­reich
  • für Erwach­sene und Kinder geeignet
  • alt­be­währter Klas­siker
  • mit kleinem Schreck-Moment
  • sehr ein­fa­ches Spiel­prinzip
  • viel Kom­mu­ni­ka­tion mit Mit­spie­lern
  • Par­ty­spiel: für sehr viele Mit­spieler
  • Spiel­ablauf immer anders
  • Spaß durch Feil­schen
  • durch Glücks­faktor abwechs­lunsg­reich
  • viele Spiel­ma­te­ria­lien (Karten, Figuren, Würfel, Brett)
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Gesellschaftsspiele im Test bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,5 /5 aus 19 Bewertungen

Gesellschaftsspiele-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Gesellschaftsspiele machen Spaß, fördern die Gruppendynamik und halten uns fern von Smartphone, Laptop und TV.
  • In unserem Gesellschaftsspiele-Vergleich 2017 erfahren Sie, welche Gesellschaftsspiele wir für die besten Gesellschaftsspiele für Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde halten.
  • Die Spiele in unserem Gesellschaftsspiele-Vergleich sind teilweise schon seit vielen Jahren auf dem Markt und seitdem auch sehr erfolgreich und beliebt. Das ein oder andere Spiel und die ein oder andere Marke kommen Ihnen sicherlich bekannt vor.

Gesellschaftsspiele Test

Gesellschaftsspiele sind nicht nur bei Kindern beliebt. Besonders, da wir uns im Alltag häufig auf elektronische Kommunikation konzentrieren, sind Spiele eine willkommene Abwechslung, die uns mit Freunden und Familie zusammenbringt. Organisieren Sie doch auch einmal wieder einen Spieleabend mit Karten, Brettspielen oder Partyspielen kommt garantiert Stimmung auf. Aber welche sind eigentlich die besten Gemeinschaftsspiele? Und welches Produkt wurde Gemeinschaftsspiele-Vergleichssieger? In unserem Ratgeber zum Gemeinschaftsspiele-Vergleich finden Sie die nötige Kaufberatung, um das perfekte Spiel für Ihre Runde zu finden.

1. Was macht ein Gesellschaftsspiel aus?

Als Gesellschaftsspiele bezeichnet man Brettspiele, Kartenspiele, wie z.B. Skat oder Doppelkopf, Schreibspiele, wie „Stadt, Land, Fluss“, Ratespiele, Rätsel, einfache Gesellschaftsspiele ohne viel Material wie Würfelspiele oder Scharaden, die von mindestens 2 Personen gespielt werden. Zu den klassischen alten Brettspielen zählen Schach, Mühle, Dame, Halma oder wie sie Spiele dieser Art auch in unserem Vergleich für Strategiespiele finden. In den letzten Jahrzehnten sind viele neue Gesellschaftsspiele dazu gekommen, wie z.B. Activity, Therapy, Nobody is perfect, Uno, Kniffel oder Risiko von Parker. Wer gute Gesellschaftsspiele kaufen möchte, steht einer Vielzahl an Spielen und nahezu genau so vielen Erfahrungsberichten oder Spieletipps gegenüber. Damit Sie den Überblick nicht verlieren, hat unsere Redaktion einige der beliebtesten und besten Gesellschaftsspiele aus den Top 100 Charts gesichtet und in einem Gesellschaftsspiele-Vergleich 2017 zusammengestellt.

  • fördern die Gruppendynamik
  • geben ein Gruppengefühl
  • Ehrgeizentwicklung
  • fördern strategisches Denken
  • vermitteln, auch verlieren zu können
  • teilweise nur in kleinen Gruppen umsetztbar
  • Interessen gehen auseinander
  • nicht für jedes Alter geeignet

 

