Fahrrad-Werkzeugkoffer Test 2016

Die 7 besten Fahrrad-Werkzeugkoffer im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellTopeak PrepBoxRed Cycling Products Toolbox CompXLC TO-S61SuberB TB-1170SuperB TBA 2000Relaxdays 10019266SuperB Classic
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
10/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung2,3gut
10/2016
Kundenbewertung
1 Bewertungen
38 Bewertungen
20 Bewertungen
20 Bewertungen
27 Bewertungen
8 Bewertungen
10 Bewertungen
Material WerkzeugChrom-Vanadium-StahlChrom-Molybdän-StahlChrom-Molybdän-StahlChrom-Vanadium-StahlChrom-Molybdän-Stahlk. A.Chrom-Molybdän-Stahl
Material KofferGlasfaserverstärkter KunststoffKunststoffKunststoffKunststoffKunststoffKunststoffKunststoff
Anzahl der Teile36213324363710
allgemeines WerkzeugInnensechskant (auch: Inbus) ist ein beliebtes Profil bei Schrauben.

Mit dem Maulschlüssel (auch: Gabelschlüssel) werden Muttern und Schrauben festgedreht bzw. gelöst.

Beim Rollgabelschlüssel (ähnelt dem sog. Engländer) handelt es sich um einen frei verstellbaren Maulschlüssel.

Torx ist ein spezielles, sternförmiges Profil bei Schrauben.
DrehmomentschlüsselDamit lassen sich Sechskant-Muttern und -Schrauben festdrehen, ohne, dass das Werkzeug dabei abgesetzt werden müsste.
Innensechskant-Schlüssel
Maulschlüssel
Schraubendreher
Torx-Schlüssel
Innensechskant-Schlüssel
Maulschlüssel
Rollgabelschlüssel
Schraubendreher
Innensechskant-Schlüssel
Maulschlüssel
Innensechskant-Schlüssel
Schraubendreher
Torx-Schlüssel
Innensechskant-Schlüssel
Maulschlüssel
Torx-Schlüssel
Maulschlüssel
Rollgabelschlüssel
Schraubendreher
-
Werkzeug zum FlickenDer Druckmesser verrät Ihnen, ob der Reifendruck zu niedrig ist, was auf ein Loch im Schlauch hinweisen kann.

Flickzeug enthält einige Flicken und anderes Werkzeug, um ein Loch im Reifen auszubessern.

Mit dem Reifenheber (auch: Reifenmontierhebel) lässt sich der Mantel des Reifens von der Felge trennen.
ReifenheberFlickzeug
Reifenheber
Flickzeug
Reifenheber
Flickzeug
Reifenheber
ReifenheberDruckmesser
Flickzeug
Reifenheber
Flickzeug
Reifenheber
Werkzeug für GangschaltungMit dem Kettennieter (auch: Nietendrücker) wird die Fahrradkette geöffnet und einzelne Glieder hinzugefügt, entfernt oder ausgetauscht.

Die Kettenpeitsche (auch: Ritzelabnehmer oder Zahnkranzgegenhalter) hält das Zahnkranzpaket der Kettenschaltung fest, während man dessen Schraube losdreht.

Der Zahnkranzabzieher (auch: Kassettenabzieher) ist zum Lösen der Hinterradnabe gedacht, damit Reparaturen an der Gangschaltung vorgenommen werden können.
Kettennieter
Kettenpeitsche
Kettennieter
Kettenpeitsche
Zahnkranzabzieher
Kettennieter
Kettenpeitsche
Zahnkranzabzieher
KettennieterKettennieter
Kettenpeitsche
Zahnkranzabzieher
Kettennieter
Kettenpeitsche
Zahnkranzabzieher
Kettennieter
Kettenpeitsche
sonstiges Fahrrad-WerkzeugEin Freilaufabzieher ist ein Spezialwerkzeug für ältere Freilauf-Kettenschaltungen.

Der Konusschlüssel ist ein besonders schmaler Maulschlüssel für das Einstellen des Konuslagers.

Mit dem Kurbelabzieher wird die Kurbelschraube gelöst, um an das Innenlager zu gelangen.

Beim Pedalschlüssel handelt es sich um einen verlängerten Maulschlüssel zum Lösen der Pedale.

Mit dem Speichenschlüssel (auch: Nippelspanner) wird die Speichenspannung der Räder verändert.

