Das Wichtigste in Kürze
  • Pfannen mit Emaille-Beschichtung eignen sich für unterschiedliche Gerichte, ob scharf angebratene Steaks oder sanft geschmortes Gemüse, diese Pfanne überzeugt durch ihre Vielseitigkeit. Ein weiterer Vorteil der Emaille-Pfanne ist ihre Hitzebeständigkeit. Sie können die meisten Emaille-Pfannen aus unserem Vergleich daher problemlos im Backofen benutzen. Bitte achten Sie darauf, dass Emaille-Pfannen mit Holzgriff nicht backofenfest sind.

1. Ist Emaille überhaupt eine Beschichtung?

Es stimmt: Genau genommen, ist Emaille keine Beschichtung im klassischen Sinne, sondern ein Verbundwerkstoff, wer Hersteller RIESS uns mitteilte. Glas wird auf Eisen aufgeschmolzen, und die beiden Materialien verbinden sich. Wir wissen jedoch durch unsere datengestützen Systeme: Der Volksmund spricht in diesem Zusammenhang von einer „Emaille-Schicht“ bzw. einer „Emaille-Beschichtung“, sodass wir in diesem Emaille-Pfannen-Vergleich die unkompliziertere, allgemein verständliche Formulierung verwenden.

2. Hat eine Emaille-Pfanne eine Antihaftwirkung?

Die Emaille schützt die Oberfläche und hat auch eine Antihaftwirkung. Diverse Emaille-Pfannen-Tests im Internet zeigen, dass Pfannen mit Emaille-Beschichtung besonders robust sind. Achten Sie allerdings darauf, dass Sie die Pfanne nicht zu starken Temperaturänderungen aussetzen, da sonst die Beschichtung beschädigt werden kann.

3. Worauf muss beim Kauf von Emaille-Pfannen geachtet werden?

Wenn Sie sich eine Emaille-Pfanne kaufen wollen, dann sollten Sie ein Modell wählen, das für Ihren Herd geeignet ist. Haben Sie zum Beispiel Induktionskochplatten, dann sollten Sie sich für eine Emaille-Pfanne für Induktion entscheiden. Pfannen aus Aluminium haben zwar ein geringeres Gewicht, sind aber nicht so stabil wie Pfannen aus Edelstahl, Gusseisen oder Carbon-Stahl. Es gibt kleine und große Emaille-Pfannen. Je nachdem für welchen Zweck Sie die Pfanne brauchen und für wie viele Personen Sie normalerweise kochen, sollten Sie sich für eine andere Größe entscheiden. Mit einer 28-cm-Emaille-Pfanne sind Sie auf alle Fälle gut ausgestattet. Die besten Emaille-Pfannen haben eine Aufhängeöse, damit Sie die Pfanne einfach an einen Haken in der Küche hängen können.

4. Was unterscheidet Pfannen mit Emaille-Beschichtung von anderen Pfannen?

Emaille-Pfannen sind aufgrund ihrer glasartigen Beschichtung besonders kratzfest und hitzebeständig. Außerdem können Emaille-Pfannen, dank ihrer Materialeigenschaften bunt eingefärbt werden und sind daher auch in unterschiedlichen Farben erhältlich. Pfannen mit Emaille-Beschichtung sind eine gute Alternative zu den Pfannen mit einer eher empfindlichen PTFE-Beschichtung.

Emaille-Pfanne Test