Brillen Vergleich 2018

Die 8 besten Sehhilfen im Test.

Mittlerweile liegt die Tageszeitung eine Armlänge weit weg, damit Sie die Artikel problemlos lesen können? Dann wird es Zeit für eine Brille. Dadurch gestaltet sich Ihr Alltag nicht nur deutlich einfacher, sondern Sie erhöhen auch Ihre persönliche Sicherheit.

Das A und O einer guten Brille ist die Optik. Achten Sie bei Ihrer Wahl besonders auf den Stil des Modells. Während sich Hornbrillen für nahezu jede Gesichtsform eignen, passen auffällige Vintage-Modelle besser zu ovalen Gesichtern. In unserer großen Test- bzw. Produkttabelle finden Sie nicht nur Alltagsbrillen, sondern auch echte Hingucker, die Sie als Accessoire nutzen können.
Aktualisiert: 30.07.2018
17 von 8 der besten Brillen im Vergleich

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen
Abbildung Vergleichssieger Tiffany & Co TF2109HBRay Ban ShirleyEdison & King Lesebrille Preis-Leistungs-Sieger TIJN Brille HolzoptikTom Ford FT5178 C50Humphreys 582198 30TIJN Brille runde GläserLa Vogue Nerdbrille rund
Modell Tiffany & Co TF2109HB Ray Ban Shirley Edison & King Lesebrille TIJN Brille Holzoptik Tom Ford FT5178 C50 Humphreys 582198 30 TIJN Brille runde Gläser La Vogue Nerdbrille rund

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,6 befriedigend
04/2018
Kundenwertung
bei Amazon
noch keine noch keine
6 Bewertungen
noch keine noch keine noch keine
8 Bewertungen
84 Bewertungen
Eigenschaften
Stil runde Brille Horn­brille runde Lese­brille Nerd-Brille Retro-Brille rand­lose Brille Nerd-Brille Nerd-Brille
Wem steht die Brille? Frauen mit allen Gesichts­formen Frauen mit allen Gesichts­formen Frauen mit allen Gesichts­formen Frauen mit eher eckigen oder ovalen Gesich­tern Frauen mit eher runden oder ovalen Gesich­tern Frauen mit eher rundem oder ovalen Gesicht Frauen mit eher eckigen Gesich­tern Frauen mit eher eckigen Gesich­tern
Maße und Material
Brillengröße
  • Gläser: 53 mm (Länge)
  • Steg: 17 mm
  • Bügel: 140 mm
  • Gläser: 35 x 54 mm
  • Steg: 14 mm
  • Bügel: 140 mm
  • Gläser: 50 x 35 mm
  • Steg: 19 mm
  • Bügel: 145 mm
  • Gläser: 49 mm (Länge)
  • Steg: 22 mm
  • Bügel: 145 mm
  • Gläser: 39 x 50 mm
  • Steg: 21 mm
  • Bügel: 145 mm
  • Gläser: 37 x 52 mm
  • Steg: 17 mm
  • Bügel: 140 mm
  • Gläser: 45 x 52 mm
  • Steg: 19 mm
  • Bügel: 145 mm
  • Gläser: 52*46 mm
  • Steg: 20 mm
  • Bügel: 130 mm
Material Rahmen Kunst­stoff Kunst­stoff Azetat
nach­hal­tiger Kunst­stoff aus Baum­wolle
Kunst­stoff Kunst­stoff Metall Kunst­stoff Kunst­stoff
Material Gläser Kunst­stoff
Demo-Gläser
Kunst­stoff
Demo-Gläser
Kunst­stoff, ent­spie­gelt Kunst­stoff Kunst­stoff
Demo-Gläser
Kunst­stoff
Demo-Gläser
Kunst­stoff Kunst­stoff
Gläser sind austauschbar
Es können Gläser mit Sehstärke von einem Optiker eingesetzt werden

Lese­brille: Stärke: + 1,5 dpt.