1.1. Warum sind Gesellschaftsspiele insbesondere für Kinder so wichtig?

eine Gruppe Kinder, die Tabu spielen

eine Gruppe Kinder, die Tabu spielen

Gesellschaftsspiele machen nicht nur eine Menge Spaß, sie erfüllen auch einer Menge nützlicher Zwecke und Effekte, die insbesondere für Kinder gute Lerneffekte bieten. Naturgemäß benötigt man für Gesellschaftsspiele Gesellschaft, das bedeutet, dass Kinder so schon spielerisch das soziale Miteinander kennen lernen und soziale Kompetenzen entwickeln können. Während des Spielens müssen Kinder außerdem diverse Fähigkeiten unbewusst anwenden und entwickeln sich so unbewusst in ihren strategischen und konzeptionellen Denkweisen weiter. Sollten die Eltern ihre Kinder nicht gewinnen lassen, sondern fair spielen, so dass ein Kind auch mal verlieren muss, so müssen Kinder sich mit dem Gedanken anfreunden, nicht immer der Gewinner zu sein und sich Strategien entwickeln, wie sie am besten ihren eigenen Frust abbauen können. Jedes Kind reagiert auf diese Situationen anders. Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die Regeln, die stets von allen Mitspielern eingehalten werden müssen. Auch Kinder sollten nicht nochmal würfeln dürfen, nur weil sie eine niedrige Zahl gewürfelt haben, sie müssen erkennen, dass auch sie die Regeln einzuhalten haben und dass jeder Spielteilnehmer sich ausnahmslos an alle Regeln zu halten hat. Geduld üben und abwarten lernen, es geht nach der Reihe und nicht nach dem, der am lautesten schreit. Wenn man 3 mal aussetzen muss, dann muss man nun mal 3 mal aussetzen. Das ist zwar ärgerlich und kann wütend machen, ist aber nun mal das Spiel des Lebens. In unserem Gesellschaftsspiele-Vergleich finden Sie Altersklassen, für die die jeweiligen Spiele geeignet sind. Hier werden Sie sicherlich fündig und können Ihren persönlichen Gesellschaftsspiele-Vergleichssieger und den Ihres Kindes ermitteln.

1.2. Welches Gesellschaftsspiel passt zu Ihnen?

Monopoly, ein nervenaufreibendes Spiel, bei dem man eine Menge Geduld benötigt

Monopoly, ein nervenaufreibendes Spiel, bei dem man eine Menge Geduld benötigt

Auch in der Welt der Gesellschaftsspiele gibt es eine Menge verschiedener Typen. Damit Sie Ihren persönlichen Gesellschaftsspiele-Vergleichssieger finden können, haben wir für Sie im folgenden die wichtigsten Typen von Gesellschaftsspielen aufgelistet. Einige dieser Spiele finden Sie auch in unserem Gesellschaftsspiele-Vergleich:

  • Kartenspiele (Uno, Skat, Canasta, Mau-Mau)
  • Würfel- und Glücksspiele (Mensch ärgere dich nicht, Kniffel, Dame)
  • Strategiespiele (Siedler, Risiko, Monopoly)
  • Schreib-, Wissens- und Quizspiele (Trivial Pursuit, Stadt-Land-Fluss)
  • Ratespiele (Tabu, Activity, Scharade)
  • Geschicklichkeitsspiele (Mikado, Jenga)

