Wallerrute Vergleich 2019

Die 11 besten Welsruten im Überblick.

Welse können über 100 kg wiegen und bieten dem Angler einen echten Kampf. Damit die Rute das Kampfgewicht und einen passenden Köder tragen kann, sollte die Wallerrute sehr stabil und robust sein.

Viele Tests im Internet zeigen, dass die Welsrute mindestens ein Wurfgewicht von 200 g tragen muss. Viele Wallerköder sind aber noch schwerer. Finden Sie jetzt in unserer Vergleichstabelle eine leichte Wallerrute, die Sie vom Ufer und vom Boot nutzen können.
Aktualisiert: 15.08.2019
17 von 11 der besten Wallerruten im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 44 Bewertungen
Wallerrute Vergleich
Fox Rage Cat Catfish SpinFox Rage Cat Catfish Spin
Shimano Beastmaster AX Multi SilurusShimano Beastmaster AX Multi Silurus
Jenzi Wallerrute The GhostJenzi Wallerrute The Ghost
Zeck Pro-Cat WallerruteZeck Pro-Cat Wallerrute
Mantikor Team WallerMantikor Team Waller
Sänger Pro-T Black WallerSänger Pro-T Black Waller
Cormoran Big Cat Power LifterCormoran Big Cat Power Lifter
Eurostar Power Tip Traverse-X CatEurostar Power Tip Traverse-X Cat
Rhino Black Cat Battle Cat InlineRhino Black Cat Battle Cat Inline
DAM Madcat Cat-StickDAM Madcat Cat-Stick
Zeck V-Stick+ WallerruteZeck V-Stick+ Wallerrute
Abbildung Vergleichssieger Fox Rage Cat Catfish SpinShimano Beastmaster AX Multi SilurusJenzi Wallerrute The GhostZeck Pro-Cat Wallerrute Preis-Leistungs-Sieger Mantikor Team WallerSänger Pro-T Black WallerCormoran Big Cat Power LifterEurostar Power Tip Traverse-X CatRhino Black Cat Battle Cat InlineDAM Madcat Cat-StickZeck V-Stick+ Wallerrute
Modell Fox Rage Cat Catfish Spin Shimano Beastmaster AX Multi Silurus Jenzi Wallerrute The Ghost Zeck Pro-Cat Wallerrute Mantikor Team Waller Sänger Pro-T Black Waller Cormoran Big Cat Power Lifter Eurostar Power Tip Traverse-X Cat Rhino Black Cat Battle Cat Inline DAM Madcat Cat-Stick Zeck V-Stick+ Wallerrute

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
04/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
04/2019
Kundenwertung
bei Amazon
noch keine
2 Bewertungen
noch keine noch keine noch keine
Ruten-Typ Steckrute
2-teilig
Steckrute
3-teilig
Steckrute
2-teilig
Steckrute
2-teilig
Steckrute
2-teilig
Steckrute
2-teilig
Steckrute
2-teilig
Steckrute
2-teilig
Steckrute
2-teilig
Steckrute
2-teilig
Steckrute
1-teilig
Ruteninformationen
Rutenlänge
2,60 m