Der Steuersatzschlüssel wird zum Justieren des Lenkkopflagers benötigt.
Bowdenzugzangezum Kürzen der Außenhülle von Bowdenzügen
Bürste
Freilaufabzieher
Kurbelabzieher
Pedalschlüssel
Speichenschlüssel
Konusschlüssel
Kurbelabzieher
Pedalschlüsssel
Speichenschlüssel
Steuersatzschlüssel
Freilaufabzieher
Konusschlüssel
Kurbelabzieher
Pedalschlüsssel
Speichenschlüssel
Steuersatzschlüssel
SpeichenschlüsselKonusschlüssel
Kurbelabzieher
Pedalschlüsssel
Speichenschlüssel
Steuersatzschlüssel
Konusschlüssel
Kurbelabzieher
Pedalschlüsssel
Speichenschlüssel
Steuersatzschlüssel
Freilaufabzieher
Kurbelabzieher
Speichenschlüssel
Gewicht4,6 kg2,8 kg2,9 kg0,2 kg2,0 kg2,9 kg1,2 kg
Vorteile
  • hochwertige Verarbeitung
  • durchdachtes Design
  • Netze verhindern das Herausfallen von Werkzeugen
  • aufsetzbare Tasche
  • besonders großer Spezial-Inbusschlüssel
  • Koffer lässt sich einfach öffnen/schließen
  • guter Kettennieter
  • solide Verarbeitung
  • besonders großer Pedalschlüssel
  • sehr kompakt12,0 x 6,0 x 2,5 cm und leicht
  • lässt sich auf Reisen mitnehmen
  • Werkzeug ist stabil befestigt
  • gut für Shimano-Schaltungen geeignet
  • sehr umfangreiches Set
  • gutes Flickzeug
  • Standard-Werkzeug wird nicht doppelt gekauft
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5/5 aus 10 Bewertungen

Fahrrad-Werkzeugkoffer-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Fahrrad-Reparaturen sind von jedermann zu bewältigen, sofern das richtige Werkzeug vorhanden ist. Ob ein Schlauch geflickt, ein Kettenglied ersetz, ein Ritzelpaket gewechselt oder ein Patronenlager ausgetauscht werden muss – mit etwas Geduld und Übung bekommen Sie das hin.
  • Die Produkte aus unserem Fahrrad-Werkzeugkoffer-Vergleich enthalten von Reifenheber bis Zahnkranzabzieher alle wichtigen Werkzeuge als Komplett-Set.
  • Überlegen Sie sich bereits im Voraus, welche Reparaturen Sie später vornehmen möchten und kaufen Sie nur das Werkzeug, welches Sie genau dafür brauchen.

Fahrrad-Werkzeugkoffer Test

Draisine

Der Vorgänger des Fahrrads: Die von Karl Drais in Karlsruhe erfundene Draisine. Auf die praktischen Pedale musste man noch knapp 50 Jahre warten.

Jeder Radfahrer kennt das unangenehm knirschende Geräusch und den lauten Fluch nach dem Blick zum Boden: Scherben. Die Hoffnung, dass keine den Schlauch durchstoßen hat, entfleucht so jäh wie die Luft aus dem Fahrradreifen. Da hilft nur eins: Absteigen, Helm absetzen, schieben. Der Mechaniker der nächsten Fahrradwerkstatt strahlt und winkt Ihnen schon erwartungsvoll zu, doch Sie wollen ihm ein Schnippchen schlagen und die Sache selbst in die Hand nehmen.

Reparatur-Kosten können happig sein, gerade bei Familien mit entsprechend vielen Fahrrädern läppert sich einiges zusammen. Doch mit dem richtigen Fahrrad-Werkzeug können Sie problemlos die wichtigsten Reparaturen selbst vornehmen. Ein vollständiges Fahrrad-Reparaturset ergänzt jede kleine Heimwerkstatt und wird platzsparend im praktischen Koffer aufbewahrt.

1. Welcher Fahrrad-Werkzeugkoffer ist der richtige für mich?

Mythos Inbus

„Inbus“ steht für „Innensechskantschraube Bauer und Schaurte“ und ist der Markenname eines Innensechskants. Tapfer hält sich übrigens die falsche Schreibweise „Imbus“.

Nicht jedes Fahrrad-Werkzeug-Set ist für jeden Drahtesel gleichermaßen geeignet. Mountain-Bikes und Rennräder für den Sport haben einen abweichenden Bedarf. Wer direkt nach speziellem Mountainbike-Werkzeug sucht, vermeidet, dass seinem Fahrrad-Werkzeug bestimmte Teile fehlen. MTB-Werkzeug braucht weit mehr als nur einen Schraubendreher, damit beispielsweise Innenlager und Kurbel auseinander genommen werden können.

Unsere Empfehlung lautet daher: Kaufen Sie für Ihr Bike einen Werkzeugkoffer, der auch das Spezialwerkzeug abdeckt. Mit dem richtigen MTB-Werkzeug können Sie unbesorgt zur Tour in die Wildnis aufbrechen.

Achten Sie darauf, Ihr Werkzeug trocken zu halten. In einem feuchten Keller kann es leicht rosten.

2. Das klassische Fahrrad-Werkzeugset und seine Bestandteile

Es gibt keine fest definierte Basisausstattung, die unter allen Umständen im Koffer enthalten sein muss. Auch ein Profi-Fahrrad-Werkzeug darf aus nur relativ wenigen Teilen bestehen. Im Fahrrad-Werkzeugkoffer-Test haben wir eine Auswahl von Tools, die wir für wichtig halten, zusammengestellt. Zu beachten ist, was für die Reparaturen, die Sie vornehmen möchten, unbedingt benötigt wird.

