1 7 von 7 der besten Boules im Vergleich:
Aktualisiert: 28.11.2017

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen

Weiterempfehlen

Premiergames Boulekugel-Set im Holzkoffer "Classic Premiergames Boulekugel-Set im Holzkoffer "Classic
Weible Spiele 010203 Boule-Set Weible Spiele 010203 Boule-Set
Weible Spiele 010206 - Boules-Set Weible Spiele 010206 - Boules-Set
Traditional Garden Games - Boule Spieleklassiker Traditional Garden Games - Boule Spieleklassiker
SCHILDKRÖT BOULE SET SCHILDKRÖT BOULE SET
HiT - Bouleset HiT - Bouleset
HUDORA Bouleset HUDORA Bouleset
Abbildung
Modell Premiergames Boulekugel-Set im Holzkoffer "Classic Weible Spiele 010203 Boule-Set Weible Spiele 010206 - Boules-Set Traditional Garden Games - Boule Spieleklassiker SCHILDKRÖT BOULE SET HiT - Bouleset HUDORA Bouleset

Vergleichsergebnis

Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren
TÜV Siegel

TÜV-Süd zertifiziert nach ISO 9001

Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,4 gut
11/2017
Kundenwertung
bei Amazon
7 Bewertungen
37 Bewertungen
23 Bewertungen
20 Bewertungen
49 Bewertungen
29 Bewertungen
49 Bewertungen
Typ
Freizeit | Wettkampf
Man unterscheidet zwischen Freizeit- und Wettkampfkugeln.

Wettkampfkugeln müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen:
  • Pétanque-Kugeln müssen aus Metall (Stahl) bestehen
  • Durchmesser: 70,5 mm - 80 mm
  • Gewicht: 650 - 800 g
  • Logo des Herstellers (nur von zugelassenen) sowie die Gewichtsangabe müssen auf den Kugeln eingraviert sein
Freizeitkugeln müssen diese Kriterien hingegen nicht erfüllen.
Frei­zeit­ku­geln Frei­zeit­ku­geln Frei­zeit­ku­geln Frei­zeit­ku­geln Frei­zeit­ku­geln Frei­zeit­ku­geln Frei­zeit­ku­geln
Material Boule wird traditionsgemäß mit Stahlkugeln gespielt, auch bei Wettkämpfen. Stahl Stahl Stahl Stahl Stahl Stahl Stahl
Kugelanzahl Damit die Boulekugeln der Mannschaften auseinandergehalten werden können, sind sie mit unterschiedlichen Oberflächenmustern gekennzeichnet.

Beispiel: In einem Bouleset mit 2 x 3 Kugeln haben jeweils drei Kugeln das gleiche Oberflächenmuster. Entsprechend kann das Spiel von 2 Personen gespielt werden. Jeder Spieler hat 3 Kugeln.
4 x 2 4 x 2 4 x 2 4 x 2 2 x 3 2 x 3 3 x 2
Spieleranzahl 4 Spieler 4 Spieler 4 Spieler 4 Spieler 2 Spieler 2 Spieler 3 Spieler
Gewicht pro Kugel 720 g 720 g 720 g 750 g ca. 720 g 720 g 720 g
Durchmesser 73 mm 74 mm 74 mm 73 mm 73 mm 74 mm 73 mm
inkl. Zielkugel An die Zielkugel (Schweinchen) müssen die Stahlkugeln so nah wie möglich herangeworfen werden.
inkl. Abstandsmesser
inkl. Transportbox
Holz­koffer

Tra­ge­ta­sche

Holz­koffer

Tra­ge­ta­sche

Tra­ge­ta­sche

Tra­ge­ta­sche

Tra­ge­ta­sche
inkl. Anleitung
Vorteile
  • sta­biler Koffer
  • inkl. Mag­net­ku­gel­heber am Band
  • ange­nehme Gewichts-ver­tei­lung in der Hand
  • sta­bile Tasche
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • ange­nehme Gewichts-ver­tei­lung in der Hand
  • solide Ver­ar­bei­tung
  • ange­nehme Gewichts-ver­tei­lung in der Hand
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • ange­nehme Gewichts-ver­tei­lung in der Hand
  • Tasche ist sehr platz­spa­rend
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • ange­nehme Gewichts-ver­tei­lung in der Hand
  • inkl. Mag­net­ku­gel­heber am Band
  • ange­nehme Gewichts-ver­tei­lung in der Hand
  • inkl. Mag­net­ku­gel­heber am Band
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Boule bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,7 /5 aus 14 Bewertungen