Brille ohne Stärke: nur als Acces­soire geeignet

Brille ohne Stärke: nur als Acces­soire geeignet
Qualität
Komfort
Stabilität
Vorteile
  • sehr großer Kom­fort
  • sehr gute Qua­lität
  • zeit­loses Design
  • sehr großer Kom­fort
  • sehr gute Qua­lität
  • moderne Horn­brillen-Optik
  • sehr großer Kom­fort
  • sehr gute Qua­lität
  • aus­ge­fal­lenes Design
  • großer Kom­fort
  • sehr gute Qua­lität
  • coole Hol­z­optik
  • großer Kom­fort
  • sehr gute Qua­lität
  • moderne Horn­brillen-Optik
  • sehr großer Kom­fort
  • gute Qua­lität
  • großer Kom­fort
  • sehr gute Qua­lität
  • cooles Design
  • großer Kom­fort
  • zufrie­den­s­tel­lende Qua­lität
  • beson­ders nerd­mäßig
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Brillen bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Tiffany & Co TF2109HB
1,2 (sehr gut) Tiffany & Co TF2109HB 0 Bewertungen Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    77
  • Überprüfte Produkte
    8
  • Investierte Stunden
    62
  • Überzeugte Leser
    30
Vergleich.org Statistiken

Brillen-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Brillen Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Wenn Sie eine Lesebrille suchen, sollten Sie ein stabiles Modell wählen, das sich leicht in die Tasche stecken lässt. Falls Sie die Brille für mehrere Stunden tragen, sollten Sie darauf achten, dass sie gut sitzt.
  • Eine Brille, die Sie den ganzen Tag aufhaben, muss nicht nur perfekt sitzen, sie sollte auch gut zu Ihnen und Ihrem Stil passen. Wegen ihrer größeren Flexibilität können schlichtere Modelle von Vorteil sein.
  • Sie müssen keine Sehschwäche haben, um eine Brille zu tragen! Die Brille wird immer mehr von einer reinen Sehhilfe zu einem modischen Accessoire. Die Gläser haben in diesem Fall natürlich keine Sehstärke und sind aus Kunststoff oder Fensterglas.

brillen-sehstaerke
Immer mehr Menschen kaufen ihre Sehhilfen im Internet. Es gibt viele verschiedene Anbieter für Brillen und Kontaktlinsen und ein riesiges Angebot an Herstellern und Modellen. Wie aber findet man die besten Brillen?

In unserem Brillen-Vergleich 2018 haben wir verschiedene Sehhilfen miteinander verglichen und bewertet. In diesem Ratgeber helfen wir Ihnen dabei, das richtige Modell auszusuchen und zu bestellen, damit Sie nicht erst einen eigenen Brillen-Test durchführen müssen.

brillen-online-kaufen

1. Brillen mit Sehstärke: So finden Sie auch online ein passendes Modell

Eine Brille online zu kaufen, hat viele Vorteile: Oft finden Sie Marken-Brillen zu günstigeren Preisen und Sie können Ihre neue Brille zu Hause in Ruhe anprobieren und, falls sie Ihnen nicht gefällt, nach dem Brillen-Test zurückschicken. Viele Online-Optiker bieten auch einen Service an, mit dem Sie die Brille online „anprobieren“ können.

Trotzdem fällt es gerade bei Brillen trotz guter Kaufberatung oft schwer, die richtige Wahl zu treffen. Hierfür gibt es mehrere Gründe:

  • Den Tragekomfort einer Brille können Sie im Internet nicht testen.
  • Manchmal sehen die Brillen in echt anders aus als auf Fotos.
  • Auch die Stabilität einer Brille ist schwer einzuschätzen, wenn man sie nicht in der Hand hält.

Wir haben in unserer Vergleichstabelle Komfort, Stabilität und Design einiger der Brillen, die im Online-Sortiment verfügbar sind, nach diversen Kriterien bewertet und geben Ihnen nun noch einige Tipps an die Hand, wie Sie auch online die perfekte Brille kaufen können.

1.1. Wie oft und wie lange werden Sie Ihre Brille tragen

brillen-online-anprobieren

Eine schlecht sitzende Brille den ganzen Tag lang zu tragen, kann sehr schmerzhaft sein.

Je nachdem, ob Sie nur eine Lesebrille brauchen oder eine Korrekturbrille, die Sie den ganzen Tag lang tragen werden, sollten Sie auf verschiedene Kriterien achten.

In eine Brille, die Sie immer tragen, lohnt es sich, mehr Geld für großen Tragekomfort und ein schönes Design zu investieren, das Ihnen wirklich gefällt.

Sollten Sie Ihre Brille nur hin und wieder brauchen oder nur zu Hause tragen, können Sie, was Komfort und Design betrifft, vielleicht Abstriche machen. Aber auch hier lohnt es sich, etwas mehr Geld für ein stabileres Modell auszugeben.

Brillen TypWichtigste Kaufkriterien
 Lesebrille für unterwegs
oder Ersatzbrillebrillen-lesebrille
  • Da Sie die Brille wahrscheinlich öfter auf- und absetzen werden, ist die Stabilität hier sehr wichtig.
  • Komfort und Design spielen eine weniger große Rolle, da Sie die Brille wahrscheinlich nur für kurze Zeitabschnitte (z. B. zum Lesen einer Speisekarte) tragen werden.
 Lesebrille

brillen-damen-edison&king

  •  Ja nachdem, wie lange Sie die Brille tragen, ist der Komfort hier wichtig. Wenn Sie bspw. mehrere Stunden lesen, sollte die Brille bequem sitzen.
  • Falls Sie Ihre Brille überallhin mitnehmen wollen, sollte sie natürlich einigermaßen stabil sein.
  • Wie wichtig Ihnen das Design der Brille ist, hängt ganz von persönlichen Präferenzen ab und wahrscheinlich auch davon, wo Sie die Brille tragen werden (abends im Bett zum Lesen oder tagsüber im Büro?).
 Korrekturbrille

brillen-kontaktlinsen

  • Diese Brille werden Sie wahrscheinlich (wenn Sie nicht auch Kontaktlinsen benutzen) den ganzen Tag lang tragen. Sie sollte also auf keinen Fall drücken oder Ihnen von der Nase rutschen.
  • Auch das Design der Brille ist in diesem Fall sehr wichtig, weil die Brille zum alltäglichen Begleiter wird. Achten Sie darauf, eine Brille auszusuchen, die zu möglichst allem passt, was Sie im Kleiderschrank haben.
  • Die Brille sollte natürlich auch einigermaßen stabil sein, da sie viel genutzt werden wird. Andererseits wird sie nicht durch ständiges Auf-und Absetzen strapaziert werden. Auf Kosten des größeren Komforts können Sie hier also durchaus Abstriche machen und sich z. B. eine sehr leichte Brille aussuchen.

1.2. Individuelle Bedürfnisse: Diese Kriterien werden gerne übersehen

Brillen mit Blaulicht-Filter

Blaues Licht (auch High Energy Visible Light genannt) hat in uneserm Alltag durch Displays und LED-Lampen enorm zugenommen.

Dieses blaue Licht kann unseren Bio-Rhythmus durcheinanderbringen, da es Einfluss auf das Schlafhormon Melatonin hat.

Einige Brillen filtern das blaue Licht und sollen so die Augen schonen und den Einfluss auf das hormonelle Gleichgewicht verringern.

brillen-sehschwaeche

Gerade online gibt es heute unglaublich viele Brillen-Angebote.

Nachdem wir uns den wichtigsten Kauf-Kriterien gewidmet haben, geht es hier um kleinere Besonderheiten, die bei Ihrer Kaufentscheidung aber trotzdem eine große Rolle spielen könnten:

  • Die Breite des Rahmens: Der Hornbrillen-Look ist im Moment wieder sehr angesagt. Jene Brillen werden häufig als Nerd-Brillen oder Retro-Brillen bezeichnet. Aber dicke Fassungen können zum einen das Sichtfeld deutlich einschränken und außerdem in manchen Gesichtern zu klobig wirken.
  • Der Lichtfilter: Inzwischen haben nicht mehr nur Sonnenbrillen einen UV-Filter und in der Kategorie Lesebrillen finden sich manche Modelle, die einen eingebauten Filter für blaues Licht von Displays und LED-Lampen haben.
  • Der Abstand zwischen Brillengläsern und Augen: Je nachdem, wie Ihr Gesicht geschnitten ist, kann es sein, dass sich die Brille zu nah an Ihren Augen befindet und Sie sie deshalb mit den Wimpern berühren. Das kann gerade für Frauen, die Mascara tragen, sehr anstrengend sein, weil sie die Brille immer wieder putzen müssen.