Typisches Fahrrad-Werkzeug beinhaltet unter anderem:

  • verschiedene Schraubenschlüssel, am besten mit Konusschlüssel für enge Räume
  • Flickzeug
  • Speichenschlüssel (zum Festziehen der Speichen)
  • Kettennieter (zum Tausch von Gliedern an der Fahrradkette)
  • Zahnkranzabzieher (Schaltung) und Kettenpeitsche (nur Kettenschaltung)

3. Vielleicht nur ein praktisches Multifunktions-Fahrradwerkzeug?

Topeak Alien 3 Fahrradwerkzeug

Das handliche Fahrradwerkzeug ist als Multi-Tool perfekt für den Einsatz unterwegs.

Oft fallen Reparaturen an, wenn man unterwegs ist. In der Stadt ist das nicht das größte Problem, da man sein Rad notfalls noch nach Hause schieben kann, aber wenn man auf Reisen ist, lässt sich beim besten Willen nicht der schwere Fahrrad-Werkzeugkoffer (Empfehlung: am besten auch nicht den schwersten kaufen) mitschleppen. Für diesen Fall gibt es ein Fahrrad-Spezialwerkzeug, welches viele wichtige Elemente in sich vereint. Es ist klein, handlich und passt daher als Mini-Fahrrad-Reparaturset bequem in jede kleine Fahrradtasche.

Doch die Medaille hat natürlich auch eine Kehrseite: Das kleine Fahrradwerkzeug hat eine geringere Bandbreite an Funktionen. Außerdem ist es etwas unhandlich, da alle Werkzeuge auf engstem Raum zusammengepackt sind. Wir haben daher die Vorteile eines kompletten Fahrrad-Werkzeugkoffers gegenüber dem All-in-one-Fahrradwerkzeug kurz aufgezeigt:

  • macht auch komplexere Reparaturen möglich
  • einfacher zu handhaben als ein Fahrrad-Universalwerkzeug
  • Werkzeuge haben ihren eigenen Platz und sind schnell zu finden
  • schwerer und unhandlicher als ein einzelnes Fahrradwerkzeug
  • kann nicht auf Radtouren mitgenommen werden
  • Teile können verloren gehen

4. Fahrrad-Werkzeug im tabellarischen Überblick

Damit Sie bei unserer Kaufberatung nicht den Überblick verlieren, haben wir im Fahrrad-Werkzeugkoffer-Test die wichtigsten Werkzeuge in Kategorien aufgeteilt und tabellarisch dargestellt.

4.1. Basis-Werkzeug

Diese Gegenstände gehören zum Standard-Repertoire jedes Werkzeugkoffers, ob Fahrrad-spezifisch oder nicht. Bestimmt haben Sie das ein oder andere Teil auch schon zu Hause. Natürlich sind viele speziellere Werkzeuge auch deswegen nicht enthalten, da sie für eine Fahrrad-Reparatur nicht unbedingt notwendig sind und den Koffer nur unnötig vergrößern. Ein Fahrrad-Werkzeugkoffer mit Drehmomentschlüssel ist zum Beispiel eher die Ausnahme.

Werkzeug Spitze Funktion
Schraubendreher
Schraubendreher
Schraubendreher Bits Der klassische Schraubendreher kann Schrauben mit einem Schlitz- oder Kreuzschlitz-Profil festschrauben und bei Bedarf wieder lösen.
Innensechskant-Schlüssel
Innensechskantschlüssel
Innensechskant Bits Der Innensechskant-Schlüssel ist auch als Inbusschlüssel bekannt und eignet sich ausschließlich für Schrauben, die das entsprechende Innensechskant-Profil besitzen.
Torx-Schlüssel
Torx-Schlüssel
Torx Bits Das Torx-Profil ähnelt einem Stern und ist weniger anfällig für Abnutzungserscheinungen. Die Marke Torx wurde in den 70ern geschaffen, die Patente sind jedoch mittlerweile ausgelaufen.

4.2. Schraubenschlüssel

Der klassische Maulschlüssel hat viele Brüder, von denen einige speziell für Fahrrad-Reparaturen ausgelegt sind. Sie ähneln sich zwar sehr, aber manchmal ist der kleine Unterschied eben doch der entscheidende.