Boules-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Beim Boule- bzw. Pétanque-Spiel handelt es sich um ein Kugelspiel, bei dem (Stahl-)Kugeln durch Werfen so nah wie möglich an einer kleineren Zielkugel platziert werden müssen.
  • Spricht man von Boule, dann ist meist das Freizeitspiel gemeint, dass von Jung und Alt häufig in Parks gespielt wird. Ist hingegen von Pétanque die Rede, dann handelt es sich um die professionelle Sportart nach einem strengeren Reglement.
  • Ein gutes Boule-Set umfasst hochwertige Stahlkugeln und eine Zielkugel aus Holz. Zudem sollte das Boule-Spiel eine Anleitung, ein Abmessband sowie eine stabile Transportbox enthalten. Ebenfalls ein nützliches Extra: Ein Magnetkugelheber am Band, mit dem die Boule-Kugeln leicht vom Boden aufgesammelt werden können.

Boule Test

Mit einer Mitgliederzahl von 20.170 gehörte der Boccia-, Boule- und Pétanque-Verband im Jahr 2015 zu den Top 50 der mitgliedsstärksten Sport-Spitzenverbände in Deutschland.

Entgegen der Vermutung, dass Boule ja eigentlich mehr ein „Senioren-Sport“ sei, untermauert die Mitgliederzahl des Boccia-, Boule- und Pétanque-Verbandes – Kugelsportarten bzw. Boule spielen ist beliebt und das sicherlich nicht nur bei älteren Semestern. Schaut man sich nämlich den aktuellen WM-Kader für die Weltmeisterschaft in Madagaskar an, kann mit Recht behauptet werden, dass Boule generationsübergreifend gern gespielt wird.

Doch was genau macht den Reiz des Boulespiels, das als Präzisionssportart Pétanque bekannt ist, aus? Und sind Boule und Boccia nicht eigentlich das Gleiche?

In unserem Boule-Vergleich 2017 räumen wir nicht nur mit dem Begriffswirrwarr auf, wir erklären Ihnen auch, wie das beliebte Kugelspiel richtig gespielt wird, und worauf Sie beim Kauf eines Boulespiels für zuhause achten sollten.

1. Boule, Boccia oder Pétanque?

Wer hat's erfunden?

Nein, dieses Mal waren es nicht die Schweizer, sondern die Franzosen. Das erste Pétanquespiel wurde 1907 in La Ciotat ausgetragen, knapp drei Jahre später fand am gleichen Ort das erste Turnier statt.

Den meisten Menschen dürfte die Sportart Pétanque in Deutschland wohl kaum bekannt sein. Dabei meint der Begriff die professionelle Sportart, die Bezeichnung Boule wird hingegen für das hierzulande bekannte Freizeit-Kugelspiel verwendet, das bevorzugt unter freiem Himmel im Park gespielt wird.

Boule stammt aus dem Französischen und heißt übersetzt „Kugel“. Deshalb wird Boule oft auch als Oberbegriff für verschiedene Boule- bzw. Kugelsportarten benutzt. Dazu gehören beispielsweise Jeu Provençal, das britische Bowls sowie das italienische Boccia.

Boccia Kugeln - eine Art Boccia Boule

Boccia-Spiel mit Holzkugeln: Boule und Boccia sind zwei Begriffe, die oft synonym verwendet werden, aber eigentlich zwei unterschiedliche Spiele meinen.

Letztgenanntes wird fälschlicherweise oft mit dem Spiel Boule gleichgesetzt. Es handelt sich bei dem richtigen Boccia jedoch um ein gänzlich anderes Kugelspiel. Im Gegensatz zu Boule wird das echte Boccia mit Holzkugeln nach komplizierten Boccia-Spielregeln gespielt.

Dass für das Boule-Spiel hierzulande oft das Wort „Boccia“ benutzt wird, haben wir dem früheren Bundeskanzler Konrad Adenauer zu verdanken, der in seinem Italien-Urlaub regelmäßig Boccia spielte. Daraufhin kamen nämlich bunte, mit Wasser gefüllte Plastikkugeln auf den Markt, mit denen „Boccia“ gespielt wurde. Mit dem echten Spiel hatte das aber nichts zu tun – das Boccia-Spiel mit den bunten Kugeln wird hierzulande eher nach einfachen Boule-Regeln und vor allem von Kindern gespielt.