1.3. Was ist der Unterschied zwischen Lesebrillen und Computerbrillen

brillen-computerbrille

Vor allem, wenn man mit verschiedenen Bildschirmen arbeitet, kann eine Computerbrille nützlich sein.

Im Bereich der Lesebrillen gibt es seit Kurzen eine neue Brillen-Art, die Computerbrille oder Arbeitsplatzbrille genannt wird. Diese Brillen sind mit normalen Brillengläsern oder als Gleitsichtbrille verfügbar.

Diese Brillen besitzen, ähnlich wie Gleitsichtbrillen, Zonen mit verschiedenen Sehstärken. Diese sind jedoch nicht an die Sehschwäche des Brillenträgers oder der Brillenträgerin angepasst, sondern an die Abstände zum Computer-Bildschirm, zur Schreibtischplatte und zur näheren Umgebung.

Der positive Effekt ist, dass Sie die Brille nicht jedes Mal ab- und wieder aufsetzen müssen, wenn Sie bspw. etwas auf einem Blatt Papier nachsehen und die betreffenden Daten dann in eine Datei eingeben möchten.

Tipp: Unter Umständen beteiligt sich Ihr Arbeitgeber an den Kosten für eine Arbeitsplatzbrille. Mehr Informationen zur Kostenübernahme finden Sie hier.

1.4. Wo findet man die richtigen Brillengläser

brille-sehtest

Laut Stiftung Warentest sind Online-Optiker bei Kunden inzwischen genauso beliebt wie niedergelassene Optiker.

Um die richtigen Brillengläser zu finden, müssen Sie zuerst einen Sehtest machen.

Sie können Ihre Sehstärke entweder beim Augenarzt oder beim Optiker testen lassen. Je nachdem, wie Sie versichert sind, müssen Sie den Sehtest beim Augenarzt selbst zahlen (ca. 12 Euro). Beim Optiker ist der Sehtest immer gratis, wenn Sie Ihre Brillengläser in demselben Geschäft kaufen.

Wenn Sie Ihre Sehstärke kennen, können Sie die Gläser entweder in einem Geschäft kaufen oder Ihre Brille online bestellen. Auch Kontaktlinsen findet man inzwischen bei den meisten Online-Optikern.

Wir haben Ihnen hier die Vor-und Nachteile von Online-Optikern gegenüber niedergelassenen Optikern zusammengefasst:

  • Online-Optiker sind oft günstiger als niedergelassene Konkurrenten.
  • Sie können die Brille bequem von zu Hause aus bestellen.
  • Die Brille kommt oft schneller an, als wenn Sie sie im Geschäft bestellen.
  • Der Sehtest ist nicht inklusive.
  • Die Gläser können nicht so optimal angepasst werden wie im Geschäft.
  • Bei manchen Online-Optikern muss der Kunde die Kosten für die Rücksendung tragen.

Tipp: Wenn Sie Ihre Brillengläser gerne beim Optiker kaufen, aber trotzdem eine günstigere Marken-Fassung online bestellen möchten, können Sie auch das tun. Viele Optiker passen die Gläser auch an Brillenfassungen an, die nicht in Ihrem Geschäft gekauft wurden.

1.5. Piloten-Brille von Ray Ban oder randlose Brille von Calvin Klein: Brillen-Marken und Modelle im Überblick

Abgesehen von ihrem praktischen Nutzen, sollte eine Brille natürlich auch gut aussehen und sich an den Stil des Brillenträgers anpassen. Wir haben nachgeforscht, um herauszufinden, welche Brillen-Marken und Modelle am meisten gesucht werden. In der folgenden Tabelle wollen wir Ihnen einen Überblick über das Brillen-Angebot verschaffen.

MarkeBeliebteste Modelle
 Ray-Ban-Brillen brillen-ray-ban

  • Die klassische Pilotenbrille ist das beliebteste Ray-Ban-Modell.
  • Der Hersteller bietet aber auch Retro-Brillen im Hornbrillen-Look an.
 Gucci-Brillen brillen-vintage-brille

  • Gucci bietet vor allem luxuriöse Vintage-Brillen an.
  • Hier findet man eher runde Brillen oder Brillen in Cat-Eye-Optik.
 Silhouette-Brillen brillen-randlose-brillen

  • Die Brillen von Silhouette sind sehr schlicht und leicht.
  • Silhouette bietet auch viele randlose Brillen-Modelle an.
 Oakley-Brillen brillen-sportbrille