3,0 m

3,0 m

3,0 m

3,0 m

2,70 m

2,70 m

2,70 m

2,20 m

3,0 m

1,90 m
Max. Wurfgewicht
200 g

200 g

500 g

400 g

350 g

350 g

400 g

500 g

250 g

300 g

250 g
Transportlänge
135 cm

153 cm

156 cm

155 cm

155 cm

140 cm

156 cm

150 cm

159 cm

154 cm

190 cm
Gewicht
347 g

340 g

515 g

620 g

545 g

310 g

460 g

k. A. des Her­s­tel­lers

354 g

753 g

290 g
Beringung SIC-Berin­­­gung
schnur­­­scho­­­nend
SIC-Berin­­­gung
schnur­­­scho­­­nend
Sea-Guide-Ringe
abrieb­fest
SIC-Berin­­­gung
schnur­­­scho­­­nend
SIC-Berin­­­gung
schnur­­­scho­­­nend
SIC-Berin­­­gung
schnur­­­scho­­­nend
SIC-Berin­­­gung
schnur­­­scho­­­nend
SIC-Berin­­­gung
schnur­­­scho­­­nend
keine Berin­gung
Schnur ver­läuft innen
SIC-Berin­­­gung
schnur­­­scho­­­nend
SIC-Berin­­­gung
schnur­­­scho­­­nend
Eigenschaften
Material Carbon
leicht und stabil
Carbon
leicht und stabil
Carbon
leicht und stabil
Carbon
leicht und stabil
Carbon
leicht und stabil
Carbon
leicht und stabil
Carbon
leicht und stabil
Carbon
leicht und stabil
Carbon
leicht und stabil
Glas­­faser
beson­­ders stabil
Carbon
leicht und stabil
Rutschfester Griff Der EVA-Griff wird für viele Angelruten verwendet. Das Material besteht aus einer Art Moosgummi und sichert einen festen Griff.
EVA-Griff

Kork

EVA-Griff

EVA-Griff

EVA-Griff

Kork

EVA-Griff

EVA-Griff

EVA-Griff

EVA-Griff

EVA-Griff
Einsatzgebiet Kürzere Angelruten eignen sich besser für das Wallerangeln vom Boot. Lange Ruten können Sie sowohl vom Ufer als auch vom Boot aus verwenden. Die Länge der Rute hängt von Ihrer bevorzugten Angelmethode ab.
  • Wal­le­r­an­geln vom Ufer
  • Wal­le­r­an­geln vom Boot
  • Wal­le­r­an­geln vom Ufer
  • Wal­le­r­an­geln vom Boot
  • Wal­le­r­an­geln vom Ufer
  • Wal­le­r­an­geln vom Boot
  • Wal­le­r­an­geln vom Ufer
  • Wal­le­r­an­geln vom Boot
  • Wal­le­r­an­geln vom Ufer
  • Wal­le­r­an­geln vom Boot
  • Wal­le­r­an­geln vom Ufer
  • Wal­le­r­an­geln vom Ufer
  • Wal­le­r­an­geln vom Boot
  • Wal­le­r­an­geln vom Ufer
  • Wal­le­r­an­geln vom Boot
  • Wal­le­r­an­geln vom Boot
  • Wal­le­r­an­geln vom Boot
Weitere Varianten
  • keine wei­tere Vari­ante
  • keine wei­tere Vari­ante
  • keine wei­tere Vari­ante
  • keine wei­tere Vari­ante
  • keine wei­tere Vari­ante
  • 2,40 m
  • keine wei­tere Vari­ante
  • keine wei­tere Vari­ante
  • keine wei­tere Vari­ante
  • 2,70 m
  • keine wei­tere Vari­ante
Vorteile
  • zum Angeln vom Ufer und vom Boot geeignet
  • sta­bile Angel
  • zum Angeln vom Ufer und vom Boot geeignet
  • sta­bile Angel
  • durch Ver­län­ge­rungs­teil auch mit 2,70 m ein­setzbar
  • zum Angeln vom Ufer und vom Boot geeignet
  • für schwere Köder geeignet
  • Rin­gan­ord­nung spe­ziell der Bie­ge­kurve ange­passt
  • zum Angeln vom Ufer und vom Boot geeignet
  • für schwere Köder geeignet
  • sta­bile Angel
  • zum Angeln vom Ufer und vom Boot geeignet
  • sta­bile Angel
  • Alu­mi­nium Style Parts
  • sta­bile Angel
  • für schwere Köder geeignet
  • sta­bile Angel
  • ergo­no­mi­scher EVA-Griff
  • für schwere Köder geeignet
  • sta­bile Angel
  • sta­bile Angel
  • Schnur kann sich nicht mit Ringen ver­wi­ckeln
  • beson­ders sta­bile Angel
  • dop­pelt gewi­ckelte Ring­bin­dungen
  • sta­bile Angel
  • geeignet zum Ver­ti­kalan­geln auf Waller
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Wallerrute bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Fox Rage Cat Catfish Spin
Unsere Bewertung: gut Fox Rage Cat Catfish Spin 0 Bewertungen Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    106
  • Überprüfte Produkte
    11
  • Investierte Stunden
    86
  • Überzeugte Leser
    389
Vergleich.org Statistiken