2. Unser Gesellschaftsspiele-Vergleich

Erscheinungsjahr Name des Spiels Spielbeschreibung
1990
Mit über 20 Millionen verkaufte Exemplare.
Wurde empfohlen als Spiel des Jahres 1992.
Tabu Witziges Gesellschaftsspiel für Jugendliche und Erwachsene, das zu den coolen Gesellschaftsspielen Party Top 10 zählt.Für 4 oder mehr Spieler ab 12 Jahren.Gespielt wird in mindestens 2 Mannschaften aus jeweils 2 Spielern. 1 Spieler erhält Begriffskarten und muss seinem Mitspieler den Begriff erklären, ohne 5 Begriffe zu benutzen, die als Tabu auf der Karte stehen. Währenddessen übernimmt 1 Spieler der gegnerischen Mannschaft die Rolle des Zeitmeisters, dreht die beiliegende Sanduhr um und stoppt die Runde, wenn der Sand durchgelaufen ist. Der Ablauf wird über mehrere Runden wiederholt. Die Mannschaft mit den meist erratenen Begriffen hat gewonnen.Spieldauer 45-90 Minuten. Hasbro.Empfehlung: Bestes Gesellschaftsspiel für Partys, Weihnachtsfeiern, HochzeitenOnline kaufen bei galeria Kaufhof,für 27,99 € oder gebraucht bei Ebay bestellen
1981
Mit über 90 Millionen verkauften Exemplaren, gehört Trivial Pursuit zu den Top Ten im Gesellschaftsspiele-Ranking
Trivial Pursuit Klassiker und Bestseller unter den Gesellschaftsspielen für Kinder und Erwachsene.Für 2-6 Gruppen ab 12 Jahren.Trivial Pursuit wird auf einem Spielfeld gespielt mit 6 Speichen mit jeweils 6 Eckpunkten / -feldern, auf denen jeder Spieler Purtings für seinen Stein sammeln kann. Wer an der Reihe ist, würfelt und setzt seinen Spielstein in eine beliebige Richtung. Ein anderer Spieler zieht eine Karte und stellt eine Frage aus der Kategorie des Feldes. Die Standard-Kategorien sind Sport & Vergnügen, Wissenschaft & Technik, Geschichte, Erdkunde, Unterhaltung und Kunst & Literatur. Wenn die Frage richtig beantwortet wurde, darf der Spieler noch einmal würfeln, andernfalls ist der nächste Spieler an der Reihe. Gewonnen hat der Spieler, der zuerst alle 6 Purtings gesammelt hat und eine Frage aus einer Kategorie richtig beantwortet, die seine Gegenspieler festlegen.Spieldauer ca. 90 Minuten. Hasbro / ParkerEmpfehlung: Gutes Gesellschaftsspiel für viele Spieler
1980 Spiel des Lebens Realistisches Gesellschaftsspiel für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.Für 2-6 Spieler ab 8 Jahren.Am Anfang des Spiels hat jeder Spieler sein Abitur hinter sich und steht vor der Entscheidung, was er aus seinem Leben machen möchte. Er kann sofort arbeiten und Geld verdienen oder studieren und einen Kredit aufnehmen, um langfristig eine bessere Perspektive zu haben.Wer an der Reihe ist, dreht das Glücksrad, zieht auf das Feld und befolgt die Anweisung, die auf dem Feld steht. Die Anweisungen können beispielsweise lauten, dass der Spieler Geld im Kasino verliert oder gewinnt, ein Kind bekommt oder eine Lebensversicherung abschließt. Gewonnen hat der Spieler, der am Ende des Spiels das größte Vermögen besitzt.Spieldauer 40-90 Minuten. Hasbro.Empfehlung: Immer noch aktuelles Gesellschaftsspiel für FamilienabendeOnline neu ab 27,09 € oder gebraucht ab 10 € kaufen bei Amazon

3. Die geschichtliche Entwicklung von Gesellschaftsspielen

Spielen ist Wichtig!

Besonders im Zeitalter der Medien, Laptops, Smartphones und Tablets sollten Sie darauf achten, regelmäßig mit ihren Kindern Gesellschaftsspiele zu spielen.

Brettspiele existieren seit mehr als 4000 Jahren. Zu Beginn wurden sie im Sand oder auf Holz gespielt. Ab dem 13. Jahrhundert gibt es schriftliche Nachweise von Brettspielen. Mühle und Dame gehören zu den ersten beliebten Spielen. Auch Glücksspiele zählten schon damals zum beliebten Zeitvertreib. Während bis ca. 1980 beliebte Gesellschaftsspiele aus Amerika kamen, machte sich Europa, insbesondere deutsche Spieleverlage, wie Ravensburger ab den 1980ern einen Namen als Hersteller von neuen Gesellschaftsspielen für die ganze Familie. Dies beruht zu einem nicht geringen Teil auf der Förderung von Spieleentwicklern durch die Auszeichnung „Spiel des Jahres“, die es seit 1979 gibt. Später kam noch der Deutsche Spiele Preis hinzu. Prämierte erfolgreiche Spiele des Jahres sind beispielsweise „Die Siedler von Catan“ (1995) und „Carcassonne“ (2000), die beide auch mit dem Deutschen Spielepreis ausgezeichnet worden sind. Auch heute sollten Eltern bei der Auswahl von Spielen auf erzieherische Qualitäten achten. Neben vielen Neuheiten sind weiterhin Spieleklassiker wie Schach, Mühle, Skat, Canasta oder Monopoly sehr gefragt.