Positiver Effekt: Boule ist ein Mannschaftssport und wie jede andere Teamsportart auch, hat das Pétanque-Spiel den Vorteil, dass es soziale Bindungen und Freundschaften pflegt. Wie wichtig soziale Bindungen sind, zeigt ein Bericht von US-Forschern im Fachmagazin Pnas. Demnach halten Freunde gesund, da sie die soziale Interaktion sowie den Akitvitätendrang eines Einzelnen steigern.
(Quelle: Stiftung Warentest, 02/2016)

2. Let the game begin – So wird's gespielt

Das Spielprinzip von Boule ist simpel – immer zwei Parteien stehen sich gegenüber, jede von ihnen verfügt über die gleiche Anzahl von Kugeln. Gespielt wird in drei möglichen Formationen:

Typ Beschreibung
Tête-à-Tête

Petanque

  • 1 gegen 1 Spieler
  • jeder Spieler hat 3 Kugeln
  • Voraussetzung: 6 Kugeln
Doublette

Boulespiel

  • 2 gegen 2 Spieler
  • jeder Spieler hat 3 Kugeln
  • Voraussetzung: 12 Kugeln
Triplette

  • 3 gegen 3 Spieler
  • jeder Spieler hat 2 Kugeln
  • Voraussetzung: 12 Kugeln
So gelingt der Wurf!

Die richtige Körperhaltung ist wichtig, damit beim Boule-Spiel die eigene Kugel so nah wie möglich an der Zielkugel platziert werden kann. Grundsätzlich kann die Kugel stehend, mit halb gebeugten Knien oder in der Hocke geworfen werden. Zudem gilt:

  • die Kugel fest in der Hand halten, den Daumen halb angewinkelt
  • der Handrücken zeigt nach vorne
  • ob stehend oder hockend – ein stabiles Gleichgewicht halten

Das Ziel ist eine kleine Holzkugel (Schweinchen) mit einem Durchmesser von ca. 25-30 mm. Sie wird vor Spielbeginn aus einem Kreis (Durchmesser: 35-50 cm), dem sogenannten Abwurfbezirk, herausgeworfen. Die Entfernung zwischen Abwurfkreis und Zielkugel sollte mindestens sechs, maximal zehn Meter betragen. Per Los wird entschieden, welche Mannschaft die Holzkugel wirft. Selbige Mannschaft beginnt später ebenfalls das Spiel.

Die Aufgabe der Spieler bzw. der Mannschaften ist es nun, die eigenen (Stahl-) Kugeln so nahe wie möglich an die Holzkugel heranzuwerfen – immer mit dem Versuch, die eigenen Boule-Kugeln dichter an der Holzkugel zu platzieren als der Gegner. Der Abwurf aus dem Abwurfkreis erfolgt abwechselnd, die Füße eines Werfers müssen beim Wurf innerhalb des Kreises sein und Bodenkontakt behalten, bis die geworfene Kugel den Boden erreicht hat.

keine boccia kugeln metall

Das Boccia-Spiel mit wassergefüllten, bunten Kugeln wird hierzulande oft nach den einfachen Boule-Regeln gespielt. Es wird fälschlicherweise oft auch „Bodja Spiel“ geschrieben.

Wenn jeder Spieler seine Boule-Kugeln geworfen hat, werden die Punkte gezählt. Jede Kugel einer Mannschaft, die näher an der Holzkugel als die bestplatzierte des Gegners ist, zählt einen Punkt. Im Höchstfall können 6 Punkte gewonnen werden – nämlich, wenn die Kugeln einer Mannschaft alle besser platziert sind als die der generischen. Welche Mannschaft als erste 13 Punkte erreicht hat, gewinnt das Spiel.

Der besondere Reiz des Boulespiels besteht dabei darin, dass die Spieler beim Kugelwurf auch versuchen können, eine generische Kugel wegzuschießen, den Gegnern das Ziel zu verbauen oder die Position der Zielkugel zu verändern.

Rollenverteilung: Beim Boulespiel gibt es drei Rollen – Schießer (Tireur), Leger (Pointer) und den Platz in der Mitte (Milieu-Spieler). Während der Schießer dafür verantwortlich ist, mit seiner Kugel eine gegnerische Kugel zu treffen, hat der Leger die Aufgabe, seine Boulekugel so nah wie möglich an der Zielkugel zu platzieren. Der Milieu-Spieler agiert hingegen je nach Bedarf als Schießer oder Leger.