Wallerruten-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Wallerrute Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Die Wallerrute ist eine besonders stabile und robuste Angelrute. Der Waller (eine Wels-Art) wiegt durchschnittlich 150 kg und bietet beim Drill einen starken Kampf.
  • Sie können Waller sowohl vom Ufer als auch vom Boot aus angeln. Für bestimmte Angelmethoden (z. B. das Vertikalangeln) sind leichte Ruten bis 450 g zu empfehlen.
  • Das benötigte Wurfgewicht für den Wallerköder liegt zwischen 200 und 500 g. Ein schwerer Köder lässt sich bei Wind und weiteren Distanzen ab 100 Metern einfacher auswerfen.
wallerrute test

Der Waller ist eine Art aus der Familie der Welse. Da er mit bis zu 3 Metern besonders groß wird, stellt er für viele Angler eine Herausforderung dar. Wallerangeln eignet sich also gut für erfahrene Angler, die nicht vor einem Kampf zurückschrecken.

Der Wels bietet dem Angler eine Herausforderung - die Fische können beinahe 3 Meter lang werden und über 100 kg wiegen. Fischereibetriebe haben 2017 laut dem Statistischen Bundesamt über 190.000 kg Wels gefischt. Für Angler kommt es beim Wallerangeln auf eine stabile und robuste Rute an, die diesem großen Fisch gewachsen ist.

Wallerruten sind in der Regel Steckruten. Diese Angeln montieren Sie erst an Ihrem ausgewählten Angelplatz zusammen. Der Blank (die Rute selbst) ist meist aus Carbon gefertigt. Dadurch ist auch eine Wallerrute mit 3 m ein Leichtgewicht (unter 1 kg).

In unserem Wallerruten-Vergleich 2019 erfahren Sie, welche Länge diese Ruten haben sollten. Außerdem verrät Vergleich.org Ihnen, welche Welsruten sich für das Vertikalangeln oder das Abspannen eignen.

wallerrute leicht

In der Kategorie Wallerruten kommt es vor allem auf die Länge, das Wurfgewicht und das Eigengewicht der Rute an. Allrounder, mit denen Sie sowohl vom Ufer als auch vom Boot aus angeln können, sind 3 Meter lang, haben ein maximales Wurfgewicht von 500 g und wiegen nur bis 600 g.

1. Kaufberatung für Wallerruten: Wurfgewicht ab 200 g Pflicht

Die Wallerrute (auch Welsrute oder Welsangel genannt) muss dem Gewicht eines Wallers Stand halten. Günstige Wallerruten ab 70 Euro sind qualitativ nicht immer sehr hochwertig und können unter dem Gewicht der Waller auch brechen. Teurere Modelle ab 100 Euro sind meist besser verarbeitet.

Achten Sie neben dem Preis auf Länge, Wurfgewicht, Gewicht der Rute und einen rutschfesten Griff, wenn Sie eine Wallerrute kaufen.

Vergleich.org empfiehlt Ihnen folgende Hersteller für Welsruten:

  • Zeck
  • Black Cat
  • Shimano
  • Daiwa
  • Sportex
  • Spro
  • Fox

1.1. Rute: Mit leichten Ruten länger Kämpfen

1.1.1. Länge: Mit 3 Meter Länge vom Ufer und Boot angeln
Der Waller

Der Waller wird auch als Europäischer Flusswels bezeichnet und ist eine Unterart aus der Familie der Welse. Er kann bis zu 80 Jahre alt werden und bei fast 3 Metern bis zu 170 kg wiegen.