Werkzeug Funktion
Maulschlüssel
Maulschlüssel
Mit einem Maulschlüssel können Schrauben und Muttern gelöst werden. Je nach Größe des Profils wird ein anderer Maulschlüssel benötigt. Die übrigen Werkzeuge in dieser Tabelle sind ebenfalls Maulschlüssel, die sich jedoch auf die ein oder andere Weise vom Standard-Typ unterscheiden.
Ring-Maulschlüssel
Ring-Maulschlüssel
Der Gabelringschlüssel besteht auf einer Seite aus einem Maul- und auf der anderen Seite aus einem Ringschlüssel. Dieser Ringschlüssel besitzt entweder ein Sechskant- oder ein Doppelsechskant-Profil. Eine Mutter lässt sich so leichter lösen.
Pedalschlüssel
Pedalschlüssel
Beim Pedalschlüssel handelt es sich um einen besonders langen Maulschlüssel. Die Muttern der Pedale sitzen manchmal so fest, dass die Hebelwirkung eines besonders langen Werkzeugs notwendig ist, um sie zu lösen.
Konusschlüssel
Konusschlüssel
Auch der Konusschlüssel ist ein spezieller Maulschlüssel. Er ist besonders flach, was sich dann bewährt, wenn zwei davon nebeneinander auf engem Raum verwendet werden müssen. Der Konusschlüssel eignet sich – sein Name verrät es schon – dazu, die Konuslager an den Rädern einzustellen.
Rollgabelschlüssel
Rollgabelschlüssel
Ein Rollgabelschlüssel ist ein verstellbarer Maulschlüssel. Das Maul wird der individuellen Größe einer Mutter oder Schraube angepasst. Dafür muss nur an der kleinen Gewindespindel gedreht werden. Umgangssprachlich wird der Rollgabelschlüssel auch Engländer genannt, wobei beim Engländer die Gewindespindel eigentlich am Griff sitzt.
Steuersatzschlüssel
Steuersatzschlüssel
Beim Steuersatz handelt es sich um das Lagersystem an der Fahrradgabel. Es besitzt eine relativ große Mutter, welche den oberen Konus festhält. Zum Lösen dieser Mutter wird der Steuersatzschlüssel benötigt, welcher ein besonders großes Maul besitzt. Er mag in der Tabelle klein aussehen, ist aber in der Regel das größte Teil im Fahrrad-Werkzeug-Set.

4.3. Werkzeug, um ein Loch im Schlauch zu flicken

Das Flicken eines Fahrradschlauchs ist wahrlich kein Hexenwerk und kann von jedem schnell erlernt werden.

Montageständer

Wir empfehlen zu Erleichterung der Reparaturen einen Fahrrad-Montageständer bzw. MTB-Montageständer (nicht zu verwechseln mit dem gewöhnlichen Fahrradständer).

Lassen Sie zunächst die Luft aus dem Reifen und schrauben Sie das Ventil ab. Drücken Sie den Reifen zusammen und heben Sie ihn über die Felge. Hier können Die Reifenheber nützlich sein. Ziehen Sie den Schlauch heraus. Pumpen Sie ihn auf und versuchen Sie, die undichte Stelle zu ertasten. Falls diese nicht gefunden werden kann, halten Sie den Schlauch in ein Wasserbecken. Die aufsteigenden Luftbläschen verraten das Loch.

Schmirgeln Sie diese Stelle an, tragen Sie den Spezialklebstoff auf und warten Sie drei bis vier Minuten. Nehmen Sie zuletzt den Flicken heran und drücken diesen auf die Klebestelle. Das Loch ist repariert! Danach können Sie den Schlauch wieder unter den Mantel wurschteln und losfahren.

Werkzeug Funktion
Druckmesser
Druckmesser
Mit einem Druckmesser können Sie ganz leicht den Luftdruck im Fahrradschlauch überprüfen. Halten Sie das handliche Gerät einfach ans Ventil.

Ob der Reifendruck zu niedrig ist, können Sie an den Angaben nachlesen, die außen auf den Reifen aufgedruckt sind. Drehen Sie einfach das Rad, bis Sie die entsprechende Stelle finden. Luftdruck wird in der Einheit Bar gemessen.

Flickzeug
Flickzeug
Ein kleines Flickzeug-Set besteht aus mehreren Teilen. Ein Flicken aus Gummi wird benötigt, um das Loch im Schlauch abzudecken. Mit Vulkanisierflüssigkeit als Klebstoff lässt sich der Flicken so befestigen, dass er während der nächsten Fahrt nicht direkt wieder abfällt. Am einfachsten geht das, wenn er zuvor mit Schleifpapier aufgeraut wurde.
Reifenheber
Reifenheber
Der Reifenheber kommt bei einem Platten zum Einsatz. Um an den Schlauch zu gelangen, muss erst der Mantel entfernt werden. Mit dem Reifenheber wird er über die Felge gehoben. Am besten nimmt man gleich mehrere Reifenheber zur Hand, um ein breiteres Stück „auszuhebeln“.

4.4. Werkzeug für Kette und Gangschaltung

Zahnkranzpaket

Ein Zahnkranzpaket.

Wenn es um Fahrradkette und Innenlager geht, wird es schon etwas komplexer. Trotzdem können auch Einsteiger mit etwas Vorbildung, viel Geduld, wachsender Übung und sicherlich bald auch Freude an den mitunter kniffligen Teilen werkeln.

Das Zahnkranzpaket einer Kettenschaltung, auch Ritzelpaket genannt, besteht aus mehreren Ritzeln. Dabei handelt es sich um mehrere Rädchen am Hinterrad, auf welchen die Fahrradkette aufsitzt. Je nach Gang, der eingelegt wird, springt die Kette auf ein anderes solches Rädchen.

Zum Auswechseln eines Zahnkranzpakets werden unter anderem eine Kettenpeitsche und ein Zahnkranzabzieher benötigt. Wie die Reparatur funktioniert, erfahren Sie in aller Ausführlichkeit hier:

Werkzeug Funktion
Kettennieter
Kettennieter
Zum Öffnen einer Fahrradkette braucht es ein Spezialwerkzeug, damit Montagefehler vermieden werden. Genau genommen nietet der Kettennieter nicht. Er öffnet und schließt allerdings die Bolzen, welche die Kettenglieder miteinander verbinden. So lassen sich defekte Teile ersetzen.
Kettenpeitsche
Kettenpeitsche
Dieses Werkzeug kommt ausschließlich bei Kettenschaltungen zum Einsatz. Möchte man das Zahnkranzpaket bearbeiten, muss zunächst die entsprechende Schraube losgedreht werden. Damit sich bei diesem Vorgang nicht das ganze Zahnkranzpaket samt Kette mitdreht, wird es mit der Kettenpeitsche festgehalten.

Auch bekant als: Ritzelabnehmer, Zahnkranzgegenhalter

Zahnkranzabzieher
Zahnkranzabzieher
Bei der Reparatur einer Gangschaltung kommt der Zahnkranzabzieher zum Einsatz. Bei Nabenschaltungen lässt sich damit der Ritzel, bei Kettenschaltungen das Ritzelpaket lösen und anschließend ersetzen. Alternativ gelangt man so an die Speichen, um etwa nach einem Speichenbruch eine von ihnen auszutauschen.

Vergessen Sie nicht, Ihr Rad gut mit einem entsprechenden Fahrradschloss zu sichern. Stiftung Warentest hat hierzu einige nützliche Tipps auf Lager.

2.5. Sonstiges Werkzeug

Unser Fahrrad-Werkzeugkoffer-Test bietet leider nicht genügend Platz, um wirklich jedes einzelne Spezialwerkzeug für den Drahtesel vorzustellen. Einige weitere wichtige Kandidaten seien hier allerdings noch genannt.

Werkzeug Funktion
Kurbelabzieher
Kurbelabzieher
Mit dem Kurbelabzieher werden die Kurbelschrauben des Innenlagers abgezogen. Es gibt bei diesen Schrauben zwei verbreitete Profile: Vierkant und Octalink. Mittlerweile ist Octalink dabei, Vierkant abzulösen. Wenn Sie nicht sicher sind, welches Profil Ihr Rad hat, drehen Sie einfach die äußerste Schraube des Pedals mit einem Inbusschlüssel los. Darunter kommt das Profil der Kurbelschraube zum Vorschein.
Speichenschlüssel
Speichenschlüssel
Auch als Nippelspanner, Nippeldreher, Speichenspanner, Speichenschlüssel und Zentrierschlüssel bekannt. Mit diesem Gerät lässt sich der Speichennippel drehen. Die Speiche wird dadurch entweder gespannt oder gelöst (abhängig von der Drehrichtung). So können verbogene Felgen wieder rund gemacht werden.
Denken Sie daran: Kaufen Sie nur, was Sie auch wirklich brauchen.

5. Material

Stahl besteht hauptsächlich aus Eisen, dem einige weitere Stoffe zugemischt werden, damit er beständiger wird. Kohlenstoff gehört in der Regel dazu, außerdem Chrom, um ihn rostfrei zu machen. Dann gibt es noch sogenannte Übergangsmetalle wie Molybdän und Vanadium, die ebenfalls bestimmte Eigenschaften des Stahls verbessern können. Hersteller werben gern mit ihnen, doch die Nennung allein sagt noch nicht allzu viel darüber aus, wie hart der Stahl tatsächlich ist.

Es empfiehlt sich sehr, nicht einfach zum billigsten Produkt zu greifen. Deren Stahl ist unter Umständen nicht hart genug, sodass Werkzeugteile unter dem großen Druck bei Reparaturen verbiegen. Wenn Sie das Werkzeug nur selten verwenden, ist das kein allzu großes Problem. Soll es aber langfristig einen Platz in Ihrer Werkstatt erhalten, lohnt sich diese größere Investition auf jeden Fall.

Vorsicht ist daher auch geboten, wenn Sie einen Fahrrad-Werkzeugkoffer gebraucht erstehen möchten. Prüfen Sie alle Teile, insbesondere die Bits, sehr genau. Wenn das nicht möglich sein sollte, verzichten Sie besser und kaufen Sie neu.

Fahrrad-Werkzeug

6. Fragen und Antworten rund um das Thema

Noch Fragen zum besten Fahrrad-Werkzeugkoffer? Vielleicht finden Sie sie hier.

6.1. Kann ich auch mein eigenes Fahrrad-Reparaturset zusammenstellen?

Leerer Werkzeugkoffer

Sie können auch einen leeren Koffer kaufen und diesen selbst mit Werkzeug für Fahrrad und andere Fahrzeuge befüllen.

Selbstverständlich. Es gibt sogar eigens leere Werkzeugkoffer zu kaufen, die man dann selbst befüllen kann. Für Anfänger ist das allerdings nicht zu empfehlen, da Sie schon eine sehr genaue Vorstellung davon haben sollten, was Sie an Werkzeug fürs Fahrrad benötigen.