Wie ein Boule-Spiel in der Praxis aussieht, zeigt Ihnen folgendes Video:

spielregeln boule

Unterschiedlich geriffelte Boule-Kugeln haben den Vorteil, dass man die Kugeln der Mannschaften leichter auseinanderhalten kann. Bei einem Wettkampf hingegen halten geriffelte Kugeln besser am Boden.

3. Kaufberatung: Darauf müssen Sie achten, wenn sie ein Boule kaufen

3.1. Material, Größe und Gewicht

Im Grunde genommen keine Botscha Kugeln

Ideal für unterwegs: Das Mini-Boule-Set besteht aus sechs Stahlkugeln, einer Zielkugel sowie einem Abstandsmesser.

Ob Freizeit-Bouler oder Profi – wenn Sie ein Boule-Spiel kaufen, dann sollten Sie auf das Material der Kugeln achten. Auch Spielern der Kategorie „Anfänger“ wird empfohlen, hochwertige Kugeln zu kaufen, damit man lange etwas von dem Pétanque-Spiel hat. Verschiedene Boule-Tests zeigen, dass Boule-Kugeln meistens aus vollverchromten Stahl bestehen. Sie wiegen zwischen 650 und 800 g und haben einen Durchmesser zwischen 70,5 und 80,0 mm. Grundsätzlich sollten die Stahlkugeln gut in der Hand liegen. Welche Kugelgröße für Sie am besten geeignet ist, kann pauschal nicht gesagt werden. Grundsätzlich sollte man bei einer kleinen Hand zu einer kleinen und leichten Kugel tendieren. Es gibt aber auch Spieler, die trotz einer kleinen Hand das Spielen mit einer vergleichsweise schweren Kugel bevorzugen. Deswegen hilft nur eins: ausprobieren!

3.2. Zubehör

boccia boule

Obut: Das Boule-Set mit acht Kugeln eignet sich hervorragend fürs Training oder für Freizeitspiele.

Ein jedes Boule-Set, ob aus sechs oder acht Kugeln bestehend, kommt nicht ohne bestimmtes Zubehör aus. Unerlässlich und immer im Boule-Set dabei ist die hölzerne Zielkugel bzw. das Schweinchen. Ohne sie kann nicht gespielt werden.

Kein Muss, aber dennoch nützlich, ist eine Anleitung mit den Boule Spielregeln – vor allem, wenn eine Gruppe zum ersten Mal Pétanque spielt.

Wer bei der Abstandsmessung zwischen Zielkugel und Boulekugeln großen Wert auf Genauigkeit legt, sollte beim Kauf eines Boule-Sets außerdem darauf achten, dass zum Pétanque-Zubehör ein Abstandmesser gehört.

Nützliches Pétanque Zubehör: Sollte Ihr persönlicher Boule-Vergleichssieger keinen Abstandsmesser haben, können Sie sich auch einfach eine App fürs Handy herunterladen. Sie misst schnell und präzise die Abstände zwischen den Boule-Kugeln und der Zielkugel.

Boule Zubehör

Mit dem Magnet-Kugelheber von Obut kann die Boule-Kugel einfach vom Boden aufgehoben werden.

Ebenfalls wichtig ist die Verpackung, damit die Kugeln leicht transportiert werden können. Gewöhnlich sind Taschen mit einem Tragegriff, einige Hersteller setzen aber auch auf hochwertige Aluminium- oder Holzkoffer. Solche Boule-Sets dienen daher oft als Geschenk.

Für zusätzlichen Komfort sorgt schließlich ein magnetischer Kugelheber. Mit diesem gehört das Bücken nach den Boule-Kugeln der Vergangenheit an.

4. Turnier: Wodurch zeichnen sich Wettkampf-Kugeln aus?

Während bei Freizeitspielen sowohl die Größe als auch das Gewicht der Kugeln vernachlässigbar sind, müssen Pétanque-Kugeln für den Wettkampf, also bei Turnieren oder auf Meisterschaften, bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Laut dem Pétanque-Weltverband (F.I.P.J.P) gelten für Wettkampfkugeln folgende Bestimmungen:

  • Pétanque-Kugeln müssen aus Metall (Stahl) bestehen
  • Durchmesser: 70,5 mm - 80 mm
  • Gewicht: 650 - 800 g
  • Logo des Herstellers (nur von zugelassenen) sowie die Gewichtsangabe müssen auf den Kugeln eingraviert sein
Turnier Boule-Kugeln

Die Pétanque-Kugeln von Obut sind für den Wettkampf zugelassen, da sie die Bedingungen des Pétanque-Weltverbandes erfüllen.

Hinsichtlich des Gewichts richtet sich die Wahl der Kugeln nach der jeweiligen Spieler-Rolle.

Schießer greifen oft auf Kugeln mit einem großen Durchmesser (74 - 78 mm) zurück, um die gegnerischen Kugeln besser treffen zu können. Zudem sind diese Kugeln oftmals leicht – zwischen 680 und 720 g – und darüber hinaus besonders glatt, damit sie sich beim Werfen gut von der Hand lösen.

Leger spielen hingegen mit kleinen Pétanque-Kugeln (Durchmesser: 71 - 74 mm), die vergleichsweise schwer (710 - 740 g) sind. Schwere Stahlkugeln haben den Vorteil, dass man sie besonders gut lenken kann und sie relativ stoßfest sind. Eine zusätzlich geriffelte Oberfläche sorgt für einen guten Halt am Boden

Der Milieu-Spieler benötigt indes mittelfeste, schwach geriffelte Boule-Kugeln, um sowohl als Schießer als auch als Leger zu agieren. Solche Kugeln haben einen mittelgroßen Durchmesser (72 - 76 mm) und wiegen zwischen 670 und 700 g.

Hinweis: Von den Basisregeln abweichend sind die Turnierregeln. So muss zum Beispiel laut Regelwerk auch das Spielgelände, auf dem gespielt wird, gewisse Voraussetzungen erfüllen. Darüber hinaus gibt es strengere Reglementierungen hinsichtlich der regelgerechten Entfernung der Zielkugel sowie beim Werfen der Kugeln. Zum vollständigen Regelwerk geht es hier.

5. FAQ zum Thema Boule

5.1. Welche Vor- und Nachteile hat das Pétanque-Spiel?

  • trainiert Geschicklichkeit
  • gesellig; mindestens 2 Spieler erforderlich
  • kann auch professionell gespielt werden
  • begrenzte Spieleranzahl
  • wetterabhängig, da meistens draußen gespielt wird

5.2. Welche Marken und Hersteller gibt es?

Unser Boule-Vergleich hat gezeigt, dass es diverse Marken und Hersteller von Pétanque- bzw. Boule-Kugeln gibt – gerade, wenn Sie nach dem besten Boule-Set für die Freizeit suchen. Die wichtigsten Marken und Hersteller von Freizeitkugeln, die auch immer wieder in Boule-Tests vertreten sind, haben wir nachfolgend für Sie aufgelistet:

  • Obut
  • Weible Spiele
  • Noris Spiele
  • Schildkröt Funsports
  • Traditional Garden Games
  • Hudora
  • HiT
  • Premiergames
  • Hummelladen
  • Alert Bex Sport

Wenn Sie hingegen nach einem Boule-Set für den Wettkampf suchen, empfehlen wir Ihnen folgende Hersteller, die auch in fast jedem Boule Test auftauchen:

  • Obut
  • JB
  • Okaro
  • La Boule Noire
  • MS Petanque
  • La Boule Integrale
  • La Boule Bleue

5.3. Wie spricht man Boule aus?

Eine der am häufigsten gestellten Fragen, die sich leicht beantworten lässt:

  • das „ou“ wird wie ein langes „u“ ausgesprochen
  • das „e“ am Ende wird hingegen weggelassen oder nur sehr kurz gesprochen
  • somit sollte „Boule“ genau genommen „Bul“ (in Lautschrift: [bu:l]) ausgesprochen werden

5.4. Was ist Crossboule?

boule regeln

Die urbane Form des Boule-Spiel: Crossboule.

Bei Crossboule handelt es sich um eine Spielart des Boules. Die Trendsportart wird jedoch nicht wie die klassische Variante in einem bestimmten Raum gespielt – ähnlich wie beim Boßeln wird das Crossboule irgendwo draußen im allgemeinen öffentlichen Raum gespielt. Das Ziel bleibt indes das Gleiche: Die Kugeln müssen möglichst nahe an die kleinere Zielkugel herangeworfen oder -gerollt werden. Statt mit Stahl- oder Holzkugeln wird jedoch mit Kunststoffgranulat-gefüllten Säcken, ähnlich der Hacky Sacks, gespielt.

