Das Wichtigste in Kürze
  • Geht es darum, zwei verspannte Bauteile zu lösen, ist der Griff zum Abzieher ratsam. Das Werkzeug ist unter anderem auch als Lager-Abzieher sowie Außen- oder Innenabzieher bekannt.

Abzieher-Test

1. Wozu benötigen Sie einen Abzieher?

Der Abzieher ist ein Werkzeug, welches die meisten aus dem Kfz-Bereich oder von Fahrrädern kennen. Aber auch in der Industrie findet er vor allem im Maschinenbau seinen Einsatz.

Dabei dient der Abzieher zum Lösen von verspannten Bauteilen wie beispielsweise Riemenscheiben, Zahnrädern oder Lagern. Von den meisten Privatpersonen wird der Abzieher für Lager wie etwa das Kugellager genutzt. Diese Abzieher nennt man auch Kugelgelenk-Abzieher.

Hierzu wird der Abzieher am Kugellager mit seinen 2 bzw. 3 Gelenkarmen angebracht. Mit der Hand oder mit Werkzeug wie beispielsweise einem Ringratschenschlüssel können Sie nun die Spindel im Inneren des Abziehers drehen, wodurch eine Zugkraft auf das Lager erzeugt wird. Bei hydraulischen Abziehern kann diese teilweise mehrere Tonnen betragen.

Die besten Abzieher sind universell anwendbar als Innen- oder Außenabzieher und verfügen über eine einstellbare Spannweite. So können sie für unterschiedlichste Anwendungen genutzt werden.

2. Was sagen gängige Abzieher-Tests im Internet über den Unterschied von 2- und 3-armigen Abziehern?

Betrachten Sie diverse Abzieher-Tests im Internet, fällt auf, dass es sowohl 2-armige- als auch 3-armige Abzieher auf dem Markt gibt. Im Vergleich der Abzieher lassen sich dabei unterschiedliche Vor- und Nachteile der diversen Ausführungen feststellen.

2-armige Abzieher kommen vor allem dann zum Einsatz, wenn nicht besonders viel Platz zur Verfügung steht. Aber auch bei speziellen Riemenscheiben lassen sich 3-armige Abzieher nicht gerade ansetzen, was zum Abrutschen oder gar zu einer Beschädigung der Scheibe führen kann.

Grundsätzlich eignet sich ein 3-armiger Abzieher allerdings für Bauteile aus Guss- oder Aluguss besser. Durch den 3-armigen Aufbau verteilt sich die Kraft optimaler. Dies garantiert einen sichereren Halt und vermeidet Beschädigungen am Bauteil.

Hinweis: Achten Sie nicht nur auf die Spannweite, sondern auch auf die Spanntiefe des Abziehers. Bei besonders tief sitzenden Lagern riskieren Sie andernfalls, dass Sie dieses nicht erreichen können.

3. Worauf müssen Sie beim Kauf eines Abziehers achten?

Ehe Sie einen Abzieher kaufen, sollten Sie sich grundsätzlich über die benötigten Abmessungen informieren. Die Abzieher unterscheiden sich beispielsweise in Spannweite, Spanntiefe sowie der Hakengröße bzw. -dicke. Vor allem bei kleinen Bauteilen könnte dies dazu führen, dass der Lagerabzieher nicht angesetzt werden kann.

Neben der Anzahl der Arme, auch Schenkel oder Backen genannt, unterscheiden sich die Abzieher auch in der Funktionsweise. So sind neben den klassischen mechanischen Modellen auch hydraulische Abzieher erhältlich. Diese sind von der Funktionsweise grundsätzlich ähnlich, entwickeln allerdings durch die hydraulische Pumpbewegung eine deutliche höhere Zugkraft.

Einige Produkte verfügen zudem über einen sogenannten Gleitgriff. Hierbei benötigen Sie zur Verwendung kein zusätzliches Abzieher-Werkzeug wie beispielsweise einen Sechskantschlüssel. Beachten Sie jedoch, dass Sie mit einem Werkzeugschlüssel eine höhere Zugkraft erzeugen können als mit bloßer Hand.