Stiftung Warentest Von der Stiftung Warentest werden leider nur unregelmäßig Gesellschaftsspiele verglichen. In den Ausgaben01/2007und11/2007waren es die letzten Male. Da sich die Spiele untereinander schwer vergleichen lassen, verzichtet die Stiftung Warentest auf die üblichen Vergleichstabellen und stellt nur kurz verschiedene Spiele vor.

Gesellschaftsspiele

4. Die besten Gesellschaftsspiele

Jahreszahl Name des Spiels Spielbeschreibung
Spiel des Jahres 1995
Weitere Auszeichnungen und Nominierungen:
Deutscher Spielepreis
1995 Empfohlen von Stiftung Warentest
1996 Origins Award
1996 Hall of Fame von Games MagazineSpeelgoed van het jaar
Die Siedler von Catan Innovatives und lustiges Brettspiel für 3-4 Spieler ab 10 Jahren, das zu den Gesellschaftsspielen Top 10 gehört.Die Spieler erschaffen aus Karten eine Landschaft mit Insel, Hafen und Land. Jeder Spieler bekommt 2 Siedlungen und 2 Straßen. Wer an der Reihe ist, würfelt um Rohstoffe, handelt mit seinen Mitspielern und baut. Ziel des Spiels ist es, Siegpunkte zu erreichen, die für fertige Siedlungen, Städte, die größte Rittermacht und die längste Handelsstraße vergeben werden. Wer zuerst die Mindestanzahl an Siegpunkten erreicht hat, hat das Spiel gewonnen.Entwickelt von Klaus Teuber. Kosmos Verla
Spiel des Jahres 2001
Weitere Auszeichnungen und Nominierungen zum „Deutschen Spielepreis 2001“
Carcassonne Taktisches Legespiel für 2-5 Spieler ab 8 Jahren. Die Spieler erschaffen zusammen eine Landkarte mit Städten und Straßen, indem abwechselnd Karten angelegt werden. Wer an der Reihe ist, darf auf seiner gelegten Karte einen Wegelagerer, Ritter, Mönch oder Bauern setzen, wenn das ganze „Objekt“ - Stadt, Straße, Wiese – noch unbesetzt ist. Je nachdem, wie man seine Karten anlegt, kann man Objekte miteinander verbinden und mit seinen Gefolgsleuten besetzen. Wer mit den meisten Gefolgsleuten Objekte besetzt, bekommt bei Vollendung der Objekte die meisten Punkte. Gewonnen hat der Spieler, der die,meisten Punkte erzielt hat.Spieldauer ca. 30-45 Minuten.Entwickelt von Klaus-Jürgen Wrede. Hans im Glück Verlag.
Spiel des Jahres 2010
Weitere Auszeichnungen und Nominierungen: As d’Or – Jeu de l’Année 2009
Auszeichnung vom Games Magazine, als bestes neues Partyspiel 2010, Spiel des Jahres in SpanienLys d'or
2009 von Quebecder belgischen Joker
Dixit Ratespiel für 3-6 Spieler ab 8 Jahren, das Menschenkenntnis fördert.Am Anfang erhält jeder Spieler 1 Hasenfigur und 6 Bildkarten. Wer an der Reihe ist, nennt einen Begriff zu seiner Karte, die er verdeckt in die Mitte legt. Die Mitspieler suchen eine Karte aus ihren Karten heraus, die zu diesem Begriff passen könnten und legen sie ebenfalls verdeckt in die Mitte. Nun werden die verdeckten Karten gemischt und offen gelegt. Aus den offen gelegten Karten sucht sich jeder Spieler eine Karte aus, die er für die Karte hält, die vom Spielleiter ausgewählt wurde und die Runde,eröffnet hat. Hat jeder Spieler eine Karte benannt, löst der Spielleiter das Rätsel. Dann werden Punkte vergeben. Wurde das Rätsel von allen Spielern oder von niemandem gelöst, erhält der Spielleiter keinen Punkt, dafür bekommen seine Mitspieler Punkte. Wer Punkte erhält, darf seinen Hasen um diese Punktzahl weiterziehen lassen. Gewonnen hat der Spieler, dessen Hase am weitesten nach vorne gezogen ist.Spieldauer ca. 30 Minuten. Verlag Libellud.