Vergleichssieger
Premiergames Boulekugel-Set im Holzkoffer "Classic
gut (1,7) Premiergames Boulekugel-Set im Holzkoffer "Classic
7 Bewertungen
38,50 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
HUDORA Bouleset
gut (2,4) HUDORA Bouleset
49 Bewertungen
17,95 € Zum Angebot »

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Boule Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Hobby

Jetzt vergleichen
Acrylfarben Test

Hobby Acrylfarben

Das Malen mit Acrylfarben ist eine sehr beliebte Alternative zu jenem mit Öl oder Aquarell und es hat auch einige Vorteile. Acryl kann quasi …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Air-Hockey-Tisch Test

Hobby Air-Hockey-Tisch

Air-Hockey schafft zunehmend den Sprung aus den Spielhallen in die Wohnzimmer spielbegeisterter Menschen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Airbrush-Kompressor Test

Hobby Airbrush-Kompressor

Airbrush ist eine relativ junge Kunstform, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut und vielfältige Einsatzmöglichkeiten bietet…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Billardtisch Test

Hobby Billardtisch

Ein Billardtisch ist auch unter dem Namen Poolbillardtisch bekannt und gilt als sehr geselliges Spiel, das zudem die Konzentration und die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Boomerang Test

Hobby Boomerang

Ein Boomerang ist ein oft hölzernes Wurfobjekt, das eine rotierende Bewegung vollzieht und meist über eine kreisrunde Flugkurve zum Werfenden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dartpfeile Test

Hobby Dartpfeile

Dartpfeile sind immer gleich aufgebaut: Sie bestehen aus einem Flügel (Flight), einem Schaft (Shaft), einem Griffstück (Barrel) und einer Spitze (Tip…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dartscheibe Test

Hobby Dartscheibe

Der Dartsport hat sich in den letzten Jahrzehnten von seinem Kneipen-Stammplatz erhoben und in die Häuser von Hobbysportlern und Familien begeben. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Diabolo Test

Hobby Diabolo

Anders als erwartet, liefen nicht alle Diabolos leichtgängig und ausgewogen auf der Schnur. Tatsächlich gab es Exemplare, die bereits nach kurzer Zeit…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Einrad Test

Hobby Einrad

Einräder setzen sich aus einem Rad, einer Sattelstange und einem bananenförmigen Sattel zusammen. Dabei bilden Stange und Sattel als freischwingende …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektronische Dartscheibe Test

Hobby Elektronische Dartscheibe

Auch abseits von Bars und Kneipen wird der Dartsport immer beliebter - im Hobbykeller oder heimischen Wohnzimmer ziehen immer mehr elektronische …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fotoalbum Test

Hobby Fotoalbum

Mit einem Fotoalbum machen Sie aus Ihren Familien- und Urlaubsfotos ein Erinnerungsstück zum Anfassen, anstatt Ihre Aufnahmen auf einer Festplatte in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Growbox Test

Hobby Growbox

Eine Growbox wird hauptsächlich zur Kultivierung von Pflanzen innerhalb der eigenen vier Wände genutzt. Neben dem Anbau von legalen Gewächsen wie den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hacky-Sack Test

Hobby Hacky-Sack

Ein Hacky-Sack, auch Footbag genannt, kann aus verschiedenen Materialien wie Kunststoff, Leder oder Häkelgarn gefertigt sein…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindernähmaschine Test

Hobby Kindernähmaschine

An der Nähmaschine können sich Kinder kreativ austoben und Konzentration trainieren. Dank Fingerschutz und einfacher Bedienung gibt es für die Kleinen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lenkdrachen Test

Hobby Lenkdrachen

Lenkdrachen bringen Spaß an windigen Tagen und machen Erwachsenen sowie Kindern viel Freude. Beim Kauf ist auf die Flugtauglichkeit des Drachens zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Liebesschloss Test

Hobby Liebesschloss

Ein Liebesschloss wird als moderner Brauch von Verliebten an Brücken angebracht, um so ihre Liebe zu besiegeln. Das kleine Vorhängeschloss wird dabei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lupe Test

Hobby Lupe

Eine Lupe besteht aus einer sog. Sammellinse, die das einfallende Licht bündelt und dadurch in unserem Auge eine vergrößerte Abbildung der Realität …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lupenbrille Test