  • Oakley-Brillen sind stark im Sport-Bereich (bspw. Ski- und Rennsport) vertreten.
  • Hier finden Sie daher zumeist eckige, sportliche Brillen im Angebot.
 Armani-Brillen brillen-armani

  • Bei diesem Designer findet man klassische Brillen-Modelle.
  • Es gibt aber auch mehrere Hornbrillen von Armani.
 Calvin-Klein-Brillen brillen-calvin-klein-brille

  • Bei Calvin Klein findet man von der Hornbrille bis zur randlosen Brille fast alles.
  • Der Designer ist jedoch eher für seine schlichten Designs bekannt.

brillen-kaufberatung

2. Brillen als Accessoire: Nerd- und Retro-Brillen sind auch bei Menschen ohne Sehschwäche beliebt

brillen-hornbrille

Große Brillen im Retro-Style sind bereits seit Jahren ein ganz großer Brillen-Trend.

Brillen können nicht nur eine Sehschwäche ausgleichen, sondern sind auch ein schickes Accessoire. Zur aktuellen Brillenmode gehören Retro- oder Vintage-Brillen, Hornbrillen und Nerd-Brillen.

Es gibt teure Marken-Brillen, beispielsweise von Ray Ban, mit Gläsern ohne Sehstärke. Online findet man aber auch oft sehr günstige Brillen ohne Stärke aus Fensterglas oder Kunststoff. Dieser Typ Brille zeichnet sich zwar nicht durch eine besonders große Qualität aus, ist aber als cooles Fashion-Accessoire durchaus geeignet und lässt sich besonders bedenkenlos online kaufen.

Falls die bestellte Brille dann doch nicht so gut aussehen sollte wie gedacht, können Sie sie immer noch zu Fasching oder Halloween tragen.

“2018 feiert dieses Accessoire ein mega Fashion-Comeback: die Nerd-Brille! Die großen Designer setzen in der kommenden Saison auf XL-Brillen mit einem dicken Rahmen.”

Cosmopolitan

brillen-test

3. Markante Züge oder weiche Linien: So suchen Sie sich ein Brillen-Modell aus, das zu Ihrem Gesicht passt

brillen-retro-brille

Eine Brille kann den Charakter des Gesichts unterstreichen oder völlig verändern.

Jeder Mensch hat eine individuelle Gesichtsform, deswegen lässt sich natürlich nie mit hundertprozentiger Sicherheit sagen, welche Brille wem steht. Hinzu kommt, dass hierbei immer auch der persönliche Geschmack eine große Rolle spielt.

Generell lässt sich aber so viel sagen:

  • Sie haben ein eher eckiges Gesicht: Hier sollten kantige Brillenfassungen und breite Rahmen vermieden werden. Wählen Sie stattdessen ein rundliches, weicheres Modell (z. B. von Ray Ban). Auch randlose Brillen stehen Ihnen gut.
  • Sie haben ein eher rundes Gesicht: Sie sollten besser kein rundes, sondern lieber ein eckiges Modell wählen. Auch hier sollte der Rahmen nicht zu breit sein.
  • Sie haben ein ovales Gesicht: Herzlichen Glückwunsch! Ihnen stehen alle Brillen und Sie haben damit die größte Auswahl.
  • Sie haben ein herzförmiges Gesicht: Bei der Form haben Sie die freie Wahl. Sie sollten aber darauf achten, dass die Brille nicht zu groß und der Rahmen nicht zu breit ist.

brillen-testsieger

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Brillen

4.1. Was kosten Brillengläser?

Normale Brillengläser kosten im Durchschnitt zwischen 30 und 100 Euro pro Glas. Die Gläser für Gleitsichtbrillen sind mit 120 bis 500 Euro wesentlich teurer. Das liegt daran, dass Gleitsichtbrillen individuell geschliffene Gläser haben, die genau auf die persönliche Sehstärke angepasst sind.

Auch Extras wie getönte oder phototrophe / photochromatische (also sich selbst tönende) Brillengläser bspw. für eine Sonnenbrille mit Sehstärke können den Preis steigen lassen.

Hinweis: Ob die Kosten für die Brillengläser übernommen werden, hängt von Ihrer Krankenkasse ab. In den meisten Fällen müssen Sie aber an einer schweren Sehschwäche leiden, um die Brille von der Kasse bezahlt zu bekommen.

4.2. Wie putze ich meine Brille richtig?

brillen-vergleich

Eine Brille richtig zu putzen kann schwierig sein, vor allem bei entspiegelten Gläsern.

Vor allem auf entspiegelten Brillengläsern sieht man Verschmutzungen und Fingerabdrücke sehr schnell. Aber auch alle anderen Gläser müssen mindestens einmal am Tag geputzt werden, wenn Sie weiterhin richtig sehen möchten.

Wie aber putzt man eine Brille richtig?

Das kleine Brillen-Putztuch, das man häufig mit dem Brillenetui beim Kauf ausgehändigt bekommt, verschmiert die Gläser eher anstatt sie zu reinigen. Spezielle Pflegemittel und Putz-Tücher finden Sie aber glücklicherweise schon zu kleinen Preisen in jeder Drogerie.

Falls Sie aber mal nichts zu Hand haben sollten und Ihre Brille verschmiert ist, können Sie kaltes Wasser und Spülmittel zum Säubern nutzen und das Glas danach mit einem Küchentuch trocken reiben. Das Wasser sollte aber auf keinen Fall zu heiß sein, da sich ein Kunststoff-Rahmen durch Hitze verzieht.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (2) zum Brillen Vergleich
  1. Sabine Maininger
    01.02.2018

    Hallo! Meine Tochter möchte unbedingt eine "Nerd Brille" ohne Sehstärke. Können diese Brillen den Augen schaden?

    Vielen Dank!

    Antworten
    1. Vergleich.org
      01.02.2018

      Liebe Frau Maininger,

      ob Brillen ohne Sehstärke schädlich für die Augen sind, hängt vom Material der Gläser ab. Manche Gläser sind entweder nicht ganz durchsichtig oder verzerren die Umgebung. Solche Brillen sollte man nicht den ganzen Tag lang tragen. Ansonsten müssen Sie sich aber keine Sorgen machen.

      Herzliche Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
  2. Tim Wagner
    01.02.2018

    Ist die adidas litefit eine lesebrielle oder eine richtige Korrekutr-Brille?

    Antworten
    1. Vergleich.org
      01.02.2018

      Lieber Herr Wagner,

      die Adidas Litefit Brille ist eine Korrektur-Brille. Wenn Sie Gläser in Ihrer Sehstärke einsetzen lassen, können Sie sie den ganzen Tag lang tragen.

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Brillen & Sehhilfen

Jetzt vergleichen
Augentropfen Test

Brillen & Sehhilfen Augentropfen

Trockene Augen, auch Sicca-Syndrom genannt, sind weit verbreitet. Wind, Sonne, andere Umwelteinflüsse oder das lange Arbeiten vorm PC strapazieren …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gleitsichtbrille Test

Brillen & Sehhilfen Gleitsichtbrille

Wenn Sie über 40 Jahre alt und kurzsichtig sind, zum Lesen aber Ihre Brille absetzen und den Text weit weghalten müssen, um ihn scharf zu sehen, dann …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kontaktlinsen-Pflegemittel Test

Brillen & Sehhilfen Kontaktlinsen-Pflegemittel

Kontaktlinsen sollten nach jedem Tragen gründlich gereinigt, desinfiziert und in einer geeigneten Kontaktlinsenlösung für mehrere Stunden aufbewahrt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kontaktlinsen Test

Brillen & Sehhilfen Kontaktlinsen

Das Wichtigste zuerst: Bevor Sie sich zum ersten Mal Kontaktlinsen kaufen, sprechen Sie mit Ihrem Optiker! Dieser passt die Linsen für Sie an. Danach …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Monatslinsen Test

Brillen & Sehhilfen Monatslinsen

Bei Monatslinsen können Sie ein Paar Linsen 30 Tage lang verwenden, danach müssen Sie sie ersetzen. Manche Hersteller geben auch an, dass Sie die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tageslinsen Test

Brillen & Sehhilfen Tageslinsen

Tageskontaktlinsen eignen sich für Brillenträger, die nur ab und zu auf ihr übliches Gestell verzichten möchten. Sie bieten sich beispielsweise an, …

zum Vergleich