Welsruten sind eher lange Angeln, da Sie beim Wallerangeln meist bis zu 100 Meter auswerfen. In der Regel können Sie die Rute ab 2,60 m erwerben. Kürzere Ruten ab 1,70 m eignen sich nur für Distanzen bis 50 Meter. Die gängigste Länge der Rute sind 3 Meter.

Wollen Sie über mehr als 100 Meter angeln, benötigen Sie eine lange Wallerrute, die 3,40 m misst.

Welsruten sind in der Regel Steckruten, die Sie vor Ort montieren. Je weniger Teile die Steckrute hat, desto schneller können Sie diese zusammenbauen.

wallerrute waller

Damit Sie ein möglichst großes Exemplar anlanden, ist die richtige Rute notwendig. Ein Wallerruten-Set beinhaltet neben der Angel auch Rolle, Schnur und Köder.

1.1.2. Wurfgewicht: 200 g Minimum

Beim Welsangeln fischen Sie meist in fließenden Gewässern. Da der Wels sich eher am Grund aufhält und dort auf seine Beute lauert, muss der Köder trotz Strömung schnell sinken. In der Regel werden Wallerköder und Bleie mit einem Gewicht zwischen 200 und 500 g verwendet.

Auch die Distanz spielt beim richtigen Wurfgewicht eine Rolle - je größer die Distanz, desto schwerer sollte der Köder sein. Sie können so trotz Wind und Strömung an einem vorher bestimmten Punkt angeln.

1.1.3. Gewicht der Rute: Ruten bis 500 g zum Vertikalangeln
wallerrute welsangel

Die Welsrute mit Rolle erhalten Sie online und in Fachgeschäften. Viele Angler verwenden eine Stationärrolle.

Je nach Angelmethode spielt das Eigengewicht der Welsrute eine große Rolle. Bei der beliebtesten Methode, dem Abspannen, wird die Wallerrute am Ufer senkrecht in einen Wallerrutenhalter gestellt. Sie müssen die Rute also nicht die ganze Zeit selbst in der Hand halten. Bei dieser Methode ist das Gewicht der Rute unwichtig.

Wollen Sie sich dem Vertikalangeln widmen, sollten Sie eine leichte Wallerrute bis 500 g wählen. Bei dieser Angelmethode haben Sie die Rute stets in der Hand und präsentieren den Köder mit Bewegungen unter Wasser. Um den Fisch anzulocken nutzen viele Angler ein Wallerholz und Klopfen auf dem Wasser.

Die Wallerrute zum Klopfen muss nicht sehr lang sein. Sie sollten hier auch eher eine leichte Angel wählen, da Sie die Rute immer in der Hand haben.

1.1.4. Transportlänge & Beringung: Platzsparend mit Transportlänge von 1,30 m

Wie bei allen Angelausflügen müssen Sie auch die Wallerrute zum gewählten Ort transportieren. Damit Ihr Wallerruten-Vergleichssieger besser ins Auto passt und nicht überall hängen bleibt, ist eine geringe Transportlänge zu empfehlen.

Wallerruten sind Steckruten und haben eine Transportlänge zwischen 1,30 m und 1,90 m.

Viele Wallerruten-Tests im Internet zeigen: Damit die Schnur beim Drill nicht beschädigt wird, sollten Sie darauf achten, dass die Ringe keine scharfen Kanten haben. Meist sind bei Wallerruten der Typ SIC-Ringe verbaut, die über eine schnurschonende Beschichtung auf der Innenseite verfügen.

wallerrute einsteiger

Die Wallerrute wird auf einem Ständer drapiert, während Sie auf einen Biss warten. Waller können Sie am besten in der Dämmerung fangen.

1.2. Eigenschaften: Leicht und stabil aus Carbon gefertigt

Carbon besteht aus Kohlefasern. Dieses Material ist besonders steif und leicht, weswegen es sich gut für den Blank einer Angel eignet. Die Rute ist dadurch sehr robust und trotzdem noch biegsam.

Ein guter Griff ist im Drill ebenfalls wichtig. Wenn der Wels mit seinem ganzen Gewicht an der Schnur zieht, darf die Angel nicht aus Ihren Händen rutschen. Achten Sie daher darauf, dass die Griffe mit EVA oder Kork überzogen sind. EVA ist eine Art Moosgummi.

Vergleich.org empfiehlt: Die beste Wallerrute ist zwischen 2,70 und 3 Metern lang. Mit dieser Länge können Sie sowohl vom Ufer als auch vom Boot aus angeln. Dieser Allrounder eignet sich auch gut als Einsteiger-Wallerrute.

Das Wurfgewicht sollte die 200 g nicht unterschreiten. Wir raten Ihnen zu einem maximalen Wurfgewicht von 500 g. So können Sie auf Distanzen bis zu 100 Metern angeln. Ist die Distanz größer, sollten Sie zu einer Welsrute mit einem Wurfgewicht von über 500 g wechseln.

Je nach Angelmethode ist das Eigengewicht der Angel sehr wichtig. Achten Sie beim Vertikalangeln und Klopfen auf eine leichte Wallerrute bis 500 g. Beim Abspannen spielt das Gewicht keine Rolle.

Für einen komfortableren Transport sollte die Steckrute in ihren Einzelteilen möglichst klein sein. Welsangeln haben eine Transportlänge von 1,30 m bis 1,90 m.

wallerrute vergleich

Die Marken Zeck und Black Cat stellen Ruten speziell zum Wallerangeln her. Viele Angler greifen daher zu diesen Welsangeln.

2. Verschiedene Wallerruten-Tests im Internet: Wurfgewichte ab 200 g ausreichend

Im Internet gibt es viele Wallerruten-Tests. Diese zeigen, dass je nach Angelmethode eine etwas andere Welsangel zu bevorzugen ist. Beim Welsangeln können Sie beispielsweise Abspannen, Vertikalangeln oder Klopfen. Jede Methode hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Vergleich.org hat Ihnen diese in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

AngelmethodeVor-/ Nachteile
Abspannen Hauptschnur berührt nicht das Wasser

Köder wird in Nähe des Fisches angeboten

genaue Bisserkennung möglich

bei Befestigung der Montage können schnell Fehler passieren

Vertikalangeln aktives Angeln

eher seltene Methode (Waller springen gut drauf an)

sehr erfolgsversprechend

erfordert viel Konzentration

Klopfen aktives Angeln

Waller wird mit Klopfen angelockt

Erfolgschance wird erhöht

nur beim Wallerangeln vom Boot möglich

Welche Angel für die jeweile Methode zu empfehlen sind, erfahren Sie in Kapitel 3.

Viele Wallerruten-Tests im Internet zeigen, dass eine gute Rute nicht zu hart und nicht zu weich sein darf. Generell gilt, dass sich weichere Angeln besser für kleinere Welse eignen und härtere Ruten einen besseren Drill bei großen Welsen bietet.

Neben der Rute kommt es natürlich auch auf das Zubehör wie Wallerhaken und Wallervorfach an. Als Vorfach wird meist eine monofile Schnur empfohlen, da sich diese besser in fließenden Gewässern eignet. Die Wallerrute mit Multirolle wird meist für die aktiveren Methoden empfohlen, da diese besser in der Hand liegt und Korrekturen an der Schnurlänge einfacher durchgeführt werden können.

Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Wallerruten-Test durchgeführt.

wallerrute welsrute

Beim Angeln brauchen Sie neben einer robusten Angel auch viel Kraft. Der Rekord eines geangelten Wallers liegt bei 2,74 m.

3. Fragen und Antworten rund um Wallerruten

3.1. Welche Wallerrute ist zum Abspannen zu empfehlen?

wallerrute welsDas Abspannen ist die gängigste Methode beim Wallerangeln. Hier benötigen Sie eine Rute von 3 Metern. Üblicherweise wird beim Abspannen das gegenüberliegende Ufer beködert. Angeln Sie also an einem Weiher oder einem Fluss liegt die Distanz unter 100 Meter. Angeln Sie an einem See, kann die Distanz auch schnell 100 Meter überschreiten. Für diesen Fall benötigen Sie eine Rute ab 3,40 m Länge.