Hobby Lupenbrille

Lupenbrillen erinnern an normale Brillen, da sie auf dem Kopf aufsitzen. Die Lupe befindet sich also direkt vor dem Auge des Nutzers. Sie besteht aus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Metalldetektor Test

Hobby Metalldetektor

Metalldetektoren dienen der Lokalisierung verschiedener Metallteile, Rohrleitungen oder auch elektrischer Leiter. Sie kommen somit bei der Schatzsuche…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mikroskop Test

Hobby Mikroskop

Mit einem Mikroskop lassen sich vielfache Vergrößerungen unterschiedlicher Objekte wie Insekten, Textilien, Metalle, Gesteine oder Mineralien …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mini-Billardtisch Test

Hobby Mini-Billardtisch

Wer für einen großen Billardtisch keinen Platz hat, ist mit einem Mini-Billardtisch gut beraten. Das handliche Tischbillard wird auf den Esstisch oder…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Monowheel Test

Hobby Monowheel

Monowheels sind selbststabilisierende bzw. selbstbalancierende, elektrische Einräder, die durch eine einfache Gewichtsverlagerung bedient werden. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nähmaschine Test

Hobby Nähmaschine

Nähmaschinen sind kleine und praktische Helfer im Alltag. Neben dem einfachen Nähen von Stoffen können einige Computernähmaschinen inzwischen auch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ölfarben Test

Hobby Ölfarben

Ölfarben übertreffen alle anderen Farbsorten wie z. B. Acryl- oder Temperafarben an Leuchtkraft und Farbbrillanz…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Origami-Papier Test

Hobby Origami-Papier

Origami bezeichnet die Kunst des Papierfaltens, welche sich über Jahrhunderte von Japan aus zu einem beliebten Bastel-Hobby bei Jung und Alt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Overlock-Nähmaschine Test

Hobby Overlock-Nähmaschine

Eine Overlock Nähmaschine ist an sich kein Ersatz für eine herkömmliche Nähmaschine (z.b. eine Bernina Nähmaschine, Pfaff Nähmaschine) oder eine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pokal Test

Hobby Pokal

Pokale sind in erster Linie Auszeichnungen für die besten Sportler einer bestimmten Sportart. Allerdings können Pokale auch unabhängig vom Sport, bspw…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Recurvebogen Test

Hobby Recurvebogen

Ein Recurvebogen unterscheidet sich vom klassischen Bogen dahingehend, dass sich die Enden der Wurfarme vom Schützen wegbiegen, also in Schussrichtung…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reisetagebuch Test

Hobby Reisetagebuch

Wenn wir Spaß haben, vergeht die Zeit scheinbar wie im Flug: Damit Ihre Urlaubsabenteuer nicht einfach so an Ihnen vorbeistreichen und Sie sich im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Slackline Test

Hobby Slackline

Eine Slackline ist ein Schlauch- oder Gurtband aus Kunststofffaser, das an zwei Befestigungspunkten fixiert wird. Sie wird zum "Slacklinen" verwendet…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Softair Test

Hobby Softair

Softair-Waffen sind eine spezielle Art von Druckluftwaffen, meist Nachbauten von realen Waffen, wie die Walther P99 Softair Pistole von Umarex. Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sporttasche Test

Hobby Sporttasche

Schwitzen, auspowern, überschüssige Energie abbauen - für viele Menschen ist Sport ein willkommener und häufiger Ausgleich im Alltag. Ca. 11,2 Mio. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stereomikroskop Test

Hobby Stereomikroskop

Stereomikroskope erzeugen mithilfe von zwei Okularen ein dreidimensionales Bild im Auge des Betrachters…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Teleskop Test

Hobby Teleskop

Der Blick ins Weltall ist mittlerweile derart fortgeschritten, dass es hochwertige astronomische Fernrohre schon für unter 100 Euro gibt. Einsteiger-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tischkicker Test

Hobby Tischkicker

Tischkicker sind die Indoor-Variante des Fußballs. Der dazugehörige Sport Tischfussball wird hier auf einem Kickertisch gespielt. Dabei steht man also…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tuschkasten Test

Hobby Tuschkasten

Ein Tuschkasten, auch Mal- oder Deckfarbkasten genannt, besteht zumeist aus 12 bis 24 kräftigen Farben, die sich für nahezu jeden Papiertyp eignen. …

zum Vergleich
vg