Spiel des Jahres 2011
Weitere Auszeichnungen und Nominierungen: Mensa Select 2007 Spiel der Spiele 2011 As d’Or – Jeu de l’Année
Qwirkle Legespiel für 2-4 Spieler ab 8 Jahren, das die Anpassungsfähigkeit an und das Reagieren auf neue Situationen fördert.Jeder Spieler baut 6 Steine so auf, dass sie von seinen Mitspielern nicht gesehen werden können. Die Spielsteine besitzen verschiedene Symbole, Formen und Farben und werden reihum passend angelegt.Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Punkte zu sammeln, die man dafür erhält, wenn man eigene Steine an Reihen legt bzw. Reihen vervollständigt. Da man Steine nachzieht, gehört eine Portion Glück dazu, um zu gewinnen.Spieldauer 45 Minuten. Entwickelt von Susan McKinley Ross. Mindware / Schmidt Spiele / lello
Spiel des Jahres 2012
Weitere Auszeichnungen und Nominierungen: Platz 7 beim Deutsche Spiele Preis 2012. Nominiert beim International Gamers Award 2012
Kingdom Builder Strategisches Spiel für 2-4 Spieler ab 8 Jahren.Jeder Spieler ist ein Siedler und erhält am Anfang 3 Auftragskarten und Häuser. Wer an der Reihe ist, zieht eine Landschaftskarte und setzt 3 Häuser auf angrenzende Landschaftsfelder. Die Landschaftsfelder gliedern sich auf in verschiedene Gebiete. Darüber hinaus gibt es Ortsfelder, 1 Hafenfeld und 1 Burgfeld.Ziel des Spiels ist es, seine Aufträge zu erfüllen, wie z.B. möglichst viele Häuser in einer Reihe zu platzieren. Zusatzpunkte erhält man durch das Bauen neben einem Burgfeld und an angrenzende Ortsfelder.Spieldauer ca. 45 Minuten. Verlag Queen Games.
Spiel des Jahres 2013
Juego del Año Finalist 2012 À-la-carte-Kartenspielpreis 2013: 1. PlatzMinD-Spieletipp 2014
Hanabi Gemeinschaftsspiel / Kartenspiel für 2-5 Spieler ab 8 Jahren.Jeder Spieler erhält am Anfang 4 oder 5 Karten, die so gehalten werden, dass nur die Mitspieler sie sehen können. Wer an der Reihe ist, kann entweder einem Mitspieler einen Hinweis auf seine Karten geben, selber eine Karte ausspielen, um ein Feuerwerk zu zünden oder eine Karte offen abwerfen. Spielt man selbst eine Karte aus, die nicht passt, wird ein Gewitterplättchen umgedreht. Wenn 3 Gewitterplättchen umgedreht sind, ist das Spiel für alle verloren. Gewonnen hat der Spieler, der am Ende die höchste Punktanzahl durch verschiedene Farbreihen erzielt hat.Spieldauer ca. 30 Minuten. Verlag Abacusspiele.
Spiel des Jahres 2014 Camel up Witziges Spiel für 2-8 Spieler ab 8 Jahren.
Am Anfang bauen die Spieler eine Pyramide zusammen und legen den Spielplan auf. Jeder Spieler erhält 5 Wettkarten und 1 Wüstenplättchen. Ziel des Spiels ist es, durch Wetten Punkte zu sammeln. Um dieses Ziel zu erreichen, kann der Spieler sein Plättchen platzieren, die Pyramide nutzen, um Kamele zu bewegen und auf Kamele wetten.Spieldauer ca. 30 Minuten.Pegasus Spiele.
Holzbrett Spielesammlung

