Das Wichtigste in Kürze
  • Aprikosenkonfitüre muss mindestens einen Fruchtanteil von 20 % besitzen, um als Marmelade zu gelten. Die meisten Sorten haben zwischen 50 % und 75 %. Der Rest ist dann Zucker, Geliermittel oder besondere Zutaten. Ein hoher Fruchtanteil ist immer wünschenswert, während Zucker und Kohlenhydrate davon abhängen, wie süß man es haben will und wie viel Energie man am Morgen braucht.

Aprikosenmarmelade test vergleich

1. Was sind die Vorteile von Aprikosenmarmelade?

Ursprung der Aprikose

aprikosenmarmelade vergleich test beser

Aprikosen kommen ursprünglich aus Asien und wurden anscheinend zuerst in Indien und China vor Jahrtausenden angebaut. Heutzutage befinden sich die größten Plantagen aber im Mittelmeerraum. Die höchsten Erntemengen hat dabei die Türkei.

In einer Statista-Umfrage gaben 22,39 % der Deutschen an, mehrmals in der Woche Marmelade zu essen. Nur bei 7 % kam sie gar nicht im Nahrungsplan vor. Aprikosenkonfitüre gilt, wie ihre Geschwister aus Beeren, als sehr gesund und süß. Die Frucht hat hohe Mengen an Provitamin A, was für eine gute Haut sorgt und angeblich der Sehkraft hilft.

Was Aprikosenmarmeladen in Tests aber immer gut abschneiden lässt, ist der große Anteil an Kalium und Eisen zusammen mit dem Provitamin. Diese Werte sind die höchsten bei allen Steinobstsorten und regen den Stoffwechsel an.

Wir besitzen auch Vergleiche für andere Marmeladen.

2. Worauf wird in jedem Aprikosenmarmeladen-Test geachtet?

Bei einem Aprikosenmarmelade-Vergleich ist die abgefüllte Menge immer ein guter Faktor, wenn es darum geht, abzuschätzen, wie viel Konfitüre Sie für Ihr Geld bekommen. Dies ist aber nur ein erstes oberflächliches Kriterium.

Vom eigentlichen Inhalt her wird im Aprikosenmarmeladen-Test dann hauptsächlich auf den Fruchtgehalt geschaut. Dieses Kriterium bestimmt sogar, ob sie Marmelade genannt werden darf, da der Anteil mindestens 20 % betragen muss. Diese Wichtigkeit ist auch schon länger bekannt, da Stiftung Warentest bei einem Test zu Erdbeermarmeladen im Jahre 2012 festgestellt hat, dass die Hersteller auf mehr Frucht und weniger Kalorien setzen, um ein gesundes Image zu bekommen.

Es gibt mehrere Aprikosenmarmeladen-Rezepte auf dem Markt, von denen keines unter 50 % Fruchtanteil besitzt. In dieser Hinsicht können Sie also unbesorgt zugreifen. Nach diesen entscheidenden Kriterien kommt es dann auf Ihre persönlichen Ansprüche für Ihr Frühstück an.

3. Welche Aprikosenmarmelade brauchen Sie für Ihr Frühstück?

Wenn Sie Aprikosenmarmelade kaufen gehen, sollten Sie vor dem Bezahlen einen Blick auf den Zuckeranteil werfen. Desto höher dieser liegt, desto süßer wird der Aufstrich natürlicherweise. Weniger Zucker bedeutet auch weniger Kohlenhydrate, was für die Diätenplanung wichtig ist. Die Entscheidung liegt also zwischen Süße oder doch mehr fruchtig und mager.

Bei den besten Aprikosenmarmeladen kann man aber trotz des Zuckers immer noch die Frucht gut herausschmecken, was auch eine erfrischende Wirkung am Morgen hat. Die Anzahl der Kcal steht in Verbindung mit der Energie, die man gedenkt am Tag aufzubrauchen. Bei bevorstehenden schweren Arbeiten kann man mit zwei bestrichenen Scheiben eigentlich nichts falsch machen.

Aprikosenmarmelade vergleich

In den meisten Aprikosenmarmeladen ist Gelierzucker enthalten, was bei der Herstellung hilft. Wenn man beginnt Aprikosenmarmelade zu kochen, so vermeidet dieses Mittel die Schaumbildung und spart damit Zeit bis zur Fertigstellung der Konfitüre. Dies sollten Sie auch beachten, wenn Sie sich entscheiden selbst einmal Marmelade zu kochen.

Es gibt auch einige Sorten wie Lavendel-Aprikosenmarmelade oder Rosmarin-Aprikosenmarmelade. Diese Zutaten können Sie aber auch zuhause nachwürzen, weswegen es meistens ausreicht, die normale Konfitüre zu kaufen. Damit ist dann ein guter Start in den Tag garantiert.

Tipp: Wenn Sie Aprikosenmarmelade mit Thermomix selbst kochen wollen, muss das Gelee noch heiß in die leicht feuchten Gläser gefüllt werden. Wir haben hierzu auch einen Vergleich für Küchenmaschinen mit Kochfunktionen, bei dem Sie sicher ein geeignetes Gerät finden,

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Aprikosenmarmeladen-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Aprikosenmarmeladen-Vergleich 5 Produkte von 5 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Allos, STAUD'S WIEN, Staud, Xucker, Biogusti. Mehr Informationen »

Welche Aprikosenmarmeladen aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Staud ''Marille'' wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 10,30 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für eine Aprikosenmarmelade ca. 13,24 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Aprikosenmarmelade-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Aprikosenmarmelade-Modell aus unserem Vergleich mit 130 Kundenstimmen ist die Staud ''Marille''. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an eine Aprikosenmarmelade aus dem Aprikosenmarmeladen-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die eine Aprikosenmarmelade aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.8 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde die Allos Bio Frucht Pur Aprikose. Mehr Informationen »

Gab es unter den 5 im Aprikosenmarmeladen-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Aprikosenmarmeladen-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 4 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Allos Bio Frucht Pur Aprikose, Staud's Konfitüre "Donautal Marille", Staud ''Marille'' und Xucker Fruchtaufstrich Aprikose. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Aprikosenmarmelade-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 5 Aprikosenmarmeladen Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 5 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Aprikosenmarmeladen“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Allos Bio Frucht Pur Aprikose, Staud's Konfitüre "Donautal Marille", Staud ''Marille'', Xucker Fruchtaufstrich Aprikose und Biogustí Aprikosen Fruchtaufstrich 6er Pack. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Aprikosenmarmeladen interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Aprikosenmarmeladen aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Staud Konfitüre“, „Schwartau Aprikosenmarmelade“ und „Glück Aprikosenmarmelade“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Ohne künstliche Aromen Vorteil der Aprikosenmarmeladen Produkt anschauen
Allos Bio Frucht Pur Aprikose 9,01 Ja Gesüßt mit Agavendicksaft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Staud's Konfitüre "Donautal Marille" 6,10 Ja Nicht zu süß » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Staud ''Marille'' 10,30 Ja Nicht zu süß » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Xucker Fruchtaufstrich Aprikose 13,50 Ja Mit Xylit gesüßt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Biogustí Aprikosen Fruchtaufstrich 6er Pack 27,27 Ja Kommt im 6er-Pack » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Aprikosenmarmelade Tests: