Das Wichtigste in Kürze
  • Wenn Sie eine Dachrinne kaufen, ist der Umfang eines Sets von großer Bedeutung. Möchten Sie alle vier Seiten eines Dachs mit einer Regenrinne ausstatten, sollte das Dachrinnen-Set mindestens zehn Teile beinhalten. Neben der Dachrinne sind Dachrinnenverbinder, Dachrinnenhalter und Dachrinnenkeile erforderlich. Laut Dachrinnen-Tests im Internet verfügen viele Sets zusätzlich über mindestens ein Fallrohr.
  • Neben der Ausstattung ist auch das Material der Dachrinne entscheidend, um die beste Dachrinne für Ihren Bedarf zu finden. Es muss jeder Witterung standhalten. Für diesen Zweck sollten Sie Dachrinnen aus Zink bevorzugen. Am besten ist es laut vielen Tests für Dachrinnen-Sets im Internet, wenn die Dachrinne aus Titanzink gefertigt ist. Kunststoff ist zwar durchaus robust, allerdings hält es nicht allen Witterungsbedingungen stand. Die Farbe bleicht zum Beispiel bei starker Sonneneinstrahlung aus.
  • Entscheidend ist auch, wie einfach sich die Dachrinne montieren lässt. Aufschluss darüber geben laut Dachrinnen-Vergleichen im Internet die Kundenbewertungen. Darüber hinaus ist auch wichtig, dass alle erforderlichen Teile in einem Dachrinnen-Set enthalten sind. So haben Sie bereits alle erforderlichen Teile beisammen und können direkt mit der Montage loslegen.

dachrinne-test