6.2. Gehört eine Luftpumpe zum Fahrrad-Werkzeug-Set?

Natürlich sollten Sie eine Fahrradpumpe zu Hause oder im Idealfall sogar am Fahrradrahmen befestigt haben. Allerdings taucht Sie in unserem Fahrrad-Werkzeugkoffer-Test nicht auf, da sie in diesen Kisten oftmals gar keinen Platz finden würde.

Fahrradreifen mit Sclaverandventil (auch Französisches Ventil genannt), wie Autoreifen es besitzen, können bequem an der Luft/Wasser-Station einer nahen Tankstelle aufgepumpt werden.

6.3. Welche Synonyme haben Fahrradwerkzeuge?

Oftmals haben Werkzeuge verschiedene Namen. Bekanntes Beispiel: Maulschlüssel = Gabelschlüssel. Wir haben ein paar weitere zusammengetragen, damit Sie den Durchblick behalten, wenn plötzlich von scheinbar unterschiedlichen Tools die Rede ist.

Werkzeug Synonyme
Kettennieter Nietendrücker
Kettenpeitsche Ritzelabnehmer
Zahnkranzgegenhalter
Reifenheber Reifenabzieher
Reifenmontierhebel
Speichenschlüssel Nippeldreher
Nippelspanner
Speichenspanner
Zentrierschlüssel
Zahnkranzabzieher Kassettenabzieher

6.4. Welche Hersteller gibt es noch?

Vielleicht haben Sie sich ja schon längst für einen Fahrrad-Werkzeugkoffer von Mannesmann, einen Park Tool Werkzeugkoffer, unseren Fahrrad-Werkzeugkoffer-Testsieger oder ein ganz anderes Fahrrad-Werkzeug-Set entschieden. Wenn nicht, kann Ihnen vielleicht diese kurze Liste beliebter Hersteller aus unserem Fahrrad-Werkzeugkoffer-Vergleich 2016 weiterhelfen. Daneben bieten auch Discounter wie Lidl und Norma von Zeit zu Zeit günstige Fahrrad-Werkzeugkoffer an.

  • BBB
  • Birzman
  • Famex
  • Mannesmann
  • Park Tool
  • Pro
  • Red Cycling Products
  • Rose
  • Stanley
  • SuperB
  • TecTake
  • Timbertech
  • Topeak
  • XLC
  • Xtreme
  • Yahee
Kommentare (2)
  1. Alberto sagt:

    Ich würde gern wissen: Braucht es unbedingt einen ganzen Koffer mit Velowerkzeug, wenn ich nur einen Schlauch flicken will?

    Schöne Grüße aus Biel in der Schweiz!

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt:

      Lieber Alberto,

      vielen Dank für Deinen Kommentar zu unserem Fahrrad-Werkzeugkoffer Vergleich.

      Natürlich muss es nicht immer gleich ein ganzer Koffer sein. Um ein Loch im Reifen zu stopfen, genügen im Prinzip ein paar Reifenheber, eine Luftpumpe und ein Flickset, welches aus Schmirgelpapier, Flicken und Vulkanisierflüssigkeit besteht. Es lohnt sich, diese Gegenstände etwa bei einer Tagestour parat zu haben. Vielleicht steht aber doch mal eine etwas größere Reparatur ins Haus und dann ist man froh, alles notwendige Werkzeug zu besitzen. Wenn du dir etwa zutraust, eine Kette zu reparieren, ist ein Fahrrad-Werkzeugkoffer mit Kettennieter genau das richtige für dich.

      Viele Grüße und nicht vergessen: Man wächst mit der Herausforderung!

      Dein Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Radsport

Jetzt vergleichen

Radsport BMX Test

Entstanden sind die ersten BMX-Bikes Ende der 1960er-Jahre. Doch erst zu Beginn der 1980er-Jahre sind BMX insbesondere bei Kindern und Jugendlichen …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Bügelschloss Test

Ein Bügelschloss ist ein besonders sicheres Fahrradschloss. Im Vergleich mit dem Spiral-, Rahmen-, Kabel- oder Kettenschloss verfügt es über die…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Citybike Test

Ein Stadtrad muss primär komfortabel sein: Achten Sie beim Kauf unbedingt auf eine angenehme Sitzposition und vor allem die richtige Rahmenhöhe…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Crossbike Test

Mountainbikes eignen sich ideal für Offroad-Strecken, aber bei langen Fahrradtouren gelten sie nicht gerade als komfortabel. Rennräder sind bestens …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport E-Bike Akku Test

Der E-Bike Akku stellt die Energieversorgung für den Motor eines Elektrorads sicher. Er ist wiederaufladbar und kann mit einem passenden Ladegerät …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport E-Bike Damen Test

Ein E-Bike oder Pedelec bringt Sie – bei Bedarf – ohne übermäßige Kraftanstrengung von A nach B. Je nach Verwendungszweck gibt es eine große …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Herren-E-Bike Test

Herren-E-Bikes weisen größere Rahmenhöhen auf, die vornehmlich für Fahrer ab 1,80 Metern Körpergröße geeignet sind und so auch für größere …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport E-Bike Klapprad Test

Ein E-Bike bietet dem Fahrer vor allem Entlastung, da ein Elektromotor die eigene Trittleistung unterstützt. Ist ein solches E-Bike auch klappbar, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport E-Bike Test

Im Sprachgebrauch werden E-Bike, Pedelec, Elektrorad, Elektrofahrrad und Elektrobike synonym verwendet. Allerdings gibt es rechtliche Unterschiede …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Elektro-Mountainbike Test

Elektro-Mountainbikes ermöglichen auch Radfahrern mit weniger Kondition einen höchstmöglichen Fahrspaß im Gelände und beim Erklimmen von Bergen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrrad-Anhängerkupplung Test

Die Fahrrad Anhängerkupplung ist das einzige Bindeglied zwischen dem Fahrrad und dem Fahhradanhänger. Nicht alle Fahrradanhänger haben Kupplungen …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrrad Montageständer Test

Fahrrad Montageständer sind nützlich, wenn Sie gern selbst Reparaturen an Ihrem Zweirad vornehmen wollen, ohne eine Werkstatt dafür aufzusuchen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrrad-Navi Test

Unser Fahrrad-Navi Vergleich zeigt: Das beste Fahrrad-Navi glänzt durch ein gestochen scharfes, übersichtliches Display und selbsterklärende …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrrad Test

Je nach Einsatzgebiet gibt es verschiedene Fahrradtypen: das Citybike oder Trekkingbike ist für den alltäglichen Gebrauch, Mountainbike und Rennrad…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradanhänger Test

Wenn Sie einen Fahrradanhänger kaufen, können Sie zwischen Lastenanhängern, Kinderanhängern und Hundeanhängern wählen. In unserem Fahrradanhä…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradbeleuchtung Test

Es ist wichtig, von allen Seiten sichtbar zu sein. Ein Fahrradbeleuchtungs-Set ist sinnvoll und beinhaltet sowohl ein Fahrrad Frontlicht, Reflektoren …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradbrille Test

Ob eine Fahrradbrille für Damen oder eine Fahrradbrille für Herren geeignet ist, entscheidet eher das Design als die Passform. Die meisten Modelle …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradcomputer Test

Selbst wer viel fährt, muss nicht viel investieren. Mit steigendem Preis erhöhen sich zwar Potential und Funktionsumfang der Geräte enorm, doch …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrraddynamo Test

Bei einem Fahrrad Dynamo haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Montagearten. Ein Seitenläuferdynamo wird links oder rechts an den Reifen montiert…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradgriffe Test

Um den Lenker und damit das Fahrrad richtig zu steuern, muss ein Fahrradfahrer die Fahrradgriffe in die Hand nehmen und während der Fahrt fest im …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradhandschuhe Test

Fahrradhandschuhe sind eine sinnvolle Investition, wenn Sie häufig oder auf längeren Strecken mit dem Fahrrad unterwegs sind. Sie bieten Schutz, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Herren-Fahrradhelm Test

Fahrradhelme für Herren sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich: Wählen Sie einen leichten City-Helm für den täglichen Weg zur Arbeit …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradlampe Test

Wenn man nachts, in der Dämmerung oder bei schlechten Wetterverhältnissen mit dem Fahrrad unterwegs ist, sorgen die Fahrradlampen nicht nur für …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradpedale Test

Fahrradpedalen gibt es in verschiedenen Bauweisen für verschiedene Einsätze. Man unterscheidet hier zwischen Rennrad, MTB (Mountain Bike), BMX, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradpumpe Test

Es gibt  bei Fahrrädern verschiedene Ventilarten. Ein Scalverandventil findet man bei Mountainbikes oder Rennrädern, ein Autoventil bei Kinder- …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradreifen Test

Ob Rennrad oder Mountainbike, alle Fahrräder benötigen passende Reifen. Doch tatsächlich ist bei der Reifenwahl entscheidend, ob Sie ein MTB oder …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradrucksack Test

Fahrradrucksäcke unterscheiden sich von anderen Rucksäcken durch Details wie Anzahl der Fächer, extra Helmhalter, oder eingebaute Trinkblasen. Sie …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradsattel Test

Der Fahrradsattel Test [year] zeigt: Den einen, perfekten Fahrradsattel, der zu jedem Radler passt, gibt es leider nicht. Die Wahl des Fahrradsattels …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradschloss Test

Zahlenschlösser sind praktisch, bieten aber nur wenig Schutz vor Diebstählen, daher sind sie nur für Regionen mit geringem Diebstahlrisiko zu …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradschuhe Test

Mit Fahrradschuhen fahren Sie sicherer, leichter und besser. Dank stabiler Sohlen mit griffigem Profil können Sie Ihre Kraft besser übertragen und …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradständer Test