Achten Sie darauf, dass die Rute gut in Ihrer Hand und beim Drill genügend Spielraum lässt, aber nicht zu weich ist. Das Wurfgewicht sollte bei Distanzen bis 100 Metern bei 500 g liegen und bei größeren Wurfweiten über 500 g.

3.2. Welche Wallerrute wird fürs Vertikalangeln verwendet?

wallerrute welsBeim Vertikalangeln als auch beim Klopfen können Sie auch kürzere Wallerruten (1,70 m bis 2,10 m) verwenden. Diese Methoden werden vom Boot aus angewendet. Der Köder wird auf den Grund gelassen und sofort wieder angehoben (maximal 30 cm) und dort gehalten.

Beim Angeln simulieren Sie also einen lebendigen Fisch, um den Wels aus seinem Versteck zu locken. Da Sie also ständig die Angel in der Hand halten und diese bewegen müssen, sollte die Rute ein geringes Eigengewicht haben. Hier eignen sich Angeln mit bis zu 500 g.

Vergleichssieger
Fox Rage Cat Catfish Spin
Unsere Bewertung: gut Fox Rage Cat Catfish Spin 0 BewertungenZum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Mantikor Team Waller
Unsere Bewertung: gut Mantikor Team Waller 0 BewertungenZum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Wallerruten-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Wallerruten-Vergleich
  1. Jan A.
    04.04.2019

    Hallo,

    welche Rolle eignet sich denn zum Wallerangeln?

    MfG
    Jan

    Antworten
    1. Vergleich.org
      04.04.2019

      Hallo Jan,

      Sie können beim Wallerangeln sowohl Stationär- als auch Multirollen verwenden.

      Stationärrollen werden von vielen Anglern bevorzugt, da sie sehr robust sind. Das Schnur-Maximum dieser Rollen liegt allerdings bei 200 m. Wollen Sie über größere Distanzen Angeln, sollten Sie eine Multirolle verwenden. Hier liegt das Maximum bei bis zu 400 Metern.

      Die Multirolle wird von vielen Anglern außerdem bei aktiveren Methoden wie beispielsweise dem Vertikalangeln verwendet. Diese Rolle liegt besser in der Hand und Sie können die Länge der Schnur schneller korrigieren.

      Wir wünschen viel Spaß beim Angeln und Petri Heil.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Angeln

Jetzt vergleichen
Abhakmatte Test

Angeln Abhakmatte

Abhakmatten mit Seitenwänden ermöglichen es Ihnen, den Fisch auch kurze Zeit unbeaufsichtigt liegenzulassen, ohne dass dieser von der Matte rutscht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angel-Trolley Test

Angeln Angel-Trolley

Mit einem Angel-Trolley können Sie Ihre Angelausrüstung bequem zum Angelplatz transportieren. Angel-Trolleys bieten ausreichend Platz für Ihre gesamte…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angel Test

Angeln Angel

Je nach angestrebtem Fangfisch sollten Sie beim Angelkauf auf die Länge der Rute und auf das maximale Wurfgewicht achten: Zum Angeln von Bachforellen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelkajak Test

Angeln Angelkajak

Mit dem Angelkajak können Sie auf Seen, Gewässern mit Motor-Verbot, kleinen Flüssen und anderen Gewässern hinausfahren. So müssen Sie nicht am Ufer …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelkoffer Test

Angeln Angelkoffer

Ein stabiler und gut aufgeteilter Angelkoffer beherbergt Ihre Köder, Posen, Haken und weiteres Angelzubehör ordentlich sortiert. Zudem eignet er sich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelmesser Test

Angeln Angelmesser

Angelmesser sind für das Ausnehmen und Filetieren von Fischen optimiert…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelrolle Test