Holzbrett Spielesammlung

Es geht bei Gesellschaftsspielen nicht nur um das Verlieren oder Gewinnen. Es kommt auch nicht immer darauf an, für welches Spiel der großen Auswahl an Gesellschaftsspielen Sie sich entschieden haben. Es geht um das gemeinsame Miteinander. Spaß mit einander haben, gemeinsam daraus etwas zu lernen. Zwar dürfen bei einem Spieleabend auf keinen Fall die beliebten Klassiker wie z.B. Monopoly fehlen, jedoch sollte man auch neue Spiele, Trends und Vorschläge ausprobieren und gemeinsam entdecken, was für spannende und interessante Spiele es noch auf dem Markt gibt. Wir garantieren Ihnen eine Menge Spaß, tolle Momente, viele lachende Gesichter und spannende Stunden mit Ihrer Familie und Ihren Freunden. Und wenn Sie dann doch einmal verlieren, machen Sie sich nichts daraus, denn wie sagt man so schön: "Ärgere dich nicht, es ist doch nur ein Spiel"

Der folgende Videobeitrag zeigt Ihnen die Spielanleitung und die wichtigsten Informationen und Regeln für das beliebte Spiel „Hanabi“:

Tipp: Eine andere Art von Spiel, welches Sie alleine, aber ebenso mit Freunden spielen können ist Dart. Wenn Sie Interesse an einer Dartscheibe haben, schauen Sie sich doch einmal unseren Dartscheiben-Vergleich 2017 oder den Vergleich elektronischer Dartscheiben an.

Vergleichssieger
Ravensburger - Schnappt Hubi
sehr gut (1,2) Ravensburger - Schnappt Hubi
702 Bewertungen
33,89 € Zum Angebot
Preis-Leistungs-Sieger
Hanabi
gut (1,5) Hanabi
34 Bewertungen
7,99 € Zum Angebot

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Gesellschaftsspiele im Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele

Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele 3D-Puzzle

Diese spezielle Art der Puzzle ist dreidimensional, fördert das räumliche Denkvermögen sowie die Feinmotorik und wirkt entspannend…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele Brettspiele

Brettspiele begeistern schon seit Jahrzehnten. Um möglichst jeden Geschmack in der Familie oder im Freundeskreis zu treffen, bietet es sich an, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele Crossboule

Crossboule bzw. Crossboccia ist eine Trendsportart, die sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Ziel des Spiels ist es, die Bälle möglichst nah an die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele Geschicklichkeitsspiele

Geschicklichkeitsspiele machen nicht nur Spaß, sie haben außerdem den Vorteil, dass sie nicht auf Glück, sondern auf Geschick basieren. Das heißt, sie…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele Holzpuzzle

Ein Puzzle aus Holz schult die Feinmotorik, das Vorstellungsvermögen, wirkt entspannend und fördert die Konzentrationsfähigkeit. Zudem ist das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele Kartenspiele

Kartenspiele sind eine beliebte Abwechslung zu Online Games und Fernsehabenden. So bringen Sie Familien und Freunde zum Kartenspiel zusammen. Spielen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele Kubb

Kubb wird auch (Hägars) Wikingerschach oder Schwedenschach genannt und ist ein beliebtes Gesellschaftsspiel, das aus Skandinavien stammt und im Freien…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele Lernspiele

Lernspiele für Kinder haben den schönen Nebeneffekt, dass sie spielerisch Wissen und diverse Fähigkeiten vermitteln können. Besonders Sachverhalte wie…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele Pokerkoffer

Ein Pokerkoffer oder Pokerset ist ein Aluminiumkoffer, der alle nötigen Utensilien für ein Pokerspiel enthält. Diese sind in der Regel Pokerchips, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele Puzzle

Bei einem Puzzle handelt es sich um ein mechanisches Geduldspiel, bei dem verschiedene Einzelstücke zu einem Gesamtbild zusammengefügt werden müssen. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele Quizspiele

Bei Wissens- und Quizspielen handelt es sich zum einen um klassische Frage-Antwort-Spiele sowie Denksportaufgaben. Zum anderen werden Quizspiele als …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele Schachbrett

Mit einem Schachbrett und den passenden Steinen lässt sich Schach oder Dame spielen. Beides sind strategische Spiele, die in der europäischen Kultur …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele Tiptoi

Die neue Generation Kinderspiele funktioniert digital. Ein Digitalstift mit eingebautem Sensor erkennt beim Tippen auf ein Spielbrett oder auf …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele Trinkspiele

Trinkspiele lockern jede Party auf und garantieren für eine Menge Spaß. Bedenken Sie jedoch, dass sich nicht jeder gerne betrinkt. Klären Sie mit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Gesellschafts-, Brett- & Würfelspiele Würfelspiele

Würfelspiele können klassisch mit dem Würfelbecher gespielt werden. Berühmte Klassiker sind Kniffel, Schwindel-Max und Yahtzee. Auch Backgammon gehört… 1 2

zum Vergleich
vg