Ein Fahrradständer wird unter dem Tretlager oder am Mittelbau befestigt und erlaubt es das Rad überall abzustellen, ohne dass ein weiteres …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradtaschen Test

Fahrradtaschen sind ein nützliches Zubehör, wenn Sie viel mit dem Rad unterwegs sind. Ob Einkäufe oder Gepäck, sie bieten viel Stauraum und machen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Fahrradwerkzeug Test

Fahrradwerkzeug Sets sind Multitools, die die wichtigsten Werkzeuge zur kurzfristigen Reparatur des Fahrrads in sich vereinen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Faltschloss Test

Um ihr Fahrrad zu schützen, können Sie neben z.B. Ketten-, Kabel- oder Bügelschlössern auch Faltschlösser benutzen. Faltschlösser zählen neben …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Gepäckträgertasche Test

Eine Gepäckträgertasche ist eine Fahrradtasche, die viel Volumen (etwa 20 Liter) bietet, den Inhalt vor Wasser schützen kann und die leicht und …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Hollandrad Test

Das Hollandrad ist ein klassisches Citybike. Merkmale sind die aufrechte Sitzposition, der Gepäckträger (vorn oder hinten), der Vollkettenschutz und…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Hundeanhänger Test

Ein Hundeanhänger wird am Fahrrad befestigt und zum Transport Ihres Hundes verwendet. Auch verletzte oder ältere Tiere können Sie so bei Ausflügen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport 26-Zoll-Jugendfahrrad Test

Bei einem 24 oder 26 Zoll Fahrrad spricht man eigentlich nicht mehr von einem Kinderfahrrad, sondern von einem Jugendfahrrad. Kinder oder Jugendliche…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Kettenschloss Test

Ein Kettenschloss vereint die Mobilität eines Kabelschlosses mit der Sicherheit eines Bügelschlosses. Mit diesem Schloss können Sie Ihr Fahrrad …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport 18 Zoll Kinderfahrrad Test

Bis zu einer Größe von 18 Zoll werden Kinderfahrräder noch als "Spielzeug" gewertet und sind für die Nutzung im Straßenverkehr nicht geeignet. …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Kinderfahrrad 20 Zoll Test

Ein Kinderfahrrad 20 Zoll ist das erste Zweirad, das der Nachwuchs nicht mehr nur als Spielgerät nutzt, sondern als echtes Fortbewegungsmittel. Mit …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Kinderfahrradhelm Test

Fahrradhelme für Kinder sind im Straßenverkehr unverzichtbar und schützen bei Stürzen und Unfällen besonders vor lebensgefährlichen Verletzungen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Kinderfahrradsitz Test

Kinder lieben den Rausch der Geschwindigkeit – schon mit wenigen Monaten kann man sie im Kindersitz auf dem Rad mitnehmen und kleinere Touren bewä…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Klapprad Test

Klappräder sind durch ihr geringes Packmaß einfach per Klappkonstruktion zusammenzufalten und in Bus und Bahn bequem zu transportieren ohne an …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Lastenanhänger Test

Ein Lastenanhänger ist ein Anhänger für Fahrräder, in dem schwere Gegenstände transportiert werden können…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Mountainbike Test

Mountainbiken ist ein riskanter Sport - Schutzkleidung sowie ein voll funktionstüchtiges Bike sind unverzichtbar…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport MTB-Helm Test

Ein MTB Helm, Abkürzung für Mountainbike Helm, ist ein Fahrradhelm, der speziell auf die Bedürfnisse von Mountainbike Fahrern im Gelände …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Rennrad-Reifen Test

Rennrad-Reifen haben beim Rennradfahren einen besonderen Stellenwert, da sie großen Einfluss auf das Fahrverhalten haben…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Rennrad-Sattel Test

Rennräder sind im Trend: Sowohl im Ausdauersport als auch im urbanen Raum haben sich Rennräder durchgesetzt…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Rennrad Test

Mit einem Rennrad lassen sich auf glatten Fahrbahnen hohe Geschwindigkeiten erreichen. Zu diesem Zweck hat man das einfache Fahrrad leichter, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Rennradhelm Test

Ein Rennradhelm ist leichter, windschnittiger und atmungsaktiver als gewöhnliche Fahrradhelme oder Mountainbike-Helme. Damit sind diese Helme ideal…

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Sattelstütze Test

Eine Sattelstütze sorgt für Stabilität beim Fahrradfahren. Sie federt Unebenheiten des Untergrunds, auf dem Sie fahren, ab und beruhigt so das …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Singlespeed Bike Test

Singlespeed Bikes sind ein leichter und schneller Fahrradtyp, der ohne Gangschaltung auskommt. Aufgrund dieser Eigenschaften eignet er sich …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Trekkingrad Test

Ein Trekkingrad, oder Tourenrad wie es auch genannt wird,  ist besonders für leichtes Gelände, wie Schotter oder Waldwege, sowie für längere …

zum Test
Jetzt vergleichen

Radsport Trinkflasche Test

Trinkflaschen ermöglichen den einfachen Transport eigener Getränke in stilsicherer Form und sind dabei sehr lange verwendbar…

zum Test