Angeln Angelrolle

Eine gute Angelrolle ist genauso wichtig wie eine gute Angelrute. Im entscheidenden Moment, beim Drill und Herausziehen des Fisches, spielt sie die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelrucksack Test

Angeln Angelrucksack

Angelrucksäcke erleichtern Ihnen den Transport Ihres Angelzubehörs. Im Gegensatz zu den schweren Angelkoffern können Sie diese Angeltasche bequem auf …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelschirm Test

Angeln Angelschirm

Angelschirme ähneln riesigen Sonnenschirmen. Modelle mit Reißverschluss bieten durch eine Seitenwand oder Seiten-Folie noch mehr Schutz vor Regen und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelschnur Test

Angeln Angelschnur

Angelschnüre bestehen entweder aus einer einzigen Sehne (monofile Angelschnur) oder setzen sich aus mehreren geflochtenen Sehnen (polyfile Angelschnur…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelstuhl Test

Angeln Angelstuhl

Ein Angelstuhl dient Anglern, Wanderern oder Campern als mobile, wetterfeste Sitzgelegenheit. Schnell aufgebaut und wieder zusammengeklappt eignet …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angeltasche Test

Angeln Angeltasche

Eine Angeltasche ist für den sicheren Transport von Angelzubehör wie z.B Köder geeignet. Beim Angeln gehört eine hochwertige Angeltasche zur …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelzelt Test

Angeln Angelzelt

Angelzelte schützen vor Regen, Wind und Mücken. Für einen kurzen Angelausflug, aber auch für einen Wochenend-Angeltrip, lohnt es sich, ein Angelzelt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Baitcastrolle Test

Angeln Baitcastrolle

Baitcastrollen werden häufig als eine Unterart der Multirollen bezeichnet. Sie werden dafür genutzt, mit einem Köder zu angeln und eignen sich für …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bissanzeiger Test

Angeln Bissanzeiger

Ein Bissanzeiger gehört in den Angelsport und informiert den Angler, wenn Bewegungen an der Angelschnur auf einen Fang hinweisen. Neben der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Brandungsruten Test

Angeln Brandungsruten

Brandungsruten gibt es mit Längen zwischen 3,90 m und 4,50 m. Die Auswahl der passenden Brandungsruten erfolgt abhängig von der eigenen Körpergröße…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Drop-Shot-Rute Test

Angeln Drop-Shot-Rute

Um erfolgreich zu angeln, ist es wichtig, den Köder so gut und realistisch wie möglich in der natürlichen Umgebung der Fische zu präsentieren. Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Feederrute Test

Angeln Feederrute

Beim Feederfischen ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass ein Fisch anbeißt. Allerdings benötigen Sie dazu auch deutlich mehr Futter…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fischfinder Test

Angeln Fischfinder

Fischfinder gehören zur Kategorie der Echolote. Sie werden für die Boots-Navigation und die Ortung von Fischen eingesetzt. Die Technik beruht auf der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fliegenrolle Test

Angeln Fliegenrolle

Die Fliegenrolle sollte zum Rest der Angelroute passen. Achten Sie daher auf eine passende Schnur- und AFFTA-Klasse. Gängig sind Fliegenrollen 5/6 …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Forellenrute Test

Angeln Forellenrute

Bei der Rutenwahl kommt es auch auf Ihre bevorzugte Technik an: Mit einer Spinnrute können Sie gut ''schleppen'', zum Tremarella-Fischen nehmen Sie am…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Freilaufrollen Test

Angeln Freilaufrollen

Angelrollen mit Freilauf erlauben es dem Fisch, nach dem Biss Schnur von der Rolle zu ziehen, bevor Sie mit dem Drill beginnen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Futterboot Test

Angeln Futterboot

Sie haben die Wahl zwischen Futterbooten mit oder ohne Echolot. Geräte mit Echolot bzw. Fischfinder ermöglichen Ihnen einen gezielten Abwurf des …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hechtrute Test

Angeln Hechtrute

Ihre Hechtrute sollte aus nicht mehr als drei Teilen bestehen, um lange Montagezeiten zu vermeiden…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Karpfenkescher Test

Angeln Karpfenkescher

Für die optimale Verwendung im Boot oder vom Land ist ein Karpfenkescher mit einer Teleskopstange die richtige Wahl…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Karpfenliege Test

Angeln Karpfenliege

Eine Karpfenliege ist eine Liege, die während des Angelns von Karpfen als Ruhe- oder Schlafstätte verwendet wird. Aufgrund ihrer Bequemlichkeit werden…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Karpfenrolle Test

Angeln Karpfenrolle

Karpfen sind sehr vorsichtige Fische und haben meist ein großes Kampfgewicht. Diese Eigenschaften des Fisches machen das Karpfenangeln einerseits zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Karpfenruten Test

Angeln Karpfenruten

Karpfenangeln liegt im Trend. Und das wichtigste Ausrüstungsstück ist die passende Grundrute…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Karpfenschnur Test

Angeln Karpfenschnur

Als Karpfenschnur werden meist monofile Angelschnüre mit einem Durchmesser zwischen 0,3 und 0,35 mm verwendet. Diese Schnüre sind glatt und dehnbar. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Matchrute Test

Angeln Matchrute

Für das Friedfischangeln gibt es diverse Matchruten-Modelle, für den Einsteiger bis zum erfahrenen Angler…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Meeresruten Test

Angeln Meeresruten

Meeresruten sind in der Regel aus Carbon gefertigt und dadurch sehr leicht und trotzdem fest. So brauchen Sie keine Bedenken haben, ob Ihre Rute dem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reiserute Test

Angeln Reiserute

Reiseruten haben im Vergleich zu anderen Angelruten ein besonders geringes Packmaß. Sind die Ruten auseinandergebaut oder zusammengeschoben, sind sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rod-Pod Test

Angeln Rod-Pod

Nicht nur Knrecht Ruprecht ist für seine Ruten bekannt: Bei Rod-Pods entscheiden Sie sich für einen Rutenhalter mit drei oder vier Beinen. Achten Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rutentasche Test

Angeln Rutentasche

Die Rutentasche hilft Ihnen dabei, Ihre Angelruten sicher an den ausgesuchten Platz am Gewässer zu transportieren. Es gibt Modelle, in denen Sie bis …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spinnruten Test

Angeln Spinnruten

Eine Spinnrute ist eine spezielle Art von Angelrute, die für das Spinnfischen gedacht ist, bei dem Sie immer wieder den Köder auswerfen, um Fische …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stipprute Test

Angeln Stipprute

Die Stipprute ist sehr einfach aufgebaut. Sie hat keine Ringe und eine Öse, in der die Schnur befestigt ist. Da sie so unkompliziert ist, können Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Teleskoprute Test

Angeln Teleskoprute

Teleskopruten lassen sich auf ein geringes Transportmaß (zwischen 30 cm und 1,12 m) zusammenschieben. So können Sie die Rute auch im Rucksack …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Thermoanzug Angeln Test

Angeln Thermoanzug Angeln

Thermoanzüge zum Angeln sind meist Zweiteiler und bestehen aus einer Jacke und einer Latzhose…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wathose Test

Angeln Wathose

Wathosen ermöglichen es Anglern, selbst in tieferes Wasser zu steigen und dabei trocken und warm zu bleiben. Auch beim Poolreinigen und Abfischen von …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Watstiefel Test

Angeln Watstiefel

Watstiefel sind hüfthohe Stiefel aus wasserdichten Materialien, die sich für einen längeren Aufenthalt im Wasser eignen, ohne dass Sie dabei nasse …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Zanderruten Test

Angeln Zanderruten

Beim Zanderangeln bewegen Sie aktiv einen Gummiköder mit der Rute. Daher sollte eine Zanderrute relativ hart sein und eine schnelle Aktion zeigen…

zum Vergleich