Gängige Tests von Abziehern im Internet zeigen zudem Unterschiede in Material und Verarbeitung der Werkzeuge. Vor allem minderwertige Ware kann häufig dazu führen, dass diese unbrauchbar ist oder im schlimmsten Fall Schäden verursacht.

Wiesemann 1893 80584
Wiesemann 1893 80584 Derzeit ab 21,95 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Anzahl der Arme ++
Material +++
Wie groß ist die Spannweite des Wiesemann 1893 80584 Abziehers? Der Wiesemann 1893 80584 Abzieher hat eine minimale Spannweite von 165 mm und eine maximale Spannweite von 350 mm. Es handelt sich dabei um eine sehr große Spannweite.

Gibt der Abzieher-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Abzieher?

Unser Abzieher-Vergleich stellt 15 Abzieher von 12 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: GEODORE, Vgeby, Falon Tech, Cocoarm, Kukko, Wiesemann 1893, BGS, KS-Tools, szdealhola, MS-Point, DWT-Germany, Toolzy. Mehr Informationen »

Welche Abzieher aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste Abzieher in unserem Vergleich kostet nur 14,40 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger VGEBY Abzieher 70 - 120 mm gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Abzieher-Vergleich auf Vergleich.org einen Abzieher, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Abzieher aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Toolzy 100013 wurde 2266-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Abzieher aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der KS-Tools 630.3001, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.7 von 5 Sternen für den Abzieher wider. Mehr Informationen »

Welchen Abzieher aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Abzieher aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 7-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: GEODORE 1.12/0, VGEBY Abzieher 70 - 120 mm, Falon Tech 5T-SC, Cocoarm jk-79, Kukko 41-2, Wiesemann 1893 80584 und BGS 93-1. Mehr Informationen »

Welche Abzieher hat die VGL-Redaktion für den Abzieher-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 15 Abzieher für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: GEODORE 1.12/0, VGEBY Abzieher 70 - 120 mm, Falon Tech 5T-SC, Cocoarm jk-79, Kukko 41-2, Wiesemann 1893 80584, BGS 93-1, KS-Tools 630.3001, BGS 7743, szdealhola puller002, BGS 7696, MS-Point 15307, DWT-Germany 100048, Toolzy 100013 und DWT-Germany 100014. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Abzieher interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Abzieher-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Lagerabzieher“, „BGS Abzieher“ und „KS-Tools Abzieher“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Anzahl der Arme Vorteil der Abzieher Produkt anschauen
GEODORE 1.12/0 38,33 ++ Hergestellt in Deutschland » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VGEBY Abzieher 70 - 120 mm 30,95 ++ Kein zusätzliches Werkzeug notwendig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Falon Tech 5T-SC 59,95 +++ 5-t-Zugkraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cocoarm jk-79 22,18 ++ Kein zusätzliches Werkzeug notwendig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kukko 41-2 28,73 ++ Hergestellt in Deutschland » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wiesemann 1893 80584 21,95 ++ Mit Korrosionsschutz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BGS 93-1 19,95 ++ Hergestellt in Deutschland » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KS-Tools 630.3001 67,89 +++ Hergestellt in Deutschland » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BGS 7743 19,26 ++ Hergestellt in Deutschland » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
szdealhola puller002 16,47 ++ Kein zusätzliches Werkzeug notwendig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BGS 7696 14,40 +++ Hergestellt in Deutschland » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MS-Point 15307 16,90 ++ Hergestellt in Deutschland » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DWT-Germany 100048 19,99 +++ Hergestellt in Deutschland » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Toolzy 100013 22,99 +++ Set aus 3 Abziehern » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DWT-Germany 100014 22,99 +++ Set aus 3 Abziehern » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Abzieher Tests: